Impuls Notfallpsychologie: plötzlicher Säuglingstod & Gedanken zur psychologischen Erste Hilfe

39:02
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on August 09, 2020 07:05 (11M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 243650499 series 2552021
Von Mr.Blueglove - Notfallmedizin & Mehr and Mr.Blueglove - Notfallmedizin entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Der plötzliche Säuglingstod (SID) ist wahrscheinlich eines der stark psychologisch belastenden Einsatzszenarien im Rettungsdienst und in der psychosozialen Ersten Hilfe. Gleichzeitig stellte sich heraus, dass bestimmte Verhaltensweisen und Angebote dem Betroffenen den späteren Trauerprozess erleichtern können. Bei all diesem steht der empathische und respektvolle Umgang und das eingehen auf den Einzelfall und die individuellen Bedürfnisse der Betroffenen im Mittelpunkt. In dieser Podcastfolge möchte ich Ihnen und Euch einige Gedanken auf Basis der Fachliteratur näher bringen und einige Impulse mit auf den Weg geben, damit ihr, falls ihr in eine solche Situation kommen solltet zumindest einmal die Möglichkeit hattet euch zuvor damit auseinander zu setzen. Fachliteratur: „Notfallpsychologie: Lehrbuch für die Praxis (Lasogga & Gasch, 2011) Kap. 14; https://www.geps.de/ Haftungsausschluss: Dies sind keine Behandlungsempfehlung, trotz gewissenhafter Recherche sind Ungenauigkeiten nicht ausgeschlossen. Heilkundliche Tätigkeit und professionelle Betreuung sollte durch entsprechend geschultes Fachpersonal durchgeführt werden. Die Verantwortung für jegliche Intervention liegt dabei bei den entsprechend durchführen. Mr.Blueglove befindet sich im Masterstudium der klinischen Psychologie und ist neben diesem als Rettungssanitäter im Rettungsdienst und Ehrenamtlich in Feuerwehr und Hilfsorganisationen tätig.

22 Episoden