Download the App!

show episodes
 
Systemisch denken, die Nutzung der Systemtheorie und die Anwendung systemischer Methoden ist eine perfekte Antwort auf die Herausforderungen unserer Zeit. Nutzen Sie die neuen Perspektiven der Systemiker für Ihre berufliche und private Entwicklung. Profitieren Sie als Unternehmer, als Selbstständiger, als Führungskraft und als Mensch! Ich beleuchte im Podcast systematische Ideen und die Essenz aus der Literatur in Bezug zu Beruf und Wirtschaft.
 
Mehr Erfolg mit Dienstleistungen durch Servicedesign, Servicearchitektur und Serviceengeneering. Spannende und überraschende Perspektiven für Dienstleister. Unternehmer, Unternehmerinnen, Selbstständige und Freiberufler lernen Productized Services oder Serviceprodukte herzustellen, um Dienstleistungen professioneller zu gestalten, um den Umsatz und den Gewinn zu steigern, den Marktzugang zu optimieren, die Zielgruppe zu präzisieren und die Kunden mit dem Angebot zu überzeugen und begeistern. ...
 
Loading …
show series
 
POD 096 Überblick Facebook Ads Kampagne - Onlinemarketing Folge IX - Erhalten Sie einen Überblick über Facebook Ads und den Businessmanager / Werbemanager von Facebook. Lernen Sie, wann Facebook Werbung gut geeignet sein kann. Erfahren Sie die wesentlichen Einstellungen einer Kampagne und die Bedeutung der Targetierung der Zielgruppe. Erfahren Sie,…
 
PSD 069 Zeitreise mit Luhmann (IV) - Spannende Zeitperspektiven in Verbindung mit Umweltschutz oder die Bedeutung der Unterscheidung von Zeitdimensionen. Erfahren Sie, warm das "große Thema" auch im Kleinen nützlich ist. Lernen Sie Wirkmechanismen der Zeit und dadurch das Machbare zu erkennen. Lernen Sie an Luhmann´s Beispiel des "Sauren Regens" ei…
 
POD 094 Onlinemarketing VII - Die Tools im Onlinemarketing und der Versuch einer pragmatischen Kategorisierung. Erfahren Sie im Podcast die vier Gruppen von Onlinemarketing-Tools, die (leider) alle benötigt werden. Erfahren Sie, warum Technik (leider) umumgänglich ist. Lernen Sie von meinen (leider) teuren Erfahrungen und welche Tools wie, wo und d…
 
POD 095 Google Ads im Überblick - Onlinemarketing Folge VIII - Google Ads und das Google Suchnetzwerk sind geeignet für Kampagnen, bei denen der Begriff, das Keyword, relevant ist. Erfahren Sie, was relevante Keywords auszeichnet. Lernen Sie sie Grundstruktur einer Google Ads, bestehend aus Kampagne, Anzeigengruppe und Anzeige und die wichtigsten E…
 
POD 093 Onlinemarketing VI Contentaufbereitung - wichtige Voraussetzung um die Zielgruppe wirklich zu erreichen. Text, Bild, Audio und vor allem Video sind die Elemente, die in Ihrer Customer Journey passen müssen. Gerade Videos sind ein wichtiges Element im Marketing - und es klappt einfacher als man vielleicht denkt... Es genügt nicht EINEN Text,…
 
PSD 068 Zeitreise mit Luhmann (III) und die Auswirkung auf Changes. Erfahren Sie, was bei der Initiierung, Umsetzung und für die Nachhaltigkeit von Veränderungen zu beachten ist. Lernen Sie zeittheoretisch, warum nur in der Gegenwart gehandelt werden kann. Erfahren Sie, was der Blick in die Zukunft und in die Vergangenheit trotzdem bringt. Lernen S…
 
PSD 067 Zeitreise mit Luhmann (II) Beobachtungen im Fluss der Zeit. Lernen Sie unterschiedliche Veränderungsdynamiken und Geschwindigkeiten im Fluss der Zeit kennen. Erfahren Sie wertvolles zur besonderen Rolle des Beobachters und was es bedeutet, den Beobachter beim Beobachten zu beobachten. Sehen Sie, dass Zeit relativ ist. Nehmen Sie die wichtig…
 
PSD 066 Zeitreise mit Luhmann (I) oder der Fluß der Zeit und seine Auswirkung auf Veränderungen. Lassen Sie und im Podcast gemeinsam einen Fluß beobachten... Erfahren Sie, warum Veränderung immer auch Stillstand benötigt. Lernen Sie die Aufteilung der Zeit in Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft mit Luhmannschen Überlegungen kennen. Profitieren Sie…
 
PSD 065 Luhmann´s Sinndimensionen: die Sachdimension, die Zeitdimension und die Soziale Dimension - im Dreiklang, um den Sinn zu finden.... Im Podcast zeige ich die Doppelhorizonte der drei Dimensionen auf. Es gegeben sich sechs Felder einer Sinnbewertung. Am Beispiel erfahren Sie, wie die Sinndimensionen in der praktischen Arbeit genutzt werden kö…
 
PSD 064 Gelingende Strategien! - oder wie Strategien mit systemischen Mitteln entstehen, transformiert und gelebt werden können. Strategieprojekte sind anspruchsvoll und scheitern öfters, als sie funktionieren - aber warum eigentlich? Strategie ist auch mehr als ein Projekt" - Strategie ist ein "Lifecyle". Was ist der zentrale Operand von Strategie…
 
PSD 063 Es lebe der Unterschied! Ein Plädoyer für den Unterschied, der den Unterschied macht. "Gleichheit" ist wie Freiheit und Brüderlichkeit ein heroisches Ziel seit der französischen Revolution. Aber ist Gleichheit wirklich erstrebenswert? Lassen Sie uns das genauer durchdenken. Lassen Sie uns die Schattenseiten der Gleichheit beleuchten: z.B. i…
 
PSD 062 Spannende Hierarchievarianten - oder gibt es Organisationen OHNE Hierarchien? Heiße Diskussionen über Hierarchien gibt es überall - Selbstorganisation versus "Führung" ist eine Devise. Geht das überhaupt? Kann Kommunikation ohne Hierarchie organisiert werden? Und wer legt fest, das es keine Hierarchie gibt? Linienorganisationen, Matrixorgan…
 
POD 092 Onlinemarketing V - Verzetteln Sie sich nicht! Freebie, Newsletter, Blog, Videos, Landingpage, Heldengeschichte, Anzeige, Post, Podcast, ... - überall muß "wertvoller" Content rein! Wie soll das gehen? Woher kommt die nötige Zeit? Unterscheiden Sie zwei (oder drei) Varianten der Customer Journey und lernen Sie deren Unterschied in der Conte…
 
PSD 061 Silodenken!? "Silos" gibt es nicht nur in Organisationen, wir können sie überall beobachten: in der Firma, in der Gesellschaft, im Verein und sogar in der Familie. Silos entstehen dann, wenn die Kommunikation gestört ist oder nicht mehr erfolgt. Silos sind letztendlich Kommunikationsstörungen. Wie Silos entstehen können und was sich für Lös…
 
PSD 060 Rollenspiele - über die Bedeutung von Rollen zur Unterscheidung von Mensch und Aufgabe. Über Rollen als mächtiges "Tool" der Gestaltung. Über Menschen die Rollen spielen und "Zuschauer", die Erwartungen an Rollen haben. Über die Chancen, die Rollen uns bieten besser zu beobachten und zu intervenieren. Die Rolle im Theater als Metapher für d…
 
POD 91 Onlinemarketing IV - Lernen Sie diverse Ausprägungen der verschiedenen Inhalte Ihrer "Customer Journey" kennen und erleben Sie, wie die Bausteine: Keyword, Anzeige, Landingpage und "Call to Action" (CTA) zusammen hängen und ein stimmiges Bild ergeben müssen. Erfahren Sie das am Beispiel "Pizza Aalen" für das Suchnetzwerk und lernen Sie den U…
 
PSD 059 Ziele, Zielstrahlen und Zielvektoren. Sind Ziele sinnvoll oder nicht - was spricht dafür, was dagegen? Was ist ein Unterschied in der Ausprägung von Zielen, der den Unterschied machen kann? Warum treten Zielkrisen auf? Was ist eigentlich eine Midlife Crisis? Wie spricht gegen SMART-Ziele und wie kann es trotzdem klappen mit einer Zieldefini…
 
PSD 058 Entdecken Sie verborgene Schätze mit der Timeline-Methode. Lernen Sie ein einfaches und effizientes "Tool" kennen, um es in Workshops, in individuellen Beratungen oder für sich selbst zu nutzen. Steigern Sie mit der Methode der Timeline das Wir-Gefühl oder Stärken Sie das Selbstbewusstsein von anderen oder von sich selbst. Entfachen Sie ein…
 
POD 90 Onlinemarketing III - Nutzen Sie das Modell der "Customer Journey" um Ihren Content zu planen. Schaffen Sie damit eine klare Struktur und Übersicht, welchen Inhalt Sie wenn und wie zeigen wollen. Schaffen Sie ein stimmiges Ganzes für Ihre Interessenten. Lernen Sie im Podcast die beiden Methoden eine "Kundenreise" zu starten, das Suchnetzwerk…
 
PSD 057 Nutzen Sie "Systemische Fragen" besser! Berücksichtigen Sie einem überraschenden Unterschied, der den Unterschied machen kann. Beantworten Sie dazu die Frage, was Fragen eigentlich zu "Systemischen Fragen" macht. Die Bezeichnung "Systemische Fragen" verwenden wir schnell und tendenziell unbewußt. Die Bedeutung der Bezeichnung kann uns aber …
 
PSD 056 Kommunikation in Beratungen oder über die Kunst vor dem Sprechen zuzuhören und zu akzeptieren. Wenn Sie ein fremdes System systemisch begleiten möchten , müssen sie darin anschlußfähig Kommunizieren. Damit das gelingt, sind mindestes zwei wichtige Dinge nötig: Sie müssen "verstehen" wie das System tickt. Das funktioniert am Besten durch zuh…
 
POD 89 Onlinemarketing II - ie richtige Positionierung ist der entscheidende erste Schritt des Onlinemarketing. Sie ist die fundamentale Basis für gute Ergebnisse und besteht aus der Definition der "echten" Produkte und der "spitzen" Zielgruppe. Erfahren Sie, warum eine "spitze" Positionierung im Onlinemarketing viel besser ist, als "Jedem" "Alles"…
 
PSD 055 Kommunikation in Hierarchien kann schwierig sein. Ich zeige Ihnen eine konkrete Idee, wie es gut gelingen kann. Ich zeige eine Lösung gegen "verkrustete Strukturen" und für die Organisation von Kommunikation in Hierachien. Ein Team ist Teil seiner Organisation. Aber diese Organisation ist für das Team "nur Umwelt". Wie kann dann eine "Steue…
 
PSD 054 Sinnvoll denken über Sinn macht Sinn! Der eigene Sinn (oder der Eigensinn? :-)) ist aber nicht der Sinn der Anderen. Jeder hat seinen Sinn, jeder handelt nach seinem Sinn oder "Jeder ist sein eigener Direktor." Das Wissen darum ändert unsere Sicht auf die Welt (zum Besseren!), denn es schafft Toleranz und gibt die Möglichkeit zu Kommunikati…
 
POD 88 Onlinemarketing I - Sie lernen die drei Bausteine des Onlinemarketing kennen, ohne die Sie nicht starten sollten! Lernen Sie kennen, was zum Onlinemarketing nötig ist und erfahren Sie insbesondere die richtige Reihenfolge der nötigen Schritte. Erfahren Sie, warum Sie nicht alles Agenturen und Dienstleistern übergeben können und warum Sie ein…
 
PSD 053 Wirkungsvolle(re) Kommunikation durch die Nutzung von biologischen Prinzipien. Sehen Sie eine Blumenwiese mit anderen, mit neuen Augen. Lernen Sie von der Natur, wie Sie Ihre Botschaften noch besser vermitteln können. Anhand der Metapher der blühenden Wiese beschreibe ich dazu in der Episode zwei biologische Prinzipien. Jedes Prinzip funkti…
 
PSD 052 "Gutes Denken" basiert auf guten Analysen. Erfahren Sie die schrittweise Systematik der Analyse mit ihren drei Stufen. Lernen Sie, wie man innere "Landkarten" bildet, um sich selbst und als System besser "orientieren" zu können. Erfahren Sie, warum gutes Fragen Ihre Landkarte verbessert. Nutzen Sie die Kraft systemischer Fragen und von gute…
 
POD 87 Führungsspanne, Linienorganisation, Matrixorganisation, Silos und Prozesse - das sind Themen aus der Organisationsentwicklung. Sie zeigen Modelle und Methoden, wie ein Unternehmen strukturiert werden kann. Aber gibt es den perfekten Organisationstyp? Und wenn nein, wie finden Sie den passenden für Ihr Unternehmen? Das - und was das mit "Vert…
 
PSD 051 Fühlen und Denken, schnelles und langsames Denken, emotional oder rational Agieren - darum geht es in dieser Episode. Gedanken von Fritz B. Simon und von Daniel Kanemann werden systematisch aufbereitet. Erfahren Sie im ersten Teil von "Fühlen und Denken", wie wir zu schnellen Entscheidungen kommen, welche Metriken hier blitzschnell ablaufen…
 
PSD 050 InTeamitäten - "Blöde Teamleiter stellen Ihr Team in den Schatten, dadurch sind dann alle so "blöd" wie der Hierarch", so sagt es sinngemäß Fritz B. Simon. Persönlichkeiten und Stärken im Team richtig nutzen, Kommunikation und Kommunikation über die Kommunikation im Team fördern, das Führungsparadox im Team lösen und sich selbst zurücknehme…
 
POD 86 Bilanz, GuV und BWA beinhalten Kennzahlen "von Gestern"! Erfahren Sie, wie Sie Kennzahlen und KPI´s (Key Performance Indicator) richtig einsetzen. Wer steuern möchte, braucht Daten, im Business Kennzahlen. Man muß Wissen, wo man steht und wo man hin möchte, um dann den richtigen Kurs steuern zu können. Wie Sie Kennzahlen definieren, die sehr…
 
PSD 049 Lebendige Teams sind kein Selbstläufer. Erfahren Sie über die Probleme die Onlineteams oder virtuelle Teams haben können (oder müssen?). Lernen Sie im ersten Teil von InTeamitäten über die Führungsspanne, die Größe von Teams, über den Unterschied von Personen- und Arbeitsorganisationen und welche Rolle das Team darin einnimmt. Lernen Sie, w…
 
PSD 048 Das Eiffelturmexperiment hilft das soziale System zu "erspüren" und besser zu verstehen. Man kann viel über Systeme reden, im Eiffelturmmodell können Sie (und andere) das System "erleben". Sie können beobachten, welche Dynamiken auftreten, was sich bei Veränderungen tut und was passiert, wenn Systemteilnehmer "blind" oder gar destruktiv agi…
 
POD 85 Infrastruktur ist einer von fünf Basisbausteinen, die einen Service ausmachen. Infrastrukturen ermöglichen die Erbrinung einer Dienstleistung und haben deshalb auch eine wesentliche Bedeutung für deren Erfolg. Erfahren Sie im Podcast u.a. welche Tücken die Abschreibung (AfA) von Infrastrukturen haben kann und warum die Infrastrukturen zum An…
 
PSD 47 "Fachleute" können schnell an Führung scheitern, denn Führung ist mehr als Aufgaben verteilen und kontrollieren. Führung ist eine eigene "Wissenschaft" (die Lehre von "Sozialen Systemen"). Führung kann mit verschiedenen Methoden erfolgen, z.B. Personenorientiert oder Zielorientiert. Erfahren Sie mehr zu den Vor- und Nachteilen der beiden Mod…
 
PSD 46 "Wie wahr ist die Wahrheit?" Dieser Frage von Paul Watzlawick ´s gleichnamigen Buch widmet sich diese Episode. Schmunzeln Sie im Podcast über die sonderbaren Bewohner von "Flachland", einem Land in zwei Dimensionen. Stellen Sie überraschende Parallelen mit unserer heutigen Welt her. Erfahren Sie, warum Watzlawick Menschen, die wissen, dass s…
 
PSD 45 Das Reflecting Team - eine tolle Methode viele spannende Perspektiven zu aktivieren, zu erkennen und zu nutzen. Erfahren Sie im Podcast, wie am Beispiel einer Schulung von Verkäufern mit dem Reflecting Team gearbeitet werden kann. Sehen Sie, wie das Reflecting Team für die Beobachter und für die Beobachteten von Vorteil ist. Nutzen Sie ein e…
 
POD 84 Mitarbeiter, die wichtigste Ressource! Ist das so? Lernen Sie die Bedeutung der Mitarbeiter für Dienstleister und Serviceanbieter kennen. Erfahren Sie zusätzlich, wie Kopfmonopole vermieden werden können und Wissen pragmatisch dokumentiert wird. Mitarbeiter und Wissen, das sind zwei Ressourcen für Dienstleistungen, die Sie unbedingt struktur…
 
PSD 44 "Der Prophet im eigenen Land zählt nicht viel!" - den Spruch kennen Sie bestimmt. Im Podcast zeige ich Ihnen, warum er auch stimmt. Auf Basis der Theorie des systemischen Beobachters wird deutlich, wo die Grenzen des "internen Beobachters" sind. Erfahren Sie, warum es sinnvoll sein kann, sich mal eine Außenperspektive zu gönnen. Beobachter I…
 
PSD 43 "Triviale Maschinen" oder warum Systeme "Nichttriviale Maschinen" sind. Erfahren Sie mehr zur Idee von Heinz von Foerster. Erfahren Sie von unserer erlernten und kulturell bedingten Neigung zu "trivialisieren" und was wir dagegen tun können. Lernen Sie den Unterschied zwischen trivialen und nichttrivialen Maschinen kennen und erfahren Sie, w…
 
POD 83 Warum Geld nicht (mehr) die entscheidende Ressource ist, warum "Kapitalismus" nur noch bedingt stimmt und was das Ganze mit den Ressourcen von Services zu tun hat, all das erfahren Sie in meiner neuen Episode. Die Ressourcen für Services, das R von PARIS, unterteilt sich in Finanzen, in Wissen, in Sachmittel und in Mitarbeiter. Heute, im ers…
 
PSD 42 Ideologie - oder warum Systemiker keine Ideologen sind (oder keine sein sollten)... Ideologie hat viel mit "Glauben" zu tun. Dabei geht es nicht nur um DEN Glauben, sondern an "das glaube ich" ganz allgemein. Lernen Sie die Gefahr von Ideologien kennen. Erfahren Sie, wie man Ideologie erkennt und und was man dagegen tun dann. www.servicearch…
 
POD 82 Das A von PARIS, die Anwendungen, die Applikationen, die Software. Erfahren Sie im Podcast die Bedeutung der Anwendungen als wesentlicher Baustein moderner Services und Dienstleistungen in der "Produktion" von Services, aber auch in deren Verkauf. Auch Onlinemarketing basiert auf "Anwendungen" und deren gekonnten Einsatz. Die Anwendungen bes…
 
PSD41 Laut oder Leise? Direktiv oder Kooperativ? Hart oder Weich? - was ist die richtige Strategie für ein Gespräch? Ich war mir sicher - bis zu einem Gespräch mit Freunden. Wir haben eine spannende Diskussion geführt... Ich habe danach meine Position zur Gesprächsführung überdacht und angepasst. Ich denke meine Erkenntnis ist auch für Sie hilfreic…
 
PSD 40 Rote und blaue Kappen - das wirkungsvolle Modell zur Beobachtung und zur Selbstreflexion von Gesprächen. Ich zeige Ihnen Ursachen eskalierender Kommunikationen und eine einfache und praktische Intervention. Lernen Sie schwierige Gespräche zu erkennen und im Gespräch wirksam zu agieren. Das "Tool" der Kappen kann dabei für Sie selbst und für …
 
PSD 39 Spannendes zum Commitment nach Entscheidungen. Sind Sie "Maximierer" oder "Satisfier"? Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, welche Überlegungen Sie NACH einer Entscheidung anstellen? Das kann spannend sein. Ich zeige Ihnen im Podcast vier Faktoren, die als Formel unser Commitment NACH Entscheidungen bestimmen. Wenn man die Faktoren ke…
 
POD 81 Das PARIS - Modell (II) - die Prozesse. Prozesse sind der Kleber, der Kitt, der die Bausteine eines Service oder einer Dienstleistung zusammen hält. Das P steht daher nicht zufällig an erster Stelle. Erfahren Sie im Podcast, warum Sie den Prozess als Basis Ihrer Entwicklungen oder Ihrer Optimierungen zuerst visualisieren sollen und wie Sie d…
 
PSD 38 Beobachter beim Beobachten beobachten - das ist ein mächtiges und aufschlußreiches "Tool" für Ihre Beobachtungs- und Kommunikationskompetenz. Erfahren Sie im Podcast mehr über die die Beobachtung 2. Ordnung, die Luhmann beschrieben hat. Lernen Sie, warum es uns nicht gelingen kann ALLES zu beobachten. Lernen Sie, warum wir nicht in der Lage …
 
PSD 37 Besser Beobachten! Lernen Sie die vielen (natürlichen) Grenzen eines Audits und die vielen Einschränkungen von Beobachtungen kennen. Ziehen Sie die richtigen Schlüsse für Ihre Beobachtung daraus. Es geht um Luhmanns Unterscheidung von selbst- oder fremdreferenzierter Beobachtung und um die Frage, wer überhaupt was beobachten kann. Es geht um…
 
POD 80 Das PARIS - Modell (I), eine systematische Analyse- und Entwicklungsmethode für Ihr Dienstleistungs- und Servicebusiness. Sollen Dienstleistungen oder Services entwickelt eingeführt oder erbracht werden, müssen diverse Bausteine berücksichtigt werden. Das ist die Grundidee des PARIS Modells. Erfahren Sie, an was Sie denken müssen, wenn Sie I…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login