OMR #401 mit SAP-CEO Christian Klein

1:16:20
 
Teilen
 

Manage episode 297454594 series 106692
Von Philipp Westermeyer - OMR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Vom Schüler-Praktikanten zum CEO des IT-Weltkonzerns

Vom Schülerprakti zum CEO – die Karriere, die Christian Klein innerhalb von SAP gemacht hat, ist einzigartig. In dieser Must-hear-Folge des OMR Podcasts erklärt der Chef des DAX-Konzerns, wie er das Unternehmen zur Cloud-Company transformiert hat, erläutert seine Vision für ein Europa, das beim Thema IT in die erste Liga aufsteigt, und verrät, bei welchen CEOs er sich Leadership-Tipps holt.

Die Themen des Podcasts mit SAP-CEO Christian Klein:

  • Wie Christian Klein vom Schülerpraktikanten zum CEO von SAP wurde (4:32)
  • Welche Stationen er innerhalb des Unternehmens durchlaufen hat (10:53)
  • Wie sich Strategie und Zusammensetzung des SAP-Vorstands unter Klein verändert haben (13:43)
  • Warum sich Klein mit Microsoft-CEO Satya Nadella nicht nur über Business-Themen austauscht (15:49)
  • Wie sein Verhältnis zur Politik ist und warum die das Business immer komplexer macht (17:55)
  • Welche Hoffnung Klein in die EU-Cloud-Initiative Gaia X setzt und wieso SAP damit ein B2B-Netzwerk baut (19:46)
  • Was passieren muss, damit Europa in Bereichen der IT führend werden kann und woran es hakt (23:14)
  • Weshalb nach SAP in Deutschland bislang keine ähnlich großen IT-Unternehmen entstanden sind (25:17)
  • Warum SAP Celonis nicht gekauft hat und welche Strategie Klein bei Akquisitionen verfolgt (29:49)
  • Welches in den Augen des CEO das wichtigste Produkt von SAP ist (34:27)
  • Wie die Cloud die Abrechnungsmodelle verändert und welche Summen Großkunden bei SAP lassen (36:52)
  • Welche Unternehmen Christian Klein als stärksten Wettbewerber von SAP ansieht (40:46)
  • Wie Klein den Überblick über die ständig wachsende Zahl von Produkten behält (42:49)
  • Welche Vertriebswege für SAP am besten funktionieren (45:33)
  • Wie schwierig es selbst für einen Konzern wie SAP ist, gute Entwickler zu bekommen (49:34)
  • Welche Teile Großkonzerne und Mittelstand unter den Kunden ausmachen (54:16)
  • Welches deutsche Gründerteam Klein beeindruckt hat (56:18)
  • Warum es auch aus internen Gründen wichtig gewesen ist, die SAP-Tochter Qualtrics an die Börse zu bringen (57:36)
  • Welchen Börsenwert SAP haben könnte, wäre der Konzern ein US-Unternehmen (1:02:37)
  • Wie es zu Kleins Aufsichtsratsmandat bei Adidas gekommen ist (1:11:41)

500 Episoden