Artwork

Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 96: Money, Money … - Ökonomie für das Gemeinwohl

29:58
 
Teilen
 

Manage episode 410932916 series 2967736
Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Podcastcover zum Thema Gemeinwohlökonomie: Simone und Roland stehen nebeneinenader und sind formell gekleidet. Sie schauen freundlich in die Kamera.

Die Wirtschaft muss wieder dem Gemeinwohl dienen! Das gegenwärtige kapitalistische Wirtschaftssystem verfolgt mit dem Dogma „Wirtschaftswachstum“ als Selbstzweck die Profitmaximierung. Die wachsende Konzentration von Macht und Geld ruiniert unseren Planeten und erzeugen immer größere Ungerechtigkeit. Welche Alternativen zum Kapitalismus gibt es? Der Sozialökonomie-Experte Roland Budz stellt die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) vor, die von Christian Felber ins Leben gerufen wurde. Diese Wirtschaftsform basiert auf Werten wie Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit. Die Umsetzung dieser Werte erfolgt sehr konkret in Unternehmen, Vereinen und Kommunen.

Eine Neuigkeit aus Sieben Linden: Der Bildungsbereich im Ökodorf lässt sich gerade GWÖ-zertifizieren! Noch sind wir im Prozess – im September wollen wir die Zertifizierung in Sieben Linden mit Christian Felber und vielen anderen feiern.

Jetzt anmelden: 12.-15. September 2024 in Sieben Linden:

Gemeinwohl-Ökonomie- und Bewegungs-Festival mit Christian Felber // GWÖ

Bringen wir die festgefahrenen Verhältnisse zum Tanzen!

https://lernort.siebenlinden.org/de/b958173a88b24a94a66e46acb960ef7d/gemeinwohl-okonomie–und-bewegungs-festival-mit-christian-felber–gwo

Gemeinwohl-Ökonomie: https://germany.ecogood.org/

Christian Felber: https://christian-felber.at/

Mitmachen! Infos zu Regionalgruppen: https://germany.ecogood.org/ueber-uns/regionalgruppen/

Sieben Linden in der GWÖ-Regionalgruppe Altmark West: https://siebenlinden.org/de/fuer-ein-ethisches-wirtschaften-gemeinwohl-oekonomie-regionalgruppe-gruendet-sich-in-sieben-linden/

Autorin: Simone Britsch
Mail: podcast@siebenlinden.org
Interviewpartner: Roland Budz
Veröffentlicht unter der Creative Commons (CC BY 4.0)
Copyright Freundeskreis Ökodorf e.V., 06.04.2024

Der Beitrag Folge 96: Money, Money … – Ökonomie für das Gemeinwohl erschien zuerst auf Ökodorf Sieben Linden.

  continue reading

101 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 410932916 series 2967736
Inhalt bereitgestellt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Freundeskreis Ökodorf e.V. and Simone Britsch oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

Podcastcover zum Thema Gemeinwohlökonomie: Simone und Roland stehen nebeneinenader und sind formell gekleidet. Sie schauen freundlich in die Kamera.

Die Wirtschaft muss wieder dem Gemeinwohl dienen! Das gegenwärtige kapitalistische Wirtschaftssystem verfolgt mit dem Dogma „Wirtschaftswachstum“ als Selbstzweck die Profitmaximierung. Die wachsende Konzentration von Macht und Geld ruiniert unseren Planeten und erzeugen immer größere Ungerechtigkeit. Welche Alternativen zum Kapitalismus gibt es? Der Sozialökonomie-Experte Roland Budz stellt die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) vor, die von Christian Felber ins Leben gerufen wurde. Diese Wirtschaftsform basiert auf Werten wie Solidarität, ökologische Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit. Die Umsetzung dieser Werte erfolgt sehr konkret in Unternehmen, Vereinen und Kommunen.

Eine Neuigkeit aus Sieben Linden: Der Bildungsbereich im Ökodorf lässt sich gerade GWÖ-zertifizieren! Noch sind wir im Prozess – im September wollen wir die Zertifizierung in Sieben Linden mit Christian Felber und vielen anderen feiern.

Jetzt anmelden: 12.-15. September 2024 in Sieben Linden:

Gemeinwohl-Ökonomie- und Bewegungs-Festival mit Christian Felber // GWÖ

Bringen wir die festgefahrenen Verhältnisse zum Tanzen!

https://lernort.siebenlinden.org/de/b958173a88b24a94a66e46acb960ef7d/gemeinwohl-okonomie–und-bewegungs-festival-mit-christian-felber–gwo

Gemeinwohl-Ökonomie: https://germany.ecogood.org/

Christian Felber: https://christian-felber.at/

Mitmachen! Infos zu Regionalgruppen: https://germany.ecogood.org/ueber-uns/regionalgruppen/

Sieben Linden in der GWÖ-Regionalgruppe Altmark West: https://siebenlinden.org/de/fuer-ein-ethisches-wirtschaften-gemeinwohl-oekonomie-regionalgruppe-gruendet-sich-in-sieben-linden/

Autorin: Simone Britsch
Mail: podcast@siebenlinden.org
Interviewpartner: Roland Budz
Veröffentlicht unter der Creative Commons (CC BY 4.0)
Copyright Freundeskreis Ökodorf e.V., 06.04.2024

Der Beitrag Folge 96: Money, Money … – Ökonomie für das Gemeinwohl erschien zuerst auf Ökodorf Sieben Linden.

  continue reading

101 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung