show episodes
 
Zwei Menschen, eiskalte, perfekt gemixte Drinks und eine Menge Zeit für inspirierende Bargespräche: Mach es Dir an unserem Tresen gemütlich und lerne interessante Menschen mit unterschiedlichsten Passionen, Professionen und Geschichten kennen! Mehr Podcasts und Inhalte gibt es unter: https://48forward.com Moderation: Daniel Fürg Produktion: The 48forward Studios
 
Fr, 23.06.2017 – So, 25.06.2017ZKM_MedientheaterVom 23. bis 25. Juni 2017 findet am ZKM ein Symposion zu Ehren des 70. Geburtstags von Peter Sloterdijk in der ZKM Reihe »Philosophie und Kunst« statt.Das Symposion »Von Morgenröten, die noch nicht geleuchtet haben« wird nicht nur die philosophischen, sondern auch die literarischen, ökonomischen, ökologischen, kunsttheoretischen, politischen und religionsanalytischen Aspekte des außerordentlich umfangreichen Werkes von Peter Sloterdijk analysie ...
 
Loading …
show series
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Anton Hofreiter wurde schon im während seiner Schulzeit Mitglied der Grünen. Seit 2013 ist er neben Katrin Göring-Eckardt Vorsitzender der grünen Fraktion im Deutschen Bundestag. Der gebürtige Münchner ist studierter Naturwissenschaftler, hat Biologie studiert und am Institut für Systematische Botanik der LMU promovie…
 
Das neue Gesicht der Tagesschau Constantin Schreiber ist ein echter Ausnahmejournalist - und das, obwohl seine Karriere alles andere als vorbestimmt gewesen ist. Er studierte Jura, arbeitete zunächst bei einer Bank, bis ihn ein Bekannter nicht zuletzt aufgrund seiner ausgezeichneten Arabisch-Kenntnisse in die Welt der Medien lockte. Seit Januar ist…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Gregor Gysi ist Politiker und Rechtsanwalt. Er zählt zweifelsohne zu den bekanntesten politischen Akteuren des Landes und nahm insbesondere in den Jahren der Wiedervereinigung eine prägende Rolle für die heute vereinte Bundesrepublik ein. Im Herbst 1989 trat er an, um die um die DDR-Staatspartei SED aufzuräumen und wu…
 
Die Besteigung der Seven Summits ohne Augenlicht Andy Holzer ist leidenschaftlicher Bergsteiger, Autor und Vortragsredner. Er hat die berühmten Seven Summits, die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente bestiegen - und noch und noch unzählige weitere. Was für die allermeisten von uns kaum vorstellbar ist, wird noch unglaublicher, wenn man weiß…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Wolfgang Kubicki ist aus der politischen Szene in Deutschland nicht mehr wegzudenken. Er ist Vizepräsident des Deutschen Bundestages, stellvertretender Vorsitzender der FDP und wohl einer der engagiertesten Politiker des Landes. Neben seiner politischen Laufbahn war Kubicki immer auch aktiv und erfolgreich als Rechtsa…
 
Auf dem Weg zur Bundestagswahl Kevin Kühnert ist Politiker aus Leidenschaft. Im Alter von 16 Jahren trat der gebürtige Berliner im Jahr 2005 in die SPD ein. Seit Dezember 2019 ist er stellvertretender Bundesvorsitzender der Partei - mit überwältigender Zustimmung seiner Parteigenossen. Kühnert wird gerne als rebellischer Kopf mit starker Meinung be…
 
Ein Leben zwischen den Welten Natalie Amiri ist Journalistin und hat zwischen 2015 und 2020 das ARD-Hauptstadtstudio in Teheran geleitet. Als Tochter einer Deutschen und eines Iraners wuchs Amiri in München auf, spürte aber schon früh ihre innere Liebe für ihr zweites Heimatland, den Iran. Im Rahmen ihrer Arbeit hat sie immer wieder viel riskiert, …
 
Dr. med. Carola Holzner über die aktuelle Pandemie-Lage Dr. med. Carola Holzner, besser bekannt als Doc Caro, ist Fachärztin für Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin. Dabei hat sie insbesondere die Akutmedizin schon immer sehr interessiert. Schon vor dem Ausbruch der Pandemie hat sie damit begonnen, auf Facebook, Instagram und YouTube med…
 
Die Kunst des einfachen Erklärens Es wird wohl kaum jemanden in Deutschland geben, der Christoph Biemann nicht kennt - und trotzdem werden sich die meisten schwer tun, seinen Namen direkt zuzuordnen. Seinen Bekanntheitsgrad erlangte er vor allem ohne seinen Nachnamen, nämlich als Christoph mit dem grünen Pullover aus den Sachgeschichten der Sendung…
 
Ist die Digitalisierung Deutschlands noch zu retten? Prof. Dr. Miriam Meckel hat in Münster sowie Taipeh Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Sinologie, Politikwissenschaft und Jura studiert. In Münster promovierte sie mit der Arbeit "Fernsehen ohne Grenzen? Europas Fernsehen zwischen Integration und Segmentierung" in Kommunikationswissensch…
 
Was erzählt uns eigentlich ein Tatort? Mark Benecke ist Kriminalbiologe und Forensiker. Er ist einer der international gefragtesten Experten auf seinem Gebiet, hält Vorträge und Vorlesungen auf der ganzen Welt. Er untersuchte den Schädel von Adolf Hitler, die Mumien von Palermo und viele weitere spektakuläre Fälle - stets mit dem Ziel, die Wahrheit…
 
Ein ehemaliger Mönch auf weltlichen Wegen Eigentlich wuchs Anselm Bilgri in keinem allzu frommen Haushalt auf. Als Sohn eines Wirte-Ehepaares waren seine kirchlichen Ambitionen eigentlich gar nicht so gerne gesehen. Abhalten konnte ihn das allerdings nicht. 1975 trat er in die Benediktinerabtei Sankt Bonifaz ein, studierte dann Theologie und Philos…
 
Hinter den Kulissen eines Wirtschaftskrimis Jörn Leogrande erlebte den Wirecard-Crash hautnah mit. Als Executive Vice President Wirecard Innovation Labs war er bis zuletzt für Innovationsthemen beim einstigen Börsenstar aus Aschheim bei München verantwortlich. Fast 15 Jahre arbeitete er für das Unternehmen, viele Jahre direkt für Markus Braun und J…
 
Dr. Swing und die Musik Tom Gaebel, auch bekannt als Dr. Swing, ist Sänger, Musiker und Entertainer. Seit seinem Debütalbum "Introducing: Myself" im Jahr 2005 begeistert der gebürtige Gelsenkirchener mit seiner unnachahmlichen Stimme - und wird dabei immer wieder mit seinem großen Idol Frank Sinatra verglichen. Im vergangenen Jahr veröffentlichte e…
 
Mit innovativen Ideen durch die Pandemie Robinson Kuhlmann haben die Flaschen hinter dem Bartresen schon allein aus optischen Gründen früh fasziniert. Er fand die bunte Vielfalt und später dann auch die vielen verschiedenen Geschmäcker spannend - und das hat ihn, im positiven Sinne, nie wieder losgelassen. Seit vielen Jahren betreibt er die nach ih…
 
Ein Sternekoch im Lockdown Tohru Nakamura zählt zu den erfolgreichsten Köchen der Nation. Für das Restaurant Werneckhof in München erkochte er zwei Sterne im Guide Michelin und wurde 2019 zudem als Koch des Jahres ausgezeichnet. Durch die Pandemie wurde das Restaurant geschlossen, doch Tohru ließ sich davon nicht unterkriegen und wurde erfinderisch…
 
Welche Rolle spielen Sicherheitspolitik und Diplomatie, wenn ein Virus die Nachrichten dominiert? Wie kann die Welt zu einem sichereren, friedlicheren und gerechteren Ort werden? Dr. Benedikt Franke war schon zu Schulzeiten von internationalen Beziehungen und Sicherheitspolitik fasziniert - ein Thema, das ihn seither nie wieder losgelassen hat. Als…
 
Exotische Spirituosen vom Amazonas Peter "Peet" Schütte ist ein Bartender und Bartrainer aus Leidenschaft. Seit bald 30 Jahren ist der Bartresen sein Arbeitsplatz - und wenn es nach ihm ginge, könnte das auch ewig so bleiben. In seiner Barschule "Die Cocktailconvention" hat er in Dortmund fast ein Vierteljahrhundert Nachwuchstalente ausgebildet. Al…
 
Ein letzter Wunsch zum Ende der aktiven Fußballkarriere... Simone Laudehr erblickte 1986 in Regensburg entdeckte schon früh ihre Faszination für Fußball. Schon im Alter von nur drei Jahren spielte sie für den FC Tegernheim in der gleichnamigen Gemeinde im oberpfälzischen Landkreis Regensburg. Nach Stationen bei verschiedenen Vereinen befindet sie s…
 
Ein Gespräch über das glücklichste Land der Welt - und gute Drinks Inzwischen sind einige Jahre vergangen, seit sich fünf Freunde in einer Sauna in Finnland trafen, um gemeinsam Rye Whiskey zu verkosten - und dabei eine Geschäftsidee entwickelten. Aus diesem Treffen wurde in der Zwischenzeit die international erfolgreiche Kyrö Distillery, die sich …
 
Die Geschichte und Zukunft des Feinkostimperiums Michael Käfer wurde 1958 in München geboren und half schon früh im Familienunternehmen mit. Nach ersten eigenen, selbstständigen unternehmerischen Schritten, wurde er 1988 schließlich Mitglied der Geschäftsleitung von Feinkost Käfer. Mitte der 1990er Jahre übernahm er das gesamte Unternehmen schließl…
 
Die Highlights aus dem ersten Jahr Gin And Talk Im Mai 2020 startete Gin And Talk mit einem ersten Bargespräch. Barlegende Stefan Gabányi machte den Anfang einer inzwischen wöchentlich erscheinenden Gesprächsreihe. Seitdem ist einiges geschehen und wir hatten viele weitere spannende Gesprächspartner an unserem Bartresen zu Gast. Die Zeit zwischen d…
 
Die Schauspielerin über ihr Leben und Engagement Uschi Glas wurde 1944 in Landau an der Isar geboren und hatte nach dem Schulabschluss eigentlich ganz andere Pläne, als Schauspielerin zu werden. Mehr oder weniger durch Zufall wurde sie dann jedoch entdeckt und verzauberte die deutsche Filmlandschaft im Sturm. Nach einer kleinen Rolle im Edgar-Walla…
 
Der Bestseller-Autor und Kolumnist im Gespräch Axel Hacke wurde 1956 in Braunschweig geboren. Nach dem Abitur und einem ersten Studium in Göttingen zog ihn München förmlich magisch an. Dort besuchte er die renommierte Deutsche Journalistenschule und in ihm manifestierte sich der fixe Wunsch für die Süddeutsche Zeitung zu arbeiten. Als dort eine Pos…
 
Die erfolgreiche Filmemacherin und Autorin im Gespräch Doris Dörrie wurde als Tochter eines Arztes in Hannover geboren, verbrachte nach ihrem Abitur zwei Jahre in den USA, um Schauspiel und Film zu studieren. Nach einem weiteren Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen in München machte sie erstmal 1983 mit ihrem Film "Mitten ins Herz" bei …
 
Der international erfolgreiche Musikproduzent im Gespräch Mousse T. ist eine echte Institution der deutschen Musikszene. Geboren 1966 in Hagen, sollte Mustafa Gündoğdu eigentlich Arzt werden - wenn es nach seinem Vater gegangen wäre. Schnell entwickelte er aber eine tiefgreifende Passion für Musik und Melodien. Als DJ tourte er durch die Clubs und …
 
Die Sprecherin der Marktleute über die Folgen von COVID-19 Eigentlich kommt Elke Fett gar nicht aus München, doch der Viktualienmarkt hat es ihr schon immer angetan. Früher verbrachte sie während ihrer Reisen in die bayerische Landeshauptstadt jede freie Minute, teilweise ganze Tage auf dem Markt. Irgendwann fasste sie dann den Entschluss, zog nach…
 
Deutschlands bekanntester Strafverteidiger im Gespräch Steffen Ufer, Jahrgang 1940, ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Strafverteidiger in Deutschland. In seinen über 50 Berufsjahren hat er mehrfach Rechtsgeschichte geschrieben und war entscheidend an einigen der aufsehenerregendsten Prozesse der Bundesrepublik beteiligt. Zusammen mit R…
 
Die Regisseurin von "Servus Baby" im Gespräch Natalie Spinell ist Regisseurin, Schauspielerin, Hörbuchsprecherin und hat etwas geschafft, was den meisten ihrer Zunft verwehrt bleibt. Aus ihrem Abschlussfilm an der HFF München wurde eine Serie, die es direkt in die Primetime schaffte: "Servus Baby". Inzwischen gibt es die zweite Staffel der Kultseri…
 
Der Münchner Stadtpfarrer im Gespräch Ist Kirche in der heutigen Zeit eigentlich noch relevant? Welche Rolle spielt sie in unserer Gesellschaft - und welche Aufgabe sollte sie erfüllen? Pfarrer Rainer Maria Schießler hat klare Antworten auf diese Fragen und weicht in seinem täglichen Leben doch oft weit von den klassischen Normen der Kirche ab. Sei…
 
Der Wiesn-Wirt im Gespräch Christian Schottenhamel gehört zu den wohl bekanntesten Münchner Wirten. Zusammen mit seinem Cousin betreibt er die Festhalle Schottenhamel auf dem Oktoberfest, die es, in verschiedenen Entwicklungsformen, nun schon seit mehr als 150 Jahren gibt. Seine Familie hat die Münchner Gastronomiegeschichte maßgeblich mitgeprägt. …
 
Der Bestseller-Autor im Gespräch Jan Weiler, geboren 1967 in Düsseldorf, ist ein erfolgreicher deutscher Journalist und Schriftsteller. Von 2000 bis 2005 war er, gemeinsam mit Dominik Wichmann, Chefredakteur des SZ Magazins der Süddeutschen Zeitung. Nachdem er für ein Italien-Sonderheft im Jahr 2002 einen vierseitigen Artikel über seine persönliche…
 
Ein Gespräch über gesellschaftliche und politische Verantwortung Die zehnte Folge Gin And Talk ist eine ganz besondere – auch deshalb, weil wir für das Gespräch erstmals unsere gewohnte Bar-Atmosphäre verlassen haben, um einen ganz besonderen Menschen zu treffen: Dr. h.c. Charlotte Knobloch. 1932 in München geboren, erlebte sie die Novemberprogrome…
 
Der 3-Sterne-Koch im Gespräch Wenn es in München um exzellente Gourmetküche geht, ist Jan Hartwig längst omnipräsent. Im Restaurant Atelier im Hotel Bayerischer Hof erkochte er 2015 zunächst zwei, seit 2017 drei Sterne im Guide Michelin – der Höchstwertung, die in der bayerischen Landeshauptstadt vor ihm zuletzt Eckart Witzigmann bekam. Hartwig wur…
 
Im Gespräch mit dem erfolgreichen Schmuckdesigner Für den gebürtigen Schweizer Patrik Muff war schon früh klar, dass sein Herz für Schmuck schlägt. Bereits als Kind bastelt er viel, wächst in einem kunsthandwerklichen Haushalt auf, die Mutter ist Keramikmalerin, der Vater ist Möbelschreiner. Mit 14 verließ er die Schule und machte eine Ausbildung z…
 
Die internationale Barlegende im Gespräch Charles Schumann, geboren 1941 in Kirchenthumbach in der Oberpfalz, ist DIE deutsche Barlegende. Jeder der sich irgendwann einmal mit Barkultur oder Cocktails beschäftigt hat, kennt seinen Namen. Auch wenn sein Start in das Berufsleben erst einmal nach ganz anderen Zielen aussah. Erst in den 1970er Jahren l…
 
Die gebürtige Münchnerin im Gespräch Rosalie Thomass gehört zu einer besonders spannenden Generation selbstbewusster und beeindruckend talentierter Schauspielerinnen. Einem breiteren Publikum wurde die gebürtige Münchnerin durch ihre Arbeit in Marcus H. Rosenmüllers Trilogie „Beste Zeit“, „Beste Gegend“ und „Beste Chance“ bekannt. Zuletzt war sie i…
 
Wie kam es zur siebten Münchner Brauerei? Steffen Marx ist ein echter Entrepreneur. Selbst würde er sich so vermutlich niemals bezeichnen, doch die Geschichte rund um Gründung und Aufbau von Giesinger Bräu ist eine Unternehmerstory wie aus dem Bilderbuch. In einer Doppelgarage in Untergiesing startete er Mitte der 2000er mit seiner Vision, heute br…
 
Der Traveling Bartender über internationale Barkultur Schon im Alter von nur 15 Jahren stand Chris Schmidt-Sánchez hinter dem Bartresen und bediente seine ersten Gäste. Heute ist er Barchef der M’Uniqo Rooftop Bar im Andaz Hotel in München und ist als Traveling Bartender auf Instagram aktiv. Aufgewachsen in Belgien, ist er über einige international…
 
Eines der erfolgreichsten männlichen Models im Gespräch Papis Loveday gehört zu den erfolgreichsten männlichen Topmodels der Welt. Bekannt wurde er durch eine internationale Kampagne für United Colors Of Benetton und wurde im Anschluss von bekannten Marken, wie Dior Homme, Valentino, Armani, Gucci, Yves Saint Laurent oder Vivienne Westwood gebucht.…
 
Am Ende müssen wir optimistisch bleiben Richard Gutjahr, Journalist, Moderator und Blogger spricht mit uns darüber warum Trumps abstruse Tweets eigentlich Strategie und Plan haben und was mehr 100.000 Tote damit zu tun haben, dass der US-Präsident der Plattform Twitter den Krieg erklärt. Doch wir alle ver-„trumpen“. Besonders in der Corona-Zeit wer…
 
Die Münchner Barlegende im Gespräch Stefan Gabányi ist, auch wenn er es selber nicht so gerne hört, eine Münchner Barlegende geworden. Nach über 20 Jahren hinter Schumanns Tresen eröffnet der Whiskey-Experte 2012 seine eigene Bar Gabanyi. Etwas persönliches ist ihm nach so langer Zeit dann doch wichtig gewesen. Seine Leidenschaft für Whiskey verdan…
 
Grußworte Fr, 23.06.2017 – So, 25.06.2017 ZKM_Medientheater Vortrag/Gespräch Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand am ZKM ein Symposion zu Ehren des 70. Geburtstags von Peter Sloterdijk in der ZKM Reihe »Philosophie und Kunst« statt. Das Symposion »Von Morgenröten, die noch nicht geleuchtet haben« wurde nicht nur die philosophischen, sondern auch die lite…
 
Die Sprache der Philosophie Fr, 23.06.2017 – So, 25.06.2017 ZKM_Medientheater Vortrag/Gespräch Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand am ZKM ein Symposion zu Ehren des 70. Geburtstags von Peter Sloterdijk in der ZKM Reihe »Philosophie und Kunst« statt. Das Symposion »Von Morgenröten, die noch nicht geleuchtet haben« wurde nicht nur die philosophischen, son…
 
Vertikale Migration. Zu einem Motiv im Frühwerk Peter Sloterdijks Fr, 23.06.2017 – So, 25.06.2017 ZKM_Medientheater Vortrag/Gespräch Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand am ZKM ein Symposion zu Ehren des 70. Geburtstags von Peter Sloterdijk in der ZKM Reihe »Philosophie und Kunst« statt. Das Symposion »Von Morgenröten, die noch nicht geleuchtet haben« wu…
 
Peter Sloterdijk als Diarist Fr, 23.06.2017 – So, 25.06.2017 ZKM_Medientheater Vortrag/Gespräch Vom 23. bis 25. Juni 2017 fand am ZKM ein Symposion zu Ehren des 70. Geburtstags von Peter Sloterdijk in der ZKM Reihe »Philosophie und Kunst« statt. Das Symposion »Von Morgenröten, die noch nicht geleuchtet haben« wurde nicht nur die philosophischen, so…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login