OGB öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
In Zeiten von Message Control hören wir ganz genau nach, was PolitikerInnen oder wichtige EntscheidungsträgerInnen vorhaben. Und dann denken wir mit unseren Gästen vor, was das für die Beschäftigten wirklich bedeutet. Wir bringen ans Tageslicht, welche konkreten Auswirkungen und Folgen die geplanten Vorhaben für ArbeitnehmerInnen in Österreich haben.
  continue reading
 
Das Wochenmagazin bietet Hintergrundberichte, Reportagen und Analysen zum aktuellen politischen Geschehen in Österreich und der EU. Studio-Interviews und Analysegespräche über Ursachen von Entscheidungen und Ziele von Entwicklungen gibt es jetzt auch zum Nachhören.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
So beeinflusst der Visionär der Arbeiter:innenbewegung unser Leben nach wie vor Aus ärmsten Verhältnissen hat sich Hanusch an die Spitze der der Arbeiter:innenbewegung emporgearbeitet. Der leidenschaftliche Gewerkschafter ist verantwortlich dafür, dass Österreich zu einem der sozial fortschrittlichsten Länder der Welt wurde. Dank Hanusch wurde Öste…
  continue reading
 
vida-Experte Georg Gasteiger bei „vidaHören“ mit einem kleinen „KV-Einmaleins“, also was du über den Kollektivvertrag wissen solltest. Erfahre auch, was die Gewerkschaft vida im KV-Herbst 2022 erreicht hat und welches große Ziel sie sich für heuer gesteckt hat. Shownotes: Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Ge…
  continue reading
 
Wir entzaubern den hartnäckigen Mythos der Lohn-Preis-Spirale Kurz vor Beginn der Herbstlohnrunde geistert wieder das Schreckgespenst “Lohn-Preis-Spirale" durch die Medien. Wir hören nach, warum sie gefährlich sein soll und denken vor, warum sich niemand fürchten muss, wieso Aufrufe zur Lohnzurückhaltung entbehrlich sind und warum die Zahl “9,6” he…
  continue reading
 
Im Podcast „vidaHören“ sprechen wir mit Bewacher und Betriebsrat Gernot Kopp über den Arbeitsalltag der Bewacher:innen. Vor welchen Herausforderungen stehen Gernot und seine Kolleg:innen? Was liegt Gernot in seiner Arbeit als Betriebsrat besonders am Herzen? Und warum haben Gernot und andere Bewacher:innen im Juni zu einem Flashmob aufgerufen? Auße…
  continue reading
 
Was mit ihren Versicherungsbeiträgen passiert, müssen Arbeitnehmer:innen selbst entscheiden können. Die Sozialversicherung ist das Herz unseres Sozialstaats - historisch gesehen war die Selbstverwaltung der Sozialversicherung immer mehrheitlich in den Händen der Arbeitnehmer:innen in Österreich. 2018 hat die damalige schwarz-blaue Regierung dem ein…
  continue reading
 
Gewerkschafterinnen aus dem Krisengebiet im Gespräch Vor 17 Monaten hat Russland einen Angriffskrieg gegen seinen friedlichen Nachbarn Ukraine entfacht. Bei uns sprechen zwei Gewerkschafterinnen aus der Ukraine darüber, wie der Krieg die Arbeitswelt aus den Angeln gehoben hat, wie Frauen in der Ukraine sich organisieren und für ihre Rechte kämpfen …
  continue reading
 
Herausforderung und Lösungen bei Suchtverhalten am Arbeitsplatz Laut Schätzungen sind in Unternehmen mit hundert Mitarbeiter:innen fünf Beschäftigte alkoholkrank und zwei bis drei von Tabletten abhängig. Die US-Gesundheitsschriftstellerin Anne M. Fletcher appelliert an uns alle, „diese Unsichtbarkeit zu durchbrechen und eine Kultur der Unterstützun…
  continue reading
 
vida-Pensionist Gerhard Köstlinger im Gespräch mit „vidaHören“: Der Ortsgruppenvorsitzende der vida-Pensionist:innen Schärding spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür die vida-Pensionist:innen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension, Die Gewerkschaft vida i…
  continue reading
 
Bei "vidaHören" sprechen wir mit Andreja Grabovac darüber, worin der Unterschied zwischen 24-Stunden-Betreuung und Pflege liegt, wie ihre Arbeit als Community-Managerin für die 24-Stunden-Betreuer:innen konkret aussieht, und was die neue Plattform www.betreuerinnen.at zu bieten hat. Gleich reinhören! Shownotes: https://www.betreuerinnen.at https://…
  continue reading
 
Bei vidaHören zu Gast ist Peter Traschkowitsch. Er beschäftigt sich in der Gewerkschaft vida mit den Themen Arbeitnehmer:innenschutz, Diversität und Inklusion. Wir blicken auch in die Praxis und schauen, wie Inklusion bei den ÖBB und bei der Deutschen Bahn funktioniert. Dazu sprechen wir mit Steffen Pietsch, Schwerbehindertenvertrauensperson bei de…
  continue reading
 
Gesundheit darf nicht vom Geschlecht abhängen Nicht nur beim Einkommen, auch in der Medizin und beim Thema Gesundheit sind Frauen nach wie vor benachteiligt. „Die Berücksichtigung von Geschlecht in der Medizin ist eine Frage der wissenschaftlichen Genauigkeit und des Respekts vor der individuellen Vielfalt", sagt etwa die amerikanische Ärztin Dr. M…
  continue reading
 
Mit welchen Wünschen und Anliegen kommen die Vorarlberger:innen zur Gewerkschaft vida? Wofür macht sich die vida stark? Warum sind Solidarität und Zusammenhalt mehr denn je gefragt? Und warum lohnt es sich, immer „vida“ Mitglied zu sein? Was uns Gerhard Furtner alles verraten hat, hörst du in dieser Episode. Die Gewerkschaft vida ist auch in den So…
  continue reading
 
So gelingen Akzeptanz, Gleichberechtigung und Vielfalt im Job „Setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen so sein können, wie sie sind!“ – das war der Appell von Bundespräsident Alexander Van der Bellen vor der letzten Regenbogenparade. Wir denken vor, wie es queeren Beschäftigten in ihrer Arbeitswelt geht, warum es auch 2023 Pride-Paraden brauch…
  continue reading
 
Bei „vidaHören“ erzählt uns Sylvia, was sie in ihrem Beruf besonders liebt, wie sie den Sprung ins kalte Wasser gewagt hat und Betriebsrätin wurde, und was ihr in der BR-Arbeit besonders am Herzen liegt. Wir sprechen über kleine und große Erfolge. Wir blicken zurück auf den heißen KV-Herbst und wir wagen einen Blick in die Zukunft. Höre mehr darübe…
  continue reading
 
Das hat das Maßnahmenpaket der Regierung Pflegenden und zu Pflegenden (nicht) gebracht Vor einem Jahr kündigte Gesundheitsminister Johannes Rauch eine Pflegereform an. Das angeschlagene Pflegesystem sollte mit einer saftigen Geldspritze, einer 6. Urlaubswoche für alle Pflegeberufe, eine Pflegelehre sowie ein Pflege-Daheim-Bonus auf Vordermann gebra…
  continue reading
 
Warum Europa gerade jetzt starke Gewerkschaften braucht Arbeitslosigkeit, prekäre Beschäftigung und soziale Ungerechtigkeit sind in Europa im Aufschwung. Während Ryanair-Boss O’Leary Gewerkschaften als “lästig und unnötig” bezeichnet, fordert unser Gast und EU-Experte Oliver Röpke, Präsident des EWSA, eine noch stärkere Zusammenarbeit der Gewerksch…
  continue reading
 
Die Gewerkschaft vida macht mit der Initiative „Tatort Arbeitsplatz“ gegen Gewalt im Job mobil. Yvonne Rychly, stv. vida-Bundesfrauenvorsitzende und Schirmherrin der vida-Initiative, und Peter Traschkowitsch, Arbeitnehmerschutzexperte und Projektleiter der Initiative „Tatort Arbeitsplatz“, kommen dazu im Podcast zu Wort. Auch in Deutschland nimmt G…
  continue reading
 
Immer schneller, immer mehr, immer digitaler Die Macht der Maschinen ist unaufhaltsam, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert – auch in der Arbeitswelt. „Das wird die Mittelklasse schlichtweg ausradieren und vermutlich soziale Unruhen auslösen“, warnt Joe Kaeser, ehemaliger Siemens-CEO. Wir besprechen, warum Betriebsräte und Gewerkschaft…
  continue reading
 
Warum Österreich eine Anti-Teuerungskommission braucht Eine Anti-Teuerungskommission könnte den aktuellen Preisexplosionen einen Riegel vorschieben – wir besprechen, wie sie funktioniert, wer drinnen sitzen soll und welche Schritte sie setzen könnte. Gäste: Helene Schuberth, Leiterin der Volkswirtschaftlichen Abteilung im ÖGB und Angela Pfister, eb…
  continue reading
 
So lässt sich der Kampf fürs Klima und der Einsatz für eine gerechte Arbeitswelt verbinden. Während Bundeskanzler Nehammer davor warnt, in Sachen Klimakrise den Teufel an die Wand zu malen, sind weltweit rund 800 Millionen Arbeitsplätze von Klimawandel und Energiewende bedroht. Wir reden darüber, wie man Arbeitnehmer:innen vor den Auswirkungen der …
  continue reading
 
Warum ist von echter Chancengleichheit auch 2023 wenig zu merken? Der Weltfrauentag erinnert uns daran, dass “wir im Dienste der Frauen noch viel zu tun haben”, sagt Frauenministerin Susanne Raab. Es gibt noch einiges zu tun – da hat sie definitiv recht. Warum wir uns frauenpolitisch jedoch rückwärts statt vorwärts bewegen, wo es den größten Aufhol…
  continue reading
 
Bei diesem „vidaHören“ Spezial dreht sich alles um die Frauen. Anlässlich des 8. März, dem Internationalen Frauentag, schauen wir, wie es um die Gleichberechtigung in Österreich steht, und wie es den Frauen in der Arbeitswelt geht. Zu Gast sind Olivia Janisch, Bundesfrauenvorsitzende in der Gewerkschaft vida, und Pia Gsaller, ÖBB-Lehrling und Vorsi…
  continue reading
 
Bei diesem „vidaHören“ Spezial zieht vida-Vorsitzender Roman Hebenstreit Bilanz über den heißen KV-Herbst. Was hat die vida für die Beschäftigten im Zuge der Sonder-KV-Verhandlungen in den verschiedensten Branchen erreicht? Was hat sich die "mutigste Gewerkschaft Österreichs" für die Zukunft vorgenommen? Und warum ist es wichtiger denn je, Mitglied…
  continue reading
 
Bei „vidaHören“ tauchen wir ein in die „Arbeitswelt Nachtzug“. Wie sieht so ein typischer Arbeitstag bzw. eine typische Arbeitsnacht im Nightjet aus? Mit welchen Herausforderungen ist das Team von Newrest Wagons-Lits konfrontiert? Und wie stark gefordert war der Betriebsratsvorsitzende Hannes Brunner im heißen KV-Herbst der Gewerkschaft vida? Das u…
  continue reading
 
Du hast Fragen zum Thema Pflege und Betreuung? Kein Problem! vidahelp hilft dir weiter. Der Verein für zu Pflegende und pflegende Angehörige recherchiert, berät und begleitet bei allen Fragen rund um die Themen Pflege und Betreuung. In dieser Episode von „vidaHören“ kommen Brigitte Lebitschnig von der vidahelp-Serviceline und Katharina Tentschert, …
  continue reading
 
EssenslieferantInnen & Co.: Ein Milliarden-Business in der Grauzone. Gewinner gibt es dabei nur wenige Nicht nur Essen wird via Internet-Plattformen angeboten, man kann auch HandwerkerInnen, Taxifahrten, Übersetzungen und so weiter und so fort über Plattformen mit wenigen Klicks buchen und bestellen. Wir besprechen, wie Plattformen die Arbeitswelt …
  continue reading
 
vida-Pensionistin Helene Starzer im Gespräch mit „vidaHören“: Die Landesvorsitzende der vida-PensionistInnen in Wien spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür sie dich die vida-PensionistInnen starkmachen, wie man sich aktiv einbringen kann, und welche Vorteile die vida-Mitgliedschaft in der Pension bringt. Die Gewerkschaf…
  continue reading
 
Wer kann sich Wohnen noch leisten? Ab April wird Wohnen in Österreich schon wieder teurer! Fast 20 Prozent der Menschen in Österreich sagen, dass die Wohnkosten eine schwere finanzielle Belastung für sie sind. Was bedeuten die Mietpreisexplosionen für das Leben der Menschen? Und wie könnte man dem Wahnsinn einen Riegel vorschieben? Wir haben nachge…
  continue reading
 
Her mit mehr Geld, mehr Personal und besseren Arbeitsbedingungen! Untragbare Arbeitsbedingungen, schlechte Bezahlung und eine Pensionierungswelle – dieser Cocktail sorgt für Alarmstimmung in Kindergärten im ganzen Land. Wir sprechen darüber, was Beschäftigte, Kinder und Eltern wirklich brauchen, wieso gute Kinderbetreuung den Fachkräftebedarf abfed…
  continue reading
 
ÖGB-Präsident Katzian über die Gewerkschaftserfolge 2022 und die Herausforderungen im neuen Jahr Wir sprechen mit ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian über die große Preise runter-Demo, die Energiekostenexplosion sowie die zahlreichen Warnstreiks im Herbst, aber auch darüber welche Rückschläge der ÖGB hinnehmen musste. Außerdem verrät der ÖGB-Präsident, …
  continue reading
 
Warum Österreich meilenweit von einer inklusiven Arbeitswelt entfernt ist Jeder zweite Mensch mit Behinderung in Österreich ist auf Jobsuche. Sozialminister Johannes Rauch hat sich als Ziel gesetzt, „für Chancengleichheit zu sorgen“. Der Weg zu gelebter Inklusion ist jedoch noch sehr weit. Wir denken vor, wo eine inklusive Arbeitswelt eigentlich be…
  continue reading
 
vida-Pensionist Walter Haas im Gespräch mit „vidaHören“: Der Landesvorsitzende der vida-PensionistInnen in der Steiermark spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür die vida-PensionistInnen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension, Die Gewerkschaft vida ist auc…
  continue reading
 
Jede zweite Frau hat damit Erfahrung. Was Führungskräfte tun können und warum es hier null Toleranz gibt Jede zweite Frau hat bereits sexuelle Gewalt oder Belästigung am Arbeitsplatz erlebt. 64 Prozent der Belästigungen passieren durch Vorgesetzte. Wichtig ist: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ist strafbar und muss nicht einfach hingenommen wer…
  continue reading
 
In dieser Spezial-Episode von „vidaHören“ haben wir zwei Generationen zu Gast: Rudi Srba, Vorsitzender der vida PensionistInnen, und Fabian Edlinger, Vorsitzender der vida Jugend. Was bewegt die Generation "Babyboomer" und die "Generation Z" gerade? Und welchen Beitrag leistet die Gewerkschaftsbewegung? Das und vieles mehr hörst du hier bei "vidaHö…
  continue reading
 
Bei „vidaHören“ sprechen wir Jelena Bostan, stv. BR-Vorsitzende der Volkshilfe Wien, über den herausfordernden Arbeitsalltag von Beschäftigten in der mobilen Pflege, die langsame Rückkehr zur Normalität nach Ausbruch der Corona-Pandemie und darüber, warum es wichtig ist, füreinander einzustehen – Seite an Seite mit der Gewerkschaft. Die Gewerkschaf…
  continue reading
 
Fußball-WM zeigt, wie wichtig der Kampf für ArbeitnehmerInnenrechte ist Als „verstörend, schockierend und völlig inakzeptabel“ bezeichnet Vizekanzler Kogler die Umstände unter denen tausende Arbeitsmigranten im Vorfeld der Fußball-WM in Katar ums Leben gekommen sind. Wir denken vor, wie radikal sich die Arbeitsbedingungen in Katar ändern müssen, ob…
  continue reading
 
Wer sein ganzes Leben lang arbeitet, soll gesund bleiben. Damit Arbeit nicht krank macht ist Vorsorge das beste Mittel. 1.700 Betriebe nutzen daher schon das Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung, doch es ist Luft nach oben. Wir denken vor, warum auch Arbeitgebern die Gesundheit ihrer MitarbeiterInnen wichtig sein muss, sie selber davon pr…
  continue reading
 
vida-Pensionist Roman Kobald im Gespräch mit „vidaHören“: Der Landesvorsitzende der vida-PensionistInnen in Kärnten spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür die vida-PensionistInnen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension, Die Gewerkschaft vida ist auch in d…
  continue reading
 
Lohngerechtigkeit wäre über Nacht möglich, wenn die Politik wollte Noch immer verdienen Frauen weniger als Männer. Aktuell sind es durchschnittlich 17,1 Prozent – darauf macht auch heuer wieder der Equal Pay Day (30. Oktober 2022) aufmerksam. Wir denken vor, warum wir über Geld reden müssen, was Lohn-Ungerechtigkeit mit Frauen macht und wie die Pol…
  continue reading
 
Bei vidaHören zu Gast ist Oliver Krumpeck. Der Landesgeschäftsführer der vida Burgenland spricht über den Kampf der Gewerkschaft gegen die Teuerungswelle und den Einsatz für höhere Löhne. Wir erfahren, warum Solidarität und Zusammenhalt auch in Zukunft gefragt sind und es sich auszahlt, bei der Gewerkschaftsbewegung dabei zu sein. Die Gewerkschaft …
  continue reading
 
vida-Pensionist Josef Mayer im Gespräch mit „vidaHören“: Der Landesvorsitzende der vida-PensionistInnen in Niederösterreich spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür die vida-PensionistInnen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension. Die Gewerkschaft vida ist a…
  continue reading
 
Höhere Löhne heizen Inflation nicht an Pünktlich zum Auftakt der Lohn- und Gehaltsverhandlungen der Gewerkschaften macht das Märchen der Lohn-Preis-Spirale wieder die Runde. Finanzminister Brunner fordert Gewerkschaften auf, „Zurückhaltung zu üben, um eine Lohn-Preis-Spirale zu verhindern“. Wir denken vor, warum höhere Löhne und Gehälter die Preise…
  continue reading
 
Her mit kürzeren Arbeitswochen! Beim Thema Arbeitszeitverkürzung reagieren viele Unternehmen reflexartig mit Ablehnung. Andere wiederum setzen bereits auf das Konzept „Weniger arbeiten, gleiches Einkommen, mehr vom Leben“. Die Industriellenvereinigung hingegen verlangt, dass wir mehr arbeiten sollen. Wir denken vor, welche Vorteile Arbeitszeitverkü…
  continue reading
 
vida-Experte Josip Sljivic spricht bei „vidaHören“ über den Kollektivvertrag, kurz „KV“. Was steckt hinter dem Herzstück der Gewerkschaftsarbeit? Was bringt der KV den Beschäftigten? Wie kommt der KV zustande? Und wo finde ich meinen KV überhaupt? Die Antworten bekommst du in dieser Episode. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien ver…
  continue reading
 
vida-Pensionist Josef „Sepp“ Mimlauer im Gespräch mit „vidaHören“: Der Landesvorsitzende der vida-PensionistInnen in Oberösterreich spricht über die Herausforderungen für die ältere Generation, wofür die vida-PensionistInnen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension, Die Gewerkschaft vi…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung