OGB öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
In Zeiten von Message Control hören wir ganz genau nach, was PolitikerInnen oder wichtige EntscheidungsträgerInnen vorhaben. Und dann denken wir mit unseren Gästen vor, was das für die Beschäftigten wirklich bedeutet. Wir bringen ans Tageslicht, welche konkreten Auswirkungen und Folgen die geplanten Vorhaben für ArbeitnehmerInnen in Österreich haben.
 
Loading …
show series
 
Frauenpensionen in Österreich liegen im Schnitt um 40 Prozent unter jenen von Männern. Um Frauenpensionen aufzubessern, ist laut Regierungsprogramm ein verpflichtendes Pensionssplitting vorgesehen. Wir denken vor, ob verpflichtendes Pensionssplitting wirklich ein Heilmittel gegen Altersarmut ist, warum Frauen bei Pensionen derart benachteiligt sind…
 
Wir sprechen bei "vidaHören" mit Eisenbahner-Pensionist Karl Roggenbauer. Der Vorsitzende der vida-Ortsgruppe Meidling/Simmering verrät uns, warum er sich auch noch in der Pension für die Gewerkschaft engagiert, was man in der Ortsgruppe alles erlebt, was er der jungen Generation mitgeben möchte, und ob früher wirklich alles besser war. Die Gewerks…
 
Bei der 1. Ausgabe von "vida Backstage", dem Online-Live-Talk der Gewerkschaft vida, standen zum Thema Sterbehilfe drei ExpertInnen Rede und Antwort: Rechtsanwältin Dr. Anika Loskot, Gerald Mjka, Vorsitzender vida-Fachbereich Gesundheit, und Neurologe Dr. Christian Neuhauser. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook…
 
“Viele ErntehelferInnen aus den Nachbarländern, bleiben jetzt lieber zu Hause”, jammern derzeit (wieder einmal) heimische Obst- und Gemüsebauern. Wir beleuchten, was die Gründe dafür sind, warum Arbeitgeber mit Lohn- und Sozialdumping nach wie vor durchkommen und warum die Politik kaum gegensteuert. Gäste dieser Folge: Susanne Haslinger, Fachexpert…
 
Was Inflation überhaupt ist, warum Preise steigen und was die Politik gegen die Teuerung tun könnte Immer mehr Politiker warnen, dass höhere Löhne die Rekord-Inflation weiter anheizen könnten. Wir denken vor, warum das Unsinn ist, wie lange die Preise noch steigen und warum auch Arbeitgeber von höheren Löhnen und Gehältern profitieren. Gäste dieser…
 
Wir sprechen mit vida-Gewerkschafterin Michaela Göschl über die Situation Beschäftigter in der Steiermark und was die vida Steiermark gegen teils miserabelste Arbeitsbedingungen tut. Wir beleuchten vor allem die Arbeitswelt Tourismus – wie geht es den Beschäftigten nach zwei Jahren Corona-Pandemie? Und wir reden darüber, warum es wichtig ist, die „…
 
Neue Umweltstiftung schafft 1.000 Jobs Die vom ÖGB geforderte Umweltstiftung qualifiziert ab sofort Arbeitslose für Jobs in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit. Wir denken vor, warum diese Stiftung auch für die Klimaziele wichtig ist, wie damit auch dem Fachkräftemangel ein Riegel vorgeschoben wird und welche Erfolgsgeschichten Arbeitsstiftunge…
 
Wir sprechen bei „vidaHören“ mit Eisenbahner Christian Hofmann über seine ganz persönliche „Corona-Geschichte“ und wie er es nach der Diagnose Long COVID zurück in seinen Job als Logistiker bei der ÖBB geschafft hat. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen un…
 
“Der Krieg ist ein furchtbares Übel. Menschen verlieren Geld, ihren Ruf, ihr tägliches Auskommen, ihre Freiheit.” Das sagt der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj wenige Stunden vor Kriegsbeginn. Wir denken vor, wie auch der ÖGB hilft und welche lange Tradition es hat, dass Gewerkschaften jene unterstützen, die von Kriegen betroffen sind. Auß…
 
Wir sprechen bei „vidaHören“ mit Seilbahntechniker und Betriebsrat Manuel Brugger über seine Arbeitswelt bei den Bergbahnen Wildkogel. Wie sieht ein typischer Arbeitstag am Berg aus und wie hat Corona den Arbeitsalltag der SeilbahnerInnen verändert? Und warum ist es wichtig, füreinander einzustehen und gemeinsam mit der Gewerkschaft für die Rechte …
 
Eine Millionärssteuer ist gerecht und demokratisch – das sagen immer mehr Superreiche und fordern, dass sie endlich höher besteuert werden. Die Industriellenvereinigung hingegen fürchtet, dass Österreich verarmt, sollte eine Millionärssteuer kommen. Wer liegt richtig? Gast dieser Folge: Miriam Baghdady, Fachexpertin im Volkswirtschaftlichen Referat…
 
Wir sprechen mit vida-Gewerkschafter Philip Wohlgemuth über die explodierenden Lebenserhaltungskosten und den Einsatz der Gewerkschaft vida im Kampf gegen die zunehmende Armut in Tirol. Wir beleuchten die Arbeitswelt Tourismus – wie geht es den Beschäftigten nach zwei Jahren Corona-Pandemie? Und wir reden darüber, warum es wichtig ist, die „Fahne d…
 
Verbale aber auch körperliche Attacken auf Beschäftigte haben in der Pandemie teils drastisch zugenommen. Für den Handelsverband ist „die Grenze der Toleranz erreicht, wenn MitarbeiterInnen mit Füßen getreten oder das Personal in den Geschäften bedroht wird". Wir denken vor, wie sich Beschäftigte wehren können, was Arbeitgeber tun können, um ihre M…
 
Bildungsminister Martin Polaschek will “dafür sorgen, dass der schöne Beruf der Elementarpädagogik wieder an Attraktivität gewinnt”. Wir denken vor, wie das erreicht werden kann, warum die ElementarpädagogInnen oft am Zahnfleisch gehen und warum Kinder im Match “Bund - Länder” die VerliererInnen sind. Gäste dieser Folge: Judith Hintermeier, Pädagog…
 
Ob völlig unverblümt oder versteckt: Diskriminierung und Belästigung kommen auch in der Arbeitswelt immer noch viel zu oft vor. Wesentliche Unterstützung für Betroffene bietet die Gleichbehandlungsanwaltschaft, die es seit mittlerweile 30 Jahren gibt. Wir denken vor, wie und warum Diskriminierung vor niemandem Halt macht, welche Delikte am häufigst…
 
In dieser Spezialfolge verrät ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian, worauf er 2021 besonders stolz war, was ihn auf die Palme gebracht hat und welche Herausforderungen auf die Gewerkschaftsbewegung im kommenden Jahr warten. Shownotes: ÖGB-Präsident Katzian auf Twitter: https://twitter.com/katzianw Erfolgsmodell Kurzarbeit: https://bit.ly/3mlTG6P Muttersp…
 
In über 90.000 Haushalten in Österreich bleiben die Heizkörper in diesem Winter kalt. Es ist einfach kein oder zu wenig Geld da, um die Energiepreise zu stemmen.  Wir sprechen über Energiearmut, wie es sein kann, dass in einem der reichsten Länder der Welt Menschen frieren müssen und was im vom ÖGB geforderten Winterpaket steckt. Gäste dieser Folge…
 
Herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe von "vidaHören“, dem Podcast der Gewerkschaft vida. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try anything once", CC BY…
 
Elisabeth Wykidal, Zentralbehindertenvertrauensperson bei der ÖBB-Personenverkehr AG, und vida-Experte Peter Traschkowitsch im Gespräch über Herausforderungen, Barrieren und neue Chancen für Menschen mit Behinderungen in der Arbeitswelt. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkscha…
 
Mehr als die Hälfte aller weiblichen Beschäftigten war schon einmal sexuellen Übergriffen oder unangemessenen Annäherungsversuchen am Arbeitsplatz ausgesetzt. Besonders betroffen sind Arbeitnehmerinnen im öffentlichen Verkehr, Gastronomie sowie in Gesundheits- und Pflegeberufen. Aber auch im Handel und im Öffentlichen Dienst kommt es zu Gewalt von …
 
Herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe von "vidaHören“, dem Podcast der Gewerkschaft vida. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try anything once", CC BY…
 
Unbezahlte Überstunden und private Arbeiten für den Chef – so sieht für viele Lehrlinge ihr Berufsalltag aus. Das zeigt der neue Lehrlingsmonitor von ÖGB und Arbeiterkammer. Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer ist überzeugt, dass „die Karrierechancen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Lehre großartig sind und eine Vielzahl an Möglichkeit…
 
Die Liste der Berufskrankheiten ist seit fast zehn Jahren unverändert. Sie braucht einen Boost und muss endlich in der aktuellen Arbeitswelt ankommen – das fordert nicht nur der ÖGB. Wir denken vor, warum von einer Erweiterung der Liste 400.000 ArbeitnehmerInnen weniger Sorgen haben könnten, weshalb die Politik in Sachen Erweiterung säumig ist und …
 
Der österreichweite  Equal Pay Day am 25. Oktober 2021 führt uns erneut vor Augen, dass Frauen systematisch unterbezahlt sind.  Um das zu ändern, will sich Frauenministerin Susanne Raab für den „Ausbau von bedarfsgerechter Kinderbetreuung, mehr Frauen in Führungspositionen, Qualifizierungsmaßnahmen sowie ein Umdenken bei der Berufswahl“ stark mache…
 
Herzlich willkommen bei einer neuen Ausgabe von "vidaHören“, dem Podcast der Gewerkschaft vida. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try anything once", CC BY…
 
Die Regierung sieht in der Steuerreform 2021 ein „Meisterstück“, KritikerInnen sprechen von einer „Mogelpackung“. Wir denken vor, ob Bundeskanzler Sebastian Kurz, ÖVP, sein Versprechen, „arbeitende Menschen zu entlasten“ einlösen kann, warum Männer stärker als Frauen von der Steuerreform profitieren und warum wir alle den Preis für die Millionenges…
 
EPISODE NOTES Zu Gast bei „vidaHören“ ist Arbeitsrechtspexerte Georg Gasteiger, Leiter des Referats Fachbereiche in der Gewerkschaft vida. Wir sprechen über die Angleichung der Kündigungsfristen von ArbeiterInnen an jene der Angestellten. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerksch…
 
Vielen Lehrlingen geht es schlecht: Schlafprobleme, Angstzustände, Depressionen, Essstörungen oder auch Zukunftsängste belasten sie, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Oft bleibt nur mehr ein Ausweg: ein Komplettrückzug. Wir denken vor, wie man im Betroffenen im Freundeskreis helfen kann, welche Warnsignale es gibt und warum das Motto „Koste es was e…
 
Immer mehr Firmen und Betriebe melden akuten Fachkräftemangel. Die verzweifelte Suche nach qualifizierten Arbeitskräften bremst in vielen Branchen den Neustart nach Corona. Für Riesenwellen hat jüngst die Jammerei der Chefin einer Wiener Bäckereikette gesorgt, dass sie partout kein Personal findet. Wir denken vor, wieso wir alle die Rechnung für de…
 
Olivia Janisch, neue Bundesfrauenvorsitzende in der Gewerkschaft vida, im Gespräch über Herausforderungen und Ziele im Einsatz für die Interessen und Rechte der Arbeitnehmerinnen in unserem Land. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Lik…
 
Sumit Kumar und Roman Brunner, Bundesjugendsekretäre der Gewerkschaft vida, beantworten bei „vidaHören“ die brennendsten Lehrlingsfragen. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try a…
 
Von Gleichstellung in der Arbeitswelt kann weiter keine Rede sein: Teilzeit sowie weniger Einkommen und Pension sind in Österreich nach wie vor weiblich. Für Frauenministerin Susanne Raab brauchen vor allen die Einkommen der Frauen einen Boost: “Finanzielle Unabhängigkeit ist die Basis für die Selbstbestimmung der Frau – daher ist mir das auch als …
 
Strengere Bestimmungen sollen Arbeitslose „motivieren“, schneller Jobs anzunehmen bzw. soll es bei Verweigerung schärfere Strafen geben – das ist der Plan von Arbeitsminister Martin Kocher. Wir denken vor, warum bessere Arbeitsbedingungen und höhere Einkommen mehr bringen, wieso auch Jobs Zumutbarkeitsregeln brauchen und wie viele ArbeitsverweigerI…
 
Ein vida-Pensionist zu Gast bei „vidaHören“: Josef Mayer von den vida-PensionistInnen beantwortet Fragen rund um die Pension! Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- und Endmusik: Lee Rosevere "Try anything once…
 
Als „unüberlegt und praxisfern“ bezeichnen Vertreter der Bauwirtschaft die Forderung der Gewerkschaft Bau-Holz, dass es ab 32,5 Grad im Schatten verpflichtend hitzefrei geben soll. Wir denken vor, wie stark brütende Hitze unsere Körper belastet, warum niemand was davon hat, wenn Bauarbeiter bei Backofentemperaturen arbeiten und welche Tipps und Tri…
 
In den Sommermonaten sammeln tausende Jugendliche erste Erfahrungen im Arbeitsleben – als FerialjoberInnen oder PraktikantInnen. Aus der Wirtschaft heißt es: „Die PraktikantInnen sind die wertvollen MitarbeiterInnen von morgen. Die Jugendlichen haben die Chance, Erfahrungen für ihr weiteres berufliches Leben zu sammeln.“ Wir denken vor, wie man ein…
 
Coming-out im Job & Diversität als Must-have für Unternehmen „Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans, Intersex und queere Personen (…) werden weiterhin ein sichtbarer, respektierter und integraler Teil unserer Gesellschaft sein!“ – das sagt Bundespräsident Alexander Van der Bellen auf der Regenbogenparade 2019. Wir denken vor, warum für queere Menschen…
 
Anna Michorl, Landessekretärin der vida Kärnten, im Gespräch mit „vidaHören“: Wohin soll die Reise gehen? Wir beantworten arbeitsrechtliche Fragen rund ums Thema Urlaub. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns über neue Fans, Likes und Teilungen! Titel- u…
 
Diagnose „Corona positiv“! In dieser Episode von „vidaHören“ berichtet Eisenbahner-Pensionist und vida-Mitglied Franz Burghart über seine Erfahrungen mit COVID-19. Höre hier seine ganz persönliche „Corona-Geschichte“. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen u…
 
„Überregulierung“, „bürokratischer Hemmschuh für Unternehmen“ oder „willkürliche Schikane“ – diese Vorwürfe muss sich das Arbeitsinspektorat immer wieder anhören. Im Fokus der rund 300 ArbeitsinspektorInnen stehen aber Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten. 60.000 Mal pro Jahr werden Kontrollen durchgeführt. Wir hören nach, warum die Zeit übe…
 
Für Vielfalt in der Gesellschaft und Arbeitswelt im Gespräch mit „vidaHören“: Evelyn Regner (EU-ÖGB-Abgeordnete MEP Österreich der Sozialdemokratie) und Marc Angel (EU-Abgeordneter und Mitglied der EU-Intergroup). Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen uns ü…
 
Zwei echte Kämpfer für Vielfalt in der Gesellschaft und Arbeitswelt im Gespräch mit „vidaHören“: Peter Traschkowitsch (Projektleiter von Tatort Arbeitsplatz/Gewerkschaft vida) und Carsten Bock von der Gewerkschaft ver.di in Deutschland. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaf…
 
„Unternehmen schaffen Arbeitsplätze und nicht der Staat“ – das sagt Finanzminister Gernot Blümel im ORF-„Report“. Über 800.000 staatlich geschaffene Jobs beweisen jedoch das Gegenteil. Wir denken vor, was staatliche Arbeitsplätze für unser tägliches Leben bedeuten, für wen es in Gramatneusiedl eine Jobgarantie gibt und wie man Langzeitarbeitslosigk…
 
Drei KimaschützerInnen im Gespräch mit „vidaHören“: Klara Maria Schenk von Greenpeace, Simon Pories von Fridays For Future, und Günter Blumthaler, Zentralbetriebsratsvorsitzender der ÖBB Infrastruktur AG und Vorsitzender des Fachbereichs Eisenbahn in der Gewerkschaft vida. Gemeinsam kämpfen sie für eine Mobilitätswende in Österreich und Europa. Die…
 
Der 1. Mai ist der wohl wichtigste Feiertag und Kampftag für soziale Rechte der ArbeitnehmerInnenschaft. GegnerInnen versuchen immer wieder, den Tag abzuschaffen oder bezeichnen ihn als „Relikt der Vergangenheit“. Wir denken vor, warum es den 1. Mai gerade in der Krise mehr denn je braucht, welchen zusätzlichen Kick er vor einigen Jahren bekommen h…
 
Zwei vida-PensionistInnen im Gespräch mit „vidaHören“: Helene Starzer und Rudi Srba über die Vorteile der vida-Mitgliedschaft in der Pension, wofür die vida-PensionistInnen kämpfen, wie man sich aktiv einbringen kann und über ihre ganz persönliche vida-Geschichte. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkscha…
 
Als vor über 100 Jahren die ersten Betriebsräte in Österreich gegründet wurden, war die Begeisterung bei den Arbeitgebern überschaubar. Das hat sich mittlerweile stark geändert. Wir denken vor, was die rund 70.000 BetriebsrätInnen antreibt, wie man einen neuen Betriebsrat installiert und erfahren, was BetriebsrätInnen schlaflose Nächte bereitet. Gä…
 
Kira Höfenstock, Landessekretärin der vida Wien, im Gespräch mit „vidaHören“: Mutterschutz, Karenz, Kinderbetreuungsgeld, Papamonat, Wiedereinstieg – wir beantworten die häufigsten Fragen zum Thema Beruf und Familie. Die Gewerkschaft vida ist auch in den Sozialen Medien vertreten: Facebook: Gewerkschaft vida Twitter: Gewerkschaft vida Wir freuen un…
 
Arbeiten von zu Hause ist mittlerweile ein Massenphänomen - 1,5 Millionen Menschen machen es regelmäßig. Homeoffice heißt aber nicht, dass es keine Regeln gibt. Im Gegenteil. Anders sieht das die ehemalige Arbeitsministerin – für sie hemmt die Nachtruhe-Regelung die Flexibilität und sie hätte gerne mehr Eigenverantwortung bei den Ruhezeiten. Wir de…
 
Andrea Lins-Hoffelner vom Institut für Suchtprävention und Martin Weber, Geschäftsführer des Vereins Dialog, im Gespräch mit „vidaHören“: Was ist Sucht? Wer kann Suchterkrankungen diagnostizieren? Welche Verpflichtungen hat der Arbeitgeber und was kann man als Kollegin oder Kollege tun? In der neuen Folge gibt es die Antworten. Die Gewerkschaft vid…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login