show episodes
 
Nervensägen, Dauerredner, Pulverfässer, rauchende Vulkane, Aussitzer, Blockierer - wer kennt sie nicht? Lerne, wie du mit schwierigen Menschen, unangenehmen Zeitgenossen, speziellen Mitmenschen gut umgehen kannst. Letztlich geht dieser Podcast von und mit Sukadev Bretz davon aus, dass tief im Inneren in jedem Menschen doch etwas Gutes steckt... Und wer weiß: Vielleicht bist auch du für andere nicht so ganz einfach...
 
Loading …
show series
 
Wie gehst du mit deinen Neigungen um, wenn du in eine Lebensgemeinschaft oder Partnerschaft ziehst, musst du auf diese verzichten? Manchmal ist es gut, deine eigenen Neigungen zurückzustellen, um das Ego (die Ich-Sucht oder das Mein) zu überwinden, um mit Gott zu verschmelzen. Auf der anderen Seite können Neigungen aber auch Talente sein, die berei…
 
Mit dem Verzicht geht einher, dass für etwas andres Platz geschaffen wird. Verzicht heißt Loslassen, sich fragen, ob man dieses oder jenes braucht und nicht nur egoistisch zu leben. Bei Yoga Vidya in der Gemeinschaft lebt man nicht asketisch, hier ist es sogar möglich als Familie herzukommen und zu leben. Jedoch wird auch hier auf einiges verzichte…
 
In diesem Podcast spricht Sukadev über das Thema: „Spontanität und Burnout“. Er erläutert unter anderem, warum Spontanität ein Mittel gegen Burnout ist. In unserem Yoga Psychologie Portal gibt es eine Sektion, die sich speziell mit dem Thema Burnout befasst. Du findest dort eine Beschreibung des Beschwerdebildes Burnout und viele Informationen, um …
 
Höre dir ein paar Gedanken von Sukadev über das Thema Vision an. Er spricht über seine Vision bezüglich Yoga Vidya � wie Yoga Vidya die Welt zu einem friedvolleren Ort machen möchte. Des Weiteren führt Sukadev noch an, was Vision im spirituellen Kontext bedeutet z.B. eine Gotteserscheinung in der Meditation oder ein Berufungserlebnis. Besonders sch…
 
Sinnlosigkeit überwinden wie soll das gehen? Sinnlosigkeit ist ein Aspekt von Depression. Umgekehrt kann man sagen, Depression kann entstehen aus Sinnlosigkeit. Aber Sinnlosigkeit hat auch eine andere Aufgabe. Manchmal ist es wichtig, sein Leben zu überdenken. Es ist gut Fragen zu stellen. Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich nach dem Tod? …
 
Hilflosigkeit ist ein bedeutsamer Stressfaktor. Es wird sogar gesagt: Stress ist erlernte Hilflosigkeit. Angst und Burnout hat viel mit Hilflosigkeit zu tun. Wie kannst du Hilflosigkeit überwinden? Dieser Kurzvortrag zum Thema Hilflosigkeit gehört zum Yoga Vidya Lexikon der Persönlichkeit. Willst du mehr zu diesem Thema wissen? Dann lausche auch de…
 
Offenherzigkeit ist ein wunderbares Wort, es besteht aus verschiedenen Teilen. Zunächst mal, Herz. Herz ist natürlich nicht nur das physische Herz. Wenn Menschen sprechen, „ich will etwas von Herzen tun“ oder „ich liebe dich von Herzen“ oder „das ist ein herzlicher Mensch“, dann meinen die jetzt nicht diese Pumpe für Blut, sondern es ist das emotio…
 
Was haben Geringschätzung mit Burnout zu tun? Sukadev vertritt in diesem Vortrag die These, dass Geringschätzung durchaus ins Burnout führen kann. Wenn jemand das Gefühl hat, von anderen gering geschätzt zu werden, dann ist das sehr frustrierend. Wenn jemand sich sehr einsetzt, aber keine Bestätigung von anderen bekommt, dann kann das in die Erschö…
 
Korrektheit, insbesondere Hyperkorrektheit, kann schnell in die Überforderderung, eventuell sogar ins Burnout führen. Daher: Nimm’s ab und zu mal etwas lockerer. Probier’s mal mit Gemütlichkeit… Was ist Korrektheit? Woher stammt der Begriff Korrektheit? Wie relevant ist diese geistige Fähigkeit in der heutigen Zeit? Wie kannst du Korrektheit entwic…
 
Verträumtheit kann wie ein Ausbruch aus einer schlimmen Situation sein. Es kann dir so helfen aus einem Tief oder einer Depression zu kommen. Verträumtheit hat aber auch einen negativen Aspekt, z.B. wenn man sich in eine Fantasiewelt flüchtet. Schau dir dieses Vortrag von www.yoga-vidya.de an, um herauszufinden, ob du ein richtiges Maß an Verträumt…
 
Was bedeutet Indifferenz im Gegensatz zu Differenz? Wozu ist Indifferenz gut? Einige Antworten zu diesen und anderen Fragen gibt dir Sukadev von www.yoga-vidya.de in dieser Hörsendung. Durch Indifferenz kannst du beispielsweise lernen, dein Glück nicht von dem abhängig zu machen, was nicht unter deiner Kontrolle ist. Durch das Kultivieren von Indif…
 
Bei drohendem Burnout ist die Begeisterung schnell weg. So erfährst du hier einiges über die Beziehung von Begeisterungsfähigkeit und Burnout. Weitere Themen: Was ist Begeisterungsfähigkeit? Woher stammt der Begriff Begeisterungsfähigkeit? Wofür steht diese psychologische Fähigkeit heute, für den einzelnen, für das Zusammenleben in einer Gemeinscha…
 
Ein Podcast zum Themenkreis Passion bei anderen. Erfahre einiges über Passion in diesem Vortragsaudio. Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier dieses Thema von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus, der auch für das Verständnis von Prana, Nadis und Chakras wichtig ist. Verwandte Themen sind z.B. Patron, Pedanterie, Per…
 
Aggressivität ist manchmal Ausdruck von Angst. Aggressive Menschen scheinen manchmal sehr mutig zu sein. Sie wirken sehr kühl und überlegen. Aber gar nicht mal selten ist Aggressivität ein Ausdruck von Unsicherheit und von Angst. Und wenn du das weißt, dann kannst du auch mit Aggressivität Besserung gehen. Das kann sowohl deine eigene Aggressivität…
 
Hast du Freunde, vielleicht gar eine beste Freundin, einen besten Freund? Dann kultiviere die Freundesliebe – das ist sehr wirksam bei drohendem Burnout. Vernachlässige nicht deine Freundschaften unter Stress – pflege sie. Was ist Freundesliebe? Woher stammt der Begriff Freundesliebe? Wie wichtig oder unwichtig ist diese geistige Fähigkeit in der h…
 
Pedanterie heißt das Bestehen auf Kleinigkeiten. Pedanterie heißt, aus Mücken Elefanten zu machen. Pedanterie heißt Sturm im Wasserglas. Man will wirklich auf die ganz kleinen Dinge achten. Pedanterie gibt es in drei verschiedenen Weisen. Pedanterie kannst du mit dir selbst haben, du bist pedantisch in dem, was du tust, also, du achtest auf jede Kl…
 
Es geht weiter mit Persönlichkeitseigenschaften vor dem Hintergrund von Burnout. Ich hoffe, dir wird diese Podcastreihe nicht zu einseitig… Andererseits gilt, etwas Beweglichkeit ist hilfreich. Wo sonst bekommst du solche Tipps bei Burnout? So, hier geht es also um Fragen wie: Was ist Beweglichkeit? Woher stammt der Begriff Beweglichkeit? Wie relev…
 
Wenn du in einem niedergeschlagenen Gemütszustand bist, kann manchmal die Erzeugung des Gefühls der Dankbarkeit hilfreich sein. Manchmal kann es aber auch gerade in die Niedergeschlagenheit führen, wenn du Dankbarkeit von anderen erwartest. Lass dich hier mit dieser Hörsendung über Dankbarkeit zu interessanten Gedanken anregen. Dieser Vortrag über …
 
Selbstüberschätzung kann ein Risikofaktor für Burnout sein. Selbstüberschätzung kann zur burnout-falle werden. Denn wenn du dich selbst überschätzt, dann kann es sein, dass du dir zu viel vornimmst. Und wenn du jemand bist, der seine Versprechen ernst nimmt, dann kann Selbstüberschätzung zu großen Problemen führen. Du verpflichtest dich zu etwas, w…
 
Isolation überwinden, Depressionen überwinden. Depression hat oft einiges zu tun auch mit Einsamkeit, mit Isolation. Dummerweise ist es so, dass depressive Menschen gerne von anderen gemieden werden. Oft brauchen Menschen die etwas traurig sind, die müde sind, die depressiv geworden sind, etwas Ruhe. Sie bitten darum, in Ruhe gelassen zu werden. An…
 
Perfektionismus ist für viele Menschen ein Grund, weshalb sie ins Burnout geraten. Gerade Perfektionismus in Verbindung mit Leistungsanspruch und Leistungsdenken und dem Wunsch, anderen zu gefallen, das kann wie ein Rezept zum Burnout werden. Perfektionismus heißt, du willst alles wirklich perfekt machen, bis zum letzten. Und wenn du außerdem meins…
 
Die Freude am Kontakt mit anderen Menschen ist wichtig, wenn man in einer Lebensgemeinschaft leben will. Das bedeutet nicht, dass introvertierte Menschen in einer Lebensgemeinschaft nicht willkommen sind. Bei Yoga Vidya haben sowohl introvertierte als auch extravertierte Menschen die Möglichkeit, sich in dem Team einzubringen – finden unterschiedli…
 
Ein Wunschtraum ist ein Ideal nach man strebt. Wunschträume können auch zu Enttäuschung führen, wenn sie nicht in Erfüllung gehen � man muss seinen Wunschtraum immer wieder mit der Realität abgleichen. Sukadev spricht darüber, dass Yoga Vidya bzw. das gründen einer spirituellen Gemeinschaft, in der Menschen spirituell wachsen können eines seiner Wu…
 
Improvisationstalent kann helfen, gerade mal ungerade sein zu lassen. Mit etwas Improvisationstalent geht manches schneller – und das kann gerade bei drohendem Burnout eine Hilfe sein. Was ist Improvisationstalent? Woher stammt der Begriff Improvisationstalent? Wofür steht diese psychologische Fähigkeit heute, für den einzelnen, für das Zusammenleb…
 
Wie steht es mit Bevormundung im spirituellen Gemeinschaften? Bevormundung ist immer wieder ein Thema. Spiritualität will zur Freiheit führen. Man braucht aber auch Anleitung dafür. Die Grenze zwischen liebevoller Anleitung und damit einhergehender Demut und Bevormundung ist fließend. Sukadev thematisiert dieses nicht immer einfache Thema der Bevor…
 
Ein wichtiger Aspekt von spirituellen Gemeinschaften ist die Gemeinsamkeit. Gemeinsames spirituelles Praktizieren, gemeinsam etwas mit anderen zu tun. Yoga ist sehr individualistisch. Menschen die vom Yoga angezogen werden sind häufig Menschen die mehr auf sich selbst hören wollen. So gibt es in einer spirituellen Gemeinschaft auf der einen Seite d…
 
Das Verlangen der Seele ist es eins mit allem zu sein. Evolutionsbiologisch gesehen ist es für den Menschen wichtig in einer Gruppe zu sein. Daher entstand eine tiefe Angst des Menschen, aus seiner Gruppe ausgeschlossen zu werden. Welche Art von Zusammengehörigkeitsgefühl für den Menschen am wertvollsten ist, erklärt dir Sukadev von www.yoga-vidya.…
 
Zu viel Kümmern um alles Mögliche kann ins Burnout führen. Manchmal ist die Lernlektion eines Burnouts, sich um sich selbst zu kümmern. Manchmal aber kommt man durch die Notwendigkeit, sich um einen lieben Menschen zu kümmern, wieder aus einem drohenden Burnout. Was ist Kümmern? Woher stammt der Begriff Kümmern? Wie wichtig oder unwichtig ist diese…
 
Anerkennung ist ein gutes Gegenmittel gegen Burnout. Wenn du anderen Menschen Anerkennung und Wertschätzung aussprichst, hilft dies gegen Burnout – auch gegen dein eigenes, sofern du dich nicht selbst von Anerkennung abhängig machst. Höre diese inspirierende Hörsendung aus dem Anti-Burnout-Podcast von und mit Sukadev Bretz. Du möchtest mehr zum The…
 
Bescheidenheit ist eine Hilfe gegen Burnout. Oft genug ist aber Bescheidenheit aber auch eine gelernte Lektion nach einem Burnout. Wenn Burnout einen Sinn hat, dann ist es oft die Bescheidenheit. Was ist Bescheidenheit? Woher stammt der Begriff Bescheidenheit? Wofür steht diese psychologische Fähigkeit heute, für den einzelnen, für das Zusammenlebe…
 
Menschenscheu überwinden? Geht das einfach? Wenn ja, wie kannst du deine Menschenscheu überwinden? Wie kannst du anderen Menschen helfen ihre Menschenscheu zu überwinden? In diesem Vortrag gibt der Sukadev einige Tipps dazu. Menschenscheu ist ja oft eine Manifestation von Introvertiertheit. Und Introvertiertheit ist ein Aspekt der menschlichen Pers…
 
Wie kommt man vom Bedauern zur Vergebung? Das ist das Thema dieser Sendung von und mit Sukadev. Bedauern ist eine Sache. Sich selbst vergeben zu können ist aber ebenso wichtig. Und um Vergebung zu bitten, das kann gelernt werden. Sukadev zeigt dir in diesen Vorträgen, wie du bei Bedauern andere um Vergebung bitten kannst. Und er zeigt dir wie du se…
 
Wie stehst du zu Ambition? Für was möchtest du dich engagieren? In dieser Hörsendung aus dem Anti-Burnout-Podcast erfährst du von Sukadev Bretz, welche Überlegungen hilfreich sein könnten, damit du diese Tugend gut und langfristig für dich und andere einsetzen kannst. Du möchtest mehr zum Thema Burnout und Yoga Psychologie erfahren? Informiere dich…
 
Heimlichtuerei kann zu vielen Ängsten führen. Daher ist es klug keiner Heimlichtuerei zu begehen. Wenn man zu viele Geheimnisse hat, lebt man immer in der Angst, dass sie auffliegen können. In den meisten Fällen ist es am klügsten, man hat keine Geheimnisse. Am besten lebt man sein Leben offen und ehrlich. Man kann ja trotzdem seine kleinen Geheimn…
 
Höre hier über Bammel, die kleine Angst. Man kann Bammel haben vor etwas. Man kann ein Bammel haben vor einem Vortrag, den man geben muss. Man kann Bammel davor haben, jemandem einen Fehler zugestehen. Man kann Bammel davor haben, jemandem seine Liebe zu erklären. Der kleine Bammel oder die kleine Angst ist nicht weiter tragisch. Man kann lernen mi…
 
Zukunftsglaube heißt zu glauben, dass sich langfristig alles gut entwickeln wird. Das könnte sich beispielsweise darin äußern, dass man glaubt, dass die Welt in Zukunft eine friedvollere oder eine ökologischere sein wird oder dass die Menschen anfangen werden mehr Yoga zu machen. Zukunftsglaube im spirituellen Bereich zu haben ist für Sukadev von w…
 
Wieso ist es gut Wünsche zu überwinden, wenn du glücklicher sein willst? Sukadev von www.yoga-vidya.de gibt in diesem Vortrag Beispiele dafür, weshalb Depressivität und Wünsche zu haben miteinander in Verbindung stehen. Du erfährst in diesem Kurzvortrag auch, wie du einen gesunden Umgang mit Wünschen entwickeln kannst. Wünsche sind nämlich nicht un…
 
Was hat das Gefühl von Bedeutsamkeit mit Burnout zu tun? Darum geht es in diesem kurzen Vortrag. Was ist Bedeutsamkeit? Woher stammt der Begriff Bedeutsamkeit? Wie wirkt sich diese Eigenschaft auf den Umgang mit anderen Menschen aus? Wie kannst du Bedeutsamkeit entwickeln? Was ist das Besondere, wenn ein Mensch bedeutsam ist? Wie verhält sich ein B…
 
Ein kurzer Podcast über das Thema Fremdbestimmtheit bei anderen. Verstehe etwas mehr über das Thema Fremdbestimmtheit in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und Spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Thema vom einem Yogastandpunkt aus. Zum ganzheitlichen Yoga kann man auch die Theorie von Karma und Reinkarnation dazu zählen. Verwand…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login