Blinklicht/ORF Mobil öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Nach einem starken türkischen Kaffee am Brunnenmarkt, rein ins Vergnügen: Frische Kräuter duften, die Käsekostproben munden und Herr Staud scheint bester Laune. Die Herausforderung des Tages besteht im ausgeklügelten Verhältnis von frischen Zutaten und eingemachten Köstlichkeiten. Die Geschmacksnerven quasi austricksen, Frische vermitteln ... mit e…
 
Kürbisgemüse in Männertee? Jawohl, richtig gelesen. Erstens soll man beim Kochen experimentieren und zweitens hat es sich gerade so ergeben: Als wir beim Josef im Achten - einem stadtbekannten pipifeinen Bioladen - zum Dreh antraten, ist mir die Schachtel mit dem Männertee fast entgegengesprungen. Und dann habe ich eben damit gekocht. Was? Sehen Si…
 
Die Sache mit den Straussen geht so: Eigentlich bin ich halbwegs furchtlos, aber diese Viecher waren mir nicht geheuer. Groß, für mich unberechenbar, irgendwie schienen sie mir angriffslustig zu sein. Aber dafür gibt es ja einen Straussenbauern, der mir den Strauss wie ein Leibwächter vom Hals gehalten hat, damit ich mich mit dem Ei davon machen ko…
 
Die besten Ideen kommen morgens um sieben im Supermarkt. Da vorne links, neben dem Regal, eine Holzpalette, darauf ein Turm aus Kartons, Kartons mit Gläsern drin, mit Biergläsern. Auf jedem ein Foto von einem anständigen Glas Bier: kräftiges Gelb mit einem ordentlichen Schaum obendrauf – mit am Foam, an weissen, wie der Bajuware diesen Gupf nennt. …
 
Am offenen Feuer kochen? Super! Die Zeit ist reif, der Sommer kommt. Also: Grube graben, Fisch fangen, Alpenlachs-Sushi machen. Wie? Ganz einfach ... Für Bernies Alpenlachs-Sushi aus dem Erdloch zuerst einmal ein Erdloch graben, Feuer machen, Glut herstellen. Währenddessen den Alpenlachs (wahlweise die Forelle, den Branzino oder einen anderen frisc…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login