show episodes
 
Aktien kaufen? "Hör mir auf" sagen viele Menschen, die das Vertrauen verloren haben. Es gibt sehr viele Aktien- Tipps, Chartanalysen und Börsenweisheiten darüber, wie man sein Geld am besten anlegt. Aber über die Psychologie dahinter findet man wenig. Warum wir an der Börse meistens emotional entscheiden und nicht rational? Getrieben von den Gefühlen: Angst und Gier. Aktien mit Kopf ist ein Podcast mit dem ich dir zeigen möchte, wie man eigenverantwortlich Geld an der Börse anlegt, um seine ...
 
Wie verhindere ich, dass die Inflation mein Geld auffrisst? Wie kann ich von der Zinswende profitieren? Und was steckt hinter dem Absturz der Techaktien? Als Finanzjournalisten beschäftigen sich Georg und Philipp seit Jahren mit diesen Fragen und helfen dir jede Woche dabei, dein Geld erfolgreich anzulegen. Zugegeben: Manchmal geht es auch um Döner oder Hafermilch. Aber ganz sicher immer darum, dir das wichtigste Börsenthema der Woche näherzubringen.
 
Wir sind die Experten für eine erfolgreiche und professionelle Geldanlage: Mit 140 Jahren Erfahrung, 130 Investmentmanagern und einem Anlagevermögen von über 300 Mrd. Euro gehören wir zu den bedeutendsten Akteuren im internationalen Finanzsektor. In unserem „Podcast Märkte & Trends“ besprechen unsere Experten Thomas Ott und Jörg Graf die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten, analysieren wichtige Ereignisse im Weltgeschehen und ihre Bedeutung für Sie als Anleger – jeden Monat neu aus ...
 
Der Finanzpodcast, der Dir hilft Anlagefehler zu vermeiden, eigenständig Vermögen zu bilden und die Kosten der Geldanlage möglichst gering zu halten. In den wöchentlich erscheinenden Folgen berichte ich von meinen Erfahrungen als Ökonom, Bankkaufmann und Privatanleger in Einzelfolgen oder unterhalte mich mit spannenden Gesprächspartnern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft. Für Fragen, Anmerkungen und Feedback schreibe mir doch an info@geldbildung.de.
 
Loading …
show series
 
In dieser Podcast-Reihe möchte ich mit Menschen über Geld sprachen und wie sie die 4 "Wie FRAGEN DES GELDES" beantworten. Das bedeutet: 1. Wie lernst du über Geld? 2. Wie denkst du über Geld? 3. Wie arbeitest du für Geld? 4. Wie behandelst/investierst du dein Geld? Folge direkt herunterladenVon kolja@aktienmitkopf.de (Kolja Barghoorn)
 
WiWo Börsenwoche Tesla hat glänzende Geschäftszahlen vorgelegt: Der Umsatz stieg vergangenes Jahr um 50 Prozent, den Nettogewinn konnten die Kalifornier mehr als verdoppeln. Trotzdem steckt die Aktie des E-Autopioniers in der schwersten Baisse seit dem Börsengang. Das macht vielen Privatanlegerinnen und -anlegern zu schaffen: Denn bei ihnen zählt T…
 
"BlackRock kontrolliert die Welt", solche und ähnliche Aussagen sind regelmäßig zu lesen. Wie viel Macht hat der größte Vermögensverwalter der Welt tatsächlich? Wem gehört BlackRock eigentlich? Über dieses Thema sprechen wir in der heutigen Podcast Folge. Sichere Dir wöchentlich (seit 2014) meine besten Anlagetipps in Dein Postfach: Kostenfreie wöc…
 
Märkte & Trends 12/23 Diverse Anzeichen sprechen für einen freundlicheren Ausblick und lassen uns für das laufende Jahr deutlich optimistischer werden. Positiv wirken z.B. die Öffnungen in China, sinkende Inflationsraten wegen rückläufiger Energiepreise, nach oben korrigierte Wachstumsprognosen sowie eine aufgehellte Stimmung bei vielen Unternehmen…
 
WiWo Börsenwoche Der Preis des Edelmetalls stieg vergangenes Jahr in Euro gerechnet um sieben Prozent und glich damit ungefähr die Inflationsrate aus. Aber: Das Plus geht zurück auf einen steilen Anstieg bis zum Überfall Russlands auf die Ukraine Ende Februar. Seither bröckelte der Preis des als Inflationsschutz geltenden Goldes – obwohl die Teueru…
 
Haben reiche Menschen bestimmte Eigenschaften, die zu ihrem Reichtum beigetragen haben und die sich von der "Allgemeinbevölkerung" unterscheiden? Im April 2021 wurde eine Studie zu diesem Thema mit dem Titel "The personality traits of self-made and inherited millionaires" in der renommierten Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Gibt es Persönlich…
 
WiWo Börsenwoche Der Start ins eigene Leben ist teuer. Wer sich mit 18 Jahren ein Auto kaufen möchte, nach dem Abi eine Weltreise plant oder fürs Studium umzieht, braucht Geld. Damit genug zusammenkommt, müssen Eltern früh genug anfangen zu sparen. Eine Option ist, Geld an der Börse anzulegen. Wenn sie regelmäßig und über einen langen Zeitraum am A…
 
ETF-Sparplan steuerlich absetzen und in der Spitze jedes Jahr mehr als 10.000 Euro Steuern sparen: ist das möglich? Im Internet wird immer wieder mit der steuerlichen Absetzbarkeit von ETF-Sparplänen geworben. Was steckt hier dahinter? Ist das seriös und wenn ja, was sind die Vor- und Nachteile? Viel Spaß bei der heutigen Podcast Folge. Sichere Dir…
 
WiWo Börsenwoche Das Jahr 2022 war in Sachen Börsengänge („Initial Public Offering“; „IPO“) äußerst mau, kaum neue Aktien kamen in den Handel – darüber kann auch der Mega-Börsengang des Sportwagenherstellers Porsche nicht hinwegtäuschen. Für das gerade begonnene Jahr aber sieht es wieder besser aus. Georg und Philipp sprechen deshalb in dieser Epis…
 
WiWo Börsenwoche Bleibt die Inflation hoch? Gehören Anleihen jetzt ins Depot? Und werden Kryptowährungen ein Comeback feiern? Diese und viele andere Fragen stellen sich Anlegerinnen und Anleger im neuen Jahr. In dieser Episode blickt Georg deswegen gemeinsam mit Philipp Vorndran, Anlagestratege beim Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch, a…
 
Das Jahr 2022 entspricht gemessen am amerikanischen Leitindex S&P 500 dem schlechtesten Börsenjahr seit der Finanzkrise 2008. Wie tief kann die Börse im schlimmsten Fall 2023 noch fallen? Diese Überlegung kann interessant sein, um a) stets auf noch turbulentere Zeiten vorbereitet zu sein und b) zu wissen, wann man wirklich spätestens voll investier…
 
WiWo Börsenwoche 2022 war ein wildes Jahr an den Börsen: Die Mega-Inflation ist auf die Märkte zugerollt, Kryptowährungen sind in eine herbe Vertrauenskrise gestürzt, die Notenbanken haben sich von der Nullzinspolitik verabschiedet – und damit die Kapitalmärkte erschüttert. In dieser Episode sprechen Georg und Philipp über die größten Ereignisse de…
 
Zahlreiche Institutionen rechnen mit einer Rezession in 2023. Die Mehrheit der Ökonomen an der Wall Street erwartet für 2023 eine Rezession. Auch die Bundesbank erwartet für 2023 eine Rezession in Deutschland. Wenn sich alle sicher sind, dass eine Rezession kommt, dann müsste es doch am besten sein, jetzt alle Aktien zu verkaufen? Was bedeutet eine…
 
WiWo Börsenwoche Zu Weihnachten macht der Staat Anlegern dieses Jahr ein besonderes Geschenk: 2023 wird der Freibetrag für Kapitaleinkünfte angehoben. Statt bislang 801 können Aktionäre dann 1000 Euro Gewinn steuerfrei vereinnahmen. In dieser Episode sprechen Georg und Philipp darüber, was sich für Anlegerinnen und Anleger nun ändert – und geben se…
 
Märkte & Trends 12/22 Trotz guter Prognosen und positiver Stimmung zum Jahresstart war 2022 anders als gedacht und entwickelte sich zum schwächsten Jahr für Multi Asset Portfolien seit 1937. Deshalb richten wir den Blick nun nach vorne und hoffen, dass auch 2023 anders kommt als es viele Frühindikatoren erwarten lassen. Wir glauben, die Chancen für…
 
WiWo Börsenwoche Der deutsche Leitindex Dax hat seit Jahresbeginn über zehn Prozent an Wert eingebüßt. Der Krieg in der Ukraine, die hohe Inflation und explodierende Energiekosten haben die Börse erschüttert. Und trotzdem: Dax-Konzerne wie Mercedes und Siemens vermeldeten zuletzt Rekordgewinne. Die Mischung aus hohen Gewinnen und günstigen Aktienbe…
 
Derzeit kann eine Liquiditätskrise bei bestimmten privaten Immobilien-Fonds in den USA beobachtet werden. Betroffen ist davon auch der Blackstone Real Estate Income Trust (BREIT). Bei diesem Fonds konnten im November nur 43 % der Rücknahmeanträge erfüllt werden. Blackstone ist nicht nur die größte Private Equity Gesellschaft auf der Welt, sondern a…
 
Märkte & Trends Wissen Die Inflationsrate in Deutschland sinkt im November überraschend auf 10 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in einer ersten Schätzung mitteilte. Das dürfte den Druck auf die EZB etwas mildern. Doch für die Kerninflation, bei der die stark schwankungsanfälligen Preise für Energie und Lebensmittel nicht berücksichtigt werde…
 
Boris Kristo ist im Marketing der Electric Runner GmbH tätig! Dort vermietet er etwa 350 Teslas, von denen sehr viele aus Grünheide produziert wurden. Heute sprechen wir über Tesla als Unternehmen, über autonomes Fahren, die Auto-Branche generell und die Tesla Aktie. Viel Spaß beim Gespräch. Folge direkt herunterladen…
 
WiWo Börsenwoche Diese Woche Donnerstag starte einer der spektakulärsten Wirtschaftsprozesse der deutschen Geschichte: der Strafprozess gegen den ehemaligen Wirecard-Chef Markus Braun. Mit der Pleite des einst im Dax notieren Zahlungsdienstleisters vor zweieinhalb Jahren haben tausende Anlegerinnen und Anleger viel Geld verloren. Das wollen sie sic…
 
Warren Buffett erzielte als junger Mann über einen Zeitraum von 10 Jahren mit wenig Geld eine durchschnittliche Jahresrendite von 50 %. Der Zeitraum startete vor dem Kauf der Berkshire Hathaway Anteile. Bei einer Jahresrendite von 50 % ergibt sich auch bei einem kleinen Startvermögen nach 10 Jahren ein Millionenvermögen. Wie gelang es Warren Buffet…
 
WiWo Börsenwoche Der Crash der einst drittgrößten Kryptobörse der Welt hat den Markt für Bitcoin und Co. stark erschüttert. Nach der Insolvenz von FTX drohen der Branche nun weitere Firmenpleiten – die Sorge vor einem Dominoeffekt erscheint berechtigt. Für Kryptoanleger ist 2022 das reinste Horrorjahr. In dieser Episode sprechen Georg und Philipp d…
 
WiWo Börsenwoche Die WM in Katar ist der vorläufige Höhepunkt an Skandalen, die den Fußball in den vergangenen Jahren erschüttert haben. Trotzdem bleibt der Sport beliebt - und ein Milliardengeschäft. Auch Anlegerinnen und Anleger können investieren; über börsennotierte Aktien und Anleihen bekannter Klubs wie Borussia Dortmund oder Schalke 04. In d…
 
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bisher in drei Zinsschritten den Leitzins (Zinssatz für die Hauptrefinanzierungsgeschäfte) auf 2 % angehoben. Viele Tagesgeld-Angebote reflektieren nur bedingt das neue Zinsumfeld. Deutsche Staatsanleihen werfen derzeit auch am kurzen Ende Renditen ab, die mit klassischen Tagesgeldkonten regelmäßig nicht zu ver…
 
WiWo Börsenwoche Die Bundesregierung will es tun. Und US-Präsident Biden auch: Sowohl in Deutschland als auch in den USA gibt es Bemühungen, den Konsum von Cannabis zu erlauben. Börsennotierte Produzenten werden als Profiteure der Legalisierung gehandelt. Doch lohnt ein Investment tatsächlich? Darüber sprechen Philipp und Georg in dieser Episode de…
 
Märkte & Trends 11/22 Auch im November 2022 ist der Einfluss der Politik auf die Kapitalmärkte groß. Bei den Midterms in den USA blieb die rote Welle, also ein überwältigender Sieg der Republikaner, aus. Wirtschaftlich bleibt die USA robust und wird von einem starken Arbeitsmarkt gestützt. Für die Zinsentwicklung bedeutet das: die Zinsen werden woh…
 
Der Schweizer Franken wird von vielen Investoren als sicherer Hafen angesehen. In der Schweiz wurde im Juni 2022 die Zinswende eingeleitet. Negativzinsen gehören mittlerweile der Vergangenheit an. Gleichzeitig ist die Inflation in der Schweiz wesentlich niedriger als in der Euro-Zone oder in den USA. Schweizer Staatsanleihen kaufen: lohnt sich das?…
 
Die Aktienrente wird auf den Weg gebracht. 2023 soll mit einer ersten Einlage der Start erfolgen. Wie wird die Aktienrente auf Basis der bisher bekannten Informationen aussehen? Wird jetzt endlich jeder Aktionär? Kann die Aktienrente das Rentenproblem lösen? Viel Spaß bei der heutigen Podcast Folge. Sichere Dir wöchentlich (seit 2014) meine besten …
 
Thomas Kovacs, auch bekannt als "Sparkojote" zeigt auf Youtube und auf seinem Blog sehr transparent seine Vermögensverhältnisse und Fortschritte mit diversen unternehmerischen Tätigkeiten. Doch auch er hat aktuell mit Umsatzrückgängen und fallenden Aktienkursen zu kämpfen. Daher sprechen wir heute über die Probleme und Herausforderungen, die die ak…
 
WiWo Börsenwoche Auf dem Kongress der kommunistischen Partei (KP) im Oktober hat der chinesische Staatschef Xi Jinping seine Macht zementiert – und beunruhigt damit die Börsen. Investoren fürchten, dass die KP Unternehmen künftig noch stärker einschränkt und Chinas Führung im Taiwan-Konflikt weiter eskaliert. In dieser Episode spricht WirtschaftsWo…
 
Märkte & Trends Wissen Auch in dieser Ausgabe von Märkte & Trends Wissen geht es um das Thema Inflation. Obwohl die Gas-, Öl- und Nahrungsmittelpreise an den weltweiten Märkten weit unterhalb ihrer Höchststände liegen, ist die Inflation in Deutschland im Oktober mit über 10% gleichbleibend hoch. Ebenso in den meisten anderen Ländern des Euro-Raumes…
 
WiWo Börsenwoche Es war einer der größten Wirtschaftsskandale der vergangenen Jahre: Onecoin. Mit der angeblichen Kryptowährung haben die Drahtzieher schätzungsweise vier Milliarden Dollar von hunderttausenden Anlegern erbeutet. Nun startete in Münster der Mammutprozess gegen mutmaßliche Mittäter. Und Onecoin ist nicht der einzige Betrugsfall in de…
 
Märkte & Trends 10/22 Während die Gaspreise im Vergleich zu ihren Höchstständen langsam sinken und die Gasspeicher sich langsam füllen, keimt die Hoffnung auf ein Sinken der Inflation zumindest auf längere Sicht auf. Allerdings werden die Zentralbanken noch ein wachsames Auge auf die Entwicklung haben und stehen hier geldpolitisch eher auf der Brem…
 
Börsen-Crash 2022: diese Fehler machen jetzt viele Privatanleger! Es gibt in der aktuellen Marktphase einige teure Fehler, die es zu vermeiden gilt, um von dem laufenden Börsen-Crash profitieren zu können. Über genau diese Fehler sprechen wir in dieser Podcast Folge. Börsen-Crash als historische Chance: Online-Präsentation am 05.11.2022 von 15:00 U…
 
WiWo Börsenwoche Die Aktien börsennotierter Immobilienkonzerne wie Vonovia, LEG oder TAG sind böse abgeschmiert, zuletzt hat sich der Ausverkauf gar beschleunigt. Die Sektor-Titel notieren mittlerweile weit unterhalb des zuletzt ausgewiesenen Reinvermögens. Eine gute Gelegenheit für antizyklische Anlegerinnen und Anleger? In dieser Episode sprechen…
 
Die weltweiten Börsen befinden sich im Crash und die Unsicherheit ist außerordentlich hoch. Eine Analyse einer US-Bank zeigt, dass der Börsen-Crash 2022 im Vergleich zu früheren Bärenmärkten (z.B. Dotcom-Krise, Finanzkrise, Corona-Crash) eine Besonderheit aufweist. Befinden wir uns möglicherweise sogar im größten Crash seit 100 Jahren? Börsen-Crash…
 
Ein Bärenmarkt dauert im Durchschnitt 289 Tage. Das muss aber nun nicht unbedingt heißen, dass ab Mittwoch wieder steigende Kurse zu erwarten sind. Viel wichtiger ist es im Bärenmarkt sowieso, einen kühlen Kopf zu bewahren und weiter zu investieren. Heute gehe ich auf einige Fragen von euch ein, die ihr zum Thema: Bärenmarkt auf Instagram gestellt …
 
WiWo Börsenwoche Das Börsenjahr 2022 war bisher äußerst schwierig, viele Aufwärtstrends vergangener Jahre brachen ab. Einer aber blieb bestehen: Börsengehandelte Indexfonds (ETFs) sind weiter sehr beliebt, gut 400 Milliarden Dollar flossen seit Jahresbeginn nach Bloomberg-Daten in ETFs. Mit dem Kauf investieren Anlegerinnen und Anleger mit einem ei…
 
Zentralbanken rund um den Globus heben die Zinsen in einer Synchronizität an, wie wir es seit über 50 Jahren nicht mehr erlebt haben. Darauf macht die Weltbank aufmerksam und warnt vor den Folgen dieses globalen Zinsschocks. Auch andere Institutionen warnen mittlerweile vor einem Zinsschock und den Folgen. Was bedeuten steigende Zinsen für uns als …
 
WiWo Börsenwoche In den vergangenen Jahren haben Anleger viel Geld in ETFs, also in börsengehandelte Indexfonds investiert – und davon stark profitiert. Mit dieser Strategie machen viele Anleger in diesem Jahr aber Verluste. Eine relativ neue Anlageklasse will jetzt die Schwachstellen der Indexfonds ausbessern: sogenannte aktiv gemanagte ETFs. Sie …
 
Dies ist ein Podcast-Rerun von Episode 150 - 2018. Es ist unbestritten! Gerd Kommer hat mit seinen Büchern und seinem Wissen die Anleger-Szene bereichert (und wahrscheinlich den Anlegern viele Kosten erspart). Doch in seinem aktuellen Blog-Artikel "Die Fragwürdigkeit von Einzelwertanlagen" ist er übers Ziel hinaus geschossen. Er führt 7 Argumente g…
 
Märkte & Trends Wissen Jetzt neu: Zusätzlich zum regulären monatlichen „Märkte & Trends“ veröffentlichen wir künftig „Märkte & Trends Wissen“ Folgen mit Dr. Anton Fischer, Stellvertretender Leiter Research der MEAG. In der heutigen Folge sprechen wir über die Inflation, die im September erstmals seit Jahrzehnten die Marke von 10 Prozent überschritt…
 
WiWo Börsenwoche Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen steigt erstmals seit über zehn Jahren deutlich über zwei Prozent. Im Gegenzug stürzen die Kurse am gesamten Anleihemarkt ab. In dieser Folge sprechen die WirtschaftsWoche-Redakteure Philipp Frohn und Georg Buschmann darüber, wieso der Crash am Anleihemarkt zustande kommt, welche Chancen und R…
 
US-Staatsanleihen kaufen: lohnt sich das? Die Zinswende in den USA hat innerhalb kurzer Zeit die Anleihen-Renditen sehr stark ansteigen lassen. Mit kurzlaufenden US-Staatsanleihen lassen sich mittlerweile jährliche Renditen von über 4 % verdienen. In dieser Folge besprechen wir die Hintergründe. Sichere Dir wöchentlich (seit 2014) meine besten Anla…
 
Märkte & Trends 09/22 Viele Faktoren belasten derzeit die Konjunktur. Insbesondere durch die hohe Inflation und die steigenden Zinsen scheint eine Rezession fast unausweichlich. Auch die Verluste in fast sämtlichen Anlageklassen sind für viele Investoren eine schwere Last. Dennoch ist es ratsam kühlen Kopf und die Nerven zu bewahren - viele Kurse w…
 
WiWo Börsenwoche Es soll der größte europäische Börsengang seit mehr als zehn Jahren werden: Der Sportwagenhersteller Porsche geht an die Börse. Die Märkte beobachten das Mega-IPO mit Spannung, bei Investoren ist die Aktie begehrt. In dieser Episode sprechen die WirtschaftsWoche-Redakteure Georg Buschmann und Philipp Frohn darüber, wieso Porsche an…
 
Es häufen sich die Warnungen vor einer Deindustrialisierung in Deutschland. Ministerpräsident Stephan Weil warnt vor einer schleichenden Deindustrialisierung. Diverse Verbände verweisen ebenfalls auf die Gefahr einer Deindustrialisierung. Droht Deutschland eine Deindustrialisierung? Ist dies eine reale Gefahr oder reine Panikmache? Sichere Dir wöch…
 
Die Bundesregierung setzt sich für die Einführung eines digitalen Euro ein. Wie könnte der digitale Euro in der Praxis aussehen? Wann könnte der digitale Euro frühestmöglich eingeführt werden? Was sind die Chancen und Gefahren für die Bürger, die sich durch die Einführung eines digitalen Euro ergeben könnten? Was sind die Vorteile eines digitalen E…
 
WiWo Börsenwoche Ein Euro kostet nur noch einen Dollar – so wenig wie zuletzt vor zwei Jahrzehnten. An den Währungsmärkten gibt es in diesem Jahr heftige Ausschläge. Die bekommen auch Anlegerinnen und Anleger im Depot zu spüren. In dieser Episode spricht Georg Buschmann mit der Devisen-Spezialistin Antje Praefcke darüber, wieso es aktuell so starke…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login