Paula Schümann öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
Loading …
show series
 
Hallo Ihr Lieben, die Klärung der Befindlichkeiten fällt lang aus, weil wir uns über Feedback freuen, darüber zum Essen kommen und letzlich Stimmen hören. Wir beenden sie mit einem Ausblick auf den nicht stattfindenden Chaos Communication Congress, genauer auf seinen Ersatz "rC3". Am Ende der Tweets der Wochen noch ein kurzer Exkurs zu Corona, bevo…
 
Hallo Ihr Lieben, die obligatorische Klärung der Befindlichkeiten endet diesmal mit einem Appetizer auf Kommendes. Nach den ebenfalls obligatorischen Tweets der Wochen berichtet Frank von seinem Komparsenjob beim Test des BER. Ausführlich und mit reichlich O-Tönen berichtet er vom Ablauf seines Fluges und den baulichen Gegebenheiten. Danach blicken…
 
Hallo ihr, auf diesen Podcast haben wir uns sehr gefreut. Paula und ich unterhalten uns über Stärken von Autist*innen. Und anscheinend habt ihr schon auf dieses Thema gewartet, denn wir haben von unseren Hörer*innen sehr viel Feedback bekommen, welches wir euch vorstellen. Da wir nicht nur viel, sondern auch langes Feedback bekommen haben und Paula…
 
Hallo Ihr Lieben, während wir unsere Befindlichkeiten klären kommt ein wenig Podstock-Blues auf, denn wir fanden das Remote Podstock 2020 sehr gelungen und auch berichtentenswert. Nach den Tweets der Wochen kommen wir kurz zum Dauerbrenner Corona und dann folgen 3 Themen mit Kandidaturen und Wahlen. Vor dem Ausklang noch ein Abstecher zur Staatsanw…
 
Hallo Ihr, Dieser Podcast dreht sich rund um Unterstützungen im Alltag für Autist:innen. Dabei erhalten wir tatkräftige Unterstützung unserer Hörer:innen, die uns viele spannende Alltagshilfen vorstellen. Wir streifen die Themen Schulbegleitung, Schwerbehindertenausweis und Nachteilsausgleiche und stellen fest, dass dieses Thema Raum für mehr Infor…
 
Hallo Ihr Lieben, nach einer Bitte an die Hörerschaft erstmal die Befindlichkeitsklärung, die in eine Erklärung der eventuellen Irritationen zum Ende der letzen Sendung mündet. Nach den Tweets der Wochen ein für Berlin brandaktuelles Thema bevor wir über das Virus und die Demo reden. Es wird nicht erfreulicher mit Bundeswehr und NSU 2.0. Der Hörtip…
 
Hallo Ihr Lieben, weil uns der geplante Gast kurzfristig aus terminlichen Gründen abhanden gekommen ist, mußten wir die Themenliste spontan erweitern. Nach ausführlicher Klärung der Befindlichkeiten und den Tweets der Wochen dann - unvorbereitet - die Themen "Corona" und "Wirecard". Ein taz-Artikel zur Recherche über Todesfälle im Polizeigewahrsam …
 
Hallo Ihr Lieben, die Sendung fängt typisch an, mit der Klärung unser Befindlichkeiten und den Tweets der Wochen. Dann beginnt das Abschweifen schon bei der Diskussion einer U-Bahnhofsumbenennung und wird auch bei den folgenden Themen fortgesetzt als da u.a. wären: KSK, Wirecard, und neu im Programm: Andi Scheuer. Vor einem unspektakulären Sendungs…
 
Hallo Ihr, denkt ihr gerne an Eure Schulzeit zurück? Oder seid ihr froh, dass diese Zeit hinter Euch liegt? In dieser Episode begleiten wir Paula durch ihre Schulzeit. Sie erzählt uns von ihren Erfahrungen in der Grundschule und von den beiden Gymnasien, auf denen sie war. Es gibt jede Menge Links in denen andere Autistinnen ihre Erfahrungen währen…
 
Hallo Ihr Lieben, natürlich klären wir erstmal unsere Befindlichekeiten, bevor wir die Tweets der Wochen verlesen. Das geplante Selbstbestimmungsgesetz ist ein Thema zu dem Paula natürlich was zu sagen hat. Da wir beide die Corona-Warn-App in Betrieb haben ist sie auch hier Thema, wie auch die punktuell gestiegenen Infektionszahlen. Dann 2 kurzfris…
 
Hallo Ihr Lieben, wir starten mit ganz viel Befindlichkeiten und widmen uns nach den Tweets der Wochen unserer Themenliste. Das Thema "Rassismus" muss sein, ist Rassismus doch auch bei uns ein Problem. Corona behandeln wir sowohl medizinisch als auch konjukturell. Die Kampagne der BILD gegen Christian Drosten leitet uns zu Rezo und seinem Video. Pa…
 
Hallo Ihr, in dieser Folge haben wir uns von einer Frage von Pixtxa auf Twitter inspirieren lassen und versuchen die Unterschiede in der Kommunikation zwischen neurotypischen Menschen (NTs) und Autist:innen zu ergründen. Wir stellen eine neue Studie zu dem Thema vor und befassen uns mit dem neurotypischen Syndrom. Paula erklärt uns auch, wie sich A…
 
Hallo Ihr Lieben, Frank dominiert die Klärung der Befindlichkeiten und Paula war mal wieder in der Stadt. Die Tweets der Wochen, die Themen 'Corona' und 'Tegel' sind ausgeglichen und dann dominiert Paula, muß sie doch dem Frank das Urteil des BGH zur Änderung des Geschlechtseintrags erklären. Vom BGH wenden wir uns nach Karlsruhe zum BVerfG und sei…
 
Hallo Ihr Lieben, wir steigen locker in die Sendung ein, klären erstmal unsere Befindlichkeiten. Paula plugged die neue Folge/Form der Autistischen Wahrnehmungen und Frank berichtet von seiner Teilnahme an der re:publica. Wir zitieren die Tweets der Wochen um dann zum unvermeidlichen Thema Corona zu kommen. Wir besprechen die Lockerungen der Maßnah…
 
Hallo ihr, Endlich geht es weiter mit einer neuen Folge nach einer längeren Pause. Es gibt jede Menge Veränderungen. Ich habe im September herausgefunden, dass ich trans bin. Meine Name ist jetzt Paula. Außerdem hat sich das Team verändert. In Zukunft podcaste ich mit Rebecca. Und im Anschluss thematisieren wir das Thema Veränderungen bei Autismus …
 
Hallo Ihr Lieben, wir klären nicht nur unsere Befindlichkeiten sondern auch die unserer Gästin Marie (@Marie_Thomas_). Nach den Tweets der Wochen erklärt Marie wie sie vom Informatik- zum Jura-Studium kam. Mit diesem Hintergrund unserer Gästin steigen wir dann in ein Gespräch über Maskenpflicht, den Lockdown und seine Lockerung und diverse andere A…
 
Hallo Ihr Lieben, wir müssen die Befindlichkeiten von drei Personen klären, denn wir haben Mespotine als Gästin zugeschaltet, der wir uns nach den Tweets der Wochen ausführlich widmen. Wir reden über Musik und - bei Überzahl von transFrauen - über das Thema "trans". Weil Mespotine an Ultraschall mitarbeitet reden wir auch darüber, sogar ziemlich au…
 
Hallo Ihr Lieben, Sommerzeit, Wetter, Paulas Waschbecken, Handwerker und Franks Kampf mit Libreoffice/Calc sind nur einige Punkte, die während der Klärung der Befindlichkeiten zur Sprache kommen. Den Rechten widmen wir uns - wiedermal - nach den Tweets der Woche. Die Einschätzung des mutmaßlichen Attentäters von Hanau durch das BKA und das Intensiv…
 
Hallo Ihr Lieben, außerhalb unseres Senderhythmus haben wir uns mit unserem Gast ctucx zusammengeschaltet, um über den Corona-Virus und seine Auswirkungen auf den Alltag zu reden. Damit beginnen wir bereits während der Klärung unserer Befindlichkeiten und setzen das Thema nach den Tweets der Woche fort. Wir reden über die Kontakteinschränkungen, un…
 
Hallo Ihr Lieben, bereits während der Klärung der Befindlichkeiten infiziert sich die Sendung mit dem Corona-Virus, der nach den Tweets der Wochen das sendungsbeherrschende Thema wird. Wir splitten es in einige Unterthemen. Neuigkeiten zum Untersuchungsausschuß zum Breitscheidplatz und ein WTF haben wir für die Themenvielfalt. Hör(t) doch mal zu, F…
 
Hallo Ihr Lieben, weil Frank einen Fachverkäufer und einen Stromausfall erlebt hat und Paula jetzt eine Perücke und (endlich) einen Termin beim Endokrinologen hat fällt die Klärung der Befindlichkeiten länglich aus. Dafür brauchen wir die Tweets der Wochen nicht in den Chat zu posten, der Chat ist - wir sind enttäuscht - leer, also lesen wir sie nu…
 
Hallo Ihr Lieben, unsere 100. Sendung begehen wir ohne großes Tamtam, ohne Live-Hörer und ohne Chat. Aus der Klärung der Befindlichkeiten kommen wir zu einem etwas holprigen Rückblick auf die vergangenen 99 Sendungen. Nachdem wir uns gefreut haben, endlich dem Autor vom Studio-Link Geld überweisen zu dürfen, die Tweets der Wochen. Am Disaster von T…
 
Hallo Ihr Lieben, wir starten mit ganz viel Befindlichkeiten, denn Paula war auf dem Standesamt und Frank im Sendegarten. Bei Paula lief's unproblematisch, aber Frank muß etwas Kritik einstecken. Vor dem Coronavirus lesen wir die Tweets der Wochen und dann gehen wir zum Kammergericht. Die bevorstehenden Veränderungen bei der Berliner SPD könnten zu…
 
Hallo Ihr Lieben, ein lang ersehnter Gast ist heute endlich dabei, der podcastende Hobbyquerschnitt, bürgerlich Björn Schulz, ist aus Hamburg in die Sendung gerollt. Wir klären also 3 Befindlichkeiten bevor wir die Tweets der Wochen verlesen, zu denen Björn noch einen beisteuert. Weil Björn Rollstuhl fährt, fragen wir ihn nicht nur zu Barrierefreih…
 
Halllo Ihr Lieben, bereits während der Klärung der Befindlichkeiten mit unseren Gästen Sascha Hiller (@shiller79) und Martin Rützler (@MartinRuetzler) schweifen wir zum zentralen Thema der Sendung, dem 36C3, ab. Nach den Tweets der Wochen kehren wir zum 36C3 zurück. Die Talk-Empfehlungen von Frank und Paula werden von Sascha und Martin angereichert…
 
Hallo Ihr Lieben, in der dritten und letzten Sendung vom 36C3 in Leipzig liefert Frank ein angekündigtes Gespräch nach, dann wird das "Congress erleben" mittels O-Tönen dokumentiert bevor es zum Abgesang kommt. Hör(t) doch mal zu, Frank und Paula Sendungmitschrift Entfällt mangels Links —Von Paula Schümann
 
Hallo Ihr Lieben, ganz kurz vor Weihnachten, kurz vor dem 36C3 und nicht ganz so kurz vor dem Jahreswechsel finden wir uns zur letzten Sendung des Jahres zusammen. Die Klärung der Befindlichkeiten ergibt, dass wir beide mit den Vorbereitungen für die kommenden Tage fertig sind und die Stimmung entsprechen entspannt ist. Nach den Tweets der Wochen v…
 
Hallo Ihr Lieben, die Klärung der Befindlichkeiten gestaltet sich für Paula komplizierter als für Frank. Wir starten nach den Tweets der Wochen in unsere wenigen Themen; Frank hat Neuigkeiten zu Erkenntnissen über die rechte Szene und dann widmen wir uns der SPD. Wir rekapitulieren die Wahl des neuen Führungsduos und machen einen Streifzug durch di…
 
Hallo Ihr Lieben, während der Klärung unser Befindlichkeiten stellen wir fest, dass es uns beiden gleichermaßen gut geht und Frank sogar einen Besuch in einem schwedischen Möbelhaus ohne psychische Schäden überstanden hat. Nach den Tweets der Wochen widmen wir uns der Ausschreibung des Senats zum Betrieb der S-Bahn und schweifen dabei in technische…
 
Hallo Ihr Lieben, bei der anfänglichen Klärung der Befindlichkeiten hat Frank diesmal erheblichen Erklärungsbedarf, aber ansonsten ist bei uns beiden alles im grünen Bereich. Nach den Tweets der Wochen hat Frank noch einen Nachtrag zur letzten Sendung bevor wir zum derzeit angesagten Thema eMobilität kommen. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts…
 
Hallo Ihr Lieben, wir starten unkonventionell ... mit einem Sound-Schnipsel, das Frank in der vorigen Sendung versprochen hatte. Dann die Befindlichkeiten: Frank erzählt vom Urlaub, Paula vom Hackover 2019 und gemeinsam freuen wir uns auf den 36C3. Die Tweets der Wochen dürfen nicht fehlen, aber dann geht's nach Thüringen. Von den Niederungen der L…
 
Hallo Ihr Lieben, die Klärung unser Befindlichkeiten ist mehr Bericht. Beide waren wir - aber nicht gemeinsam - auf dem VCFB, Frank hat den Film "Systemsprenger" gesehen und berichtet dann noch vom Besuch in der Gedenkstätte Buchenwald. Nach den Tweets der Wochen ein kurzer Blick auf den Friedensnobelpreisträger und dann nach Halle. Die Ereignisse …
 
Hallo ihr, Dieser Podcast wurde am Day of the Podcast am 29. Juni in Berlin aufgenommen. In ihm reden ich mit Ulrike über unserem Besuch im Technikmuseum Berlin und über Museum und Autismus im Allgemeinen. Gruß Jan Sendungmitschrift Einleitung 00:00:38 Kurz unsere Podcasts vorstellen 00:01:17 Exponiert Berlin — Kurze Erklärung von Autismus 00:02:52…
 
Hallo Ihr Lieben, während der Klärung unser Befindlichkeiten ordnen wir unsere Finanzen und verlieren uns im Berliner U-Bahn-Netz. Noch vor den Tweets der Wochen rekapitulieren wir unseren Besuch bei "Minkorrekt live". Frank berichtet von einem Besuch im Verstehbahnhof und dann kümmern wir uns um's Klima. Mit unterschiedlichem Hintergrund fragen wi…
 
Hallo Ihr Lieben, die erste Sendung die Frank mit Paula produziert. Da Paula nicht nur den Frank verwirrt, sodern sicher auch Euch (vgl. dazu HMZ85), versuchen die beiden, die Entwickung und Hintergründe dieser Veränderung in einer Art Interview zu ergründen bzw zu erklären. Dabei schweifen sie gelegentlich vom konkreten Fall in's Allgemeine ab, te…
 
Hallo Ihr Lieben, Jan geht es im Moment nicht so gut. Er spielt das Lied "Funktional kaputt", was der Sendung auch den Titel gibt. Während den Tweets der Wochen schweifen wir ordenlich ab und Jan gerät ins Schlingern. Wir haben die Sendung bereits am 11. September aufgenommen und wollen sie Euch nicht vorenthalten. Sie ist "etwas" anders als sonst.…
 
Hallo Ihr Lieben, Jan ist in Mildenberg auf dem CCCamp19 und damit in einer Art Korrespondentenrolle. In der anfänglichen Befindlichkeitsklärung schildert er u.a. die Netzsituation und die Aufbauarbeiten. Nachdem wir beinahe über Fussball geredet hätten berichten wir von einem FuckUp bei der Post-Produktion der letzten Sendung und kommen danach zu …
 
Hallo Ihr Lieben, wir freuen uns riesig, endlich Nicolas Wöhrl (@icewalker1974 auf Twitter und Mastodon) als Gast zu haben und begrüssen ihn angemessen. Bei einem derart interessanten Gast ist es natürlich unvermeidlich, im großen Maßstab abzuschweifen. Das beginnt schon bei der Klärung der Befindlichkeiten, setzt sich bei den Tweets der Wochen for…
 
Hallo Ihr Lieben, bereits während der Klärung unser Befindlichkeiten beginnen wir mit dem Abschweifen, u.a. in die Mail-Welt und in diverse Berliner Bezirke. Das setzen wir während der Sendung mit Ausflügen nach Grünau und Woltersdorf fort. Nach den Tweets der Wochen besteigen wir den e-Scooter und fahren damit zur U-Bahn. Danach unterhalten wir un…
 
Hallo Ihr Lieben, die Befindlichkeiten sind schnell geklärt; Frank hat den Kindergartenplatz für seine Enkelin ausgiebig begossen und Jan seine Wohnung aufgeräumt. Nach den Tweets der Wochen schweifen wir erstmal ab, erst dann widmen wir uns der Jobvergabe in der EU. Leider kommen wir auch diesmal nicht an "Nordkreuz" vorbei, wir sind besorgt. Wir …
 
Hallo Ihr Lieben, Jan war segeln und Frank in seinem alten Kiez unterwegs, das gibt 'ne Menge Gesprächsstoff, der die Tweets der Wochen ziemlich weit verschiebt. Die Themen der Sendung beginnen mit der vom EUGH gekippten Maut bevor wir zum Fall des ermordeten Walter Lübcke kommen, zu dem wir 2 Hörtipps mit einem O-Ton haben. Den Linksruck im Osten …
 
Hallo Ihr Lieben, weil wir diese Sendung auf dem Podstock live auf der Bühne produzieren, haben wir die Klärung der Befindlichkeiten kurz gehalten und die Tweets der Wochen ganz weggelassen. Statt dessen haben wir 2 Gästinnen: Gesche Schaar, Pastorin aus dem Norden und Lea, Schülerin aus Berlin. Mit ersterer sprechen wir über ihren Weg in die Kirch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login