show episodes
 
Im "Stiegentratsch“ trifft Alex Scheurer spannende Persönlichkeiten auf einer der schönsten Stiegen im Gemeindebau: Auf jener Stiege, die in das Theater im Rabenhof in Erdberg hinab führt. Vor der Stiege sitzend, plaudert Alex Scheurer mit seinen Gästen über aktuelle Themen. Die Bandbreite reicht von der künstlichen Intelligenz bis zur Klimarettung und von Osterbräuchen bis zur Marathonvorbereitung. Je nachdem, was die Wienerinnen und Wiener aktuell beschäftigt. Zu sehen ist der "Stiegentrat ...
  continue reading
 
Wien ist eine Vielvölkerstadt, Menschen aus fast 200 Nationen leben in Österreichs Hauptstadt. Regelmäßig geht der frühere ARD-Korrespondent Stephan Ozsváth auf Tauchgang zu Wiener Typen. Ihre Audioporträts ergeben ein buntes Porträt der Stadt Wien. #Wien-Podcast Mehr Infos hier: https://tschuschenaquarium.com Jetzt gibt es auch das Buch zum Podcast ! https://www.danube-books.eu/stephan-ozsvath-tschuschenaquarium "Im Tschuschenaquarium ist es...abwechslungsreich und bunt", schreibt Cathrin K ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Bei der Regenbogenparade der Pride am 8. Juni werden mehr als 300.000 Menschen zusammen feiern und für eine freie und offene Gesellschaft demonstrieren, in der das Geschlecht keine Rolle spielt. Aber wie weit sind wir eigentlich in Österreich? Wie begegnen die Menschen zum Beispiel einer Trans*Frau? Mit welchen Vorurteilen sieht sich eine Trans*Fra…
  continue reading
 
Die Schauspielerin Jennifer Frankl ist seit einigen Jahren fixes Ensemble Mitglied des Simpl und begeistert dort das Publikum. Seit kurzem steht sie nicht nur auf der Bühne, sondern sie schreibt auch an den Shows mit. So hat sie die letzte Revue "Luft nach unten" zusammen mit Michael Niavarani geschrieben. Im Stiegentratsch spricht sie mit Alex Sch…
  continue reading
 
In der Hetzendorferstrasse 100 gibt es ein Geschäft, dass das Grätzel belebt. Secondhandsome ist kein herkömmlicher Secondhandladen, wie es viele in Wien gibt. Hier wird geplaudert, Kaffe getrunken und Kleidung angeboten und verkauft. Die Menschen kommen aus dem Gemeindebau und dem Grätzel, Kund*innen können hier alte Kleidungsstücke in Kommission …
  continue reading
 
myAbility ist ein Unternehmen, das sich für eine chancengerechte und barrierefreie Gesellschaft einsetzt, indem es u.a. Menschen mit Behinderung hilft einen Job zu finden. Außerdem berät myAbility Unternehmen, um eine inklusive Unternehmenskultur zu schaffen. Wie das gelingt, verrät Fides Raffel von myAbility Alex Scheurer in dieser Folge im Stiege…
  continue reading
 
Phishing, Malspam oder WhatsApp Nachrichten, die einen in die Falle locken sollen. Cornelius Granig kennt alle Tricks der Betrüger im Internet. Der Journalist und Autor spricht mit Alex Scheurer im Interview über die Gefahr auf einen Onlinebetrug hereinzufallen und verrät, wie man sich davor am besten schützt.…
  continue reading
 
Der Wiener Radio Moderator Bernhard Vosicky hat vor drei Jahren begonnen über seine Erlebnisse und Erfahrungen als Papa in seinem Podcast "Papa Mia!?" zu erzählen. Mittlerweile ist daraus einer der bekanntesten Podcasts der Stadt geworden. Warum er mit dem Podcast begonnen hat und wieso er u.a. sogar Einladungen von Unternehmen erhält, die ihn bitt…
  continue reading
 
Wer mit offenen Augen durch die Stadt Wien geht, der sieht so einiges. Nicht nur Menschen, Autos und Gebäude, sondern auch das ein oder andere Tier. Der Autor und Naturwissenschafter Thomas Hofmann und der Fotograf Reinhard Mandl haben die schönsten Tierskulpturen der Stadt in ihrem Buch "Tierisches Wien" (Falter Verlag) dokumentiert. Markus Egger …
  continue reading
 
Katharina Gangl ist Wirtschafts- und Sozialpsychologin und forscht am Institut für höhere Studien (IHS). Für Wiener Wohnen hat sie eine groß angelegte Sauberkeitsstudie durchgeführt. Ziel war es, herauszufinden, welche Maßnahmen sinnvoll sind, um Müllräume in Wohnhausanlagen sauber zu halten. Über das Ergebnis ihrer Untersuchungen spricht sie mit A…
  continue reading
 
Er gehört seit 20 Jahren zu Österreichs gefragtesten Fotografen. Kein Wunder: Die Fotos von Martin Wieland sind wahre Kunstwerke, denn sein Auge für die Ästhetik des weiblichen Körpers ist einzigartig. Im Stiegentratsch plaudert er mit Alex Scheurer wie sich aus seiner Sicht die Fotografie in den letzten Jahren verändert hat und worauf es bei einem…
  continue reading
 
Sie ist Rapperin, Dichterin, Poetin und seit diesem April auch Theaterregisseurin. Yasmo alias Yasmin Hafedh hat für das Rabenhof Theater das 160 Jahre alte Nestroy Stück "Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl“ inszeniert. Wie die Premiere diese Woche verlaufen ist und warum Yasmo Friedrich Schiller den jungen Menschen ans Herz legt, das …
  continue reading
 
Die Mieterin Edeltraud Tronner wohnt seit 66 Jahren im Sigmund-Freud-Hof in der Gussenbauergasse im 9. Bezirk. Markus Egger hat sie in ihrer Gemeindewohnung besucht und mit ihr über ihre Liebe, den heute 100 jährigen Gemeindebau, über ihr Leben, über ihre Familie und über ihren eisernen Willen, auch 100 Jahre alt zu werden geplaudert. Eine Podcaste…
  continue reading
 
Dieses Mal im Stiegentratsch zu Gast: Barbara Kaudelka. Bekannt geworden ist die Schauspielerin und Sprecherin unter anderem durch Rollen in "Cop Stories" und „Die Toten aus Salzburg". Im Stiegentratsch erzählt sie Alex Scheurer unter anderem, warum sie als Kind schon Hörspiele geliebt hat und auf welcher Bühne sie heuer im Sommer das Publikum bege…
  continue reading
 
Der Schauspieler und Kabarettist Gregor Seberg spricht im Stiegentratsch mit Alex Scheurer über seinen Erfolg in der Serie Soko-Donau und wie ihm das den Weg zu vielen weiteren beruflichen Optionen geebnet hat: Er moderiert ein Quiz im ORF, er macht zusammen mit Alexander Jagsch einen Podcast, er spielt Theater, wirkt in Filmen mit und tourt nebenb…
  continue reading
 
Die Biester heißt die ORF Serie – in der EINE Familie im Gemeindebau wohnt – während die andere Familie in einer luxuriösen Villa residiert. Claudia Kottal ist eine der Hauptdarstellerinnen der Serie – sie spielt die Figur der Sandra Tichy aus dem Gemeindebau. In einem Stiegentratsch SPEZIAL spricht sie mit Alex Scheurer in jener Luxus-Villa – in d…
  continue reading
 
Er ist einer der bekanntesten heimischen Priester. Der Dompfarrer von St. Stephan, Toni Faber, hat seine Jugend im Gemeindebau in der Oktaviangasse 2-4 am Maurer Berg verbracht und genau dort hat ihn Markus Egger zum Gespräch getroffen. Dort über den Maurer Weinbergen mit Blick auf Perchtoldsdorf und Rodaun hat der junge Toni Faber Lianen geraucht,…
  continue reading
 
Lydia Prenner-Kaspar gehört zu den erfolgreichsten und lustigsten Kabarettistinnen Österreichs. Vielen ist sie bekannt aus dem Witzestammtisch auf Puls 4, wo sie zusammen mit Gerry Seidl und Harald Prünster Witze erzählt hat. Mit ihr spreche ich heute im Stiegentratsch über ihr aktuelles Programm Damenspitzerl, über ihre Kindheit im Gemeindebau und…
  continue reading
 
Tagtäglich werden in Österreich Menschen aufgrund ihres Geschlechtes, ihres Alters, ihrer Religion oder Abstammung diskriminiert. Wer glaubt, selbst diskriminiert worden zu sein, der kann sich zum Beispiel an die Gleichbehandlungsanwaltschaft wenden, die einen kostenfrei berät und im Bedarfsfall auch vor Gericht beisteht. Ich spreche heute im Stieg…
  continue reading
 
Die österreichische Soul-Sängerin Mala Frank, bekannt für ihre Hits wie "Glückseligkeit" oder "Du trägst keine Liebe in Dir", hat die Sprache gewechselt und einen englischen Song aufgenommen. Warum sie jetzt auf Englisch singt und vor allem, wie ihr neuer Song "Toucan" klingt, das verrät sie Alex Scheurer im Stiegentratsch auf Stiege 24/7.…
  continue reading
 
Die performative Show "Schlinger Heroes 2024" gedenkt den Opfern der Februarkämpfe von 1934. Allen voran dem Wachkommandanten der Wiener Berufsfeuerwehr, Georg Weissel, der vor Ort im Schlingerhof in Floridsdorf kämpfte. Markus Egger hat sich die Performance im Gemeindebau vor Ort angesehen und mit der Kuratorin und Künstlerin Ursula Napravnik u.a.…
  continue reading
 
Hans Krankl gehört zu den erfolgreichsten Fußballern Österreichs. Als Torschütze in Cordoba ist er eine Legende, aktuell ist er als Kommentator im Fernsehen tätig, er ist Radio DJ und seit kurzem auch Buch-Autor. „Über das Leben“ heißt das Buch, über das er unter anderem mit Alex Scheurer im Stiegentratsch plaudert.…
  continue reading
 
Thomas Maurer ist dieses Mal im Stiegentratsch vor einer der schönsten Gemeindebau-Stiegen Wiens – im Theater im Rabenhof, zu Gast. Er spricht mit Alex Scheurer über sein neues Programm "MAURER.KAFKA.KOMISCH." und über seine Entscheidung, vor 30 Jahren die Lehre als Buchhändler gemacht zu haben.Von W24
  continue reading
 
Was bringt die Zukunft am Arbeitsmarkt? Zu Beginn des Jahres spricht Alex Scheurer mit dem Zukunft- und Trendforscher Tristan Horx unter anderem darüber, wie es Unternehmen gelingen kann, junge Arbeitskräft zu halten.Von W24
  continue reading
 
Der Autor Michael Hammerschmid hat in 40 Gedichten Tieren aus unserer Stadt, dem Wien Museum und dem Gemeindebau Leben eingehaucht. Markus Egger hat ihn im neu renovierten Wien Museum getroffen und mit ihm über sein Buch "stopptanzstill!" (Picus Verlag) und u.a. über den Wal aus dem Museum, die Ponys aus dem Einstein-Hof und viele andere Tiere gepl…
  continue reading
 
Die Autorin Sabrina Myriam Mohamed hat den Jugendroman "Komm runter!" geschrieben. Markus Egger hat sie im Matteottihof getroffen, in dem Gemeindebau, in dem sie als Jugendliche oft ihre Freizeit verbracht hat und der sie u.a. zu ihrem Buch inspiriert hat. Ein Gespräch über das Heranwachsen als junge Wienerin mit Migrationshintergrund, rassistische…
  continue reading
 
Weihnachten ist eines der wichtigsten Feste der katholischen Kirche – aber wieviel Kirche steckt eigentlich noch in Weihnachten? Für viele ist Weihnachten nur mehr Stress und die Jagd nach den besten Geschenken oder täuscht dieser Eindruck. Dompfarrer Toni Faber spricht, unter anderem, darüber mit Alex Scheurer im Stiegentratsch und erzählt außerde…
  continue reading
 
Niki Sedlak alias Tricky Niki ist einer der besten Zauberkünstler Österreichs und bereits vier Mal Zauberstaatsmeister geworden. Mit Nikipedia ist er in den letzten Jahren quer durch Österreich getourt. Er zaubert, er ist lustig und nebenbei noch ein ziemlich guter Bauchredner. Im Stiegentratsch erzählt er über seine neue Show und sorgt für den wei…
  continue reading
 
3 Wochen noch, dann ist Weihnachten. Für die meisten ist es ein schönes Fest, aber längst nicht für alle. Es gibt Menschen, die haben keine Familie oder haben zum Beispiel gerade ihre Wohnung verloren und sitzen mit der Familie auf der Straße. Es gibt immer mehr Menschen in Wien, die in Not geraten, denn die Armut ist in Österreich stark gestiegen.…
  continue reading
 
Wien ist eine große Stadt, mit vielen betonierten Flächen und trotzdem leben 70 Säugetierarten in der Stadt. Wie wir Wildtieren durch den Winter helfen können und was Wiener Wohnen tut, um den Tieren das Nisten zu erleichtern, darüber spricht der Falken und Fledermausexperten der Stadt Wien, Ferdinand Schmeller von der Wiener Umweltschutzabteilung,…
  continue reading
 
Das Modell des sozialen Wohnbaus in Wien ist ein Erfolgsmodell, auf das wir stolz sein können. Rund 450.000 Menschen wohnen in einem Gemeindebau in Wien. Im Stiegentratsch ist Veronika Iwanowski von Wiener Wohnen zu Gast, sie präsentiert Wiener Wohnen und den Gemeindebau in anderen Ländern und erzählt Alex Scheurer, warum Experten aus anderen Lände…
  continue reading
 
Renate Kaufmann alias "Frag die Oma" gehört zu den erfolgreichsten österreichischen Influencerinnen. Auf Instagramm folgen ihr 152.000 Menschen und auf TikTok hat sie um die 100.000 Follower. Auch auf W24 hat sie eine eigene Serie. Im Stiegentratsch spricht die ehemalige Bezirksvorstehrin mit Alex Scheurer über ihren späten internationalen Ruhm, di…
  continue reading
 
Er war Pazifist, Feminist, ein überzeugter Sozialdemokrat und ein Freund der Frauen und Künste. Geboren 1869 im Wien der Gründerzeit, war er das erste Staatsoberhaupt, der nach dem Ersten Weltkrieg neu gegründeten Republik. Als Bürgermeister hat er von 1923 bis 1934 die Geschicke der Stadt Wien gelenkt. Markus Egger hat Alexander Spritzendorfer, de…
  continue reading
 
Florian Scheuba ist zusammen mit Robert Palfrader und Thomas Maurer wieder als "Staatskünstler" auf der Bühne zu sehen. „Alte Hunde - Neue Tricks“ heißt das Kabarettprogramm das im Oktober im Rabenhof Theater Premeire gefeiert hat. Im Stiegentratsch spricht er mit Alex Scheurer, ob die Satire nicht manchmal von der Realität überholt wird und ob er …
  continue reading
 
Von der Bezirksvorsteherin zur InfluencerinRenate Kaufmann war Lehrerin und sozialdemokratische Bezirksvorsteherin im 6. Wiener Gemeinde-Bezirk (Mariahilf). Gegen viele Widerstände und mit Hilfe der Grünen hat die SPÖ-Politikerin die Begegnungszone MaHü durchgedrückt. In der Pension startet die Politikerin nun als Oma-Influencerin durch: Sie bloggt…
  continue reading
 
Lilli Bauer betreibt gemeinsam mit Ihrem Mann Werner Bauer den "Waschsalon" im Karl-Marx-Hof. Der "Waschsalon" ist eines der interessantesten Museen der Stadt. Er zeigt die Geschichte des "Roten Wiens" und die Errungenschaften durch die sozialdemokratische Politik für die Bevölkerung. Im Stiegentratsch erzählt Lilli Bauer über die aktuelle Sonderau…
  continue reading
 
Mel Merio moderiert auf W24 die Sendung „Wiener Heldinnen“. In der Sendung werden die Heldinnen des Alltags gekührt. Außerdem ist sie DJane, Modedesignerin, Aktivistin, künstlerische Leiterin des Diversity Ball und Initiatorin der LoveMore Awards, sie moderiert Events und gibt Workshops. Wie sie das alles unter einen Hut bekommt, das verrät sie Ale…
  continue reading
 
Was ist eine Hamsterautobahn? Warum ist Wien die heimliche Hauptstadt der Feldhamster? Warum fühlen sich die unter Artenschutz stehenden Nager gerade im George-Washington-Hof so wohl? Und wie sieht überhaupt ein Hamsterklo aus? Diese und viele Fragen mehr hat Markus Egger Frau Dr. Simone Klais von der Stadt Wien Umweltschutz gestellt. Ganz nebenbei…
  continue reading
 
Lustig heißt das aktuelle Programm des Kabarettisten Gerald Fleischhacker. Er spricht darin über die Absurditäten des Alltags. Im Stiegentratsch erzählt Gerald Fleischhacker, wieso er mit "Will Haben" so seine Probleme hat und wieso ein Staubsauger-Roboter nur zu mehr Problemen führt.Von W24
  continue reading
 
Jedes Jahr finden Dutzende Events im Gemeindebau statt. Wiener Wohnen stellt dafür regelmäßig Flächen zur Verfügung. Der Event- und Kulturverantwortliche bei Wiener Wohnen, Bastian Haderer, erklärt im Stiegentratsch, was Event-Veranstalter wissen sollten, bevor sie um eine Genehmigung bei der Hausverwaltung ansuchen und er erzählt von den größten E…
  continue reading
 
2040 will Wien klimaneutral sein. "Raus aus Gas" ist eine enorme Herausforderung, der sich auch der Gemeindebau stellt. Welche Probleme Wiener Wohnen als Hausverwaltung in Bezug auf die Dekarbonisierung noch lösen muss, darüber spricht der Leiter des Fachbereichs Baumanagement von Wiener Wohnen, Aramis Glück.…
  continue reading
 
Walt Disney bringt zum ersten Mal in seiner Geschichte ein Sammelkartenspiel heraus. "Lorcana" heißt es und wird sicher auch im Gemeindebau gespielt werden. Was ein Sammelkartenspiel eigentlich ist und ob das Spiel mit Klassikern wie "Magic" mithalten kann, darüber spricht der Sammelkarten-Spiel Experte Matthias Hauser vom Spielraum Wien im Stiegen…
  continue reading
 
Anlässlich des Wiener Weinwandertags am 23. und 24. September ist Österreichs bekanntester Winzer, Leo Hillinger im Stiegentratsch zu Gast. Er spricht über sein 33jähriges Winzer Jubiläum, inwiefern der Klimawandel den Weinanbau erschwert und was das Besondere am Wiener Wein ist.Von W24
  continue reading
 
In einem kleinen Geschäftslokal in der 7er Stiege im Conrad-Lötsch-Hof befindet sich das Notenarchiv des Verbandes der Amateurmusiker & -vereine Österreichs. Markus Egger hat dort von den Mitarbeiter*innen erfahren, was der Unterschied zwischen der italienischen und der deutschen Mandoline ist, welche Spottlieder es über Dr. Karl Lueger gibt und wa…
  continue reading
 
Er ist Österreichs Jahrhundertfußballer, war Teamchef und ist aktuell immer noch Chefanalyst im ORF Sport. Herbert Prohaska ist bei Alex Scheurer im Steigentratsch zu Gast und plaudert über seine Kindheit im Gemeindebau. Er ist in Simmering, in der Hasenleitengasse aufgewachsen.Von W24
  continue reading
 
Ihre Eltern flüchteten aus dem Irak nach Wien, als sie ein Baby war. Heute ist sie eine gefeierte Regisseurin. Den größten Teil ihres Lebens wohnte Kurdwin Ayub im Gemeindebau am Muhrhoferweg 7 in Simmering. Genau dort, wo u.a. auch ihr Film "Sonne" gedreht wurde, hat sie Markus Egger getroffen. Ein Gespräch über die Jugend im Gemeindebau, blinde K…
  continue reading
 
Die Siedlung Wienerfeld West galt im Zweiten Weltkrieg als Vorzeigeprojekt der Nationalsozialisten. Die teilweise aus Bombenschutt wieder aufgebaute Reihenhaussiedlung im 10. Gemeindebezirk ist in die Jahre gekommen. Baumängel, Statikprobleme und nicht mehr den aktuellen Sicherheitsnormen entsprechende Voraussetzungen haben dazu geführt, dass die S…
  continue reading
 
Die Moderatorin und Reiseexpertin Sasa Schwarzjirg hat in der letzten Folge des Stiegentratsch vor der Sommerpause für alle Kurzentschlossene einige Reisetipps parat und erzählt von ihrem ganz persönlichen Traumurlaub, den sie in den nächsten Jahren selber noch machen möchte.Von W24
  continue reading
 
Der Kunst- und Kulturverein F23 ist mit seinem Salon F23 im Johann-Radfux-Hof fest verankert. Markus Egger war im ehemaligen Friseursalon vor Ort in der Breitenfurterstraße 192 in Atzgersdorf und hat mit Vereins-Obmann Erich Sperger gesprochen. Ein Gespräch über "Kunstgärten", "Kasperltheater" und warum sich Herr Sperger als "Kunstbademeister" sieh…
  continue reading
 
Markus Egger ist der Podcaster bei Wiener Wohnen. Alle 2 Wochen bittet er einen Gast vor das Mikrofon, der in irgendeiner Form mit dem Gemeindebau zu tun hat. Im Stiegentratsch erzählt er Alex Scheurer von seinen prominenten Gästen, wie zum Beispiel Toni Polster, der im Gemeindebau aufgewachsen ist und er berichtet von den weniger prominenten aber …
  continue reading
 
Der IT Experte und Unternehmer Nahed Hatahet spricht mit Alex Scheurer über Chat GPT und die Folgen der künstlichen Intelligenz für die Gesellschaft. Er erklärt warum die Entwicklung der KI mit Sicherheit zu großen Veränderungen am Arbeitsmarkt führen wird, warum aber Panik dennoch nicht angebracht ist.…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung