Artwork

Inhalt bereitgestellt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

#21 - Die Zukunft von Messen und Events für B2B-Unternehmen

32:52
 
Teilen
 

Manage episode 364902514 series 3480728
Inhalt bereitgestellt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Seit einer gefühlten Ewigkeit prognostizieren (selbsternannte) Expert:innen das Ende der Messe. Ob es Kongresse, Events oder auch Messen mit Festival-Charakter sind: Dieses Format habe doch wirklich langsam ausgedient. So die häufig vernommene Meinung.
Das Herz von Hartwig von Saß, der seinerzeit die CeBIT in Hannover mitentwickelte und auch zu Grabe tragen musste, glüht nach wie für Veranstaltungen, die den integralen Bestandteil von Geschäftsentwicklung par excellence möglich machen: Netzwerken!
Mit der Real Estate Arena in Hannover haben der ehemalige Pressesprecher der Deutschen Messe und sein Team es geschafft, quasi aus dem Nichts eine Immobilienmesse (zum zweiten Mal in diesem Jahr) auf die Beine zu stellen, die auch Branchenfremde beeindruckt. Dabei sind sie sehr stratgegisch und gewissenhaft vorgangenen und mit einem glasklaren Plan. Darüber und noch viele andere Entwicklungen und Besonderheiten der Messe im B2B an sich sprach er mit uns.
In dieser Folge erfahrt Ihr,
  • was Hartwig fühlt, wenn er die OMR von Philipp Westermeyer betrachtet und warum er ihm großen Respekt zollt,
  • wie eine Messe hybrid entwickelt werden sollte, um am Ende die Resultate zu erzielen, die sich alle Beteiligten erhoffen,
  • wie Hartwig und sein Team bei der Entwicklung der Real Estate Arena vorgegangen sind und wie sie es geschafft haben, große Unternehmen für das Konzept zu begeistern,
  • welches Vermarketungskonzept ihnen dabei half und welche Rolle die sozialen Netzwerke dabei spielen und
  • wie die Zukunft von Messen und Konferenzen im B2B-Sektor aussieht und welche Rezepte dabei besonders erfolgversprechend sind.
Über Hartwig von Saß und Philip Bolognesi
  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Blutet das Herz? (00:00:50)

3. Messe = Aufschwung der Wirtschaft auch nach der Pandemie? (00:01:49)

4. Das Format Messe (00:02:53)

5. Die Zukunft der Messe (00:04:33)

6. Vermarktung der Real Estate Arena (00:05:42)

7. Ziele (00:10:05)

8. Zwei Welten? (00:10:46)

9. Formate im Marketing (00:12:55)

10. Netzwerken (00:15:03)

11. Hin zu der neuen Denke (00:16:07)

12. Das Programm der Real Estate Arena (00:19:57)

13. Man muss Messe wollen (00:23:50)

14. Déjà-vu (00:26:16)

15. Der perfekte Messestand (00:27:31)

16. Das Feuer lässt sich nicht messen (00:30:37)

17. Abschluss (00:31:24)

46 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 364902514 series 3480728
Inhalt bereitgestellt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von digit.ly GmbH and Digit.ly GmbH oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Seit einer gefühlten Ewigkeit prognostizieren (selbsternannte) Expert:innen das Ende der Messe. Ob es Kongresse, Events oder auch Messen mit Festival-Charakter sind: Dieses Format habe doch wirklich langsam ausgedient. So die häufig vernommene Meinung.
Das Herz von Hartwig von Saß, der seinerzeit die CeBIT in Hannover mitentwickelte und auch zu Grabe tragen musste, glüht nach wie für Veranstaltungen, die den integralen Bestandteil von Geschäftsentwicklung par excellence möglich machen: Netzwerken!
Mit der Real Estate Arena in Hannover haben der ehemalige Pressesprecher der Deutschen Messe und sein Team es geschafft, quasi aus dem Nichts eine Immobilienmesse (zum zweiten Mal in diesem Jahr) auf die Beine zu stellen, die auch Branchenfremde beeindruckt. Dabei sind sie sehr stratgegisch und gewissenhaft vorgangenen und mit einem glasklaren Plan. Darüber und noch viele andere Entwicklungen und Besonderheiten der Messe im B2B an sich sprach er mit uns.
In dieser Folge erfahrt Ihr,
  • was Hartwig fühlt, wenn er die OMR von Philipp Westermeyer betrachtet und warum er ihm großen Respekt zollt,
  • wie eine Messe hybrid entwickelt werden sollte, um am Ende die Resultate zu erzielen, die sich alle Beteiligten erhoffen,
  • wie Hartwig und sein Team bei der Entwicklung der Real Estate Arena vorgegangen sind und wie sie es geschafft haben, große Unternehmen für das Konzept zu begeistern,
  • welches Vermarketungskonzept ihnen dabei half und welche Rolle die sozialen Netzwerke dabei spielen und
  • wie die Zukunft von Messen und Konferenzen im B2B-Sektor aussieht und welche Rezepte dabei besonders erfolgversprechend sind.
Über Hartwig von Saß und Philip Bolognesi
  continue reading

Kapitel

1. Intro (00:00:00)

2. Blutet das Herz? (00:00:50)

3. Messe = Aufschwung der Wirtschaft auch nach der Pandemie? (00:01:49)

4. Das Format Messe (00:02:53)

5. Die Zukunft der Messe (00:04:33)

6. Vermarktung der Real Estate Arena (00:05:42)

7. Ziele (00:10:05)

8. Zwei Welten? (00:10:46)

9. Formate im Marketing (00:12:55)

10. Netzwerken (00:15:03)

11. Hin zu der neuen Denke (00:16:07)

12. Das Programm der Real Estate Arena (00:19:57)

13. Man muss Messe wollen (00:23:50)

14. Déjà-vu (00:26:16)

15. Der perfekte Messestand (00:27:31)

16. Das Feuer lässt sich nicht messen (00:30:37)

17. Abschluss (00:31:24)

46 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung