START & SELECT REDUX #078 - Das Ende der Gamescom

1:35:02
 
Teilen
 

Manage episode 302633517 series 2135693
Von START & SELECT entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Die Gamescom 2021 ist vorbei, aber natürlich nicht tot. Doch konnte die zweite Pandemie-Gamescom dieses Mal digital die Kritiker des wenig berauschenden Vorjahres abholen? Nachdem die Spielhersteller schon auf der Spielemesse E3 vorwiegend ihr eigenes und eher fades Präsentationssüppchen kochen, ruhte alle Hoffnung auf der deutschen Leitmesse. Auf dem ehemaligen Messegelände knutsche Gronkh währenddessen mit Phunk und ersetzte bei einem Auftritt von Tokio Hotel das fehlende Publikum. Onkel Jo durfte im Münchener Studio von Tommy Krappweis mit Sanifox die Livestreams der offiziellen Retro Area moderieren. Doch was war mit den sonst so wichtigen Spieleneuheiten? Die beleuchtet Onkel Jo mit seinem Gast, dem freien Videospiel-Journalisten Denis Brown. Durch die Sendung für das Fast perfekte Inhaltsverzeichnis™: 0:03:15 Denis Brown is in Super Mario Land 0:09:36 Intellivision Amico - Schlägt das „Heart of Gaming“ noch? 0:15:18 Strohfeuer VR 0:21:39 Digitale Präsentation auf der virtuellen Messe 0:26:51 Podcast-Philosophien 0:29:02 Ansprüche im Wandel 0:40:41 Xbox vs PlayStation – Machtverschiebungen 0:46:01 Forza Horizon 5 räumt ab, Nintendo schwächelt 0:55:47 Darf es ein bisschen mehr Halo sein? 0:59:53 DoveZ und der Kult des Lammes 1:05:25 Ein Elden Ring, sie zu knechten 1:13:03 Park Beyond – der neue Freizeitpark 1:16:16 Dream Cycle - Neues vom „Tomb Raider“-Papa 1:17:41 Noch drei Spiele für Aschenbrödel 1:23:10 Lektionen in Demut 1:25:15 Märchenstunde: „Eine Tasse Kaffee“ (von Alexandra Laube) 1:30:56 Nehmt Abschied Brüder

87 Episoden