#202 - Das ist der Schlüssel für Deine Karriere in einer Führungsposition

8:30
 
Teilen
 

Manage episode 327919926 series 2480450
Von Andreas Buhr entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Wer die Fähigkeit hat, Meister im Dialog zu sein, hat den Schlüssel für seine Führungskarriere in der Hand. In diesem Video erfährst Du, welche 5 Gesprächsformate Du beherrschen musst, um als Führungskraft heute und morgen ganz vorne mit dabei zu sein.

Wir schauen uns folgende Gesprächsformate genauer an:

Als Führungskraft wirst du immer wieder neue Mitarbeiter einstellen und in dem Zusammenhang spielt das Einstellungsgespräch eine wichtige Rolle. Es bildet so ziemlich den Abschluss des Recruitingprozesses und den Start des Onboardingprozesses ab.

Lob- und Anerkennungsgespräche sind wichtig für die Moral deines Teams. Gute Leistung musst du als Führungskraft würdigen. Lob ist immer ein Gespräch, braucht einen eher intimen Rahmen. Anerkennung hingegen braucht Öffentlichkeit, Bühne, Erwähnung in größerer Runde, im Newsletter, im Blog oder auch in den Social-Media-Accounts.

Macht niemand gern – hat niemand gern – führt niemand gern: das Kritikgespräch. So ziemlich das heikelste Gespräch (neben dem Trennungsgespräch), das du beherrschen musst. Weil du es führen wirst. Denn auch in der coolsten Company sind nicht immer alle gut drauf, bringen super Leistung und erfüllen ihre Zielvereinbarungen. Kritik gehört immer auch dazu. Ohne sie wirkt auch kaum eine positive Verstärkung dauerhaft.

Am Ende einer Zusammenarbeit steht die Verabschiedung des Mitarbeiters und das damit verbundene Trennungsgespräch. Die Gründe für eine Trennung können vielfältig sein: der Mitarbeiter will sich beruflich verändern, verlagert seinen persönlichen Lebensmittelpunkt, geht in den Ruhestand oder muss betriebsbedingt gekündigt werden; oder aber seine Leistung oder Einstellung ist so mangelhaft, dass die Mitarbeitergespräche und auch die Kritikgespräche wenig bis nichts gebracht haben. Trennungsgespräche sind wichtig. Sie geben dem Mitarbeiter noch einmal Feedback. Drücken Wertschätzung aus. Bilden die Basis für eine eventuelle spätere Zusammenarbeit.

Feedback is Breakfast for Champions! Hierfür gibt es immer mindestens ein Entwicklungsgespräch mit jedem Mitarbeiter pro Jahr – das Mitarbeitergespräch. Und damit ist ein offener Dialog der Rücksprache, des Feedbacks und der gemeinsamen Entwicklung von Zielen gemeint – keinesfalls ein Kritikgespräch, wie es leider in vielen Unternehmen immer noch gehandhabt wird.

Du bist erst kürzlich Führungskraft geworden oder die Beförderung steht kurz bevor? Du möchtest Dein Team von Tag 1 zum Erfolg führen? Genau für Dich haben wir ein Trainingsprogramm entwickelt, dass sich auf die Grundlagen von Führung fokussiert. Wir unterstützen Dich dabei, Dich in die neue Rolle einzufinden, geben Dir die Grundlagen von wirksamer Führung mit an die Hand und unterstützen Dich dabei, eine erfolgreiche Führungskraft zu werden!

https://business-akademie.eu/vkzf?utm_source=YouTubePodcast&utm_medium=YouTubePodcast&utm_campaign=VKZF&utm_id=BusinessCAMP+-+Vom+Kollegen+zur+F%C3%BChrungskraft

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

▶ Podcast auf iTunes: https://itunes.apple.com/de/podcast/mehr-erfolg-im-business-der-podcast-mit-andreas-buhr/id1447877044?mt=2

▶ Facebook:

http://bit.ly/25SrYCh

▶ Instagram:

http://bit.ly/2IZeQBC

▶ LinkedIn:

http://bit.ly/2MQnkxu

▶ Xing:

http://bit.ly/2qLYTYm

215 Episoden