Frank Hampep öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Der agilophil-Podcast - von und mit Frank Hampe Agile Entwicklung für Unternehmer:innen, Product Owner:innen, Scrum Master:innen und alle, die sich für agiles Arbeiten interessieren. Agile Entwicklung für Dich! Agile Produktentwicklung und Unternehmensorganisation sind die Herausforderungen in unserer komplexen Zeit. Im Podcast für "agilophile" Menschen bekommst du die Impulse, die dich wirklich weiter bringen. Erschaffe die perfekten Produkte für deine Zielkunden, werde agilophil - also agi ...
 
Loading …
show series
 
Agilität ist ja bekanntlich keine Methode, sondern ein Mindset. Was macht das Mindset aus? Bestandteile sind - jetzt mal etwas ungeordnet: Selbstorganisation, Eigenverantwortung, Pullprinzip, Inspect and Adapt, ständige Verbesserung, Commitment, Respekt, Mut, Fokus, Offenheit ... Wenn wir das alles auf unser Privatleben übertragen, dann müssten wir…
 
Fokus durch Automatisierung Darüber unterhalte ich mich in dieser Folge des agilophil-Podcasts mit dem Automatisierungsexperten Santino Giese. Wir gehen gemeinsam die lästigen Dinge durch, die Dir als Unternehmer*in den Fokus rauben. Getreu dem Motto "mach nur das, was Du liebst und am besten kannst", macht es Sinn dich von den Aufgaben zu befreien…
 
Wenn dein Produkt größer wird, werden Aufgaben komplexer. Von einer einfachen, kleinen App für ein paar Kunden auf einem Betriebssystem wird irgendwann eine große Anwendung - vielleicht auch eine Plattform für viele User, vielleicht 100tausende oder Millionen in unterschiedlichen Welten (wie iOS und Android , Apple, Window, Unix...) Die Anforderung…
 
Wann hast du zum letzten Mal ein neues Produkt entwickelt? Womit hast du dabei angefangen? Damit die Features zu überlegen, die das neue Produkt haben sollte vielleicht? klingt erstmal nicht schlecht… doch ist das eigentlich geschickt und sinnvoll? Die Frage ist letztlich - wie kommen wir an unser Backlog, das wir brauchen, um das Produkt zu entwic…
 
Ist Scrum auch Lean? Ist Lean eigentlich agil? Was ist Lean eigentlich? "Lean Thinking" war eine Welle, die in den 1990er Jahren durch die Management-Abteilungen der Unternehmen schwappte: Grundgedanke ist dabei die Vermeidung von Verschwendung gemäß der Maxime von James P. Womack und Daniel-T. Jones, den Autoren des Buches “Lean Thinking” “Jede Tä…
 
Was ist eigentlich ein Scrum Master? Worin unterscheidet sich die Rolle Scrum Master von einem Projektmanager? Und was macht einen Scrum Master zu einem erfolgreichen Scrum Master? Ein Problem klassischer Projektorganisation ist ja, dass es eine Rolle des Projektleiters gibt, die für alles verantwortlich ist. Gemeint ist für den Projekterfolg. Das …
 
Ist ein Scrum Master eigentlich eine Führungskraft? Gibt es überhaupt Führungskräfte in einem agilen Team? Sollen die nicht immer selbst-gemanaged sein? Im Scrum Guide steht tatsächlich ganz konkret dieser Satz: "Scrum Master sind echte Führungskräfte, die dem Scrum-Team und der größeren Organisation dienen." Also doch - des gibt Führungskräfte in …
 
Ein Klassiker des agilen Coachings sind die 5 Dysfunktionen eines Teams von Patrick Lencioni: Fehlendes Vertrauen Scheu vor Konflikten Fehlendes Engagement Scheu vor Verantwortung Fehlende Ergebnisorientierung Es gibt aber noch einen anderen Klassiker im Coaching-Bereich und das ist die Bedürfnispyramide von Maslow: Physiologische Bedürfnisse Siche…
 
Was ist ein Impediment? Übersetzt ist ein Impediment ein Hindernis, dass sich einem in den Weg stellte und so den Fortschritt erschwert. Bei der Arbeit - vor allem bei Kanban und Scrum, steht die Effizienz hoch im Kurs. Wir wollen die Sache schließlich richtig machen. Mit wenig Einsatz schnelle Ergebnisse liefern. Und daher gibt es in Scrum ja auch…
 
Am 28. und 29. April 2022 fand die (Fr)agile Earth Action - Open Space conference, online statt. Neben dem netten Headliner - dem Wortspiel „(Fr)Agile Earth - hatte die Veranstaltung den Untertitel „Z’sammen scrummen für 1,5 Grad“. Vom Titel her ansprechend, dachte ich - und ich habe mich angemeldet... Open Space ist eine Idee von Harrison Owen aus…
 
Was ist eigentlich ein hochperformantes Team und welche Voraussetzungen kannst Du schaffen, damit Dein Team auch dazu gehört? Da ich in Berlin wohne, habe ich hier auch gleich 2 passende Beispiele: Hertha BSC und Union Berlin. Unterschiedlicher können die Ausgangssituationen nicht sein: Union - Aufsteiger in der letzten Saison mit einem eher 2.Liga…
 
Was wäre, wenn Agilität und Scrum nicht nur im Bereich der Software - oder Produktentwicklung eingesetzt wird, sondern für unser Land - wie wäre es, wenn wir ein agilophiles Deutschland hätten? Also - es ist Ostern und ich spinne hier einfach mal ein bisschen rum… Fangen wir mal an: Wir brauchen ein Produktziel: Für Deutschland könnte man das ja au…
 
Im Geschäftsleben brauchen wir Verträge - und wir nutzen Verträge überall, auch wenn wir das gar nicht bemerken. Mündliche Abmachungen sind ebenso rechtlich gültige Verträge, wie der berühmte Handschlag. Nur ist es halt dann vor Gericht immer schwer nachzuweisen, was eigentlich besprochen worden ist…das macht die Sache dann weniger sicher und daher…
 
Schöne Welt hin oder her - wenn du Unternehmer:in bist, gibt es immer wieder notwendige Tätigkeiten, die gemacht werden müssen, egal ob sie nun Spaß machen oder nicht - egal ob sie agil sind oder nicht - und egal ob sie deine Kunden voran bringen, oder nicht. Dabei helfen dir Tools - also Werkzeuge, die dir das Leben leichter machen können. Darum g…
 
Ganz oben steht im agilen Manifest: Individuen und Interaktionen mehr als Prozesse und Tools In einer Welt der Zusammenarbeit läuft wenig ohne Prozesse. Prozesse sind sogar sehr wichtig. Wir dürfen nur nicht vergessen, dass es immer noch etwas gibt, was noch wichtiger ist - die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team. Als agiles Team sollten wir u…
 
Wie die Zeit vergeht - heute ist Folge 100 des agilophil Podcasts und ich nehme das mal zum Anlass mich selbst zu interviewen und einmal revue passieren zu lassen, was mich damals dazu getrieben hat, einen Podcast zu machen und welche Folgen ich besonders finde. Hör doch selbst nochmal rein, in die Schätze aus 100 Folgen. Und ich bitte Dich um Feed…
 
Es geht heute um die andere Seite des agilen Manifests: Dokumentation in agilen Projekten. Im agilen Manifest heißt es: „Funktionierende Software mehr als umfassende Dokumentation“ Da steht nicht „Dokumentation brauchen wir nicht, denn wir arbeiten ja agil“ Kommunikation ist oft seltsam und ein Empfänger der Botschaft entscheidet, wie er sie verste…
 
Today a special episode, in a special time also available in an English version. Systems based only on fear can never end up victorious. There are many examples that prove this. Often - and especially in oppressive regimes - this fear is used to direct people. Everyone has the basic needs for a life in peace, freedom and happiness. Attempts to limi…
 
Heute eine besondere Folge, in einer besonderen Zeit. Systeme, die nur auf Angst basieren, können am Ende niemals siegreich sein. Es gibt viele Beispiele, die das beweisen. Oft - und gerade in Unterdrückungsregimen - wird Angst benutzt, um Menschen zu lenken. Sobald aber ein Punkt überschritten ist, an dem die Diskrepanz zwischen Angst und eigenen …
 
Wie kann es sein, dass wir alles um uns vergessen und trotzdem unsere Ziele und Wünsche erreichen ? Ein Geheimnis dabei ist in der positiven Psychologie begründet. Ein Bereich, der wesentlich von Mihaly Csikszentmihalyi geprägt worden ist. Csikszentmihalyi - der letztes Jahr im Sommer verstorben ist, beobachtete in den 1970er Jahren Künstler, die f…
 
Ich kenne die sehr verbreitete Einstellung, dass Arbeit Arbeit ist und Freizeit Freizeit. Und aus irgendwelchen Gründen wird Wohlbefinden meistens nur auf den Bereich Freizeit reduziert. Aber warum eigentlich? Was können wir tun, um Bedürfnisbefriedigung und Wohlbefinden auf alle unsere Bereiche des Lebens auszudehnen? Ich frage Dich jetzt mal ganz…
 
Doppelfolge: Gesunde Führung, Salutogenese und die menschlichen Grundbedürfnisse sind u.a. Grundlagen der Führung in der heutigen Zeit, die auch als VUKA-Welt bezeichnet wird. In dem Gespräch mit Ruth Maria Sarica, einer Führungskräftecoachin und Expertin für gesunde Führung in der VUKA-Welt, spreche wir über diese Grundlagen der Führung von heute.…
 
Du hast viele Beispiele für die Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit der Dinge, die uns umgeben. Heute geht es in meiner Reihe über die VUCA-Welt über Zeitmanagement. Etwas, was im Projektmanagement ja quasi eine Kernkompetenz ist. Jeder Mensch ist bekanntlich anders, wir haben unterschiedliche Charaktere und Vorlieben. Also we…
 
Egal, ob du Start-up-Gründer, Product Owner, Scrum Master, Developer - kurz - Mitglied in einem agilen Team bist - Wir alle treffen wichtige Entscheidungen. Jeden Tag und immer wieder. Und um Entscheidungen möglichst richtig - oder besser sinnvoll - zu treffen, brauchen wir eine Strategie. Der Ursprung des Begriffes "Strategie" liegt im kriegerisch…
 
VUCA ist ein Akronym für die englischen Begriffe V = volatility ‚Volatilität‘ (Unbeständigkeit), U = uncertainty ‚Unsicherheit‘, C = complexity ‚Komplexität‘ und A = ambiguity ‚Mehrdeutigkeit‘. Aus der ursprünglichen Idee, die multilaterale Welt nach dem Ende des Kalten Krieges zu beschreiben, breitete sich der Begriff auch in andere Bereiche der F…
 
Herzlich willkommen zu einer neuen Folge des agilophil Podcasts - der ersten Folge im Jahr 2022. OKR bedeutet ja bekanntlich „Objective and Key Results“ und beschreibt ein Ziel - also das "Objective" qualitativ, um dann zu versuchen quantitative "Key Results" dafür zu finden, um das Ziel irgendwie messbar zu machen. Warum also nicht mal dieses Syst…
 
In Stellenausschreibungen für Scrum-Master oder Projektangeboten für Freelancer die einen Scrum Master suchen, lese ich immer wieder, dass der Scrum Master die Teamperformance steigern soll. Sehr beliebt ist es dafür die Velocity als Ziel zu definieren. Doch Vorsicht! Das kann und wird nach hinten losgehen, wenn Du ein paar Dinge nicht beachtest. G…
 
Respekt bestimmt das Miteinander zwischen Generationen und Geschlechtern, in der Familie, im Freundeskreis, in der Schule und in der Freizeit und natürlich im beruflichen Umfeld in der Firma oder im Projekt. Jeder Mensch hat ein zutiefst soziales Grundbedürfnis als eigenständige Person wahrgenommen und geschätzt zu werden. Dabei begleitet uns der W…
 
In meiner Serie über die agilen Werte geht es heute um die Offenheit. Offenheit gehört zu den im Scrum Guide explizit genannten Grundwerten für die Arbeit in Scrum. Wir sprechen über Werte oft erst, wenn es eigentlich zu spät ist. Wenn die Projektarbeit in eine Krise geraten ist und irgendwas nicht funktioniert - vor allem wenn es im Team nicht fun…
 
Bist du schon mal Bungee gesprungen? Hast du schon mal einen Fallschirmsprung gemacht? Bist du schon mal alleine in einem Segelboot um die Welt gereist? Hast Du schon mal einen Weltraumspaziergang gemacht? Von den Dingen habe ich noch nichts gemacht und diese Art von Abenteuer ist mit dem Mut im Rahmen von Scrum oder agiler Arbeit allgemein auch ni…
 
Heute geht es also um Commitment. - Am Ende des Podcasts wirst Du wissen, welche Art von Verpflichtung mit dem Begriff Commitment gemeint ist und welche Faktoren begünstigen, dass diese Verpflichtung auch eingehalten wird. Was bedeutet "psychologische Sicherheit"? Der Begriff wurde von der amerikanischen Psychologin Amy Edmondson geprägt. Sie defin…
 
Fokus ist einer der agilen Werte - zumindest im Scrum-Guide auch erwähnt und beschrieben. Ohne Fokus verzetteln wir uns und kommen nicht ans Ziel. Daher geht es in diesem Podcast darum zu überlegen, wie wir uns besser fokussieren können und wie wir den Fokus behalten können. Generell und - wie sollte es anders sein - natürlich auch in unserer Arbei…
 
In der dritten Folge der kleinen Serie "Scrum aus der Ferne" geht es um die Retrospektiven. Oft stiefmütterlich behandelt, sind sie doch sehr wichtig. Um das zu erreichen, was Scrum von einem reinen Kochrezept unterscheidet. In der Retro hast Du die Chance Scrum zu einer Lebenseinstellung und Kultur zu machen. Die Retro schließt den Sprint ab. Das …
 
Nach der letzten Folge über Scrum Remote-Teams, in der es um Refinement und Sprintplanung ging, kommt heute das Daily Standup und das Reviewmeeting. Also wie läuft das generell und was gibt besonderes zu beachten, wenn ihr aus der Ferne arbeitet? also - let’s go - Scrum from outer space…part 2 www.frankhampe.com…
 
Scrum aus der Ferne - Teil 1: Refinement und Sprintplanung Wie funktionieren Scrum-Refinement und Sprint-Planung aus der Ferne? In Zeiten verbreiteter Remotearbeit haben wir uns daran gewöhnt, aber manche Kleinigkeit ist schon zu beachten, damit es Remote gut klappt. In dieser Podcastfolge erfährst Du was ein gutes Refinement bringt und wie sich da…
 
Velocity bedeutet übersetzt "Geschwindigkeit" - doch welche Geschwindigkeit ist hier gemeint? Am Ende des Podcasts wirst Du verstanden haben, was es damit auf sich hat und vor allem wozu die Velocity benutzt werden sollte und wozu nicht! Denn hier liegt oft ein gravierendes Mißverständnis - insbesondere zwischen der Sichtweise eines agilen Teams un…
 
Mehr erreichen und weniger tun? - In dieser Folge geht es um LeSS, das agile Scalierungsframework, welches viel mehr ist als einfach nur mehrere Scrum Teams. Was genau, verrät Dir Robert Briese offen und durchaus selbstkritisch im Interview - einer von nur 23 weltweit agierenden LeSS Trainern und absoluter Experte auf diesem Gebiet. Links zur Folge…
 
In dieser Folge geht es darum, was Planung eigentlich ist und wie Planung für Dich sinnvoll ist. Wenn Du diesen Podcast gehört hast, wirst Du wissen welche Pläne Dich weiter bringen und welche dir eher Fesseln anlegen und dich von der eigentlichen Arbeit abhalten. Einen Plan zu haben erscheint sinnvoll - denn ein Plan gibt Sicherheit - zumindest ei…
 
In dieser Podcastfolge geht es um agile Reifegradmodelle. Am Ende der Folge wirst Du eine Idee davon haben, wozu so etwas gut ist und ob auch Du davon profitieren kannst. Wenn ich einen bestimmten Zustand erreichen will - und diesen möglichst auch beibehalten will - dann muss ich wissen, wo ich stehe. Das ist beim Obst und beim Käse leicht - Du bra…
 
Agiler Coach - Mentor, Coach, Trainer, Berater, Moderator, Mediator - was denn nun? Ich möchte heute mal für Klarheit sorgen. Und zwar für begriffliche Klarheit. Denn eins ist klar - wenn nicht klar ist, worüber man redet, dann sind Mißverständnisse vorprogrammiert. Und was ist eins der größten Probleme - egal ob Du Unternehmer/Unternehmerin oder F…
 
Wenn Du diesen Podcast hörst, wirst Du erfahren, warum es manchmal gut ist, das Undenkbare zu tun - Ein Projekt abzubrechen, bevor der Schaden zu groß wird. Und Du wirst erfahren, wie du das möglichst schmerzfrei machen kannst…wie Du ohne Gesichtsverlust da durch kommst und wie Du es schaffst, Deine Emotionen da raus zu halten. Es ist ähnlich, wie …
 
Nachhaltig arbeiten im agilen Unternehmen - Deployment Pain vermeiden! Warum tun Produktivsetzungen oft weh? Warum ist die Einführung von neuer Software so schwierig? Warum gibt es Softwareprojekte, die scheitern? Warum gehen viele nur unter großen Schmerzen live? Wenn Du diesen Podcast zuende hörst, wirst Du erfahren, wo die Fallstricke liegen, di…
 
Agile Entwicklung für Unternehmer - Nachhaltig arbeiten im agilen Unternehmen und Burn-Out vermeiden. Wenn Du diesen Podcast zuende hörst, wirst Du erfahren, was Du als Unternehmer, Unternehmerin oder Führungskraft tun kannst, um Burnout in Deinem Unternehmen zu verhindern. Das ist natürlich auch wichtig, wenn Du Mitarbeiter in einem Team bist, da …
 
Wie wirst Du nachhaltig agil und wie schaffst Du es, ein nachhaltiges Unternehmen zu führen? Wenn Du diesen Podcast hörst, wirst Du verstehen, dass die wesentliche Quelle für Dein Handeln ein starkes „Wozu“ sein muss, damit Du unternehmerisch überleben kannst. Und nicht nur Du - wir alle sind darauf angewiesen unser "Wozu" zu überdenken, wenn wir ü…
 
Hast Du dich eigentlich mal gefragt, woraus Innovationen entstehen? In diesem Podcast spreche ich darüber, was es braucht, um Innovationen in Dein Unternehmen zu bringen. Und um es mal vorweg zu nehmen: Du brauchst Rebellen in den eigenen Reihen! Aber niemand folgt Dir, wenn du nicht mit gutem Beispiel voran gehst! Wecke den Rebellen in Dir, dann k…
 
Wenn Du diesen Podcast bis zum Ende hörst, dann wirst Du erfahren, welches die bekanntesten Frameworks oder Methoden sind um Scrum zu skalieren und wo die Unterschiede und jeweiligen Stärken liegen. Und - welches sehr bekannt gewordene Modell gar nicht existiert - und auch noch nie wirklich existiert hat. Es geht dabei um SAFe - Scaled Agile Framew…
 
In diesem Podcast zeige ich dir zehn Erfolgsfaktoren, mit denen du ganz einfach agile Projekte zum Erfolg führen kannst. Erfolgsfaktor Nr.1: Nutzen, Ziele und Adressaten klar festlegen Erfolgsfaktor Nr. 2: Die richtigen Stakeholder kennen Erfolgsfaktor Nr. 3: Klarheit über die Vorgehensweise schaffen Erfolgsfaktor 4: Ein passendes Team zusammenstel…
 
Im zweiten Teil des Interviews mit Silke Hermann zum Thema #Openspacebeta unterhalten wir uns darüber, wie Du Sponsoren überzeugen kannst. Oder wie Du die Scheu verlierst, wenn Du selbst der Sponsor bist...;-). Denn Du weißt ja: Ohne Vorbereitung wird es nicht funktionieren. Deshalb ist dem 90 tägigen Transformationsprozess eine 60 tägiger Vorlauf …
 
Was ist OpenSpace und warum Beta und nicht Alpha? Diese Themen bespreche ich mit Silke Hermann der Mit-Autorin des Buches "OpenSpaceBeta". Hier geht es um die Frage, wie Du es schaffst in nur 90 Tagen eine organisationale Transformation in Deinem Unternehmen zu vollziehen, die auch noch nachhaltig wirkt. Die Zutaten sind, wie so vieles bei agilen T…
 
Selbstorganisation ist Freiheit - Freiheit für Dich als Unternehmer*in Wie funktioniert Selbstorganisation? Wie kannst Du Dein Team dahin führen, die Selbstorganisation zu stärken? Der Schlüssel liegt in Dir: Es braucht nur 7 Zutaten, dann wird es funktionieren. Fehlt nur eine der Zutaten, dann wird es mit der Selbstorganisation schwierig. Also: de…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login