Studiogaste öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Christoph Well (Ex-Biermösl Blosn) präsentiert seine persönlichen Lieblingstitel: vom Landler bis zum Blues, vom Jodler bis zum Rap. Und der obligatorische Mozart für die Volksgesundheit darf auch nicht fehlen. Stofferl lädt sich außerdem jedesmal einen Studiogast ein, dem er sechs Fragen zur Volksmusik stellt und ihn spontan zum Mitsingen bzw. Musizieren bringt.
 
Du suchst eine Plattform für Deine persönliche Entwicklung? Stabiler Erfolg in allen Lebens-Rollen? --> Dann bist Du hier bei www.bildung4me.com genau richtig! Du möchtest Deine Potenziale entwickeln, beruflichen & privaten Erfolg, die kommunikative Kompetenz stärken, Deine Gesundheit erhalten oder die Beziehung zu Deinem/r Partner/in erfrischen... Wolfgang Herdlicka präsentiert Dir in jeder Folge zu einem ausgewählten Topic, die Chancen für Deine Potenzial-Entwicklung mit unterschiedlichen ...
 
Die Kultur- und Bildungsschiene auf FREIRAD. Umfangreiche Berichterstattung über das kulturelle Geschehen und das Bildungsangebot in Tirol. KulturTon will zu Debatten über dieses Angebot und Diskussionen anregen und solchen Raum geben. Ziel ist es, die Kulturlandschaft in Tirol in ihrer Vielfalt zu repräsentieren. Die Sendungen der Kultur- und Bildungsschiene werden unabhängig und autonom durch ein Team von Mitarbeiter_innen von FREIRAD gestaltet. Team: Benedikt Sauer, Andreas Ritsch, Anna G ...
 
Loading …
show series
 
Safer use und Schadensminderung beim Drogenkonsum – Studiogast: Manuel Hochenegger (Z6 Drug Checking/Berater) In der Drogenarbeit Z6 kann man Beratung anonym Substanzen zum testen abgeben, bei denen man nicht sicher sein kann, dass sie keine Streckmittel oder andere gefährliche Substanzen enthalten. Drug Checking ist vertraulich, anonym und kostenl…
 
Entertainment Links: Harry der Zeichner Tobias Cosler Themen: Entertainer, die häufig auf Kreuzfahrtschiffen auftreten, gehören zu den Menschen, die von der Coronakrise und dem Shutdown der Kreuzfahrt besonders betroffen sind. Einer von ihnen ist Harry der Zeichner, mit bürgerlichem Namen Harald Meyer. In dieser Podcast-Episode ist Harry zu Gast im…
 
Die Corona-Krise hat uns gelehrt, mehr Abstand voneinander zu halten. Aber zu welchem Preis? Können wir Menschen behandeln wie Petrischalen? Zu Gast ist der Psychoneuroimmunologe Christian Schubert. In Sachen Mensch: der Podcast für alle, die mehr über ihre Spezies erfahren möchten. Monatlich, jeweils am 4. Donnerstag im Monat um 19:00. Links: Podc…
 
Safer use und Schadensminderung beim Drogenkonsum – Studiogast: Manuel Hochenegger (Z6 Drug Checking/Berater) In der Drogenarbeit Z6 kann man Beratung anonym Substanzen zum testen abgeben, bei denen man nicht sicher sein kann, dass sie keine Streckmittel oder andere gefährliche Substanzen enthalten. Drug Checking ist vertraulich, anonym und kostenl…
 
Stofferls Studiogast steckte im Stau und schaffte es nicht, zum Aufzeichnungstermin im BR Funkhaus zu sein - deshalb holte Redakteurin Evi Strehl schnell ihre "Bürozither" aus dem Schrank und nahm den Gästeplatz ein. Natürlich wurde dann auch gemeinsam musiziert als "Duo Well-Strehl".Von Christoph Well, Evi Strehl
 
Ende letzten Jahres vom Stadtsenat beschlossen und im Juli im Gemeinderat präsentiert, nimmt der Kulturentwicklungsprozess in Innsbruck an Fahrt auf. In einem 10-jährigen Prozess soll gemeinsam mit den Akteur*innen der Kulturszene eine umfassende Strategie erarbeitet werden. Im Kulturgespräch live zu Gast bei Michael Haupt sind die Vizebürgermeiste…
 
Ende letzten Jahres vom Stadtsenat beschlossen und im Juli im Gemeinderat präsentiert, nimmt der Kulturentwicklungsprozess in Innsbruck an Fahrt auf. In einem 10-jährigen Prozess soll gemeinsam mit den Akteur*innen der Kulturszene eine umfassende Strategie erarbeitet werden. Im Kulturgespräch live zu Gast bei Michael Haupt sind die Vizebürgermeiste…
 
Heute begleitet und das Thema „welche Wohnung und welches Tier? Mit der Adoption eines Tieres aus einem Tierheim des Tierschutzvereines für Tirol holen Sie sich nicht nur einen treuen Begleiter ins Haus, sondern unterstützen auch die Arbeit des Tierschutzvereins für Tirol. Wenn Sie ein Tier haben und auf Wohnungssuche gehen müssen gibt’s in der heu…
 
In unserer zwölften Episode sind wir zum zweiten Mal auf Explore & Discover Kurs unterwegs. Neues, Neuentdecktes sollte es sein und daraus ist wieder eine bunte, konstrastreiche Sendung entstanden. Wir servieren euch unter anderem die moderne, advancte Jazz Variante von den drei Engländern GoGo Penguin, eine Instrumental-Hybrid-Musik Nummer die ein…
 
Obacht! Diese downloadbare Version besteht nur aus Wortanteil. Wenn Sie die Sendung gerne inkl. Musik/Playlist hören möchten (dann allerdings nur als Stream), gehen Sie zur eigentlichen Sendereihe: https://cba.fro.at/series/projekt-clusterfuck Inhalt: Projekt Clusterfuck widmet sich dem Sommer, solange er noch da ist. Und zwar in seiner Ambivalenz,…
 
Am 10. Juli 2020 war FREIRAD bei dem Romafest im Waldhüttl dabei. Da wurden Gespräche aufgenommen mit Bewohner*innen, Freiwilligen und allen, die auf irgendeine Weise mitmachen wollten. Seit November 2012 beherbergt das „Waldhüttl“ Menschen, die es im Leben nicht leicht hatten und haben. Dutzende von Heimatlosen, Armen, Romas, Asylwerber u.a. fande…
 
Segeln, Sailing Classics, Italien Links: Reisebericht: Mit der Segelyacht Chronos entlang der Amalfiküste Themen: Viele Möglichkeiten gibt es derzeit noch nicht, wieder auf Kreuzfahrt zu gehen. Eine der wenigen ist aber zugleich auch eine besonders exklusive: mit der klassischen Segelyacht Chronos von Salerno aus entlang der Amalfi-Küste und zu den…
 
Die Corona-Krise hat viele Kultureinrichtungen hart getroffen. Ein schnelles Umdenken war und ist überlebenswichtig. Auch für die Tiroler Landesmuseen, vor allem in der Kulturvermittlung. Wir treffen uns heute mit Katharina Walter von der Besucherkommunikation, die uns erzählt: wie Führungen in Zeiten von Corona stattfinden können und was ein spezi…
 
Die Corona-Krise hat viele Kultureinrichtungen hart getroffen. Ein schnelles Umdenken war und ist überlebenswichtig. Auch für die Tiroler Landesmuseen, vor allem in der Kulturvermittlung. Wir treffen uns heute mit Katharina Walter von der Besucherkommunikation, die uns erzählt: wie Führungen in Zeiten von Corona stattfinden können und was ein spezi…
 
Die vergangenen Monate waren pandemiebedingt hart. In der Krisensituation waren Dinge möglich, die einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Wie geht’s also der Demokratie in der Krise? Kritische, wissenschaftlich fundierte und auch vorsichtig-optimistische Antworten liefern Eva Lichtenberger (ehem. Europarlamentarierin und Österr. Nationalrätin (…
 
Die vergangenen Monate waren pandemiebedingt hart. In der Krisensituation waren Dinge möglich, die einen bitteren Nachgeschmack hinterlassen. Wie geht’s also der Demokratie in der Krise? Kritische, wissenschaftlich fundierte und auch vorsichtig-optimistische Antworten liefern Eva Lichtenberger (ehem. Europarlamentarierin und Österr. Nationalrätin (…
 
Entwicklungslinien und Bruchstellen frauen*bewegter politischer Praktiken seit der „Second Wave“: Wie hat sich feministisch bewegtes Sprechen über Politikentwürfe, Protestformen und kollektive Sehnsüchte gestaltet und verändert? Wie lässt sich dieses komplexe, kontroverse Feld überhaupt fassen? Für eine kritische Rekonstruktion von Frauen*bewegunge…
 
What a joy to have Paul of Manchester´s incredibly talented band THE NEWDS join us in the studio! We ran through a bunch of songs from his band´s new album „Drawing a Line“ and talked about the impetus behind the songs and the making of. From creating artwork with a famous person, to collaborating with a songwriter an ocean away, to finding a way t…
 
Von Straftaten über Mitgliedsaktivitäten bis hin zur Zustimmung zu extrem rechten Einstellungen haben Frauen einen – quantitativ unterschiedlich hohen – Anteil am Rechtsextremismus. Die Formen, wie sie sich in dieser Szene engagieren und auftreten, sind vielfältig. Und auch ihre Geschlechterideologien weisen Variationen auf – bis hin zu vermeintlic…
 
Luft rein, Luft raus. Die Atmung klingt einfach, hat aber einige verblüffende Facetten, wenn man sich näher damit beschäftigt. Zu Gast ist der Physiologe Thomas Haller der Medizinischen Universität Innsbruck. Thomas Haller kauft sich ein Mikroskop und schaut hinein: monatlich, jeweils am 1. Sonntag von 19:00 auf Freirad. In Sachen Mensch: der Podca…
 
Die psychischen Belastungen der Corona-Krise treffen viele Leute härter als die Krankheit selbst. Wie man damit umgeht, wird eher selten besprochen. Dabei gibt es einiges, das man für sich tun kann. Gast: Barbara Sperner-Unterweger In Sachen Mensch: der Podcast für alle, die mehr über ihre Spezies erfahren möchten. Monatlich, jeweils am 4. Donnerst…
 
Sprache ist wohl das wichtigste Symptom der Diagnose Mensch. Wir sprechen, hören, lesen und schreiben die ganze Zeit, mehr als fast alles andere. Ein Gespräch darüber, wie wichtig Kreativität in der Sprache ist, welche Regeln es gibt und welche es geben sollte, und den variablen Gender-Unterstrich. Gast: Manfred Kienpointner In Sachen Mensch: der P…
 
eute mit Hemma Übelhör und folgenden Beiträgen: Chemische Rätsel und Überraschungen unseres Lebenselixiers Wasser Wissenschaftler*innen rund um Thomas Lörting vom Institut für Physikalische Chemie der Uni Innsbruck untersuchen spezielle Zustände von Wasser. Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck Biss mit…
 
eute mit Hemma Übelhör und folgenden Beiträgen: Chemische Rätsel und Überraschungen unseres Lebenselixiers Wasser Wissenschaftler*innen rund um Thomas Lörting vom Institut für Physikalische Chemie der Uni Innsbruck untersuchen spezielle Zustände von Wasser. Ein Beitrag von Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Uni Innsbruck Biss mit…
 
Friedhöfe sind oftmals grüne Lungen der Städte – Oasen der Ruhe, für viele Tiere und Pflanzen ein letzter Rückzugsort, den sie auch zahlreich nutzen. Im Studio sind heute zwei Experten: Alexander Legniti – der „Chef“ der Innsbrucker Friedhöfe Toni Vorauer – Fledermausexperte und Experte in Sachen Artenvielfalt und Tiere in Städten Zuerst sprechen w…
 
fm vogel ist die Sendung des Kulturvereins vogelweide, der seit 2014 im Waltherpark diverse Veranstaltungen zu Kunst, Musik und Kultur macht. Unsere rot bedeckte Hütte dient als Bar, Bühne und Aufbewahrungsort. Über das Medium Radio präsentieren wir unsere Programminhalte, übertragen Vorträge, Diskussionen und Konzerte und bewegen uns zwischen Erns…
 
im Gespräch: Eva LICHTENBERGER, Politikwissenschafterin, ehemaliges Mitglied des Europäischen Parlaments für Die Grünen Anton PELINKA, Jurist, Politikwissenschafter Moderation: Benedikt SAUER eine Höraufnahme vom 23. Juli 2020 im Rahmen der Sommergespräche im Haus der Begegnung, gemeinsam veranstaltet mit dem Arbeitskreis Wissenschaft und Verantwor…
 
Wir starten in unseren Mittagstisch mit einem Thema, das auch in unserer modernen Gesellschaft viel zu wenig Aufmerksamkeit erhält, nämlich Intergeschlechtlichkeit. Dazu begrüßen wir Tinou von VIMÖ. VIMÖ – Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich ist ein Verein aus Linz, der intergeschlechtlichen Menschen und ihren Angehörigen die Möglichke…
 
Marie Blum wurde am 5. September 1943 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau geboren und dort am dritten Tag ihres Lebens ermordet. Marie Blum – ich lege meinen Namen ab, um ein Jahr lang den deinen für dich zu tragen. (Marie Blum, performatives Denkmal, 2020/21) Seit Jänner dieses Jahres trägt die Performance-Künstlerin Esther Strauß den Namen …
 
Marie Blum wurde am 5. September 1943 im Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau geboren und dort am dritten Tag ihres Lebens ermordet. Marie Blum – ich lege meinen Namen ab, um ein Jahr lang den deinen für dich zu tragen. (Marie Blum, performatives Denkmal, 2020/21) Seit Jänner dieses Jahres trägt die Performance-Künstlerin Esther Strauß den Namen …
 
Coronavirus, AIDA, TUI Cruises, Hurtigruten Links: Nach Ende des kompletten Shutdowns: Wie geht es ab August 2020 in der Kreuzfahrt weiter? aktuelle Corona-News aus der Kreuzfahrt Covid-19-Fälle auf der Hurtigruten und die Folgen Themen: Eine Frage in der Überschrift zu stellen, mag ich eigentlich nicht – schließlich soll ich als Journalist Antwort…
 
Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen verstärkt ins öffentliche Bewusstsein. Ein Gespräch mit der Leiterin der Transferstelle Sara Matt-Leubner wie ma…
 
Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen verstärkt ins öffentliche Bewusstsein. Ein Gespräch mit der Leiterin der Transferstelle Sara Matt-Leubner wie ma…
 
Uni Konkret Magazin heute mit Hemma Übelhör und folgenden Themen Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen vers…
 
Uni Konkret Magazin heute mit Hemma Übelhör und folgenden Themen Wissenschaftskommunikation in Krisenzeiten Die Transferstelle ist die Vernetzungsplattform der Universität Innsbruck. Sie hat die Aufgabe den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Während der Corona-Krise rückte die Arbeit von Wissenschaftler*innen vers…
 
Während der pandemische Ausnahmezustand in anderen Lebensbereichen Hoffnung auf positive Veränderungen geweckt hat, stellen Rückschritte in den Geschlechterverhältnissen eine der verheerendsten Krisenfolgen dar, mit denen wir uns beschäftigen müssen. Das machen wir kurzerhand philosophisch, soziologisch und ökonomisch, mit illustren Stimmen: Marlen…
 
A-Rosa, Flusskreuzfahrt, Douro Links: Reisebericht "Mit der A-Rosa Alva am Douro in Portugal" Schiffsportrait - A-Rosa Alva am Douro in Portugal Bildergalerie A-Rosa Alva Erfahrungsbericht Flusskreuzfahrt mit Maskenpflicht und Social Distancing Themen: Unterwegs. Mit einem Schiff. Endlich ist es wieder so weit: Nach über 100 Tagen bedingt durch den…
 
Ziel der Transferstelle ist es, die Bedeutung der Universität Innsbruck als Impulsgeber*in für die Region, als Partner*in für die Wirtschaft und als Wissenspool für die Gesellschaft zu stärken. Sara Matt-Leubner erzählt, was die Transferstelle genau macht und lädt Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ein, sich an diese zentrale un…
 
Studierende der Architektur an der Universität Innsbruck verwischen mit der interaktiven Ausstellung „Space Oddity“ vom 6.7. – 2.8. 2020 im öffentlichen Raum die Grenzen zwischen realem und digitalem Raum. Plakatsäulen im Innsbrucker Stadtzentrum dienen ihnen als Ausstellungsfläche. Zu Gast im Studio ist Clemens Plank vom Institut für Gestaltung/st…
 
Uni Konkret Magazin mit Laurin Mauracher und folgenden Themen: Space Oddity: Architektur-Ausstellung im öffentlichen Raum Studierende der Architektur an der Universität Innsbruck verwischen mit der Ausstellung „Space Oddity“ vom 6.7. – 2.8. 2020 im öffentlichen Raum die Grenzen zwischen realem und digitalem Raum. Plakatsäulen im Innsbrucker Stadtze…
 
Kulturbuddys sind Freiwillige, die Kulturpassbesitzer*innen helfen Hürden zu überwinden und mit Einzelpersonen oder Kleingruppen eine Veranstaltung im Bereich Kunst und Kultur in Tirol besuchen. Sie fungieren als Türöffner*innen ins kulturelle Leben, leisten Gesellschaft, helfen, erläutern oder sind einfach nur da. Mit Juli startete ein neues Proje…
 
Am 6. Juni 2020 protestierte Innsbruck in großer Zahl für ein klares „Nein“ zu Rassismus, nachdem der gewaltsamen Tod von George Floyd weltweit eine Welle der Solidarität auslöste. Die Solidaritätskundgebung zu Black Lives Matter setzte damit ein starkes, friedliches Zeichen für Zusammenhalt und Vielfalt. Auch in Tirol leiden viele Menschen tagtägl…
 
Uni Konkret Magazin heute mit Filip Malenica und folgenden Themen: Bist du ein Kulturbuddy? – Studiogästin: Jenny Illing (unicum:mensch) Kulturbuddys sind Freiwillige, die Kulturpassbesitzer*innen helfen Hürden zu überwinden und mit Einzelpersonen oder Kleingruppen eine Veranstaltung im Bereich Kunst und Kultur in Tirol besuchen. Sie fungieren als …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login