Neue Kommentare Für Betriebsrat öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Betriebsrat heute – der Podcast der W.A.F.

W.A.F. Institut - Aktuelle Urteile, spannende Fälle und neue Kommentare für Betriebsrat, JAV und SBV

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich+
 
„Betriebsrat heute“ richtet sich speziell an Betriebsrat, JAV und SBV. Unsere zahlreichen Expertinnen und Experten diskutieren Woche für Woche unterhaltsam und praxisnah über aktuelle Urteile, spannende Fälle und neue Kommentare. In lockeren und nicht immer ganz ernsten Gesprächen erfahrt Ihr, wie Ihr als Interessenvertretung Eure Aufgaben und Rechte aus dem Betriebsverfassungsgesetz im Büroalltag wahrnehmen und durchsetzen könnt. Tarifverträge, Verordnungen, Gesetze und Betriebsvereinbarung ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Kündigung ohne Begründung – ist das rechtens? Alles über die Fragen rund um die Kündigung, die fiesen Tricks von Arbeitgebern und welche Abwehrmöglichkeiten es gibt erklären die Fachanwälte für Arbeitsrecht Ansgar Dittmar aus Frankfurt und Aytug Tuncel aus Kiel. Themen in der heutigen Folge: Kündigung ohne Angabe von Gründen wirksam? Kündidungsgrün…
  continue reading
 
Aktuell gibt es viele Versuche von Arbeitgebern Betriebsratsgründungen zu behindern. In diesem Podcast werden die Hintergründe beleuchtet und erklärt, warum ein Betriebsrat, gerade in Krisenzeiten, so wichtig ist. Darüber unterhalten sich Niklas Pastille, Rechtsanwalt und Mediator aus Berlin und Volljuristin Ariane Bergstermann-Casagrande. Themen i…
  continue reading
 
Wer wegen seiner Mitgliedschaft im Betriebsrat bei einer Beförderung übergangen worden ist, kann klagen. Ein Spaziergang wird das aber nicht, wie ein wegweisendes Urteil des LAG Schleswig-Holstein zeigt (LAG Schleswig-Holstein, Urteil v. 10.5.2023 – 6 Sa 202/22). Wie genau lautete das Urteil und was ist für einen Erfolg vor Gericht erforderlich? Ke…
  continue reading
 
Im heutigen Podcast besprechen wir den Ausschuss, den manchen als den Wichtigsten der Betriebsverfassung bezeichnen: Den Wirtschaftsausschuss. Doch was steckt wirklich hinter diesem Gremium, unter welchen Voraussetzungen kann oder gar muss ein WA gebildet werden, wie groß ist das Gremium und was sind eigentlich seine Aufgaben und Kompetenzen? Wir d…
  continue reading
 
Führungskräfte beteiligen sich häufig an Mobbing – das ist für die Mobbing Betroffenen besonders bedrohlich, weil ihre Chefs über eine besondere Machtfülle verfügen. Was tun? Da gibt es doch das ‚Zurückbehaltungsrecht‘. Also: Einfach zuhause bleiben und trotzdem Lohn kassieren? Diese und weitere brennende Fragen diskutieren Ariane Bergstermann-Casa…
  continue reading
 
Ein Thema, das Betriebsräte immer wieder bewegt: Wann sollte eine Betriebsvereinbarung geschlossen werden und in welchen Fällen ist eine Reglungsabrede sinnvoller? Während Betriebsvereinbarungen sich an Vorgaben wie Schriftform und Tarifvorbehalt aus dem Betriebsverfassungsgesetz halten müssen, tanzt die Reglungsabrede aus der Reihe. Ein wahres Sin…
  continue reading
 
Jedes Betriebsratsmitglied hat es verinnerlicht: Die magische Frist für die Erhebung einer Kündigungsschutzklage beträgt genau 21 Kalendertage. Doch der Startschuss – der Zugang der Kündigung – ist in der Praxis oftmals streitig. Deshalb stellt sich die Frage: Sollte man vorsorglich Klage erheben? Über dieses brisante Thema, das selbst unter Anwält…
  continue reading
 
„Betriebsrat heute“ richtet sich speziell an Betriebsrat, JAV und SBV. Unsere zahlreichen Expertinnen und Experten diskutieren Woche für Woche unterhaltsam und praxisnah über aktuelle Urteile, spannende Fälle und neue Kommentare. In lockeren und nicht immer ganz ernsten Gesprächen erfahrt Ihr, wie Ihr als Interessenvertretung Eure Aufgaben und Rech…
  continue reading
 
Auch Vorgesetzte und Arbeitgeber machen Fehler, dies gilt gerade auch bei der ordnungsgemäßen Eineitung eines Anhörungsverfahrens im Zusammenhang einer personellen Einzelmaßnahme. Doch ist es immer sinnvoll auf bestehende Defizite hinzuweisen, oder kann es manchmal sogar günstig sein einen Fehler zu verschweigen? Diese Fragen diskutieren Rechtanwah…
  continue reading
 
KI ist aktuell in aller Munde, auch im Arbeitsrecht und insbesondere im Hinblick auf die Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Doch der BR ist nicht immer an Board, wenn es um die Nutzung von KI am Arbeitsplatz geht. Die Rechtsanwälte Patrick Dirksmeier und Tobias Gerlach besprechen hierzu einen aktuellen Fall des Arbeitsgerichts Hamburg. Themen in …
  continue reading
 
Welche gesetzlichen Voraussetzungen bestehen im Rahmen der Urlaubsabgeltung? Wie sehen die konkrete Berechnung und die Spielregeln hierbei aus? Kann die Abgeltung durch eine Freistellung verdrängt oder umgangen werden? Rechtsanwalt Arne Schrein und Rechtsanwalt und Mediator Christoph Gussenstätter tauschen sich aus über die rechtliche Grundlage der…
  continue reading
 
Das Verfahren der Abstimmung bei Beschlüssen des BR ist nicht geregelt. Nähere Einzelheiten der Abstimmung (Reihenfolge der Stimmabgabe, schriftliche oder mündliche Stimmenabgabe, offene oder geheime Abstimmung, Feststellung des Abstimmungsergebnisses usw.) können, soweit das Gesetz selbst keine Regelung enthält, in der nach § 36 zulässigen Geschäf…
  continue reading
 
Sind Sie wirklich krankgeschrieben oder wird das fälschlicherweise angenommen? Diese Antwort kennen nur Sie. Aber ob Sie in den Augen Ihres Arbeitgebers oder Ihrer Krankenkasse ohne triftigen Grund nicht zur Arbeit erscheinen, hängt oft von einer wenig bekannten Regelung ab. In unserem neusten Podcast sprechen die Juristen Aytug Tuncel aus Kiel und…
  continue reading
 
Am 8. März feiern wir den Internationalen Frauentag, der seine Wurzeln im Arbeiterinnenstreik 1917 in St. Petersburg hat und seit 1911 in Deutschland gefeiert wird. In den letzten 100 Jahren haben Frauen bedeutende Fortschritte erzielt, doch der Gender Pay Gap von 18 % zeigt, dass bei der Entgeltgleichheit noch Handlungsbedarf besteht. In unserem n…
  continue reading
 
Ein besseres Thema als Homeoffice zur Mobilisierung der Belegschaften habe ich noch nicht erlebt“, sagt Stephan Szukalski, Vorsitzender der Gewerkschaft der Bankangestellten DBV Vier Tage sollen Führungskräfte künftig wieder die Büroräume füllen, andere Arbeitnehmer maximal 40 % HO. Ziel sei eine effizientere Nutzung der Immobilie. Bestehende Regel…
  continue reading
 
Wir widmen wir uns der essenziellen Rolle der Schwerbehindertenvertretung (SBV) bei Betriebsratssitzungen. Erfahrt, wie die SBV ihre Teilnahme effektiv gestalten kann, um die Rechte schwerbehinderter Mitarbeiter zu schützen und zu fördern. Wir beleuchten rechtliche Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Best Practices für eine erfolgreiche Zusamm…
  continue reading
 
Das Hessische Landesarbeitsgericht musste einen Fall beurteilen, in dem ein Cateringunternehmen am Frankfurter Flughafen dem Betriebsratsvorsitzenden ein Hausverbot erteilte. Der Vorwurf gegen ihn lautete Urkundenfälschung, da er den Eingangsstempel der Betriebsleitung benutzt hatte, um Unterlagen des Betriebsrats zu stempeln. Neben dem Hausverbot …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung