07 - Würzburg am 16. März 1945 - wie Wolfgang die Bombennacht erlebte

58:19
 
Teilen
 

Manage episode 266590197 series 2739753
Von Freilich Würzburg entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Am 16. März 1945 wurde Würzburg durch Bomben fast komplett zerstört. Zwischen 21.20 Uhr und 21.40 Uhr, der Zeitraum des Angriffs, läuten deswegen jedes Jahr die Glocken aller Würzburger Kirchen zum Gedenken an die schrecklichen Ereignisse.

Auf den Tag genau 74 Jahre später besuchen wir, Johanna und Christian, den 88-jährigen Wolfgang in seinem Haus nähe des Schützenhofs, wo der Zeitzeuge seit seiner Geburt im Jahre 1931 in Würzburg lebt und wo er als 14-Jähriger den Bombenangriff er- und überlebte.

Wir verbrachten einen Nachmittag mit ihm und durften für Euch ein spannendes und mitreißendes Interview über Würzburgs dunkelste Stunde, die Tage danach und die Zeit davor aufnehmen.

33 Episoden