Über das Gebet: Der Segen

16:12
 
Teilen
 

Manage episode 279082445 series 178605
Von Radio Horeb entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Im Rahmen seiner Katechesenreihe "Über das Gebet" betrachtet Papst Franziskus in dieser Woche eine weitere wesentliche Dimension des Gebetes: den Segen. Schon in der Genesis segnet Gott das Werk seiner Hände. Auch als der Mensch sich dann von Gott entfernt und entfremdet, kann nichts das Gute auslöschen, das Gott in seine Schöpfung hineingelegt hat. Gottes Liebe bleibt. Gottes Segen bleibt. Und er begleitet uns ein Leben lang und macht unser Herz bereit, sich verwandeln zu lassen. Auf die Liebe Gottes, der uns „mit allem Segen seines Geistes gesegnet hat, antworten wir mit Lob, Anbetung und Dank. Das kommt im Lateinischen besonders schön zum Ausdruck: "Benedicere" bedeutet sowohl „segnen als auch „preisen und bezeichnet so in einem Wort sowohl die reiche Gnade Gottes als auch die Antwort des Menschen. „Weil Gott Segen spendet, kann das Herz des Menschen dafür den lobpreisen, der die Quelle allen Segens ist."

285 Episoden