Guido Bellberg öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Loading …
show series
 
Kyniker und Stoiker, ein Thema, das ich (endlich) auf mehrfachen Wunsch behandle. Obwohl wir nicht viele Quellen besitzen, auf die wir uns bei der Interpretation kynischen Denken stützen können, werden wir im Verlaufe dieses Podcasts die wichtigsten Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen beiden Philosophien herausarbeiten. Dazu sprechen wir über…
  continue reading
 
Eure Fragen – meine bescheidenen Antworten. Mit einem fiesen Kopfschmerzanfall gebe ich (hoffentlich) noch fiesere Antworten auf eure Frage. Es geht um Politik, Wirtschaft und Spiritualität. Werde ich immer nett sein? Wohl kaum. Aber immer ehrlich? Absolut. In jedem Fall ist es Wahnsinn, wenn ihr euch so viel Mühe macht und mich anschreibt, ich wei…
  continue reading
 
Intuition und (klassischer?) Stoizismus sind scheinbare Widersprüche. Das eine betont das Unbewusste, unsere Gefühle und Ahnungen, das andere unsere Ratio, verstandesmäßiges Abwägen und sachliche Entscheidungen. Vielleicht, vielleicht auch nicht. In meiner ganz persönlichen Auffassung von modernem Stoizismus – die für einige Philosophen sicherlich …
  continue reading
 
Fakten – wurden sie von den alten Stoikern etwa überschätzt? Meiner heutigen Meinung nach, ja, eindeutig. Ändert das etwas an unserer Herangehensweise? Nein, wie auch. Zur Bestätigung der These, das Fakten in den meisten Fällen und für die meisten Menschen keine Rolle spielen, schauen wir auf ein paar berühmte Zitate, Facebook-Werbung christlicher …
  continue reading
 
Lügen und absichtliches Missverstehen des gegenübers sind die große Modeerscheinung unserer Zeit. Im Prinzip jeder woke Artikel und jede aufgeregte Diskussion werden von ihnen bestimmt. Zeit, endlich mit dem Quatsch aufzuhören. Jedenfalls wenn wir glücklich werden wollen. Unterstütze mich hier: https://derwildestoiker.de/support/ Ich schaue in mein…
  continue reading
 
Hilfreiche Fragen an Linke gab es ja im leztzten Podcast, heute sind die Konservativen und Liberalen dran. Zwei Vorbemerkungen: Vorbemerkung 1: Konservative und Liberale/Libertäre zusammen zu gruppieren macht eigentlich keinen Sinn, außer, dass es für mich praktischer ist. Sorry. Vorbemerkung 2: Warnhinweis – du wirst Dir als Kopnservativer, Libera…
  continue reading
 
Erlaubt mir ein, sagen wir einmal, kognitives Experiment, das ich in Zukunft gerne auch mit Konservativen und Liberalen wiederholen würde. Siehst du dich selbst als „links“ an? Prima, ich habe jede Menge Fragen für dich, die dir helfen können, deine Standpunkte besser zu erkennen und evtl. festgefahrene Denkmuster zu durchbrechen. Oder aber deine M…
  continue reading
 
Lehrsätze sind (mehr oder weniger) sinnlos, meint der antike Stoiker Lucius Annaeus Seneca in einem seiner moralischen Briefe an Lucilius, die seit einigen Wochen ja in einer neuen Übersetzung vorliegen (hüstel.) „Wir Stoiker sind keine Untertanen eines Despoten“ – das könnte in der Tat ein stoischer Leitgedanke sein. Unser Ziel sollte es sein, ers…
  continue reading
 
Das Ego macht uns ständig Probleme, da sind sich viele Philosophen und alle Stoiker einig. In diesem Podcast erfährst Du, wie ich persönlich mit diesem Ärgernis umgehe. Dazu habe ich fünf einfache Schritte entwickelt, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Aus praktischen Gründen unterscheide ich das Ego und das Ich – auch wenn das rein …
  continue reading
 
Weihnachten, das heidnischste aller Feste, steht vor der Tür und dient in dieser Episode als Beispiel für Feste, bei denen man mit anderen zusammenkommt. Umso schlimmer, wenn es die eigene Familie ist …. 🙂 Denn da, wo Leute zusammenkommen, wird diskutiert. Wo diskutiert wird, geht es irgendwann um Politik oder Religion. Wo es um Politik und Religio…
  continue reading
 
Erläuterungen zu DWS #171 Nachdem ich meinen eigenen Podcast #171 noch einmal überflogen habe, sind mir eine Formulierung aufgefallen, die missinterpretiert werden könnte (wenn man böswillig ist und es unbedingt wollte, was ja heutzutage der Normalfall ist). Diese Formulierungen stelle ich in diesem kurzen Podcast in den richtigen Zusammenhang und …
  continue reading
 
Stoische Stärke ist eines der vier Stichworte, die ich in diesem Podcast behandeln werde. Die anderen neben dieser Kardinaltugend der Stärke sind: „Leben ist Leiden“ und „lächerlich machen als Waffe“. Wir sprechen darüber, wie wir mit stoischen Mitteln und emotionaler Gelassenheit gegen unangenehme gesellschaftliche Strömungen – etwa Antisemitismus…
  continue reading
 
Eudaimonie – auch oft Eudämonie oder Eudaimonia genannt – begegnet uns in hellenistischer Philosophie auf Schritt und Tritt. Der Begriff taucht bereits bei Sokrates (überliefert von Plato/Platon), Aristoteles und Epicurus (Epiktet) auf und wurde von den Stoikern quasi zu seiner Essenz komprimiert. Am Ende befanden sie sich in vielen Fragen im klare…
  continue reading
 
Warum du keinen freien Willen besitzt ist mit Hilfe vn Physik und Biologie eigentlich schnell erklärt, aber die Aussage trifft natürlich auf hochemotionalen, erbitterten Widerstand. Warum? Weil wir doch sooooo gerne einen freien Willen hätten. Im exklusiven Stoiker auf meinem Patreon-Kanal (patreon.com/bellberg) habe ich erklärt, warum wir in einem…
  continue reading
 
DER EXKLUSIVE STOIKER ist der Podcast für Unterstützer von Guido Bellberg auf Patreon und Locals. Wie auch Du Teil dieser Community werden kannst, erfährst Du hier: https://derwildestoiker.de/support/ Wollen wir Determinismus und freien Willen aufdröseln, fangen wir am besten mit der Frage an, ob wir in eine deterministischen Universum leben oder n…
  continue reading
 
Blödsinn, im Neudeutschen Bullshit genannt, begegnet uns täglich bei anderen Menschen und uns selbst. Heute geht es aber glücklicherweise nur um andere. Denn die meisten Menschen sind ziemlich schlecht in Denken, Logik und Vernunft. Für Stoiker ist das ein Problem, vor allem, weil man immer wieder dieselben langweiligen „Diskussionen“ führen muss. …
  continue reading
 
Systemzusammenbruch wohin man schaut. Parteiendemokratie, Medienlandschaft, Marketing – viele Menschen meinen zu beobachten, dass die althergebrachten Systeme gerade zusammenbrechen. Das löst Ängste aus, wie jede Veränderung. Neu ausbrechende Kriege, ausufernde Wokeness und verändertes Wählerverhalten stehen für spannende Herausforderungen und unse…
  continue reading
 
Taoismus und Stoizismus – von beiden wird oft behauptet, sie seien sich sehr ähnlich. Aber wie ähnlich sind sich beide Denkrichtungen wirklich. Sowohl Taoismus als auch Stoizismus haben philosophische und auch spirituelle (im Taoismus sogar religiöse) Züge. Innerhalb dieser taoistiscen oder stoischen Spirituaität finden sich ebenfalls wieder Aspekt…
  continue reading
 
Kritik an Stoizismus gab es zu allen Zeiten, auch bereits in der Antike. Die meisten Kritikpunkte beruhen auf einfachen Missverständnissen. Daher behandeln wir die üblichen Kritikpunkte im Schnelldurchlauf und gehen ruckzuck zu eher substanziellen Einwänden über. Als da wären: Stoizismus habe keine vollentwickelte Metphysik und das Unbewiesensein v…
  continue reading
 
Der Gegner ist immer öfter in privaten und politischen Diskussionen der persönliche Feind. Diese Infantilisierung von Medien und Politik müssen wir aber als Stoikerin und Stoiker nicht mitmachen. Wir können lernen, wie die Welt (wahrscheinlich) funktioniert und vor allem, wie wir selbst und unsere Mitmenschen funktionieren. Als nächstes versuchen, …
  continue reading
 
Popper hat klar formuliert, was seit Ewigkeiten in unserem Denken falsch läuft. Obwohl er selbst sich auf wissenschaftliches Denken bezieht, würde ich behaupten, diese induktive Art „zu denken“ ist in allen Lebensbereichen verwurzelt ist. Wie sieht dieses Denken aus? Es besteht aus vier Schritten: Klingt gut, auf dern ersten Blick auch logisch, ist…
  continue reading
 
Trauma und Stoizismus – ein Begriffspaar, das einem immer öfter begegnet. Doch kann Stoizismus – mit seiner Betonung der Rationalität, der Vernunft – wirklich bei Traumata helfen? Vorbemerkungen und Thesen: Kernfrage heute: Ist ein Trauma wirklich nur ein mentales Problem? Traumata können verschiedenste unschöne Ursachen haben, etwa Misshandlungen …
  continue reading
 
Cicero war einer der größten Römer und hat uns kluge Dinge zu sagen, heute über Ratio und Bürgerpflichten. Wir lernen von Cicero, was uns Menschen auszeichnet und was wir zum glücklichen Leben brauchen. Der Mensch, so Cicero, unterscheidet sich vom Tier auch dadruch, dass er „natürlicherweise“ nach Wahrheit sucht. Er will den Kosmos und die Wunder …
  continue reading
 
Stoiker und Epikureer (Folge 1 von X) – ein uraltes Thema. Die zwei großen Konkurrenten unter den antiken Philosophien werden beide oft missverstanden und gerne kontrastriert. Gerne werden sie als erbitterte Gegner gemalt, was maximal teilweise stimmt. Denn es gibt große Gemeinsamkeiten, etwa die Betonung der Tugend, das Streben nach Seelenfrieden,…
  continue reading
 
Alkohol und Stoizismus – wie passen die beiden zusammen (oder auch nicht)? Angeregt von einer Zuhörerfrage spreche ich in diesem Podcast übe den Genuss von Alkohol und Stoizismus. „Darf“ man sich als Stoiker betrinken? Oder „sollte“ man vom Alkohol lieber Abstand nehmen und abstinent leben? Um zu einer Antwort zu gelangen, schauen wir auf die vier …
  continue reading
 
Freude – verdirbt uns die Beschäftigung mit Stoizismus den Spaß an zum Beispiel Filmen, Musik, Kunst oder Romanen? Kurze Antwort: Schon möglich. Aber das gilt für viele Dinge. Lange Antwort: Freude und Stoizismus passen gut zusammen, man muss nur wissend as man tut, bzw. wie man denkt. Freude verloren, liegt das daran, dass wir immer ernster werden…
  continue reading
 
Jeden zweiten Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen (und ein paar Meinungen) im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER. Falls dir gefällt, was ich tue, kannst du mich hier unterstützen. https://derwildestoiker.de/support/zStoizismus bedeutet Ratio, Meinung Emotion. Ratio bedeutet sich kritisch mit sich selbst und seiner Umwelt auseinan…
  continue reading
 
Negatives kann vielerlei Gestalt annehmen, man muss in seinen Beispielen nicht so radikal werden, wie die alten Stoiker, die gerne Folter und Krieg anführten. Einig war man sich allerdings, dass das mutige Aushalten derlei negativer Dinge bewundernswert und ein Ausdruck von Tugend sei. Heißt das logisch dann aber nicht, dass wir uns auch nach Negat…
  continue reading
 
Ego und Elite – ein schwieriges Thema. Einerseits kann niemand von uns verlangen, uns mit jedem Handwurst (oder jeder Hanswürstin) herumzuschlagen, die meint, uns wichtige lebenszeit stehlen zu müssen, andererseits stehen wir damit aber im gegensatz zu stoischer Menschenliebe, wie sie besonders Marcus Aurelius immer nachgesagt wird, oder? Vielleich…
  continue reading
 
Unstoische Leute sind überall um uns herum, manchmal in unserem engsten Kreis. Besonders wenn wir selbst glauben, dass wir uns selbst weiterentwickelt haben, der oder die andere aber eben nicht, kann es schnell schwierig werden. In diesem Podcast gebe ich zwei Antworten, einmal eine klassisch-stosiche und einmal eine persönliche, eher modern-provok…
  continue reading
 
Morita und Neikan wurden ursprünglich in Japan zur Behandlung (massiver) Ängste entwickelt, haben aber ziemliche Ähnlichkeiten zu antikem und modernem Stoizismus. Wir sehen uns die wichtigsten Merksätze der beiden Japaner an und schauen, inwieweit wir sie auf unser Leben übertragen können. Mutiger Support Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue …
  continue reading
 
Apatheia vs. Apathie: Das griechisch(-stoische) „Apatheia“ und das deutschsprachige „Apathie“ haben mittlerweile inhaltlich nicht mehr wirklich viel gemeinsam. Die philosophische Idee von aktivem Gleichmut ist das Gegenteil von passivem Erdulden. Außerdem: Hörerfrage dazu, wie wir am besten stoisches Wissen verbreiten können. Spoiler: Stellt euch n…
  continue reading
 
Künstliche Intelligenz, KI oder AI – den Schlagworten kann man nicht entgehen, alle NPCs sind in Alarmbereitschaft, vor allem in scheinbar kreativen Berufen. Aber auch alle anderen sind betroffen und die Controller jubeln: endlich kann jemand für uns schreiben (immerhin schätzen sie ihre eigenen Fähigkeiten richtig ein) und wir sparen auch noch Gel…
  continue reading
 
Wann spricht unser Ego (im negativen Sinne) und wann sprechen wir selbst, also der, der wir wirklich sind oder sein möchten? Diese spannende Frage beleuchten wir u. a., wenn wir auf eine von zwei Zuhörerfragen eingehen. Die andere bezieht sich auf das Auseinanderbrechen von Beziehungen, bei denen ein Partner betrogen wurde. Auch spannend und aus st…
  continue reading
 
Viele glauben, im Alter müssten wir zangsläufig depressiv werden. Dem ist laut einer etwas älteren Studie nicht so. Allerdings machen körperliche Beschwerden deutlich depressiver. Wenig verwunderlich, aber wichtig zu wissen. In einer negativen Situation können schnell Bitterkeit und der Wunsch, jemand anderen zu beschuldigen, aufkommen. Das ist nic…
  continue reading
 
Zukunftspläne – sie bleiben schwierig. Wir starten ins neue Jahr mit einem coolen Zitat von Alan Watts. Da geht es um Zukunftspläne und das Leben in der Gegenwart und warum wir bei beiden so oft scheitern. Außerdem: Meine – hoffentlich – stoischen Gedanken zum PR-Battle zwischen Andrew Tate und Greta Thunberg und alles, was da noch dran hängt, von …
  continue reading
 
Boris Becker ist jetzt Stoiker, klar, dass sich auch viele andere Menschen auf einmal für diese (beste) Philosophie (von allen) interessieren. Was können sie erwarten? Was müssen sie mitbringen, um in der Selbstverbesserung erfolgreich zu sein? Was habe ich, ganz persönlich, 2022 gelernt? Support Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische …
  continue reading
 
Beängstigende Situationen warten irgendwann auf jeden von uns, beim Arzt, nach einem Unfall, vor einem Ereignis, das uns Sorgen bereitet. Wie können wir aus stoischer Sicht besser damit umgehen? Welche stoischen Techniken können wir einsetzen, um unsere Gedanken und Emotionen im Zaum zu halten? Wie können wir uns mehr Gelassenheit bewahhren? Aporpo…
  continue reading
 
Enttäuschungen lauern auf jeden von uns, jedenfalls wenn man kein Stoiker ist. Ettäuschungen werden Enttäuschungenzwar scheinbar von außen verursacht, sind aber eher ein interner Vorgang. Wir schauen auf die Frage eines Hörers und überlegen, wie eine stoische Antwort aussehen könnte. Außerdem: Stoiker und Christen – ein Update … Support Jeden Freit…
  continue reading
 
Oft wird so getan, als müssten Stoikerinnen und Stoiker gehorsam dem Staat dienen. Ein Grund: hier werden “Gesellschaft” und “Staat” vertauscht. Ein anderer: Unkenntnis der stoischen Geschichte. Stoiker wurden auch im alten Rom verfolgt, verbannt und von den Mächtigen mit Argwohn betrachtet. Kein Wunder, ist doch die absolute Betonung der Tugend un…
  continue reading
 
Zwei wichtige Fragen einer klugen Hörerin, die ich (natürlich gnadenlos) auseinanderpflücke: Haben Stoiker Bindungsängste und Probleme mit reifen, ehrlichen Beziehungen? Zweitens, gibt es stoische Ruhe und, falls ja, wäre sie etwas Positives? Support Jeden Freitag Abend um 19 Uhr gibt es neue stoische Themen im Stoizismus-Podcast DER WILDE STOIKER.…
  continue reading
 
Poseidonios ist einer dieser Stoiker, aus der mittleren Stoa, die entscheidende Ideen immer wieder zur Diskussion gestellt haben. Das ist einer der Kennzeichen von Stoizismus als Philosophie, im Gegensatz zu einer Religion. Im Speziellen ging es ihm um die Triebe: Sind sie natürlich oder kommen sie von außen? Ein hochinteressanter Stoiker, den ich …
  continue reading
 
Dankbarkeit, dankbar zu sein, ist (nicht nur) im Stoizismus ein wichtiges Konzept. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, wie man die Welt sehen kann. Eine davon ist das sogenannte Nullsummenspiel – leider vorherrschende Einstellung in den meisten modernen Gesellschaften und sehr problematisch. Wir werden dieser Lebensanschauung stoische Ideen g…
  continue reading
 
Konsequentes Handeln ist stoisch Konsequent zu sein, fällt den meisten von uns im Alltag sehr schwer, besonders, wenn es um die Kommunikation mit anderen geht. Im Podcast stelle ich Dir meine persönliche Methode vor, die – zugegebenermaßen! – recht hart ist. Ich habe damit erstklassige Erfahrungen gemacht, vielleicht hilft’s! Support Jeden Freitag …
  continue reading
 
Stoizismus sieht die Welt prinzipiell als materiellen Ort, das schloss in seinen Anfängen sogar “Dinge” wie die “Seele” mit ein. Wenn wir heute über Materialismus sprechen, meinen wir natürlich tatsächliche Dinge und eben Konsum, Reichtum und materiellen Besitz. Stoiker zu allen Zeiten sahen und sehen (den Fokus auf) Materialismus durchaus kritisch…
  continue reading
 
Stoische Ethik – Kapitel 9.4 des Audiobuches “DER WILDE STOIKER” Da ich mich noch im Urlaub befinde und keinen Podcast aufnehmen kann, ich aber möchte, dass Du auch diese Woche DER WILDE STOIKER hören kannst, gibt es jetzt ein Probekapitel des neuen Audiobuches | Hörbuchs | Audiobooks. Viel Spaß! Source…
  continue reading
 
Wandel ist immerzu und überall um uns herum. Ja, er ist im Universum nicht nur unvermeidlich, sondern sein eigentliches Wirkprinzip. Das intellektuell zu verstehen ist nicht schwer, aber es wirklich zu begreifen (das schließt die Emotionen mit ein) ist ein harter Brocken. Der Grund für die Probleme: Transformation ist uns nur solange genehm, wie si…
  continue reading
 
Mutig zu sein, wenn es uns selbst nicht gefährdet – und dies kann auch eine eingebildete Gefahr sein – ist sehr leicht. Man kennt das unter dem neuen Wort “Gratismut”. Mut zu zeigen, wenn man Nachteile durch dieses Mut zu erwarten hat dagegen schwer. Die Folge: meiner persönlichen Meinung nach sind ca. 70% der Menschen eher feige und unehrlich. Nun…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung