OMR #352 mit Gorillas-Gründer Kağan Sümer

1:42:30
 
Teilen
 

Manage episode 283038194 series 106692
Von Philipp Westermeyer - OMR entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie schnell wird Gorillas zum Unicorn?

Alle Themen des Podcasts mit Gorillas-Gründer Kağan Sümer im Überblick:

  • Wie der gebürtige Türke nach Berlin gekommen ist, um hier sein Startup zu gründen (ab 6:01)
  • Warum er mit dem Rad von Istanbul nach China gefahren ist. (ab 8:30)
  • Weshalb er aus taktischen Gründen eine Zwischenstation als Berater eingelegt hat (ab 11:12)
  • Wie türkische Liefer-Startups und die Servicekultur seiner Heimat zum Vorbild für Gorillas wurde (ab 13:08)
  • Warum die eigene Geldnot wesentlichen Anteil am Entschluss hatte, Gorillas zu gründen (ab 18:24)
  • Wie er mit Handzetteln seine ersten Kunden für den Lieferdienst akquiriert hat und herausfand, welche Produkte er anbieten muss (ab 21:11)
  • Warum Sümer seiner Mutter die Unwahrheit erzählt hat, um ein Scheitern seiner Firma abzuwenden (ab 32:32)
  • Wie er mit Christoph Maire einen ersten Investor fand, der an die Idee geglaubt hat (ab 34:36)
  • Warum die Firma ihren Namen zu Gorillas wechselte und wie Sümer auf diesen kam (ab 35:50)
  • Wie groß Gorillas mittlerweile ist und was die anstehenden Schritte sind (ab 39:52)
  • Wo genau er die Marktlücke für Gorillas sieht (ab 42:46)
  • Warum er glaubt, dass die Warenkörbe mit der Zeit wachsen werden (ab 45:21)
  • Warum er sein Businessmodell dem von Lieferando überlegen hält (ab 48:57)
  • Was Sümer zu Mutmaßungen sagt, Gorillas könnte im Jahr 2021 über 100 Millionen Umsatz machen (ab 55:10)
  • Welche Chancen er für das Businessmodell in kleineren Städten sieht (ab 56:23)
  • Was die Kriterien bei der Wahl neuer Standtorte sind (ab 58:33)
  • Wie viele Kunden Gorillas mittlerweile hat (ab 1:03:50)
  • Welche Marketing-Strategie das Startup verfolgt (ab 1:06:28)
  • Weshalb der Chef selbst von Zeit zu Zeit in ein Gorilla-Kostüm schlüpft (ab 1:09:55)
  • Warum Bananen das aktuell meistverkaufte Produkt sind (ab 1:17:50)
  • Wann er mit einer Bewertung von mehr als einer Milliarde Euro rechnet (ab 1:21:42)
  • Wie er zu Gorillas-Klonen und Fairness im Wettbewerb steht (ab 1:25:43)
  • Warum sich das Durchschnittsalter der Kunden verändert hat (ab 1:34:10)
  • Welche anderen Produktkategorien wie Medikamente hinzukommen könnten (ab 1:36:12)

442 Episoden