Bernd Huckstadt öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Pleitewelle trotz Milliardenschulden. Funkstille im Kulturbetrieb. Tsunami psychischer Erkrankungen. Drohende Bildungsmisere der Generation-Corona. Bürgerkriegsähnliche Szenarien auf unseren Straßen. Im ‚Gradido-Podcast‘ hinterfragen und analysieren Margret Baier, Bernd Hückstädt und Michael Märzheuser die brennenden wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und menschlichen Herausforderungen unserer Zeit. Die beiden Gründer der Gradido-Akademie für Wirtschaftsbionik und den geschäftsführenden Ge ...
 
Loading …
show series
 
Zu Gast: Peter Rettenmund In dieser Episode des Gradido-Podcast sprechen wir über sensationelle Anbaumethoden, die Obst und Gemüse um ein Vielfaches größer, gesünder und kräftiger werden lassen – und dies in exzellenter biologischer Qualität. Der Menschheitstraum, dass sich alle Menschen weltweit gesund ernähren können, rückt damit in greifbare Näh…
 
Zu Gast: Inge und Adolf Schneider In dieser Episode des Gradido-Podcast sprechen wir über die gute Nachricht, dass der Menschheits-Traum von freier dezentraler Energie nun offenbar in erreichbare Nähe gerückt und auch bezahlbar geworden ist. Das alte System hat allerdings andere Interessen. So lesen wir in der aktuellen Ausgabe des NET-Journals, da…
 
Zu Gast: Claus-Peter Hübner und Ulf Gebhardt »Man schafft niemals Veränderung, indem man das Bestehende bekämpft. Um etwas zu verändern, baut man Modelle, die das Alte überflüssig machen.«– Richard Buckminster Fuller Wie wir wissen, sind Dankbarkeit und Wertschätzung starke Friedensenergien, die sich vermehren, wenn wir sie mit anderen Menschen tei…
 
Zu Gast: Andreas Sarakacianis Als verantwortungsvolle Menschen wünschen wir uns, dass wir unser volles individuelles Potenzial einsetzen können, um den Traum einer neuen ‚enkeltauglichen‘ Welt in die Realität zu bringen. Doch das alte System setzt alles daran, unsere Kinder zu mittelmäßigen und obrigkeitshörigen Staatsbürgern zu erziehen und verkau…
 
Zu Gast: Willi Meinders Wir arbeiten einen erheblichen Teil unseres Lebens, um für unsere Energiekosten aufzukommen. Die Energiegewinnung erfordert viel Ressourcen, so das gängige Narrativ. Der Traum von freier Energie scheint noch in weiter Ferne zu sein. Auch wenn Bestrebungen und Forschungen hin zur freien Energie gemacht werden, sitzt die alte,…
 
Zu Gast: Patrick Stoll Jeder von uns hat seine ganz besonderen Gaben, die uns den individuellen Charakter verleihen. Mit unserer Einzigartigkeit, dieser ‚besten Version von uns selbst‘, wollen wir von anderen wahrgenommen werden. Doch dem Traum einer empathischen Welt voll gegenseitiger Wertschätzung steht das alte auf Konkurrenz und Existenzkampf …
 
Zu Gast: Klemens Jakob Autark und komfortabel wohnen ohne auf etwas verzichten zu müssen, im eigenen Haus auf achtzehn Quadratmetern und das im Einklang mit der Natur – das klingt wie der Traum nach einem kleinen Paradies. Doch in Zeiten, wo uns das System immer gnadenloser gleichzumachen versucht und Einfamilienhäuser verbieten will, haben wir da …
 
Zu Gast: Harald Reichl Stromausfall und Blackout sind Themen, die immer mehr mediale Aufmerksamkeit finden. Viele von uns fragen sich, wie das Leben bei einem solchen Notfall aussehen würde und wie wir uns vor den schwerwiegenden Folgen schützen können. Wie machen wir uns von zentralistischen Strukturen unabhängig und kommen dadurch dem Traum eines…
 
Zu Gast: Saskia Hoppe und Julia Toma Gerade jetzt zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, wünschen wir einander „Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen“. Wir träumen von einer Welt, in der es allen gut geht: uns selbst, unseren Kindern und Enkeln – und allen Kindern auf unserer wunderschönen Erde. Neben dem menschenverachtenden Schuldgelds…
 
Zu Gast: Matthias Horx Matthias Horx ist Gründer des Zukunftsinstituts in Frankfurt. Er gilt als einflussreicher Trend- und Zukunftsforscher, insbesondere zu den Themen der sozialen, technologischen, ökonomischen und politischen Umwälzungen. Er ist davon überzeugt, dass die Corona-Krise uns drastisch darauf hinweist, dass wir uns längst in einer Wo…
 
Zu Gast: Corinna Veit Die moderne Zeit hat uns voneinander entfremdet. Wir leben inmitten von Menschen, kennen aber oft nicht einmal unsere Nachbarn, oder – schlimmer noch – nehmen sie als potenzielle Feinde wahr. Dabei sehnen wir uns nach Gemeinschaft und träumen von einer gesunden Welt, in der wir als Menschheitsfamilie gemeinsam in Frieden, Acht…
 
Zu Gast: Gunnar Kaiser Wie lange wollen wir diesen Wahnsinn noch ertragen? Wie schaffen wir eine Welt, in der unsere Kinder – ja alle Kinder der Erde – glücklich miteinander leben können? Die Strippenzieher des alten Schuldgeldsystems, das systembedingt Armut, Kriege und Umweltzerstörung hervorbringen muss, versuchen dessen unvermeidlichen Zusammen…
 
Zu Gast: Amelie Mehru und Florian Böck In der wilden Natur erfahren wir unsere eigene Wildheit wieder. Wir erinnern uns, dass wir selbst Teil der lebendigen Mitwelt sind. Dabei stehen uns viele großartige Möglichkeiten zu Verfügung, uns wieder mit der Natur zu verbinden, z.B. Wildnispädagogik, Permakultur und – jodeln! Amelie Mehru und Florian Böck…
 
Zu Gast: Michael Bubendorf Mit enormer Vehemenz treiben Politik und die großen Konzerne die Globalisierung voran. Die Produktion zahlloser Güter wurde nach Asien verlegt. Anschließend wird ein Großteil davon um den halben Erdball transportiert, um ihn zu verkaufen. Gerade in der gegenwärtigen Krise sehen wir, wie globale Lieferketten immer grössere…
 
Zu Gast: Prof. Dr. Maike Luhmann Die Corona-Krise mit ihren massiven Kontaktbeschränkungen bietet Forschern aller Disziplinen eine traurige Grundlage, um die fatalen Auswirkungen von Isolation und Vereinsamung zu erforschen. Zugleich liefert die aktuelle Situation zahllose neue Belege für die Erkenntnis, dass nichts die Lebensqualität und Lebensdau…
 
Zu Gast: Tobias Daur Unser Gast in dieser Folge des Gradido-Podcast ist der Gemeinwohl-Ökonomie-Berater, Bildungsreferent, Hochschuldozent und Autor Tobias Daur. Tobias unterstützt mit Beratung, Konzepten und Kommunikationgemeinwohlorientierte Unternehmen, Organisationen und Projekte. Als Impulsgeber für sozial-ökologische Transition-Prozesse liebt…
 
Zu Gast: Sonia Lippke Kann Einsamkeit so ansteckend sein wie ein Virus? Wenn ja: welche vorbeugende und heilsame Wirkung hat die Bedingungslose Teilhabe? Kann das Aktive Grundeinkommen die Menschen von ihrer Existenzangst befreien? Wie wirkt sich das auf das Immunsystem aus? Darüber sprechen wir in dieser Episode mit Prof. Dr. Sonia Lippke. Sonia L…
 
Zu Gast: Johannes Grassl Seit dem Jahre 2005 arbeitet Johannes Grassl als selbstständiger Berater für Führungskräfte. Im selben Jahr wurde er Führungsmitglied der Schweizer Stiftung Leaders’ Integrity Foundation, deren Ziel es ist, Persönlichkeit und Profil von Führungskräften im Sinne einer christlichen Wirtschaftsethik zu stärken. Als Teil dieser…
 
Zu Gast: Dr. Mariana Bozesan »Das alte System ist überholt und auch nicht mehr in der Lage unsere existenziellen globalen Probleme zu lösen. Unser Kontostand sagt nichts darüber aus, wie viele Kinder aus der Armut befreit oder wie viele Bäume gepflanzt und wieviel Plastik aus dem Ozean gefischt wurden.Die Zahl sagt nur aus, dass das Einzige, was in…
 
Zu Gast: Joachim Brandstätter und Philipp Kessler Wer sich mit Gradido für eine enkeltaugliche Zukunft zum Wohle aller einsetzt, weiß wie wichtig es ist, dass möglichst viele Mitglieder der Menschheitsfamilie ihr volles Potenzial entfalten, um die großen Herausforderungen dieser Zeit gemeinsam zu meistern. Bei Gradido hast du nun die Möglichkeit, d…
 
Zu Gast: Dr. Daniele Ganser Mit den vielfältigen Formen von Kriegspropaganda, zu denen insbesondere auch Lügen und Verunglimpfungen gehören, beschäftigt sich der bekannte Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser. Er hat im deutschsprachigen Raum für einiges Aufsehen gesorgt, weil er die gängige Meinung der Mainstream Medien kritisch hinte…
 
Zu Gast: Bertram Verhaag Seit fast 40 Jahren dreht Bertram Verhaag im Rahmen seiner eigenen Produktionsfirma Denkmal-Film Dokumentarfilme. Es entstanden etwa 140 Filme. Darunter 10 abendfüllende Kinoproduktionen. Konsequent, beharrlich und nachhaltig fühlt er sich als Produzent, Autor und Regisseur ausschließlich politischen, umwelt– und sozialpoli…
 
Zu Gast: Selina Lucarelli Ganz bewusst nimmt der Name Bezug auf das World Economic Forum (WEF), das uns seinen ‚Great Reset‘ in Form einer menschenverachtenden Welt-Diktatur aufzwingen will – aber es nicht schaffen wird. In dieser Episode sprechen wir mit der Koordinatorin des WorldEthicForum, Selina Lucarelli. Schon als kleines Kind hat sie sich f…
 
Zu Gast: Prof. Dr. Michael Braungart Die Natur lehrt uns Kooperation: der Abfall der einen ist Rohstoff für andere. Um diesen Kreislauf ‚von der Wiege bis zur Wiege‘ geht es Prof. Dr. Michael Braungart, unserem heutigen Gesprächsgast. Der gebürtige Schwabe ist Mitentwickler von ‚Cradle to Cradle‘ und Co-Autor des Buches ‚Intelligente Verschwendung‘…
 
Zu Gast: Catharina Roland und Coco Tache Heute bei uns zu Gast sind Catharina Roland und Coco Tache, die Initiatorinnen von »The New Earth Manifesto«, dem Manifest für die neue Erde. Catharina Roland wurde bekannt durch ihre beiden Filme »Awake« und »Awake2Paradise«. Coco Tache gründete unter anderem das Projekt »7sky.life«. Ihr Ziel ist es, die We…
 
Zu Gast: Ricardo Leppe Kannst du dir vorstellen, …dass es für jedes Kind möglich ist, den Schulstoff einer ganzen Woche in eben mal einer Stunde zu erlernen, und das mit ganz viel Spaß und Freude? …dass Kinder, die sich zuvor für schlechte Schüler hielten, erkennen, dass sie Genies sind? …und dass dies nicht nur einigen wenigen gelingt, sondern all…
 
Zu Gast: Wendelin Niederberger Heute haben wir wieder Wendelin Niederberger zu Gast, den Leiter der Visionären Erfolgsakademie und Autor des Buches „Finde dein Ikigai – Wofür es sich zu leben lohnt“. Seine Kompetenz in den vielfältigen Bereichen der Potenzialentfaltung – gestützt auf die östlichen auf Kreislaufmodellen beruhenden Wissenschaften – s…
 
Zu Gast: Fabian Scheidler Glückliches Leben oder tote Maschine? Welche Zukunft wünschst du dir für dich selbst, deine Kinder und die Kinder der Erde? Schon Jahre bevor uns ein paar Superreiche den Great Reset überstülpen wollen, hat Fabian Scheidler die Gefahren der ‚Megamaschine‘ in seinem Buch beschrieben. In dieser Episode sprechen Wendelin Nied…
 
Zu Gast: Prof. Dr. Gerald Hüther Prof. Dr. Gerald Hüther ist Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung in Göttingen und zählt zu den bekanntesten Hirnforschern Deutschlands. Praktisch befasst er sich im Rahmen verschiedener Initiativen und Projekte mit neurobiologischer Präventionsforschung. In seiner Öffentlichkeitsarbeit geht es ihm um die Ve…
 
Zu Gast: Prof. Irmi Seidl Hoher Ressourcenverbrauch und die Emissionen unseres Wirtschaftens sprengen die planetaren Grenzen. Trotzdem halten viele in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft am Ziel fest, die Wirtschaftsleistung weiter zu steigern. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass Wirtschaftswachstum ausreichend Arbeitsplätze schaffen soll. Irmi…
 
Zu Gast: Rudolf Kulovic Unser Gast heute ist Rudolf Kulovic, Mit-Initiator vom ‚Forum Seitenstetten‘, das alljährlich Geld- und Wirtschaftsexperten, Changemaker und Vordenker zum Thema »neue Geldordnung« versammelt. Erklärtes Ziel des Forums ist es, Synergien konkret werden lassen. Dabei sollen kurz-, mittel- und langfristige Lösungsansätze für die…
 
Zu Gast: Linard Bardill Als uns Wendelin Niederberger vor ein paar Wochen den Vorschlag machte, ein Podcast-Interview mit Linard Bardill zu führen, ahnten wir noch nicht, dass wir uns so gut verstehen und bereits während unseres Gesprächs zur Kooperation entschließen würden. Linard Bardill zählt zu den außergewöhnlichsten und erfolgreichsten Persön…
 
Zu Gast: Prof. Mathias Binswanger Mathias Binswanger ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten und Privat-Dozent an der Universität St. Gallen. Er ist Autor von zahlreichen Büchern und Artikeln in Fachzeitschriften und in der Presse. In seinem vielbeachteten Buch „Der Wachstumszwang: Warum die Volkswirts…
 
Zu Gast Dr. Rita und Frank Lüder Dr. Rita Lüder hat Biologie studiert und ist seit einigen Jahren selbständig als Illustratorin, Autorin und Dozentin tätig. Seit 2012 sind Rita und Frank aktiv in der Deutschen Gesellschaft für Mykologie engagiert, wo Rita inzwischen Vizepräsidentin ist. Dort haben sie u.a. auch die Ausbildung zum PilzCoach ins Lebe…
 
Zu Gast: Prof. Hans Wüthrich Millionen Menschen beschert die Sorge um ihren Arbeitsplatz kaum beherrschbare Ängste. Neben der wirtschaftlichen Existenz hängt auch die Stellung in der Gesellschaft maßgeblich vom beruflichen Erfolg ab. Die Krise könnte die historische Chance zum Aufbruch in ein Leben aus Schaffensfreude, Sinn und Sicherheit eröffnen.…
 
Zu Gast: Dr. Markus Strauß Dr. Markus Strauß ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema essbare Wildpflanzen sowie Initiator und Leiter des Hochschul-Zertifikatslehrgangs “Fachberater/in für Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen”. Im Jahr 2015 gründete er die Stiftung EssbareWildpflanzenParks, kurz Ewilpa®. Deren Ziel ist es, eine neue…
 
Iris Zimmer im Interview mit Margret und Bernd von Gradido Viele reden davon, wie „schlimm“ derzeit alles sei, und wenige haben eine Vorstellung davon, wie es weiter gehen könnte. Sich mit den brennenden Fragen dieser Zeit zu beschäftigen, ist nun entscheidend, denn mehr denn je werden jetzt Menschen auf diesem Planeten gebraucht, die sich nicht lä…
 
Zu Gast: Michael Fäßler In der heutigen Episode geht es um die Gastronomie- und Hotelleriebranche, die in der größten Krise seit der Nachkriegszeit steckt. Mit Klagen, Petitionen und Brandbriefen machen Verbände, Gewerkschaften und Betroffene lautstark auf die Folgen des erneuten Corona-Lockdowns für die Hotellerie und Gastronomie aufmerksam.Wo ein…
 
Zu Gast: Josef Kraus Die Corona-Maßnahmen nehmen jungen Menschen nicht nur die Möglichkeit mit Gleichaltrigen zu feiern oder um die Welt zu reisen. Sie gefährden auch Millionen Existenzen und Zukunftsmodelle. Aufgrund der Streichung vieler Ausbildungsplätze fehlt Schulabsolventen die Perspektive für die Zukunft. Das Gradido-Modell kann der ‚Generat…
 
Zu Gast: Wendelin Niederberger Unser prominenter Gast heute ist der ganzheitliche Unternehmens-Entwickler und Coach Wendelin Niederberger. Gemeinsam mit seiner Frau Rita leitet er die Visionäre Erfolgsakademie in Wilen in der Schweiz und veranstaltet seit 20 Jahren den ‚Treffpunkt Erfolg‘, den Input-Event für ein erfolgreiches Leben und Arbeiten im…
 
Zu Gast: Dr. Uwe Brückner Unser Gast ist Fernsehjournalist, Filmemacher und Medienwissenschaftler. Er ist seit 2018 Sektionssprecher für Fernsehjournalismus der Deutschen Akademie für Fernsehen, Gründungsmitglied der Bayerischen Akademie für Fernsehen sowie Vorsitzender des Internationalen PresseClubs München. Brückner promovierte im Jahr 2018 an d…
 
Aktives Grundeinkommen für Künstler und freie Journalisten Unser prominenter Gast ist heute Frank Röth, der seit über 30 Jahren als Schauspieler und Autor arbeitet. Er begeistert Publikum und Kritiker gleichermaßen als überforderter Vater von Josefine Preuß in der erfolgreichen Lotte-Reihe des ZDF und ist häufiger Episoden-Gast im Tatort oder Der A…
 
Neue Wege in eine bessere Welt Die Corona-Krise zwingt uns zur Besinnung auf das Wesentliche und birgt gleichzeitig die Chance zu einem Neubeginn. Gemeinsam brechen wir auf in eine neue Zeit, in der wir, unsere Kinder und alle Kinder der Welt in Frieden und Wohlstand leben können – im Einklang mit der Natur. In 20 Jahren Forschungsarbeit ist es der…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login