Artwork

Inhalt bereitgestellt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Einem Experiment gelingt die Überlichtgeschwindigkeit?

6:39
 
Teilen
 

Manage episode 356480902 series 2969851
Inhalt bereitgestellt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Ein Team aus Wissenschaftlern aus den USA haben in einer neuen Forschung gezeigt, dass sich Wellen, die aus Gruppen von Photonen bestehen, unter bestimmten Bedingungen sich schneller als das Licht bewegen können. Die meisten von uns sind mit dem Gesetzt vertraut, das die Geschwindigkeit begrenzt ist, mit der sich Informationen durch den leeren Raum bewegen kann: die Lichtgeschwindigkeit, die bei 300.000 Kilometern pro Sekunde ihren Höhepunkt erreicht. Während es unwahrscheinlich ist, dass Photonen selbst diese Geschwindigkeitsgrenze jemals überschreiten werden, gibt es Eigenschaften des Lichts, die nicht nach denselben Regeln spielen.

Die Manipulation dieser Eigenschaften wird uns zwar nicht die Reise zu den Sternen erleichtern, aber sie könnten uns den Weg zu einer völlig neuen Klasse von Lasertechnologien ebnen. Schon seit einiger Zeit spielen die Forscher mit der Geschwindigkeitsgrenze von Lichtimpulsen, indem sie sie mit verschiedenen Materialien wie kalten Atomgasen, brechenden Kristallen und optischen Fasern beschleunigen oder sogar bis zum Stillstand verlangsamen. Dazu habe ich bereits ein Interview mit Prof. Dr. Florian Schreck geführt, er und sein Team haben in diesem Jahr unglaubliche Bahnbrechende Forschungsergebnisse im Bereich der Atomlaser Technik erreicht.

Doch im vergangenen Jahr gelang es Forschern des Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien und der University of Rochester in New York auf beeindruckende Weise, die Geschwindigkeit von Lichtwellen im Plasma auf etwa ein Zehntel der üblichen Vakuumgeschwindigkeit des Lichts bis zu mehr als 30 Prozent zu beschleunigen.

Das Interview mit Dr. Florian Schreck: https://www.youtube.com/watch?v=QprxL8fCNks

Quellen:
https://www.rp-photonics.com/group_velocity.html
https://journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.126.205001

Good Night Stories:

Auf YouTube - https://www.youtube.com/channel/UCOGzvEVuggur7x8BxoL84-A

Auf Spotify - https://open.spotify.com/show/5Mz5jx2lm7DXN3FizSigoJ

Abonniere jetzt die Entropy, um keine der coolen & interessanten Episoden zu verpassen! Das unterstützt mich natürlich und hilft mir meinen Content zu verbessern und zu erweitern!

Hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC5dBZm6ztKizdUnN7Puz3QQ?sub_confirmation=1

♦ PATREON: https://www.patreon.com/entropy_wse

♦ TWITTER: https://twitter.com/Entropy_channel

♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/roma_perezogin/

♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/entropy_channel/

♦ DISCORD-SERVER: https://discord.gg/xGtUAaAw98

  continue reading

179 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 356480902 series 2969851
Inhalt bereitgestellt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Entropy, Roma Perezogin and Roma Perezogin oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Ein Team aus Wissenschaftlern aus den USA haben in einer neuen Forschung gezeigt, dass sich Wellen, die aus Gruppen von Photonen bestehen, unter bestimmten Bedingungen sich schneller als das Licht bewegen können. Die meisten von uns sind mit dem Gesetzt vertraut, das die Geschwindigkeit begrenzt ist, mit der sich Informationen durch den leeren Raum bewegen kann: die Lichtgeschwindigkeit, die bei 300.000 Kilometern pro Sekunde ihren Höhepunkt erreicht. Während es unwahrscheinlich ist, dass Photonen selbst diese Geschwindigkeitsgrenze jemals überschreiten werden, gibt es Eigenschaften des Lichts, die nicht nach denselben Regeln spielen.

Die Manipulation dieser Eigenschaften wird uns zwar nicht die Reise zu den Sternen erleichtern, aber sie könnten uns den Weg zu einer völlig neuen Klasse von Lasertechnologien ebnen. Schon seit einiger Zeit spielen die Forscher mit der Geschwindigkeitsgrenze von Lichtimpulsen, indem sie sie mit verschiedenen Materialien wie kalten Atomgasen, brechenden Kristallen und optischen Fasern beschleunigen oder sogar bis zum Stillstand verlangsamen. Dazu habe ich bereits ein Interview mit Prof. Dr. Florian Schreck geführt, er und sein Team haben in diesem Jahr unglaubliche Bahnbrechende Forschungsergebnisse im Bereich der Atomlaser Technik erreicht.

Doch im vergangenen Jahr gelang es Forschern des Lawrence Livermore National Laboratory in Kalifornien und der University of Rochester in New York auf beeindruckende Weise, die Geschwindigkeit von Lichtwellen im Plasma auf etwa ein Zehntel der üblichen Vakuumgeschwindigkeit des Lichts bis zu mehr als 30 Prozent zu beschleunigen.

Das Interview mit Dr. Florian Schreck: https://www.youtube.com/watch?v=QprxL8fCNks

Quellen:
https://www.rp-photonics.com/group_velocity.html
https://journals.aps.org/prl/abstract/10.1103/PhysRevLett.126.205001

Good Night Stories:

Auf YouTube - https://www.youtube.com/channel/UCOGzvEVuggur7x8BxoL84-A

Auf Spotify - https://open.spotify.com/show/5Mz5jx2lm7DXN3FizSigoJ

Abonniere jetzt die Entropy, um keine der coolen & interessanten Episoden zu verpassen! Das unterstützt mich natürlich und hilft mir meinen Content zu verbessern und zu erweitern!

Hier abonnieren: https://www.youtube.com/channel/UC5dBZm6ztKizdUnN7Puz3QQ?sub_confirmation=1

♦ PATREON: https://www.patreon.com/entropy_wse

♦ TWITTER: https://twitter.com/Entropy_channel

♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/roma_perezogin/

♦ INSTAGRAM: https://www.instagram.com/entropy_channel/

♦ DISCORD-SERVER: https://discord.gg/xGtUAaAw98

  continue reading

179 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung