Artwork

Inhalt bereitgestellt von Felix Bubmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Felix Bubmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

13_Wohnraumschaffung und -förderung in München und Kopenhagen im Vergleich

20:00
 
Teilen
 

Manage episode 403162209 series 2162671
Inhalt bereitgestellt von Felix Bubmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Felix Bubmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden Erkenntnisse und Ansätze aus Dänemark konzentrieren, die möglicherweise Licht auf ähnliche Herausforderungen in Deutschland werfen könnten.

Wir tauchen in die Geschichte und die aktuellen Strategien der Wohnraumförderung ein und analysieren, wie die Dynamiken des freien Marktes mit den Zielen des Wohlfahrtsstaates in Konflikt geraten können. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf genossenschaftliche Bauvorhaben und deren Rolle als mögliches Instrument zur Überwindung dieser Konflikte.

Durch einen internationalen Vergleich zwischen den Städten Kopenhagen und München entfalten wir ein umfassendes Bild der Wohnraumpolitik und ihrer Auswirkungen. Wir untersuchen die signifikante Bedeutung von Wohnungsbaugenossenschaften und ziehen Parallelen sowie Unterschiede, um praktikable und innovative Ansätze für die Schaffung von sozialem Wohnraum zu identifizieren.

Abonnieren Sie “Wohnen, die soziale Frage” und begleiten Sie uns, wenn wir in jeder Episode tiefer in die Mechanismen, Herausforderungen und Lösungsansätze für bezahlbaren Wohnraum eintauchen, sowohl lokal als auch international. Lassen Sie uns gemeinsam lernen, verstehen und inspirieren, um die Welt des Wohnens zum Besseren zu verändern.

  continue reading

16 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 403162209 series 2162671
Inhalt bereitgestellt von Felix Bubmann. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Felix Bubmann oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Willkommen zum Podcast “Wohnen, die soziale Frage”, der Serie, die sich mit der kritischen Rolle der Wohnungspolitik im Kontext des sozialen Wohlfahrtsstaates auseinandersetzt. In jeder Folge nehmen wir Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die vielfältigen Aspekte der Schaffung von sozialem Wohnraum, wobei wir uns insbesondere auf die spannenden Erkenntnisse und Ansätze aus Dänemark konzentrieren, die möglicherweise Licht auf ähnliche Herausforderungen in Deutschland werfen könnten.

Wir tauchen in die Geschichte und die aktuellen Strategien der Wohnraumförderung ein und analysieren, wie die Dynamiken des freien Marktes mit den Zielen des Wohlfahrtsstaates in Konflikt geraten können. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk auf genossenschaftliche Bauvorhaben und deren Rolle als mögliches Instrument zur Überwindung dieser Konflikte.

Durch einen internationalen Vergleich zwischen den Städten Kopenhagen und München entfalten wir ein umfassendes Bild der Wohnraumpolitik und ihrer Auswirkungen. Wir untersuchen die signifikante Bedeutung von Wohnungsbaugenossenschaften und ziehen Parallelen sowie Unterschiede, um praktikable und innovative Ansätze für die Schaffung von sozialem Wohnraum zu identifizieren.

Abonnieren Sie “Wohnen, die soziale Frage” und begleiten Sie uns, wenn wir in jeder Episode tiefer in die Mechanismen, Herausforderungen und Lösungsansätze für bezahlbaren Wohnraum eintauchen, sowohl lokal als auch international. Lassen Sie uns gemeinsam lernen, verstehen und inspirieren, um die Welt des Wohnens zum Besseren zu verändern.

  continue reading

16 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung