#56 Von Vaterfreuden und dem Wunsch nach mehr Verantwortung

58:07
 
Teilen
 

Manage episode 331603490 series 3361914
Von sh:z Schleswig-Holsteinischer Zeitungsverlag GmbH & Co. KG entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

„Hölle Nord“

Der sh:z-Handball-Podcast mit der SG Flensburg-Handewitt

Hier regiert die Hölle Nord! Das Herz dieses Podcasts ist rund und schlägt blau-weiß-rot. Alle zwei Wochen gibt es die volle Portion SG Flensburg-Handewitt. In dieser Folge ist der SG-Profi Marius Steinhauser zu Gast.

#56 Von Vaterfreuden und dem Wunsch nach mehr Verantwortung

Rechtsaußen Marius Steinhauser verlässt Flensburg im Sommer vorzeitig und zieht mit seiner Frau Anika, Tochter Anouk und Labrador Jasper nach Hannover, wo er mehr Verantwortung übernehmen will, als er es in fünf Jahren bei der SG konnte – und von Trainer Maik Machulla durfte. An Platzhirsch Lasse Svan war kein Vorbeikommen.

Der nächste Schritt als Führungsspieler

„Ich muss jetzt den nächsten Schritt gehen. Für meine Persönlichkeit ist es wichtig, eine neue Rolle in einer Mannschaft einzunehmen und als erfahrener Spieler vorneweg zu gehen“, sagt der 29 Jahre alte Steinhauser, der seinen Entschluss im Podcast ausführlich erklärt.

Klingt spannend? Dann hör doch mal rein!

Du hast Fragen oder Anregungen?

Schicke uns einfach eine E-Mail mit dem Stichwort "Hölle Nord" an: audio@noz-digital.de

Folgst du uns schon auf…

Instagram: @shz.de

Facebook: @shz.de

Alle Folgen findest du hier.

63 Episoden