Philipp U öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Unsere Mission ist es, alle Filme anzuschauen, die jemals den Oscar in der Königskategorie verliehen bekommen haben. Wir quatschen nicht nur über den Film, darüber wie er heute wirkt und ob er den Oscar zu Recht bekommen hat, sondern auch darüber, welche Fun facts wir ausgegraben haben. Schön, dass ihr bei dieser Reise dabei seid! Auf Instagram gibt's spannende Bilder zum Erzählten: https://www.instagram.com/oscarsliste/?hl=de
 
Loading …
show series
 
Wir befinden uns im New York der 50er-Jahre: Zwei Teenager-Straßenbanden liefern sich in den Straßen der West Side erbitterte (Tanz)schlachten. Die Jets sind die Einheimischen, die Sharks sind die zugewanderten Puerto Ricaner. Die Stimmung ist aufgeheizt und voller Rivalität. Bei einem Tanzabend verliebt sich Tony, einer der Jets, ausgerechnet in M…
 
Nicht nur wir - Philipp und Kevin von "Oscars Liste" - heißen euch herzlich willkommen zur 33. Oscarsverleihung. Auch Billy Wilder, einer der Hollywood-Drehbuch-Connoisseure schlechthin möchte euch mit seinem fünffachen Oscar-Gewinner "Das Appartement" in die Arme schließen. Macht euch bereit für eine fulminante Hausparty, zu der nur ausgewählte Pä…
 
Welcome to the 60s! "Oscars Liste" erreicht ein neues Jahrzehnt und das mit einem Paukenschlag, der beinahe vier Stunden lang anhält. "Ben Hur" gilt nicht umsonst auch heute noch als absoluter Meilenstein des Blockbusterkinos - und das komplette ohne CGI. Fünf Jahre Vorbereitungs- und zwei Jahre Drehzeit hat das Werk von MGM und Regisseur William W…
 
Für unser Jubiläum haben wir einen der sympathischsten Investigativ-Journalisten Deutschlands in unsere Podcastgemächer eingeladen: Thilo Mischke! Zusammen haben wir uns mit "Die Brücke am Kwai" den 30. Oscar-Film angeschaut, der den Thron der Königskategorie "bester Film" für sich beanspruchen konnte. Die Geschichte spielt 1943 während des 2. Welt…
 
Der übergewichtige Junggeselle Marty Pilletti arbeitet in einem kleinen Fleischergeschäft im italienischen Viertel der New Yorker Bronx. Tag für Tag liegt ihm seine verwitwete Mutter Theresa in den Ohren, er möge sich doch ein nettes Mädchen suchen und endlich heiraten wie all seine Brüder. Doch der nicht gerade attraktive Marty ist schüchtern und …
 
Im Hafen von New York werden die Arbeiter brutal von der korrupten Gewerkschaft unterdrückt. Als Charley (Rod Steiger) ermordet wird, brechen für seinen jüngeren Bruder Terry (Marlon Brando) harte Zeiten an. Nachdem Terry vor Gericht als Zeuge ausgesagt hat, läßt der Gewerkschaftsboss (Lee J. Cobb) ihn brutal zusammenschlagen. Hier im Hafen zählt n…
 
Sommer 1941, US-Kaserne "Schofield", Hawaii. Captain Holmes, selbstsüchtig und karrierebesessen, führt ein strenges Regiment. Ausgerechnet Sergeant Prewitt, erst kurz bei der Truppe, widersetzt sich dem Kompaniechef. Ex-Boxer Prewitt lehnt es ab, in die Box-Staffel einzutreten. Für Prewitt, auf dem Kasernenhof schikaniert und geschnitten, beginnt d…
 
Da ist es, unser nächstes Jubiläum: Folge 25, ergo der 25. Oscar, der in der Kategorie "bester Film" vergeben wird. Ganz ohne Prosecco nehmen wir "Die größte Schau der Welt" auseinander, den gigantischsten Zirkus-Film aller Zeiten! Tierschutzrechtler dieser Welt, versammelt euch! Charlton Heston spielt hier Brad Braden, einen knallharten Zirkusdire…
 
Hello beim 24. Stopp von "Oscars Liste"! Der amerikanische Maler Jerry Mulligan (Gene Kelly) verliebt sich im Paris der frühen Nachkriegsjahre in die junge Verkäuferin Lise (Leslie Caron). Die erwidert seine Gefühle, ist aber bereits mit dem bekannten Sänger Henri (Oscar Levant) verlobt. Alles steuert auf ein tragisches Ende hin, doch auf einem gro…
 
Da sind wir wieder, mit der 23. Folge von "Oscars Liste"! Leider gab es ein kleines Problem mit einer der Tonspuren - macht euch also keine Sorgen: mit euren Ohren ist alles in Ordnung. Bei der nächsten Episode ist wieder alles wie gewohnt :) Wir sind mittlerweile im Jahre 1951 angekommen und widmen uns dementsprechend dem Oscar-Gewinner "Alles übe…
 
Der heutige Gast ist der wunderbare Nilz Bokelberg ("Gästeliste Geisterbahn", "Die Nilz Bokelberg Erfahrung", "WIMAF"), der sich mit uns den Oscar-Gewinner von 1950 angeschaut hat: "Der Mann, der herrschen wollte" (OT: "All the King's Men"):Ende der zwanziger Jahre hört der Journalist Jack Burdon zum erstenmal von Willie Stark. In einer abgelegenen…
 
Der dänische Prinz Hamlet verachtet seine Mutter für die schnelle Wiederheirat mit seinem Onkel Claudius, nachdem sein Vater, der König, erst wenige Monate tot ist. Von dessen Geist über den Mord an sich selbst aufgeklärt, beschließt Hamlet Rache zu nehmen. Mittels einer Schauspielertruppe plant er, den Königsmörder indirekt zu beschuldigen, doch C…
 
Der angesehene Journalist Phil Green recherchiert für ein Magazin über die Lebensumstände jüdischer Bürger in den USA und gibt sich deshalb selbst als Jude aus. Diese Enthüllung macht ihn plötzlich zum Außenseiter. Der angesehene Journalist erlebt offenen Hass, aber auch versteckte Vorurteile und entdeckt, dass manche Juden ihre Herkunft verschleie…
 
Willkommen zu Film #19 auf unserer Oscar-Reise! :) Dieses Mal haben wir uns in "Die besten Jahre unseres Lebens begeben". Die Hoffnung erhält jeden GI aufrecht - der Traum vom Tag der Heimkehr. Für drei Veteranen des Zweiten Weltkriegs ist dieser Tag gekommen, aber für jeden scheint er zum Alptraum zu werden: Captain Fred Derry kehrt in eine zerrüt…
 
In Das verlorene Wochenende soll Don Birnam (Ray Milland) mit seinem Bruder über das Wochenende verreisen, um auf andere Gedanken zu kommen. Diese drehen sich bei Don mittlerweile nämlich ausschließlich um den Alkohol. Nach einem durchzechten Nachmittag verpasst er allerdings seinen Zug und verbringt die nächsten Tage stattdessen weitgehend in eine…
 
Der junge Geistliche Vater O'Malley (Bing Cosby) wird nach Manhattan versetzt, wo der seit 40 Jahren tätige Vater Fitzgibbon (Barry Fitzgerald) an den Jugendbanden verzweifelt. Zunächst kommen die beiden Männer nicht richtig miteinander aus, ihre Standpunkte scheinen einfach zu verschieden. Doch mit unkonventionellen Methoden gewinnt Vater O'Malley…
 
Ricks Café Americain in Casablanca ist im Zweiten Weltkrieg der Treffpunkt vieler Menschen aus Europa, die nach Amerika fliehen wollen. Rick Blaine (Humphrey Bogart), der Besitzer des Cafés, trifft hier Ilsa Lund (Ingrid Bergman) wieder, mit der er eine Affäre in Paris hatte. Aber ein Wiederaufleben der alten Gefühle ist zum Scheitern verurteilt.De…
 
Kay Miniver fliegt zwar keine Spitfire im Luftkampf über London, sie patrouilliert auch nicht an Bord eines Schlachtschiffes die Nordsee, aber dennoch setzt sie während des Zweiten Weltkriegs ihre ganze Kraft für England ein. Und sie tut das so überzeugend, dass Winston Churchill sagte, "Mrs. Miniver" habe der Nation mehr genützt als eine ganze Zer…
 
Die Story kurz zusammengefasst: Im Mittelpunkt dieses beeindruckenden Meisterwerks steht die Geschichte der Familie Morgan, die Ende des 19. Jahrhunderts im Süden von Wales ein einfaches, aber zufriedenes Leben führt. Doch die Idylle findet ein jähes Ende, als man im Tal Kohlevorkommen entdeckt, denn schon bald entbrennt zwischen der Dorfgemeinscha…
 
Was ist eigentlich schlimmer als Corona? Sicherlich viele Dinge. Für Maxim de Winter ist es, seine Frau verloren zu haben. Doch anstatt "Rebecca" tritt plötzlich eine andere Frau in sein Leben, die ihn von seinem Verlust ablenkt. In Alfred Hitchcock-Manier verläuft die neue Romanze jedoch nicht so herzig, wie es sich mancher Rom-Com-Fan gewünscht h…
 
Wir beginnen das neue Jahrzehnt mit einem unglaublichen Klassiker: "Vom Winde verweht" von Victor Fleming (und genauer genommen von zwei weiteren Regisseuren). Ein Schmonzetten-Drama, das in diesem Jahr wieder Schlagzeilen machte, weil der gezeigte Rassismus endlich in den Kontext gesetzt werden musste.Kurz zum Inhalt: Die wunderschöne und wohlhabe…
 
Der "Lebenskünstler" basiert auf dem gleichnamigen, mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Stück und handelt vom Aufeinandertreffen zweier grundverschiedener Familien, als ihre Kinder heiraten wollen. Wie bereits das Stück wurde auch der Film zum Erfolg und gewann den Oscar für den Besten Film und die Beste Regie des Jahres. Die Regie wurde von Fra…
 
Willkommen im Jahr 1938 und dem zweiten filmischen Biopic, das sich zum "besten Oscarfilm" gemausert hat. Die Regie hat dieses Mal William Dieterle geführt, ein deutsches Urgestein, der Emile Zola und sein wichtigstes Wirken in Frankreich inszeniert.Kurz zum Inhalt:Zu Beginn des Films lebt Zola mit seinem Freund, dem Maler Paul Cézanne, in einer är…
 
Willkommen im Jahr 1937 und dem ersten filmischen Biopic, das einen Oscar ergattern konnte!Kurz zum Inhalt:Obwohl sie Konkurrenten sind, sind die beiden Revueshow-Produzenten Florenz Ziegfeld jr. und Jack Billings befreundet. Beide Shows benötigen Stars. Ziegfelds Auffassung einer guten Show basiert auf der Anziehungskraft starker Männer, während B…
 
Willkommen im Jahr 1936 und der ersten filmischen Inszenierung der Meuterei der Bounty!Kurz zum Inhalt: Die HMS Bounty sticht 1787 in Portsmouth für eine zweijährige Reise in See, um auf Tahiti Nutzpflanzen zu laden. An Bord befinden sich der tyrannische Kapitän William Bligh und mehrere Marineoffiziere, darunter der Steuermann John Fryer und der u…
 
1935 war ein Oscar-Jahr voller Ereignisse: Shirley Temple bekommt mit sechs Jahren einen Oscar, Frank Capra darf endlich zu Recht auf die Bühne gehen und die Geburtsstunde von Bugs Bunny hat geschlagen. Außerdem: "Es geschah in einer Nacht" (OT: "It happened one Night") gewinnt erstmals alle Oscars in den sogenannten "Big Five". Kurz zum Inhalt: Di…
 
Wir schreiben das Jahr 1934, "Kavalkade" (OT: "Cavalcade") gewinnt den Oscar als 'bester Film' - 1933 wurde 'übersprungen, da man zukünftig die Filme aus dem vergangenen Kalenderjahr auszeichnen wollte. Mehr Infos dazu gibt's im Podcast. "Kavalkade" gewinnt 3 von 4 Oscars (obendrauf für Regie und Szenenbild) und gilt laut imdb als der am schlechtes…
 
Wir schreiben das Jahr 1932, "Menschen im Hotel" (OT: "Grand Hotel") gewinnt den Oscar als 'bester Film' - und auch nur dafür. Es gab nicht einmal eine Nominierung für eine andere Kategorie. Das gab es in der Oscar-Geschichte nie wieder. Im Podcast sprechen wir außerdem über die erste All-Star-Besetzung Hollywoods, all den Klatsch und Tratsch hinte…
 
Wir schreiben das Jahr 1931, "Pioniere des wilden Westens" gewinnt den Oscar als 'bester Film', für das 'beste adaptierte Drehbuch' und für das 'beste Szenenbild'.Der Inhalt ganz knapp zusammengefasst:Im Jahr 1889 gibt die US-Regierung im Rahmen des Oklahoma Land Run zwei Millionen Acres Land im ehemaligen Indianer-Territorium für die Besiedlung fr…
 
Dritter Stopp und wir bleiben im Jahr1930: Die erste Verfilmung von "Im Westen nichts neues" hat den zweiten Oscar als "bester Film" im November gewonnen, nachdem "The Broadway Melody" den ersten im April gewonnen hat. Warum es zu dieser einmaligen Außnahme gekommen ist, könnt ihr in Episode #2 nachhören. Mit "Im Westen nichts neues" hat das heutzu…
 
Zweiter Stopp, dieses Mal im Jahr 1929 bzw. 1930: „The Broadway Melody“ von Harry Beaumont unter der Produktion von MGM - der erste kommerziell erfolgreiche Tonfilm, der einen Oscar gewonnen hat. Gleichzeit ist „The Broadway Melody“ das Urgerüst eines Musicals.Der Inhalt ganz knapp zusammengefasst: Die Schwestern Queenie und Hank ziehen aus der Kle…
 
Na, ihr frechen Filmfreunde oder jene, die es noch werden wollen? Die erste Episode von "Oscars Liste" ist hiermit online, die euch auf eine atemberaubende Reise durch die Geschichte des Films mitnimmt.Erster Stopp: "Flügel aus Stahl", oder auch "Wings", wie er im Original genannt wird.Der Inhalt ganz knapp zusammengefasst: Der Erste Weltkrieg begi…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login