Artwork

Inhalt bereitgestellt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

"Auf der Straße muss ich mich auf die Knie begeben, um auf Augenhöhe zu sein"

1:29:16
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 15, 2024 05:07 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 383775445 series 3516195
Inhalt bereitgestellt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Am 13. November 2023 waren Klaus Krampitz und Katja Neveling zu Gast in der Politischen Runde. Beide haben als Streetworker*in in Wuppertal gearbeitet und arbeiten bis heute mit suchterkrankten und wohnungslosen Menschen. Sie berichteten im Gespräch mit Annette Hager von Vorurteilen gegenüber ihrer Arbeit und ihren Klient*innen, vom großen Problem der Wohnungslosigkeit und der Konkurrenzsituation unter denen, die eine Wohnung suchen. In Wuppertal gibt es derzeit ungefähr 650 bis 750 wohnungslose Menschen und 70 bis 80 obdachlose Menschen. Was der Unterschied zwischen diesen beiden Bezeichnungen ist und wie widersprüchlich die Stadt mit diesen Personen umgeht, erfahren Sie in diesem Podcast.

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, freuen wir uns über Ihren Beitrag: Pay what you like

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:00)

2. Der Weg zur*m Streetworker*in (00:06:01)

3. Das Problem Sucht und Wohnungslosigkeit (00:15:38)

4. Die Betroffenen zu Wort kommen lassen (00:19:19)

5. Diakonie und Stadtverwaltung (00:32:11)

6. Wohnraummangel (00:34:33)

7. "Defensive Architektur" (00:48:33)

8. Fragerunde (00:52:29)

101 Episoden

Artwork
iconTeilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on May 15, 2024 05:07 (1M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 383775445 series 3516195
Inhalt bereitgestellt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Jan Kirschbaum and Bergische Volkshochschule oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Am 13. November 2023 waren Klaus Krampitz und Katja Neveling zu Gast in der Politischen Runde. Beide haben als Streetworker*in in Wuppertal gearbeitet und arbeiten bis heute mit suchterkrankten und wohnungslosen Menschen. Sie berichteten im Gespräch mit Annette Hager von Vorurteilen gegenüber ihrer Arbeit und ihren Klient*innen, vom großen Problem der Wohnungslosigkeit und der Konkurrenzsituation unter denen, die eine Wohnung suchen. In Wuppertal gibt es derzeit ungefähr 650 bis 750 wohnungslose Menschen und 70 bis 80 obdachlose Menschen. Was der Unterschied zwischen diesen beiden Bezeichnungen ist und wie widersprüchlich die Stadt mit diesen Personen umgeht, erfahren Sie in diesem Podcast.

Wenn Ihnen dieser Podcast gefällt, freuen wir uns über Ihren Beitrag: Pay what you like

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung (00:00:00)

2. Der Weg zur*m Streetworker*in (00:06:01)

3. Das Problem Sucht und Wohnungslosigkeit (00:15:38)

4. Die Betroffenen zu Wort kommen lassen (00:19:19)

5. Diakonie und Stadtverwaltung (00:32:11)

6. Wohnraummangel (00:34:33)

7. "Defensive Architektur" (00:48:33)

8. Fragerunde (00:52:29)

101 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung