Radio Prague International öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Das Schloss im mährischen Plumlov / Plumenau ist vor allem für seine Form bekannt. Von manch einem wird es auch als Plattenbau unter den Herrschersitzen bezeichnet. Denn das einflügelige Bauwerk in dem 2000-Einwohner-Städtchen steht einsam und verlassen auf einem Gipfel und ist von weithin sichtbar. In dieser Woche wurde das Schloss zum Nationalen …
 
Karl Hermann Frank war der zweithöchste Nationalsozialist im „Protektorat Böhmen und Mähren“. 1946 wurde er für seine Verbrechen im Zweiten Weltkrieg bei einem Prozess in Prag zum Tode verurteilt. Der Tschechische Rundfunk hat im Archiv vor kurzem Originalaufnahmen der Gerichtsverhandlung gefunden. Tontechniker restaurieren gerade die Aufnahmen, so…
 
Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Auch in Tschechien besteht das Problem, und die aktuelle Inflations- und Preiskrise verschlimmert die Lage der Opfer häufig noch. Noch immer hat das Land die Istanbul-Konvention nicht ratifiziert.
 
Der 25. November ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Auch in Tschechien besteht das Problem, und die aktuelle Inflations- und Preiskrise verschlimmert die Lage der Opfer häufig noch. Noch immer hat das Land die Istanbul-Konvention nicht ratifiziert.
 
Alfons Mucha wurde vor allem wegen seiner Plakate weltbekannt, sogar ein Kunststil wurde nach ihm benannt. Er entwarf die ersten Briefmarken und Geldnoten der neugegründeten Tschechoslowakei. Als sein Lebenswerk betrachtete er aber seinen großen Gemäldezyklus, das „Slawischen Epos“. Mucha ist der dritte Künstler in unserer Serie „Die zehn berühmtes…
 
Immer mehr Flüchtlinge aus der Ukraine finden in Tschechien Arbeit. Derzeit haben 98.000 eine Beschäftigung. Weiterhin gibt es aber auch jene Gruppen an Ukrainerinnen und Ukrainern, die hierher geflohen sind und Hilfe brauchen.
 
Immer mehr Flüchtlinge aus der Ukraine finden in Tschechien Arbeit. Derzeit haben 98.000 eine Beschäftigung. Weiterhin gibt es aber auch jene Gruppen an Ukrainerinnen und Ukrainern, die hierher geflohen sind und Hilfe brauchen.
 
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat am Mittwoch in Paris ihre neuen Astronauten vorgestellt. Unter den knapp 23.000 Bewerbern konnte sich auch Aleš Svoboda durchsetzen. Er wurde in die Reserve der Raumfahrer aufgenommen. Erstmals nach über 40 Jahren könnte so wieder ein Tscheche ins All fliegen.…
 
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat am Mittwoch in Paris ihre neuen Astronauten vorgestellt. Unter den knapp 23.000 Bewerbern konnte sich auch Aleš Svoboda durchsetzen. Er wurde in die Reserve der Raumfahrer aufgenommen. Erstmals nach über 40 Jahren könnte so wieder ein Tscheche ins All fliegen.…
 
Es passiert sehr selten, dass hierzulande eine bisher unbekannte gotische Plastik im Original gefunden wird. Doch der Nationalgalerie in Prag gelang es nun, das ein solches Werk aus dem 14. Jahrhundert zu kaufen. Vor kurzem wurde der Neuzuwachs in den Sammlungen den Medien präsentiert.
 
Die klassische Schallplatte hat in den vergangenen Jahren eine Renaissance erlebt. Bei GZ Media im mittelböhmischen Loděnice hat man gut daran getan, die Fertigung der runden Musikträger auch in den schweren Zeiten der 1990er Jahre nicht aufzugeben. Heute ist die Firma der weltgrößte Hersteller von Vinyl-Schallplatten.…
 
Karl Hermann Frank war der zweithöchste Nationalsozialist im „Protektorat Böhmen und Mähren“. 1946 wurde er für seine Verbrechen im Zweiten Weltkrieg bei einem Prozess in Prag zum Tode verurteilt. Der Tschechische Rundfunk hat im Archiv vor kurzem Originalaufnahmen der Gerichtsverhandlung gefunden. Tontechniker restaurieren gerade die Aufnahmen, so…
 
In Tschechien gibt es derzeit 84 Spin-off-Unternehmen. Das sind Firmen, bei denen Entwicklungen von Hochschulen und Universitäten in der freien Wirtschaft vertrieben werden – bei enger Bindung an die Bildungsinstitutionen. Einigen Experten zufolge ist die Zahl dieser sogenannten Ausgründungen jedoch zu niedrig.…
 
In Tschechien gibt es derzeit 84 Spin-off-Unternehmen. Das sind Firmen, bei denen Entwicklungen von Hochschulen und Universitäten in der freien Wirtschaft vertrieben werden – bei enger Bindung an die Bildungsinstitutionen. Einigen Experten zufolge ist die Zahl dieser sogenannten Ausgründungen jedoch zu niedrig.…
 
Die tschechische Präsidialkanzlei und die Burgverwaltung wollen die Sicherheitskontrollen auf der Prager Burg deutlich einschränken. Die Kontrollen auf dem Areal, das auch der Sitz des Staatspräsidenten ist, hatte 2015 das amtierende Staatsoberhaupt, Miloš Zeman, gefordert. Das aktuelle Umdenken könnte Medienberichten zufolge auch mit kruden wirtsc…
 
Tschechien ist eines jener EU-Länder, in denen das Renteneintrittsalter mit 65 Jahren noch relativ niedrig liegt. Der Minister für Arbeit und Soziales, Marian Jurečka, teilte aber unlängst mit, dass es bis spätestens 2030 erhöht werden müsse. Denn danach gehen die geburtenstarken Jahrgänge der sogenannten Husák-Kinder in Pension. Die öffentlichen M…
 
Tschechien ist eines jener EU-Länder, in denen das Renteneintrittsalter mit 65 Jahren noch relativ niedrig liegt. Der Minister für Arbeit und Soziales, Marian Jurečka, teilte aber unlängst mit, dass es bis spätestens 2030 erhöht werden müsse. Denn danach gehen die geburtenstarken Jahrgänge der sogenannten Husák-Kinder in Pension. Die öffentlichen M…
 
Kommende Woche erlebt eine Neuinszenierung von Richard Strauss‘ „Der Rosenkavalier“ in der Prager Staatsoper Premiere. Für die musikalische Bearbeitung ist diesmal Gabriel Feltz verantwortlich, der Generalmusikdirektor am Theater Dortmund ist. Und Regie hat der Intendant des Zürcher Opernhauses, Andreas Homoki. Martina Schneibergová hat mit den Kün…
 
Der 17. November wird in Tschechien als Tag des Kampfes für Demokratie und Freiheit begangen. An die Ereignisse von 1939 und 1989 wurde auch dieses Jahr an vielen Orten Tschechiens erinnert. Tausende von Menschen nahmen an den Veranstaltungen im Prager Stadtzentrum teil.
 
Der 17. November wird in Tschechien als Tag des Kampfes für Demokratie und Freiheit begangen. An die Ereignisse von 1939 und 1989 wurde auch dieses Jahr an vielen Orten Tschechiens erinnert. Tausende von Menschen nahmen an den Veranstaltungen im Prager Stadtzentrum teil.
 
Der 17. November wird in Tschechien als Tag des Kampfes für Demokratie und Freiheit begangen. An die Ereignisse von 1939 und 1989 wurde auch dieses Jahr an vielen Orten Tschechiens erinnert. Tausende von Menschen nahmen an den Veranstaltungen im Prager Stadtzentrum teil.
 
Reporter vom Tschechischen Rundfunk haben die Geschichte von Andrea Bredlová aufgearbeitet. Sie war womöglich die jüngste politische Gefangene zu Ende des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei und kam pünktlich zur Samtenen Revolution im November 1989 frei.
 
Reporter vom Tschechischen Rundfunk haben die Geschichte von Andrea Bredlová aufgearbeitet. Sie war womöglich die jüngste politische Gefangene zu Ende des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei und kam pünktlich zur Samtenen Revolution im November 1989 frei.
 
Václav Brožík war einer der bedeutendsten tschechischen Maler des 19. Jahrhunderts und der wichtigste Vertreter der hiesigen Historienmalerei. Sein bekanntestes Gemälde zeigt Jan Hus auf dem Konzil von Konstanz. Brožíks Lebensweg führte aus ärmlichen Verhältnissen zu Ruhm in Prag und Paris sowie einem Adelstitel.…
 
1950 wurde der Jurist Bedřich Hostička in einem Schauprozess zu 28 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Geschichte des politischen Gefangenen des kommunistischen Regimes und späteren Exilanten vermittelt nun eine Ausstellung, die zurzeit in Prag zu sehen ist.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login