show episodes
 
O-TON ist der Podcast von OTTO, dem größten deutschen Onlinehändler. Moderator Ingo Bertram diskutiert mit Expert*innen, Kolleg*innen und anderen Talkgästen über Trends, News & Themen, die uns bei OTTO bewegen. Von Technologie bis New Work, von Digitalisierung bis Diversity, von Umwelt bis Haltung. Immer mittwochs. Aus Hamburg. Im O-TON. Shownotes und Infos findest du hier: og2.me/oton Lob, Kritik oder Anmerkungen? Schick uns 'ne Mail: ingo.bertram@otto.de
 
Die einzige Konstante unserer Zeit ist die Veränderung. Deshalb ist es entscheidend, den kontinuierlichen Wandel als Chance zu begreifen und ihn aktiv durch verantwortungsvolles Handeln zu gestalten. In diesem Podcast beleuchten wir Themenwelten der digitalen und grünen Transformation – von der Zukunft der Arbeit über innovative Technologien, Nachhaltigkeit und Klimaschutz bis hin zu neuen Geschäftsmodellen und Trends im Handel. Im Mittelpunkt stehen dabei engagierte Menschen, die verantwort ...
 
Loading …
show series
 
Angela Löw-Krückmann über Workation bei OTTO Ob auf Mallorca oder den Azoren, in Lyon, Wien oder Lissabon: Wer mobil arbeitet, kann das bei OTTO jetzt auch aus dem europäischen Ausland tun. Und das Arbeiten sogar direkt mit Urlaubsreisen verbinden, Stichwort: „Workation“. Vorausgesetzt, die Internetverbindung ist stabil genug. Was einfach klingt, b…
 
Dr. Till Mettig über Energiesparmaßnahmen bei OTTO Der Herbst hat in Deutschland offiziell Einzug erhalten: Während die Tage kürzer und die Blätter bunter werden, neigen sich die Temperaturen langsam aber sicher dem einstelligen Bereich zu. Der über Jahre ritualisierte Griff zum Heizungsregler wird von vielen Bürgerinnen aktuell wohl stärker hinter…
 
Jessica Claes über Marketing auf TikTok Kurze Clips und Tanzeinlagen, dazu musikalische Untermalung – TikTok ist ein Social-Media-Kanal, der spätestens seit 2018 von Smartphones junger Menschen nicht mehr wegzudenken ist. Heute ist die Plattform beliebter denn je, mit rund 120 Millionen monatlichen Nutzer*innen weltweit. Tendenz: weiter steigend. L…
 
Karla Jabben und Anne Lamp über Versandtüten aus Getreideabfall Gemeinsam mit dem Hamburger Start-up traceless feilt OTTO seit weit über einem Jahr an plastikfreien, kompostierbaren Verpackungen. Nun wird die Alltagstauglichkeit der neuartigen traceless-Tüten bald in einem ersten Praxistest auf die Probe gestellt. Haben Plastiktüten also bald endgü…
 
Axel Seemann & Jörg Heinemann über Haushaltsgeräte von morgen Mikroplastikfilter in Waschmaschinen, nachhaltige Kühlschränke aus Vulkangestein, smarte Öfen, die durch künstliche Intelligenz erkennen, was wie aufgebacken werden muss: Diese und viele andere Innovationen waren in diesem Jahr auf der IFA Berlin zu finden, einer der globalen Leitmessen …
 
Philipp Normann und Timo Wilm über KI bei Produktempfehlungen Künstliche Intelligenz (KI) ist aus großen Onlineshops und Shopping-Plattformen nicht mehr wegzudenken. Und wird künftig an noch viel mehr Stellen im Onlinehandel zum Einsatz kommen. Auch, weil immer mehr Daten zur Verfügung stehen und maschinelles Lernen immer schneller und besser wird.…
 
OTTO-CEO Marc Opelt über Inflation und Elektroheizungen Inflation, steigende Energiepreise und allgemeine Unsicherheit dämpfen nicht nur die Kauflaune der Deutschen – sie verändern auch das Einkaufsverhalten. Ein Blick in die Daten von otto.de zeigt: Während vor zwei Jahren vor allem Jogginghosen, Möbel, Gartenzubehör und Homeoffice-Ausstattung in …
 
Patrick Steinhoff und Michael Klar über Betrug im Netz Fakeshops, Identitätsklau, gehackter Zahlungsverkehr: Cyberkriminalität nimmt weltweit zu, auch in Deutschland. Nicht nur Behörden rüsten sich immer stärker gegen Cyber-Attacken, auch Unternehmen haben ihre Schutzmaßnahmen längst hochgefahren. Bei OTTO arbeiten heute zahlreiche Expertinnen in g…
 
Donna Darthuizen über die Rolle von Fashion in Krisenzeiten Welche Rolle spielt Mode noch, wenn Inflation die Preise treibt und Krieg und Krisen den Alltag bestimmen? Greifen bald mehr Menschen zu Fast Fashion – oder wird Second-Hand-Kleidung noch beliebter? Die Konsumstimmung in Deutschland hat diesen Sommer ein neues Rekordtief erreicht. Vor alle…
 
Linda Gondorf und Vanessa Lamm über Unterstützung für queere Menschen In Hamburg wird’s bunt: Es ist Pride Week in der Hansestadt. Und auch wenn der Christopher Street Day (CSD) auf den ersten Blick wie eine große bunte Party wirkt, geht es vor allem darum, für LGBTIQ-Rechte und gegen Diskriminierung zu demonstrieren. Nicht ohne Grund: So haben etw…
 
Nicole Briskorn und Bjarne Dankwardt über TechUcation@school Bei digitalen Fähigkeiten hängen deutsche Schulen im Europa-Vergleich hinterher. Aktuelle Studien belegen das: So ergab kürzlich eine Umfrage der IU Internationalen Hochschule, dass zwei von drei Schulleitungen in Deutschland die fehlende Digitalkompetenz ihrer Lehrkräfte als Hürde sehen.…
 
Nicola Bause und Eyke Sprengel über OTTO Payments OTTO wird Zahlungsdienstleister – und hat dafür Mitte Juni offiziell die Lizenz vom Bundesamt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin-Lizenz) erhalten. Mit OTTO Payments, so der Name der neuen Payment-Gesellschaft, kann OTTO bald alle Zahlungen selbst abwickeln, ohne externe Dienstleister. Klingt g…
 
Charlotte Mehdorn & Philip Cichorowski über Bonusprogramme im Handel Ob Payback, BahnBonus, Prime oder Miles & More: Punkte sammeln und in Prämien eintauschen, das tun in Deutschland viele Millionen Menschen. Zahlreiche Bonusprogramme, Rabattkarten und Prämiensysteme locken mit mal mehr, mal wieder attraktiven Angeboten, Geschenken, Preisnachlässen…
 
Hans Schabert & Frank Gallus über den Boom der Online-Baumärkte Den Garten begrünen, das Kinderzimmer umbauen, die Küche renovieren Heimwerken liegt in Deutschland seit je her stark im Trend. In Werkstätten, Kellern, Gartenhäusern werkeln Hobby-Handwerker heute, was das Zeug hält. Sehr zur Freude der Bau- und Gartenfachmärkte, die im Corona-Jahr 20…
 
Karla Jabben und Frederike Hackbart über die Rolle von Nachhaltigkeit bei OTTO „Good Community“ heißt bei OTTO ein Netzwerk, in dem sich Mitarbeitende freiwillig für nachhaltige Themen engagieren – im Unternehmen, aber auch darüber hinaus. Anfang Juli organisiert das Netzwerk nun erstmals sogenannte „Nachhaltigkeitstage“ und will so auch über das N…
 
Ann-Cathrin Schäfer über Kommunikationsanalysen im Netz Über 500 Millionen Kurznachrichten werden täglich auf Twitter gepostet, auf Insta weit über vier Milliarden Mal am Tag auf „Like“ geklickt. Wie kann man da noch den Durchblick behalten? Klappt das überhaupt noch? In Zeiten immer schneller werdender Kommunikation ist eine möglichst lückenlose B…
 
Katy Posenauer und Britta Plümke über Mentoring-Programme Mentoring- und Coaching-Programme gewinnen seit Jahren in Unternehmen an Bedeutung, auch bei OTTO. Nicht nur Berufseinsteiger profitieren davon, sondern auch ältere Mitarbeitende. Bei OTTO gibt es neben internen Mentoring-Angeboten der OTTO-Akademie jetzt auch ein externes Mentoring-Programm…
 
Angelina Peipers über Betriebszugehörigkeit und Fluktuation Wenn es um die Betriebszugehörigkeit in Unternehmen geht, scheiden sich die Geister. Zu kurz, zu lang, was ist das perfekte Mittelmaß? Während früher große Firmenjubiläen keine Seltenheit waren, müsste es heutzutage anders aussehen – oder? Nicht ganz: 2019 betrug in Deutschland die durchsc…
 
Svenja Gerads & Daniel Wiegemann zur Diversity-Strategie 50 Prozent der offenen Tech-Stellen sollen künftig mit Frauen besetzt werden, hat OTTO-Vorstand Dr. Michael Müller-Wünsch angekündigt. Damit entspricht OTTO auch dem Wunsch der Bundesregierung: Letzten Sommer brachten Bundestag und Bundesrat das „Zweite Führungspersonen-Gesetz“ (FüPoG II) auf…
 
Niels Schreiber über E-Sports bei OTTO League of Legends, World of Warcraft, Counterstrike, FIFA – all diese Computer- und Videospiele haben eins gemeinsam: Sie zählen zu den beliebtesten Onlinegames und sind Teil des Massenphänomens E-Sports. Und der Markt wächst und wächst: Hunderte Millionen Menschen weltweit verfolgen E-Sports-Partien am heimis…
 
Die gesetzliche Homeoffice-Pflicht ist gefallen, die Infektionsschutzmaßnahmen sind gelockert und die Weichen gestellt für eine neue Normalität. Wir nutzen diese Gelegenheit und beleuchten in der neuen Folge des Otto Group Podcasts, welchen Einfluss die Remote-Arbeit der vergangenen zwei Jahre auf die Arbeitswelt allgemein, auf Führungskräfte, Unte…
 
Anika Hamester & Jörg Heinemann zum Innovationsmanagement bei OTTO Virtuelle Umkleidekabinen, Liveshopping per App und NFT-Verkauf fürs Metaverse: Neue Trends und innovative Ideen entstehen im Onlinehandel am laufenden Band. Doch wer echte, lohnende Trends von kurzlebigen, kostspieligen Hypes unterscheiden will, muss mehr tun als nur Twitter-Stream…
 
Borris Hoffmeister & Juan Jose Dardon Mota über Väter in Elternzeit In Deutschland sind es noch immer vor allem Mütter, die in Elternzeit gehen. Väter hingegen bleiben statistisch gesehen sehr viel häufiger im Job – auch weil sie nicht selten mehr verdienen und viele eine Karrierebremse fürchten. Immerhin: Die Anzahl der Väter, die eine Auszeit für…
 
Francesco Di Bari und Jo Labecka über Transidentität im Job Trans-Menschen führen in Deutschland bis heute oft ein Schattendasein – privat wie beruflich. Dass ihre öffentliche Sichtbarkeit in den vergangenen Jahren zugenommen hat, liegt vor allem an prominenten trans-Menschen wie dem Schauspieler Elliot Page oder der Olympiasiegerin Caitlyn Jenner.…
 
Theresa Peters und Lars van Gunst über Next Day Delivery Schneller, höher, weiter: Wenn es heutzutage um die Logistik im Onlineshopping geht, kann es für Konsument*innen angeblich gar nicht schnell genug gehen. Kein Wunder also, dass Expresslieferungen wie „Next Day Delivery“, die eine Zustellung am nächsten Werktag versprechen, heute nicht mehr we…
 
Lisa Franke & Thomas Ahlmann zur Circular Collection Wegwerfmode und Fast Fashion führen zu immer mehr Textilmüll, auch in Deutschland. Schuld daran sind vor allem künstliche Fasergemische, die zwar günstig in der Herstellung sind, aber ein Recycling fast unmöglich machen. Auch weil viele Verwertungsbetriebe nicht wissen, welche Inhaltsstoffe wirkl…
 
Der Aufsichtsratsvorsitzende der Otto Group über Verantwortung, Nachhaltigkeit und persönliches Engagement Er hat OTTO in die Zukunft geführt: Prof. Dr. Michael Otto ist gerade einmal 28 Jahre alt, als er 1971 in die Fußstapfen seines Vaters Werner Otto tritt – und einen Vorstandsposten im damaligen OTTO Versand übernimmt. Keine zehn Jahre später l…
 
Nele Ackermann über Personal Branding im Job Sich selbst zur Marke machen – so lässt sich in Kürze Personal Branding beschreiben. Aber wozu ist das gut? Und was bringt das beruflich? LinkedIn, Tiktok, Instagram: Auf den Bühnen der sozialen Netzwerke teilen Menschen ihre Meinung, zeigen ihre Interessen und vernetzen sich. Auch im Job kann das zum Vo…
 
Dr. Frederike Fritzsche und Gabriella Kornberger über Programmieren mit Kindern **Programmieren kann kinderleicht sein – wenn wir es früh erlernen. Deshalb gibt es immer mehr Angebote, die Kinder an das Thema heranführen. ** Je älter wir werden, desto herausfordernder ist es für uns komplexe Dinge neu zu erlernen – Kindern hingegen gelingt das spie…
 
Claudia Meister von Hanseatic Help über Hilfe für Ukrainer*innen Hilfe leisten, die ankommt. Genau das zählt aktuell. Der seit vier Wochen herrschende Krieg in der Ukraine macht viele Menschen betroffen. Tatenlos rumsitzen, fühlt sich falsch an. Damit Spenden und Unterstützung ankommen, sind Hilfsorganisationen und Vereine täglich im Einsatz. Sie k…
 
Johanna Hinz und Caroline Hesse über die Gleichberechtigung von Frauen in der Arbeitswelt Female Empowerment, Female Leadership oder Female Tech – nur drei von vielen Buzzwords, wenn es um die Gleichberechtigung von Frauen geht. In der Arbeitswelt ist davon vor allem der Tech-Bereich betroffen: Laut einer Studie vom Institut für Innovation und Tech…
 
Klimaschutz ist eine Herausforderung, die wir nur gemeinsam meistern können und auf verschiedenen Ebenen angehen müssen – politisch, wirtschaftlich und gesellschaftlich bzw. individuell. Diese drei Perspektiven nehmen wir auch in dieser Folge ein. Dazu haben wir mit Menschen gesprochen, die sich auf ganz unterschiedliche Weise für den Klimaschutz e…
 
Benjamin Köhler & Daniel Büchle über Alternativen zur Entsorgung Tausende PCs, Laptops, Drucker oder Mobiltelefone hat OTTO in seinen Büros im letzten Jahr ausgemustert. Weil die Geräte zu alt, zu langsam, zu unsicher oder defekt gewesen sind. Im Müll jedoch landete nur ein Bruchteil: Gerade einmal vier Prozent der Laptops etwa mussten recycelt wer…
 
Jennifer Halemba und Martin Puppatz über bessere Bewerbungsgespräche Bewerbung verschickt, Arbeitsvertrag unterschrieben – und fünf Monaten später schon wieder gekündigt: Wenn sich ein Jobwechsel als Fehler herausstellt, ist oft der Frust auf beiden Seiten groß. Um schon im Bewerbungsprozess die Kanditat*innen möglichst gut kennenlernen zu können, …
 
Sebastian Kruhl & Sebastian Schmitz zur Altgeräte-Entsorgung Seit Januar gilt das neue Elektrogesetz (ElektroG3) in Deutschland. Damit soll die Recyclingquote bei alten Elektrogeräten weiter erhöht werden, vor allem bei großen Geräten wie Kühlschränken und Waschmaschinen. Schon seit vielen Jahren war bei OTTO die Rücknahme von Altgeräten bei der Be…
 
Andrea Schütt und Felix Rolf über intelligentere Suche Weit über 30 Millionen einzigartige Suchanfragen wurden auf otto.de allein in den letzten Monaten gestellt. Eine schier unüberschaubare Menge an unterschiedlichen Suchbegriffen, Wortkombinationen, Formulierungen. Damit die Nadel im Heuhaufen trotzdem möglichst schnell gefunden wird, arbeitet ei…
 
Tobias Munsch über Ausbaupläne bei OTTO Immer mehr Deutsche wollen nachhaltig einkaufen, meldete der Handelsverband Deutschland (HDE) vor einiger Zeit. Für rund die Hälfte der Verbraucher*innen sei Nachhaltigkeit beim Einkaufen aktuell relevant, etwa bei Lebensmitteln im Supermarkt oder auch bei Kleidung. Auch im Onlinehandel gewinnen Produkte, die…
 
Dr. Michael Müller-Wünsch zum IT-Fachkräftemangel 100.000 Tech- und IT-Jobs in Deutschlands sind 2021 unbesetzt geblieben. Ein Plus von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie der Branchenverband BITKOM Anfang Januar meldete. Dass Deutschland im Technologiebereich ein Fachkräftemangel droht, das betonen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft immer wied…
 
Finn Molis & Sebastian Murawski über Weiterbildung und Lernangebote „Lebenslanges Lernen“ mag trocken und langweilig klingen. Und wird dennoch im schnelllebigen Heute immer wichtiger, privat genauso wie im Job. Bei OTTO gibt es bereits seit den 1960er Jahren eine eigene Akademie, die heute verschiedene Weiterbildungsangebote für Mitarbeitende umfas…
 
Dr. Simon Schulz & Floyd Felton über Bilderkennung im Onlinehandel Im Netz wird heute meist per Texteingabe gesucht. Doch andere Technologien holen auf – neben der Suche per Spracheingabe auch immer öfter die Suche per Bild oder Handy-Kamera. Wer etwa in der U-Bahn einen schicken Sneaker entdeckt und abfotografiert, kann schon heute das geschossene…
 
Angelina Peipers & Malte Balmer wollen Tech-Talente für OTTO begeistern „A people company. Driven by technology.“ – Mit diesem Slogan will OTTO künftig noch mehr Tech-Talente für sich gewinnen. Gerade in den IT- und E-Commerce-Bereichen sind Recruitingbedarf und Konkurrenzdruck konstant hoch. Auch weil nach wie vor nur vergleichsweise wenige Frauen…
 
Felix Schreiber über Rücksendungen im Onlinehandel Retouren verursachen Emissionen, kosten Geld – und trotzdem geht es im Onlinehandel nicht ohne sie. Nach Weihnachten gehen besonders viele Päckchen auf die Rückreise. Weil Geschenke nicht gefallen, Kleidungsstücke nicht gepasst haben. Doch gibt es jetzt nach Weihnachten wirklich die riesengroße Rüc…
 
CEO Marc Opelt über ein außergewöhnliches OTTO-Jahr Lieferketten unter Druck, in den Büros kaum noch Menschen, ein zweites Corona-Weihnachten vor der Tür: Das Jahr 2021 verabschiedet sich so außergewöhnlich wie es begonnen hat. Auch bei OTTO. Schon bis zum Frühjahr war der Hamburger Otto-Campus monatelang gesperrt, „remote first“ bis zum April die …
 
Ingo Bertram über Corporate Podcasts und 100 O-Töne 2019 hat OTTO mit dem O-TON einen eigenen Podcast gestartet. Und hebt seitdem immer mittwochs ein neues Thema auf die Audiobühne. Die Gästeliste reicht vom Azubi bis zur Betriebsgastronomie, von der Start-up-Gründerin bis zum Vorstand. Moderator ist OTTO-Pressesprecher Ingo Bertram, die Produktion…
 
Jürgen Jagla und Frederic Düwer über Impfangebot und 3G-Modell Inzwischen wurden laut RKI bundesweit mehr als 100 Millionen Impfdosen verabreicht – klingt erstmal viel. Doch noch nicht genug, um das Coronavirus aufzuhalten. Ein Grund, warum OTTO ab dem 9. Dezember allen Mitarbeitenden freiwillige Auffrischungs- sowie Erstimpfung anbietet – und den …
 
Ariane Sketcher & Stefan Setzkorn über Werbekampagnen zu Weihnachten Im Spätsommer in Wien, bei 35 Grad und wolkenlosem Himmel, hat OTTO die Filme zur Weihnachtskampagne 2021 abgedreht. Mit Pudelmütze, Tannenbaum, Winterschals und jeder Menge Geschenke. Während draußen am Wiener Naschmarkt statt Glühwein und Lebkuchen noch Kaiserspritzer und Eiscre…
 
Sandra Barnstedt & Jörg Heinemann über Teleshopping per App Teleshopping ist zurück! Was im TV der 80er und 90er einst das Einkaufen revolutionierte, erobert nun das Netz – und ist in Asien längst der letzte Schrei: aufwendig produzierte Verkaufsshows, die Onlinehändler und Marken live an ihre Kundinnen streamen. Über Apps und Social Media. Mit pro…
 
Julia Kunstmann & Arno Baltruschat über Kooperationen mit Gründer*innen Tischkicker oder Filterkaffee, Erbsenzähler oder Freigeist: Wenn Unternehmen auf Start-ups treffen, prallen oft zwei Welten aufeinander. Besagt zumindest die Klischeeschublade. Und trotzdem (oder gerade deshalb) setzen viele Konzerne seit Jahren gezielt auf die Zusammenarbeit m…
 
Alexander Will und Sebastian Baumann über vernetzten Einzelhandel Monatelang war der Einzelhandel im Lockdown-Winter 2020/21 geschlossen. Während selbst kleinste Onlinehändler im Weihnachtsgeschäft teils neue Rekordumsätze feierten, blieben in vielen Geschäften, Warenhäusern, Einkaufszentren die Lichter aus. Auch, weil vielerorts noch immer nicht v…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login