show episodes
 
Geschichten zum Weitererzählen und Recherchen, die bewegen. 11KM ist ein aktuelles Thema in aller Tiefe – spannend, investigativ und hochwertig. Victoria Koopmann und die besten Journalist:innen der ARD nehmen euch mit ins Geschehen, liefern euch neue Perspektiven und tauchen mit euch ab. So steht "11KM" für die rund elf Kilometer, die es hinab geht zum tiefsten messbaren Punkt der Erde im Marianengraben.
  continue reading
 
Artwork

1
Inside Austria

DER STANDARD

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
DER STANDARD und DER SPIEGEL rekonstruieren die großen und kleinen Skandale Österreichs. WIR blicken in politische Abgründe und erklären zusammen mit den Journalistinnen und Journalisten beider Redaktionen, was die Republik bewegt. "Inside Austria" erscheint Samstags – überall, wo es Podcasts gibt.
  continue reading
 
Korruption, Machtmissbrauch, Briefkastenfirmen, Pressefreiheit: Die Dunkelkammer ist Österreichs erster Investigativ-Podcast. Hier recherchieren Michael Nikbakhsh und Edith Meinhart – unabhängig und transparent. Disclaimer: Korruption hat keine Farbe. Kontakt: redaktion@diedunkelkammer.at
  continue reading
 
Korruption, Skrupellosigkeit, Größenwahn: In unserem Podcast Handelsblatt Crime berichten wir über die spektakulärsten Streitfälle der deutschen Wirtschaft. Begleiten Sie das Handelsblatt-Investigativ-Team ins Dunkle und Absurde der deutschen Wirtschaftswelt. Handelsblatt Crime finden Sie auf allen relevanten Podcast-Plattformen - und natürlich hier auf der Handelsblatt-Website. Jetzt reinhören: 14-tägig mit den Hosts Lena Jesberg und Ina Karabasz sowie dem Handelsblatt Investigativ-Team unt ...
  continue reading
 
Im neuen Podcast-Format Handelsblatt Crime beleuchten die Handelsblatt Redakteure Felix Holtermann und Ina Karabasz im Gespräch mit Ermittlern, Insidern und Experten das System hinter dem größten Wirtschaftsskandal der Nachkriegszeit: Wirecard. Erfahren Sie in der 12-teiligen Podcast-Serie wie es zum Absturz des deutschen Vorzeigeunternehmens kommen konnte. Höre hier die ersten drei Folgen. Neue Folgen gibt es jede zweite Woche für Handelsblatt-Abonnenten auf handelsblatt.com/crime und auf p ...
  continue reading
 
Im Podcast PULSGEBER geht es um Inspiration und Impulse für die persönliche sowie allgemeine Zukunft. Neben Persönlichkeitsentwicklung richten Timo und Michael den Fokus auf unterschiedliche Zukunftsthemen und Innovationen. Sie geben jeden Sonntag Denkanstöße, sich mit der Zukunft zu beschäftigen, sowie konkrete Tipps, diese aktiv zu gestalten.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Zapft Russland europäische Behörden an? Und was hat das mit dem Wirecard-Skandal zu tun? In dieser 11KM-Folge geht es um Spionage, einen dubiosen Ex-Verfassungsschützer und um den flüchtigen Wirtschaftsboss Jan Marsalek, der seine exklusiven Kontakte offenbar weiterhin spielen lässt. Der Investigativjournalist Florian Flade vom WDR entwirrt seit Ja…
  continue reading
 
Es ist eine Geschichte, die kein Regisseur besser erfinden könnte. Aus dem einzigen deutschen Vorzeigeunternehmen Wirecard wurde ein unglaubwürdiger Thriller zwischen Wirtschaftskriminalität und Spionage. In den vergangenen Wochen hatte ein Investigativ-Team mit verschiedenen Journalisten nun Nachweise für systematische russische Spionage aufgedeck…
  continue reading
 
Von Michael Nikbakhsh. Die 67. Ausgabe der Dunkelkammer behandelt den Fall Egisto Ott. Das ist ein ehemaliger Beamter des BVT (heute DSN), der jahrelang geheime Informationen aus Polizeidatenbanken an Dritte weitergegeben haben soll, auch gegen Geld. Sein wichtigster Abnehmer war offenbar der russische Geheimdienst FSB – via Jan Marsalek. Diese Rec…
  continue reading
 
Seit dem Zusammenbruch von Wirecard im Juni 2020 gilt Jan Marsalek als verschwunden. Wir rekonstruieren die Flucht des Ex-Managers und zeigen, wie er die Identität eines Priesters kaperte. In einer dreiteiligen Reihe erzählen wir die spektakuläre Agentengeschichte des Jan Marsalek. In der Podcast-Serie Inside Austria rekonstruieren der SPIEGEL und …
  continue reading
 
Unser Rechercheteam verfolgt Jan Marsaleks Spur in Russland. Es findet einen verdächtigen Priester, gefälschte Dokumente und einen gefährlichen Plan In letzter Sekunde taucht Jan Marsalek unter, bevor weltweit nach ihm gefahndet wird. Er flüchtet nahezu unerkannt nach Russland, und seine Spur verliert sich. Bis jetzt. Die geheime Identität des Öste…
  continue reading
 
Mehr als 300 Drohnen und Raketen: Zum ersten Mal hat der Iran seinen Erzfeind Israel direkt angegriffen. Droht eine massive Vergeltung? In einer ohnehin angespannten geopolitischen Lage? Clemens Verenkotte, langjähriger Reporter für Außen- und Sicherheitspolitik, war bis kurz vor dem Wochenende noch für die ARD in Tel Aviv. Mit ihm analysieren wir …
  continue reading
 
Mit einer Kampagne über österreichische Leitkultur versucht die konservative Volkspartei, ihre schlechten Umfragewerte zu verbessern. Doch die Debatte kommt in Österreich nicht gut an. Bilder von Männern in Trachten und Blaskapellen, auf denen steht: »Tradition statt Multikulti«. Oder »Integration durch Anpassung«. Darunter der Slogan: »Das ist für…
  continue reading
 
Ist die ÖVP noch zu retten? Die ÖVP steckt seit Monaten in der Krise. Ihr jüngster Rettungsversuch: eine "Leitkultur"-Debatte. Kann sie damit die rechtspopulistische FPÖ einholen? Ein Bild von Männern in Trachten, die einen Maibaum aufstellen. Dazu der Spruch: "Tradition statt Multikulti". Auf einem anderen Sujet heißt es: "Integration durch Anpass…
  continue reading
 
Aktien – damit wollen viele Deutsche nichts zu tun haben. Auch nicht in Sachen Altersvorsorge. In anderen Ländern gibt es weniger Berührungsängste, etwa in den USA. Dort investieren Anleger ihr Geld häufiger in Aktien – auch in die, deutscher Unternehmen. Die Folge: Ausländische Investoren sind am Dax in der Mehrheit. Wir erzählen in dieser 11KM-Fo…
  continue reading
 
Von Michael Nikbakhsh. In der 68. Ausgabe der Dunkelkammer ist der frühere BVT-Direktor Peter Gridling zu Gast. Gridling stand von 2008 bis 2020 an der Spitze des österreichischen Verfassungsschutzes. Er war damit auch der Vorgesetzte von Egisto Ott und Martin Weiss, zwei ehemaligen BVT-Beamten, die jahrelang verdeckt für Jan Marsalek und dessen ru…
  continue reading
 
Europa diskutiert die Asylreform und die Frage, wie möglichst schnell ausgesiebt werden kann, wer darf rein und wer nicht. Währenddessen kommen immer weiter die Boote mit den Menschen, die auf ein besseres Leben hoffen. Gerade auch besonders auf der kleinsten kanarischen Insel El Hierro im Atlantik. Kristina Böker, ARD-Korrespondentin in Madrid, wa…
  continue reading
 
Bienchen, Blümchen und nackte Menschen in der Bravo – etwas unangenehm ist Aufklärung ja immer, besonders im Schulunterricht. Was aber, wenn statt der Lehrer:innen ein externer Verein die Sexualkunde übernimmt und dabei homofeindliche Inhalte an Kinder und Jugendliche vermittelt? Das passiert in Deutschland immer wieder. Simon Wörz von BR Recherche…
  continue reading
 
Es ist die erste Klage ihrer Art: Schweizer Seniorinnen klagen für mehr Klimaschutz vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschrechte. Der Vorwurf: Ihr Heimatland unternehme zu wenig für den Klimaschutz und das sei ein Menschenrecht und zentral für Generationengerechtigkeit. Jetzt hat ihnen das europäische Menschrechtsgericht Recht gegeben. Was die…
  continue reading
 
Morde, Bombenanschläge, Entführungen: Viele RAF-Taten sind bis heute nicht aufgeklärt. Am radikalsten und professionellsten ging dabei die dritte Generation der linksterroristischen Gruppe vor, zu der unter anderem Daniela Klette gehört haben soll, die Ende Februar in Berlin festgenommen wurde. RAF-Expertin Patrizia Schlosser vom NDR hat sich auf d…
  continue reading
 
“RKI-Files” – das sind 2000 Seiten, die interne Sitzungen des Corona-Krisenstabs vom Robert-Koch-Institut (RKI) protokollieren. Ein Gericht hat ihre Veröffentlichung angewiesen und zu sehen sind jetzt - auch viele Schwärzungen. Ein Skandal? Investigativjournalist Markus Grill von der Recherchekoorperation NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung hat sich …
  continue reading
 
In einer neuen Spezial-Mini-Serie "Meet the Team" stellen wir Ihnen in den kommenden Wochen immer eine Person aus dem Handelsblatt-Crime-Team vor. Den Anfang macht Solveig Gode, sie ist seit Februar stellvertretende Ressortleiterin für Podcasts, Video und Live beim Handelsblatt und neue Host bei Crime. Davor hostete und recherchierte Solveig den be…
  continue reading
 
Carl-Clemens Veltins gilt als das schwarze Schaf der Brauerei-Familie. Der Sohn der Veltins-Erbin Rosemarie handelte und konsumierte Drogen, war im Gefängnis, heute ist er arbeitslos. Seit Jahrzehnten ist er vom Familienunternehmen ausgeschlossen. Jetzt verklagt er seine Schwestern auf sein Erbe. Der Vorwurf: Seine Mutter habe ihn vor fast 30 Jahre…
  continue reading
 
Der Ex-Verfassungsschützer Egisto Ott wurde in Österreich festgenommen. Er soll im Auftrag von Jan Marsalek Informationen und Material nach Moskau weitergegeben haben. Damit weitet sich der Agententhriller rund um Marsalek auch in Österreich weiter aus - zum größten Spionagefall in der Geschichte des Landes. In dieser Folge von Inside Austria erzäh…
  continue reading
 
Der Agentenkrimi um Ex-Wirecard-Manager Jan Marsalek geht weiter. Egisto Ott, Marsaleks mutmaßlicher Komplize im Verfassungsschutz, wurde gefasst In der unglaublichen Agentengeschichte des Ex-Wirecard-Managers Jan Marsalek, der sich als russischer Spion entpuppte, gibt es schon wieder einen neuen Strang. Marsaleks mutmaßlicher Komplize im österreic…
  continue reading
 
Die Postings auf Facebook versprechen ein traumhaftes Leben und üppige Einkünfte. Frauen, die auf sie antworten, landen häufig in einem ausbeuterischen System aus Zwangsprostitution und Gewalt. Die Digitalisierung erleichtert das Geschäft der Menschenhändler und erschwert es Betroffenen, da wieder herauszukommen. Catharina Felke ist Investigativ-Re…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung