show episodes
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Jan und David sind zwei Comedians aus Köln. Beide sagen über den anderen, "er ist das Gegenteil von mir!" Jan ist Familienvater, verheiratet, Schauspieler, Synchronsprecher und Meister im parodieren von Menschen, Geräuschen und Dingen aller Art. David nicht. Deswegen sind die Gespräche zwischen den beiden immer interessant und alles wird aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. Der Podcast soll euch die beiden ein bisschen näher bringen und zeigen welche Gedanken, Ziele und Wünsche die bei ...
 
Loading …
show series
 
"Der ganze Tag ist eine einzige Lücke", beschreibt Ruben seinen Alltag im Lockdown. Benni vermisst nichts so sehr wie das Feiern. Stattdessen ist das Highlight des Tages, dass er sich Hosen im Internet bestellt. Wie sich Freiräume erobern, die eigene Welt vergrößern, sich verlieben im Lockdown? Von Eva-Maria Baumeister und Nina Rühmeier www.deutsch…
 
„Der ganze Tag ist eine einzige Lücke“, beschreibt Ruben seinen Alltag im Lockdown. Benni vermisst nichts so sehr wie das Feiern. Stattdessen ist das Highlight des Tages, dass er sich Hosen im Internet bestellt. Wie sich Freiräume erobern, die eigene Welt vergrößern, sich verlieben im Lockdown? Von Eva-Maria Baumeister und Nina Rühmeier www.deutsch…
 
Bisher hielt sich die weiße Journalistin Veronica Frenzel für eine Verbündete rassistisch Diskriminierter - bis sie in die Nazi-Geschichte ihrer Familie abtauchte. Der Autor of Color Mutlu Ergün-Hamaz wiederum musste sich selbst aus rassistischen Mustern befreien. Gemeinsam erkunden sie, wie sich die Machtverhältnisse ändern ließen. Von Mutlu Ergün…
 
Berlin steckt in einer tiefen wohnungspolitischen Krise. Per Volksentscheid will die Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen erwirken. Wie weit reicht das Grundrecht auf Wohnen? Von Erika Harzer und Paul Welch Guerra www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audi…
 
Berlin steckt in einer tiefen wohnungspolitischen Krise. Per Volksentscheid will die Kampagne „Deutsche Wohnen & Co enteignen“ die Vergesellschaftung großer privater Wohnungsunternehmen erwirken. Wie weit reicht das Grundrecht auf Wohnen? Von Erika Harzer und Paul Welch Guerra www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audi…
 
Lichter am Nachthimmel, ein mysteriöses Wummern, kleine Explosionen. UFOs? Aliens? Wer weiß. Unbekannte Flugobjekte und exotische Außerirdische faszinieren die Menschheit. Sie beflügeln die Fantasie und bilden in der Popkultur ein eigenes Genre. Von Joachim Palutzki www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Berlin – ein Plattenbau mit elf Etagen und über 30 Wohnungen. Wenn die Nachbarn Herrn D. vor einigen Jahren zufällig im Fahrstuhl trafen, grüßten sie einander und erkundigten sich nach dem gegenseitigen Wohlbefinden. Von Johannes Nichelmann www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Berlin – ein Plattenbau mit elf Etagen und über 30 Wohnungen. Wenn die Nachbarn Herrn D. vor einigen Jahren zufällig im Fahrstuhl trafen, grüßten sie einander und erkundigten sich nach dem gegenseitigen Wohlbefinden. Von Johannes Nichelmann www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Pfarrer begeht seit Jahrzehnten sexuelle Übergriffe an jungen und abhängigen Männern, immer knapp unterhalb der Grenze zur Strafbarkeit. Die Verantwortlichen im Bistum wissen Bescheid, aber auch der derzeitige Bischof scheut den Konflikt und schweigt. Von Gaby Mayr www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Pfarrer begeht seit Jahrzehnten sexuelle Übergriffe an jungen und abhängigen Männern, immer knapp unterhalb der Grenze zur Strafbarkeit. Die Verantwortlichen im Bistum wissen Bescheid, aber auch der derzeitige Bischof scheut den Konflikt und schweigt. Von Gaby Mayr www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Der Pfarrer begeht seit Jahrzehnten sexuelle Übergriffe an jungen und abhängigen Männern, immer knapp unterhalb der Grenze zur Strafbarkeit. Die Verantwortlichen im Bistum wissen Bescheid, aber auch der derzeitige Bischof scheut den Konflikt und schweigt. Von Gaby Mayr www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei h…
 
„Der ganze Tag ist eine einzige Lücke“, beschreibt Ruben seinen Alltag im Lockdown. Benni vermisst nichts so sehr wie das Feiern. Stattdessen ist das Highlight des Tages, dass er sich Hosen im Internet bestellt. Wie sich Freiräume erobern, die eigene Welt vergrößern, sich verlieben im Lockdown? Von Eva-Maria Baumeister und Nina Rühmeier www.deutsch…
 
Der Autor war drei Jahre alt, als sein Vater einwilligte, mit anderen Kommunisten aus dem Westen die Klassiker des marxistischen Pantheons zu studieren. Geheim. In einer Kaderschmiede der SED, in Ostberlin, 1974. Jetzt reist er mit seinem Vater in eine scheinbar versunkene Zeit zurück. Von Øle Schmidt www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: …
 
Der Autor war drei Jahre alt, als sein Vater einwilligte, mit anderen Kommunisten aus dem Westen die Klassiker des marxistischen Pantheons zu studieren. Geheim. In einer Kaderschmiede der SED, in Ostberlin, 1974. Jetzt reist er mit seinem Vater in eine scheinbar versunkene Zeit zurück. Von Øle Schmidt www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: …
 
Während des Michael-Jackson-Konzerts 1992 in Bukarest stürmt eine junge Frau die Bühne. Jackson umarmt sie, tanzt sanft mit ihr, küsst sie sogar – bis die Security-Leute das Mädchen von der Bühne zerren. Und dann geschieht etwas Seltsames. Jackson unterbricht den Song und sinkt minutenlang in sich zusammen. Von Christoph Spittler www.deutschlandfun…
 
Als Jugendliche waren sie Punks. Und heute – sind sie es immer noch. Terry und Joost trafen sich am legendären Ratinger Hof in Düsseldorf, dreißig Jahre später wieder in Berlin-Friedrichshain. Von Ralf Bei der Kellen www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur AudiodateiVon Bei der Kellen, Ralf
 
Als Jugendliche waren sie Punks. Und heute - sind sie es immer noch. Terry und Joost trafen sich am legendären Ratinger Hof in Düsseldorf, dreißig Jahre später wieder in Berlin-Friedrichshain. Von Ralf Bei der Kellen www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https://podcast-mp3.dradio.de/podcast/2021/09/03/too_o…
 
Als Jugendliche waren sie Punks. Und heute – sind sie es immer noch. Terry und Joost trafen sich am legendären Ratinger Hof in Düsseldorf, dreißig Jahre später wieder in Berlin-Friedrichshain. Von Ralf Bei der Kellen www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur AudiodateiVon Bei der Kellen, Ralf
 
Die Musik ist zu laut. Zu wild. Und zu ekstatisch. Jedenfalls in den Ohren vieler Deutscher, die nicht verstehen, was auf einmal in die Jugend gefahren ist. 25 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs folgt sie der Parole "Trau keinem über 30”. Von Walter Filz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Die Musik ist zu laut. Zu wild. Und zu ekstatisch. Jedenfalls in den Ohren vieler Deutscher, die nicht verstehen, was auf einmal in die Jugend gefahren ist. 25 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs folgt sie der Parole „Trau keinem über 30”. Von Walter Filz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Die Musik ist zu laut. Zu wild. Und zu ekstatisch. Jedenfalls in den Ohren vieler Deutscher, die nicht verstehen, was auf einmal in die Jugend gefahren ist. 25 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs folgt sie der Parole „Trau keinem über 30”. Von Walter Filz www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audio…
 
Die Idee von der ewig laufenden Maschine begeistert die Menschen seit über 1.000 Jahren. Bis heute tüfteln Erfinder an solchen Apparaten. Damit wäre die menschliche Mühsal aufgehoben - das Perpetuum Mobile scheint die perfekte Utopie. Auch heute noch. Von Lorenz Schröter www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Rudina, ein winziges Dorf auf einer kroatischen Ferieninsel, wirkt beinahe unberührt. Doch die Geschichte seiner Bewohner spiegelt beispielhaft wieder, wie zerrüttet die Region noch ist durch die Gründung und den späteren Zerfall Jugoslawiens. Von Barbara Kenneweg www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei https:…
 
Rudina, ein winziges Dorf auf einer kroatischen Ferieninsel, wirkt beinahe unberührt. Doch die Geschichte seiner Bewohner spiegelt beispielhaft wieder, wie zerrüttet die Region noch ist durch die Gründung und den späteren Zerfall Jugoslawiens. Von Barbara Kenneweg www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Rudina, ein winziges Dorf auf einer kroatischen Ferieninsel, wirkt beinahe unberührt. Doch die Geschichte seiner Bewohner spiegelt beispielhaft wieder, wie zerrüttet die Region noch ist durch die Gründung und den späteren Zerfall Jugoslawiens. Von Barbara Kenneweg www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die zwei, drei Minuten vor jedem Spiel gehören ihrem Auftritt. Dafür trainieren sie hart, zweimal pro Woche. Manche belächeln ihr Hobby als modischen US-Import. Aber Cheerleading bedeutet mehr als Federbüsche zu schwenken und die Hüften zu schwingen. Von Henry Bernhard www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei h…
 
Die zwei, drei Minuten vor jedem Spiel gehören ihrem Auftritt. Dafür trainieren sie hart, zweimal pro Woche. Manche belächeln ihr Hobby als modischen US-Import. Aber Cheerleading bedeutet mehr als Federbüsche zu schwenken und die Hüften zu schwingen. Von Henry Bernhard www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die zwei, drei Minuten vor jedem Spiel gehören ihrem Auftritt. Dafür trainieren sie hart, zweimal pro Woche. Manche belächeln ihr Hobby als modischen US-Import. Aber Cheerleading bedeutet mehr als Federbüsche zu schwenken und die Hüften zu schwingen. Von Henry Bernhard www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kassettenfach öffnen. Kassette einlegen, Play drücken, Sound genießen. So leicht. So analog. So vergangen. Oder vielleicht doch nicht? In den letzten Jahren erlebte die Kassette eine Renaissance. Von Jan Decker www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zur AudiodateiVon Decker, Jan
 
Auf der Yamal-Halbinsel in der russischen Arktis führt das Volk der Nenzen als nomadische Rentierzüchter ein Leben zwischen Tradition und Moderne. Anders als die meisten indigenen Völker der Artkis verteidigen sie ihre kulturelle Identität auf bemerkenswerte Weise. Von Tina Uebel www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur A…
 
Auf der Yamal-Halbinsel in der russischen Arktis führt das Volk der Nenzen als nomadische Rentierzüchter ein Leben zwischen Tradition und Moderne. Anders als die meisten indigenen Völker der Artkis verteidigen sie ihre kulturelle Identität auf bemerkenswerte Weise. Von Tina Uebel www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: .. Direkter Link zur A…
 
Sie spielen mit voller Wucht und viel Gefühl. Im Berliner Theater RambaZamba und dem integrativen Ensemble Kalibani wirken Schauspielerinnen und Schauspieler mit geistiger Behinderung mit. Sie beteiligen sich auch an der Entwicklung der Stücke. Von Tita Gaehme www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login