#72 10 Jahre mit Depressionen: Julias bewegende Geschichte

1:01:00
 
Teilen
 

Manage episode 274403595 series 2564521
Von Yavi Hameister entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Julia hat sich bei mir gemeldet, weil sie sagt: “Es darf nicht umsonst gewesen sein”. Ihre Depressionen – ihr Leid, ihre Angst, ihr Schmerz und alles, was in den letzten zehn Jahren passiert ist. Julia ist 33 und hat bereits seit 10 Jahren Depressionen. Und doch sitzt sie beim Gespräch strahlend vor mir und sagt einen bewegenden, inspirierenden, tief gehenden Satz nach dem anderen, von denen ich mir den einen oder anderen später aufschreibe. “Ich wäre nicht der Mensch, der ich heute bin, wenn das alles nicht passiert wäre” und ich erkenne mich sofort wieder. Ja, die Krankheit macht uns erst machtlos, doch irgendwann macht sie uns mächtig. Über dieses “erst” bis “irgendwann” habe ich mit Julia gesprochen und erfahren, was zu ihren Depressionen geführt hat, wie sie sie vernommen hat, wie der Weg von Diagnose bis Therapie war, ob sie denn was gebracht hat - oder doch eher die Antidepressiva oder etwas ganz anderes – wie ihr Umfeld reagiert hat, ob sie offen und wie sie heute mit der Krankheit umgeht, wie ihr “Heute” überhaupt ist und ob sie noch im “Gestern” lebt. Dieses Interview ist so wahnsinnig berührend und voller weiser Gedanken, die nicht nur Menschen in tristen Tagen zu einem positiveren, lebensbejahenden Mindset mit viel Selbstliebe und Achtsamkeit verhelfen können. Unbedingt hören und unbedingt teilen, damit möglichst viele Menschen anhand von Julias Geschichte und Philosophie erkennen, wie gut das Leben trotz aller Höhen und Tiefen ist. Viel Freude beim Hören! Eure Yavi Links: Julias Instagram Account: https://www.instagram.com/julia.niklass/?hl=de

82 Episoden