Artwork

Inhalt bereitgestellt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#60: local & transcultural - mit Marc Schmit und Pascal Berger (playze architects)

55:40
 
Teilen
 

Manage episode 351646749 series 3428532
Inhalt bereitgestellt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Immer das gleiche planen? Langweilig! Der Austausch mit Architekt*innen ist stets interessant, aber mit den beiden fallen uns gleich mehrere Podcast relevante Themen ein. Ihr Büro playze agiert an drei Standorten – Berlin, Basel, Shanghai – und Marc Schmit und Pascal Berger führen mit ihrem dritten Partner He Mengjia ein fachlich sowie kulturell diverses Team. Die Bandbreite ihrer Projekte ist groß und reicht von der Qualifizierung von Bestandsgebäuden wie den Beelitzer Heilstätten über öffentliche Großbauten zu kleinteiligeren innovativen Projekten. Dabei spielt Nachhaltigkeit immer ein Rolle beim Entwurf und der Ausführung.

Lioba Lissner und Claus Herrmann sprechen mit den beiden darüber, was das mit dem transkulturellen Team zu tun hat und warum unterschiedliche Projekte so interessant sind.

Interessant ist hier natürlich auch der Vergleich, denn es werden viele Parallelen zu hochC und Landschaftsarchitektur sichtbar.

Die Folge startet mit Fragen zur Ausstellung Local & Transcultural, die im Sommer/Herbst 2022 in der Aedes Gallerie in Berlin lief. Sie zeigte u.a. mittels realisierten Projekten die Grundsätze von playze: Dazu gehören neben der Vielfältigkeit auch die stets positive und kreative Herangehensweise an Unvorhergesehenes.

Pascal Berger stammt aus der Schweiz, hat an der ETH Zürich Architektur studiert und hat vor der Bürogründung in Büros in Basel, Bern und Shanghai gearbeitet. Marc Schmit ist in Luxemburg geboren, hat ebenfalls an der ETH Zürich Architektur studiert und vor der playze-Gründung in Zürich, London und Berlin gearbeitet. Beide haben seit Jahren Lehrtätigkeiten inne, Pascal an der Universität Hongkong und Marc an der EPFL in Lausanne.

Let’s Talk Landscape befasst sich mit Inhalten rund um Landschaftsarchitektur und richtet sich an die Fachöffentlichkeit und alle, die sich für Stadtgestaltung interessieren. Unser Leitbild Gemeinsam.Nachhaltig.Gestalten führt uns durch vielfältige Themen und bringt uns jeden ersten Donnerstag im Monat zu spannenden Gesprächen mit interessanten Gästen.

  continue reading

74 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 351646749 series 3428532
Inhalt bereitgestellt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von hochC Landschaftsarchitekten and HochC Landschaftsarchitekten oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Immer das gleiche planen? Langweilig! Der Austausch mit Architekt*innen ist stets interessant, aber mit den beiden fallen uns gleich mehrere Podcast relevante Themen ein. Ihr Büro playze agiert an drei Standorten – Berlin, Basel, Shanghai – und Marc Schmit und Pascal Berger führen mit ihrem dritten Partner He Mengjia ein fachlich sowie kulturell diverses Team. Die Bandbreite ihrer Projekte ist groß und reicht von der Qualifizierung von Bestandsgebäuden wie den Beelitzer Heilstätten über öffentliche Großbauten zu kleinteiligeren innovativen Projekten. Dabei spielt Nachhaltigkeit immer ein Rolle beim Entwurf und der Ausführung.

Lioba Lissner und Claus Herrmann sprechen mit den beiden darüber, was das mit dem transkulturellen Team zu tun hat und warum unterschiedliche Projekte so interessant sind.

Interessant ist hier natürlich auch der Vergleich, denn es werden viele Parallelen zu hochC und Landschaftsarchitektur sichtbar.

Die Folge startet mit Fragen zur Ausstellung Local & Transcultural, die im Sommer/Herbst 2022 in der Aedes Gallerie in Berlin lief. Sie zeigte u.a. mittels realisierten Projekten die Grundsätze von playze: Dazu gehören neben der Vielfältigkeit auch die stets positive und kreative Herangehensweise an Unvorhergesehenes.

Pascal Berger stammt aus der Schweiz, hat an der ETH Zürich Architektur studiert und hat vor der Bürogründung in Büros in Basel, Bern und Shanghai gearbeitet. Marc Schmit ist in Luxemburg geboren, hat ebenfalls an der ETH Zürich Architektur studiert und vor der playze-Gründung in Zürich, London und Berlin gearbeitet. Beide haben seit Jahren Lehrtätigkeiten inne, Pascal an der Universität Hongkong und Marc an der EPFL in Lausanne.

Let’s Talk Landscape befasst sich mit Inhalten rund um Landschaftsarchitektur und richtet sich an die Fachöffentlichkeit und alle, die sich für Stadtgestaltung interessieren. Unser Leitbild Gemeinsam.Nachhaltig.Gestalten führt uns durch vielfältige Themen und bringt uns jeden ersten Donnerstag im Monat zu spannenden Gesprächen mit interessanten Gästen.

  continue reading

74 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung