show episodes
 
Geldanlage und Technologie – darum dreht sich alles im Podcast von Scalable Capital. Welche Anlagestrategien eignen sich für die Altersvorsorge? Wie kann man sein Portfolio sinnvoll diversifizieren? Wo liegen Chancen und Risiken beim Investieren in Aktien, Fonds und ETFs? Welche Erkenntnisse über die Finanzmärkte liefert die Börsenforschung? Was sagen wissenschaftliche Studien zum Thema Robo-Advisor? Was bringt der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Portfolioverwaltung? Solche und äh ...
 
WirtschaftsWoche-Chefredakteur Beat Balzli diskutiert mit den wichtigsten Unternehmern, Top-Managerinnen, Ökonomen und Wirtschaftspolitikerinnen Deutschlands, wie es in der aktuellen Situation gelingt, erfolgreich ein Unternehmen zu führen – und wie sie selbst erfolgreich wurden. Dabei geben die Gäste faszinierende und tiefe Einblicke in ihr Leben als Entscheider und Privatpersonen. Logodesign: Patrick Zeh
 
Nicht nostalgisch an Vergangenem kleben, sondern optimistisch die Zukunft gestalten: Zurück zur Zukunft! Denn: Institutionen werden immer versuchen, die Probleme zu erhalten, für die sie die Lösung sind (Clay Shirky). Wir fassen daher jede Woche die wichtigsten Entwicklungen im technologischen Umfeld zusammen und ordnen ihre Konsequenzen für Unternehmen und die Gesellschaft ein. Jeden Dienstag neu! Als Unternehmer aus Berlin befassen wir uns seit 1995 intensiv mit dem Internet und den techno ...
 
Der Podcast für Börseninteressierte: Privatanleger, Investoren, Trader oder diejenigen, die es noch werden wollen. Zweimal pro Wochen nehmen wir ein interessantes Finanzthema, eine Aktie oder eine Neuigkeit unter die Lupe, damit du eine bessere Entscheidung über deine Investments treffen kannst. Verpasse keine Gewinne mehr und setze dich keinem unnötigen Risiko aus, indem du die richtigen Entscheidung triffst und deine Performance langfristig verbesserst. Abonnieren lohnt sich! Du möchtest e ...
 
Loading …
show series
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Selbst in Deutschland ist Aktiensparen jetzt auf dem Weg zum Volkssport. Eine neue Generation hat das Telekom-Aktien-Trauma hinter sich gelassen. Sie will jetzt endlich weg von Negativzinsen, langweiligen Lebensversicherungen und Bausparverträgen. Sie setzt auf ETF-Sparpläne statt auf Sparbücher, zockt auch mal mit Kry…
 
Sylvia Eichelberg ist Vorstandsvorsitzende der Gothaer Krankenversicherung. Warum sie als Juristin in die Versicherungsbranche gegangen ist und mit welchen Herausforderungen sie in ihrem Job konfrontiert wird, erklärt sie im Gespräch mit Tijen. Sie spricht auch über die Zukunft des Gesundheitssektors und gibt Tipps, um die physische und psychische …
 
Nach einen Cyberangriff in der Ukraine konnte man auf der Webseite des Außenministeriums die Botschaft „Alle Informationen über euch [Ukrainer] sind veröffentlicht, habt Angst und rechnet mit dem Schlimmsten!“ lesen. Verantwortliche konnte bislang keine ausgemacht werden, der Verdacht liegt jedoch nahe, dass hier russische Hacker mit Geheimdienstve…
 
Seit Jahren stand die Kernenergie in der Kritik und wurde in Deutschland komplett zurückgefahren. Im Kampf gegen den Klimawandel hat jetzt die USA mit Mini-Atomkraftwerken eine klimaneutrale Lösung. Und auch die EU-Kommission plant wieder vermehrt auf Kernenergie zu setzen, da es eine günstige Alternative zur Förderung grüner Technologie ist. Die F…
 
mit Townsend Lansing, CoinShares Grundwissen für alle, die in Kryptowährungen investieren möchten: Mit Crypto-ETPs, börsengehandelten Wertpapieren, lassen sich Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum so einfach kaufen und verkaufen wie Aktien oder ETFs. Was steckt in den Exchange-Traded Products (ETPs)? Wo liegen bei besicherten Crypto-ETPs die C…
 
Andreas Gschaider liebt 180-Grad-Wenden und Neuanfänge. Als junger Mann hat er – als Punk – schon mit seiner Berufswahl bei der Polizei sein Umfeld überrascht, 2019 traf er eine gravierende Entscheidung und gründete ein Start-Up. Durch seine Trainings-App B42 will er Fußballamateuren das Know-how von Profis vermitteln. Mit Tijen spricht er über sei…
 
Das Urteil rund um die Selfmade-Milliardärin Elisabeth Holmes und ihr Bluttest-Startup Theranos ist gefallen, die Unternehmerin wurde des Betrugs an Investoren schuldig gesprochen. Was ist bei der Bewerbung einer Vision noch Storytelling und wo fängt Betrug an - und wie lässt sich das Ankündigen von Features, die es noch nicht gibt, bewerten? Agnie…
 
Gas- und Strompreise steigen. Da produzierende Unternehmen am stärksten betroffen sind, werden die Preise für viele Produkte ebenfalls steigen. Die Folge: Eine hohe Inflationsrate und damit verbundene Entwertung deines Geldes! Was kannst Du aktiv tun, um Dich vor der Entwertung Deines Geldes zu schützen? Und wie kannst Du trotz dieser Krise rendite…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Wie wird das Wirtschaftsjahr 2022? Das ist die zentrale Frage, die sich derzeit alle stellen. Mit den führenden Köpfen des Politikressorts Sonja Alvarez und Max Haerder und dem Volkswirt-Chef Bert Losse habe ich mich im ersten Teil des Podcast-Spezials darüber unterhalten, was wir von der Ampel-Regierung wirtschaftspol…
 
mit Dirk Urmoneit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum gelten mittlerweile bei einigen professionellen Investoren als ernstzunehmende Anlageklasse – sie kommen immer mehr im Mainstream an. Unter Privatanlegerinnen und -anlegern ist das Interesse ohnehin längst groß. Sie stellen sich Fragen wie: Sollte auch ich Kryptos in mein Portfolio nehmen?…
 
Claudia Oeking ist Teil der Geschäftsführung des Tabakkonzerns Philip Morris in Deutschland und leitet die External Affairs, das heißt, sie ist für den Dialog mit der Öffentlichkeit und der Politik zuständig. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie, wie sie vom Journalismus in die Wirtschaft gewechselt ist. Sie erklärt auch, warum Demokratie ihr so wicht…
 
Agnieszka und Alexander melden sich mit einer ganz besondere Folge zum Jahresauftakt zurück: Die beiden werfen einen ausführlichen Blick auf 2021 und gehen dabei auf besonders relevante Themen chronologisch und mit ausgewählten Schwerpunkten genauer auf diese ein.---» Die Themen der Folge 151:• (04:36) Januar: Die Macht der Sozialen Medien• (15:51)…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Selten liefen in einer Zeit so viele Stresstests für Regierung, Demokratie, Unternehmen und ihre Mitarbeiter. Corona, kaputte Lieferketten, Inflation, Vereinsamung im Homeoffice, die bevorstehende Megatransformation zu einer klimaneutralen Volkswirtschaft und der eskalierende Machtpoker zwischen den USA, Europa, China …
 
Caroline Lamprecht ist General Manager von Lancôme für Deutschland und Österreich. Mit Tijen spricht sie über ihren Karriereweg und ihre Erfahrung als Frau in einer Spitzenposition. Sie erklärt auch, warum Selbstbewusstsein so wichtig ist und gibt einige Tipps, um es zu stärken. +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https:/…
 
Der große Marktausblick 2022: Welche Aktien solltest Du unbedingt Anfang nächstes Jahres verkaufen, um keine großen Verluste einzufahren? Und welche neuen Trends darfst Du 2022 auf keinen Fall verpassen, um Dein Kapital zu vervielfachen? Wenn Du wissen willst, wie Du als Anleger 2022 an der Börse profitieren kannst, höre jetzt unseren detaillierten…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Der Gast dieser Podcast-Folge weist weit von sich, er unterhalte einen Rennstall. Es seien nur drei Pferde, sagt Arend Oetker, der Urenkel von Dr. August Oetker und damit ein Spross der berühmten Bielefelder Backpulverdynastie. Seine Holding hält Beteiligungen an den Marmeladen-Marken Schwartau und Hero, dem Saatguther…
 
mit Dr. Gerd Kommer, Gerd Kommer Capital Dr. Gerd Kommer ist kein Mensch für Glaskugel-Prognosen. Unaufgeregt und faktenbasiert ordnet der Autor und Geschäftsführer von Gerd Kommer Capital und Gerd Kommer Invest das aktuelle Börsengeschehen ein. Gefragt nach seinen Erwartungen fürs Börsenjahr 2022 nimmt er immer wieder die langfristige Perspektive …
 
Karen Pascha-Gladyshev ist die DACH-Chefin des Spielzeugherstellers Lego. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, warum wir als Gesellschaft viel mehr auf Kinder hören sollten und deren Meinung mehr Gewicht haben sollte. Außerdem wirbt sie in dieser Folge dafür, Unternehmen in gesellschaftspolitischen Diskussionen zu involvieren. +++ Unsere allgemeinen …
 
Keine Aktie treibt die Deutschen so stark umher wie die des Mainzer Impfstoff-Herstellers BioNTech. Lohnt sich der Einstieg in die BionTech Aktie noch? Welche Strategie solltest Du anwenden, um in hochvolatilen Aktien wie BionTech die maximale Rendite zu erzielen? Und wie kannst Du hierbei Dein Risiko minimieren, trotz maximaler Gewinnchance in kur…
 
Eine Schwachstelle in der Log4j-Java-Bibliothek treibt angesichts des enormen Schadpotentials Schweißperlen auf die Stirn von IT-Experten und Sicherheitsforschern. Google, Amazon, Twitter, Tesla und zahlreiche weitere Unternehmen sind verwundbar, die Ausnutzung von Sicherheitslücken könnte zu groß angelegten Ransomware-Angriffen führen. Agnieszka u…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Die Disruption der deutschen Autoindustrie läuft und läuft und läuft. Dekarbonisierung und Digitalisierung sind eine historische Herausforderung für die traditionellen Hersteller. Nach analogen CO2-Schleudern sind nun vollvernetzte E-Autos die Zukunft. Das heißt: Elektro first und Digital first. Plötzlich drängen völli…
 
Stefanie Valdes-Scott ist Head of Government Relations Central Europe bei Adobe – ein Job, der die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik bildet. Mit Tijen spricht sie über die gesellschaftspolitische Verantwortung von Unternehmen und erzählt von ihrer Erfahrung als Lobbyistin im Europäischen Parlament. Außerdem gibt sie Tipps für die eigene…
 
Mit einer Schadenersatzforderung haben Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar für Schlagzeilen gesorgt: Facebook/Meta wird von der mehrheitlich muslimischen Volksgruppe auf 150 Milliarden Dollar geklagt, weil der Konzern über Fake-News und extremistisches Gedankengut Gewalt gegen die Geflüchteten gefördert haben soll. Agnieszka und Alexander sprechen dar…
 
Die Mercedes-Benz Group AG und Daimler Truck Holding AG werden ab 10. Dezember getrennt voneinander an der Börse handelbar. Viele Analysten, darunter “Jose Asumendi” von JPMorgan, gehen von einer sich steigernden Profitabilität des Konzerns aus. Es wird erwartet, dass beide Unternehmen zusammen mehr Wert sein werden, als die Daimler AG aktuell. Was…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Die studierte Maschinenbau-Ingenieurin trinkt gerne Bier, ist seit Jahrzehnten Mitglied bei Greenpeace, stammt aus den Tiefen desSchwarzwalds und kann laut eigenen Aussagen „durchaus rustikal“ sein. Diese Fähigkeit braucht sie mehr denn je. Martina Merz saniert seit zwei Jahren den einst größten Industriekonzern Europa…
 
Jörg Staff ist CPO vom deutschen IT-Dienstleister Atruvia und leitet dort das Ressort „People & Business Services”. Er ist dafür verantwortlich, einen Weg aus den klassischen Führungsrollen und der traditionellen Hierarchie zu finden, um eine neue Art der Zusammenarbeit zu schaffen. Wie er das konkret umsetzt, und warum eine solche Transformation g…
 
Neue Corona-Mutation Omikron lässt die BioNTech-Aktie+70% steigen. Kann man noch von einem weiteren Anstieg der Impfstoff-Aktien profitieren? In welche Aktie solltest Du jetzt einsteigen? Wenn Du wissen willst, wie Du als Anleger von dem Impfstoff-Hype an der Börse profitieren kannst, höre jetzt unseren detaillierten Podcast. --- Schau jetzt bei un…
 
Eine Woche geprägt von Turbulenzen an den Aktienmärkte, insbesondere bei den US-Tech-Werten, aber auch an den Kryptobörsen, wo Bitcoin, Ether und kleinere Kryptowährungen eine massive Talfahrt hinter sich haben. Welche Gründe es abseits der neuen Covid-19-Variante Omicron geben könnte und wie die Verluste beider Märkte zusammenhängen besprechen Agn…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Die Coronakrise hat uns weiterhin fest im Griff und stellt vieles in Frage. Die Just-in-time-Ökonomie gerät aus den Fugen, die Arbeitswelt wird neu gedacht. Lieferketten reißen, Logistikkosten explodieren, Chips werden knapp, Homeoffice ist der neue Standard. Nur eine alte Gewissheit gilt mehr denn je: My home is my ca…
 
mit Philipp Man, Chronext Was macht eine teure Armbanduhr besonders wertvoll? Sind es aufwendige Zusatzfunktionen, sogenannte Komplikationen, wie ein ewiger Kalender oder eher der kulturelle Kontext – wenn etwa bekannte Sängerinnen oder Rapper ein bestimmtes Modell in ihren Musikvideos tragen? Und mit welchen Wertsteigerungen ist bei einem Investme…
 
Jan Philipp Burgard war langjähriger ARD-Korrespondent in den USA und hat zwei Bücher über das Land geschrieben. Seit April 2021 ist er Chefredakteur TV und Bewegtbild bei WELT. Mit Tijen spricht er über die amerikanische Gesellschaft und Politik, sowie über die Faszination, die die USA immer noch ausüben. Er erzählt, wie sehr sich die Mentalität -…
 
Moderner Staat, digitaler Aufbruch, Innovation: Der Koalitionsvertrag geizt nicht mit Schlüsselwörtern zum Thema Digitalisierung. Zielsetzungen zu einer Reihe von Themen sind vorhanden und die Verhandler zeigen sich zufrieden mit der Beschlussfassung, aber wie wird die konkrete Umsetzung funktionieren, welche Zeitpläne gibt es und wie sieht die Fin…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Deutschland tat sich mit der Moderne schon immer schwer. Früher galt die Republik als Servicewüste, Kännchen gab‘s nur draußen. Heute herrscht die Digitalisierungswüste, faxen ist immer noch erlaubt. Nicht nur der Staat, sondern auch weite Teile des Mittelstands drohen den Anschluss zu verlieren. Aber zum Glück nicht a…
 
Besondere Beliebtheit erlangten Neobroker durch ihre besonders günstigen Transaktionskosten und den Verzicht auf Depotführungskosten. Doch ein neues Gesetz der EU-Kommission könnte nun ihr Geschäftsmodell kippen: Ein Verbot von Payment-for-Orderflow. Was versteht man unter Payment-for-Orderflow? Welches Problem sieht die EU-Kommission an dem Geschä…
 
mit Tobias Lazar, Nasdaq & Florian Foerster, Invesco Auch wenn es zuletzt Rücksetzer gab: Seit Jahresbeginn hat der Nasdaq 100 um rund 25 Prozent zugelegt. Wie stehen die Chancen für eine Jahresendrally? Wie wirken sich die aktuelle Phase der Corona-Pandemie, Lieferengpässe und weitere wirtschaftliche Rahmenbedingungen auf einzelne Unternehmen und …
 
Sie war Programmleiterin von RTL II, arbeitete dann bei ProSiebenSat.1 und Discovery, wurde Geschäftsleiterin von Joyn und hat vor kurzem bei Netflix angefangen: Katja Hofem zählt zu den wichtigsten Figuren der deutschen Fernsehlandschaft. Im Gespräch mit Tijen erzählt sie von ihrem Karriereweg und verrät, wie sie auch in ihrer Spitzenposition eine…
 
Bei der Welt-Klimakonferenz in Glasgow vor wenigen Tagen ging hervor, dass die fossilen Verbrenner in den nächsten 20 Jahren endgültig auslaufen könnten. Folge: Aktien aus dem E-Mobilität-Sektor gingen in den letzten Tagen durch die Decke. In welche Aktien aus der E-Autobranche solltest Du jetzt einsteigen? Wer verfügt auch langfristig über die bes…
 
Amazon plant, den britischen Supermarktsektor kräftig aufzumischen: 260 Lebensmittelgeschäfte sollen bis 2024 eröffnet werden, die Läden sollen mit der „Just Walk Out“-Technologie ausgestattet und damit kassenlos sein. Agnieszka und Alexander sprechen über das Vorgehen des E-Commerce-Riesen und warum es sich dabei um mehr als eine weitere Testphase…
 
WirtschaftsWoche Chefgespräch Die Disruption spricht englisch. Tesla bringt deutsche Autokönige um den Schlaf. Apple machte Nokia und Co. überflüssig. Google spielte weltweit so gut wie alle Suchmaschinen an die Wand. Facebook beherrscht große Teile des Social-Media-Marktes. Und Amazon hat auch den deutschen Einzelhandel das Fürchten gelehrt. Die D…
 
Janna Linke moderiert die Sendung Startup News sowie das Wirtschaftstalk bei ntv und zählt zu den LinkedIn Top Voices. Im Gespräch mit Tijen erklärt sie, worauf Gründer:innen achten können, bevor sie Journalist:innen kontaktieren, und mit welchen Elementen sie punkten können, um Aufmerksamkeit für ihr Unternehmen zu bekommen. Sie spricht auch über …
 
Google hat seine Marktmacht missbraucht und die eigene Preisvergleichsplattform Google Shopping bei Suchergebnissen bevorzugt bzw. über anderen Produktergebnissen dargestellt, was negativen Impakt auf die Mitbewerber hat – so das Urteil der EU-Kommission im Jahr 2017. Nun wurde die Strafe in Höhe von 2,4 Milliarden Euro gegen den Techkonzern bestät…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login