show episodes
 
Das ist mein Podcast, mein Geschenk an all, die das Gestalten von wertschöpfungsstarken Organisationen voranbringen möchten. Für alle, die gemeinsam im System lernen und gemeinsam am System arbeiten wollen. Ein Podcast voll mit Theorien, Menschen, Grundlagen für Agilität, für Selbstorganisation in Dezentralität, für Unternehmen und Institutionen aller Art und Größe. Ein “Demokratie unternehmen” Podcast. Dabei begleitet mich der Beta-Kodex. Die Grundlage meiner Arbeit.
 
In „Wie du willst!“, dem karriere.at Podcast rund um Karriere und Arbeitsleben, dreht sich alles um die Frage „wie“: Wie bekomme ich mehr Gehalt? Wie antworte ich auf unangenehme Fragen? Wie klingt meine Stimme besser? Wie bleib ich gefragt am Arbeitsmarkt? In jeder Episode von "Wie du willst!" besprechen wir mit einem Experten, wie wir mit den wichtigen Themen des Arbeitslebens besser umgehen, wie wir schwierige Situationen im Job meistern und welche Fähigkeiten wir dafür trainieren können. ...
 
Loading …
show series
 
„Es war genau richtig, mit der Vision zu starten, einen Wald zu pflanzen. Wenn wir gesagt hätten, dass wir nur 100 Bäume pflanzen, wären es vielleicht niemals mehr geworden.“ Mein Gast: Martin Wintz Martin Wintz ist Innovationsmanager beim regionalen Energieversorger Rheinische Energie AG und hatte einen großartigen Einfall für ein Nachhaltigkeitsp…
 
„Es braucht viel mehr Engagement und Zeit. Eine 40-Stunden-Arbeitswoche ist nicht vereinbar mit einer zukunftsfähigen Gesellschaft, weil die Menschen überhaupt keine Zeit haben, sich politisch zu informieren und zu engagieren.“ Mein Gast: Iris Frey Was ist nötig, um die Politik zum Handeln und gesellschaftliche Veränderung auf den Weg zu bringen? D…
 
„Ein spezialisierter Einzelhandel wird immer eine Daseinsberechtigung haben.“ Mein Gast: Jost Wiebelhaus Es gibt sie noch, die stationären Einzelhändler:innen, die eine loyale Stammkundschaft haben und ein lukratives Geschäft betreiben – trotz E-Commerce und Pandemie, die den Boom des Online-Handels noch einmal beschleunigt hat. Wie schafft man das…
 
„Es gibt eine Kluft zwischen den Debatten. Geschäftsleute sprechen oft darüber, dass die Jugend die Zukunft ist, aber es sind keine jungen Menschen im Raum.“ Mein Gast: Kathleen Hamilton Ich war ein Teenager, als wir in Deutschland sowohl im Fernsehen als auch in der Schule mehr und mehr über den Kalten Krieg lernten. Wir schauten [...] Weiterlesen…
 
Ein Best-of des Online-Livetalks vom 7.4. Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7.4. haben wir in einem Online-Livetalk mit vier Expert*innen der Betrieblichen Gesundheitsfürsorge darüber diskutiert, wie wir im Job gesund bleiben können. Diese Episode ist eine Zusammenfassung der interessantesten Tipps und Erfahrungen. Die gesamte Episode gibts au…
 
„Die Organisation muss lernen, wie sie mit solchen modischen Ansätzen umgeht und nicht immer wieder die Idee hat, oh jetzt kommt eine neue Mode und das wird jetzt die große Initiative, das ist das Richtige.“ Torsten Groth Meine Gäste: Torsten Groth und Timm Richter Diesmal habe ich mir das Geschäftsführer-Duo der systemischen Unternehmensberatung S…
 
„Radfahren löst das Platzproblem in der Stadt, ist ein sauberes Verkehrsmittel und zahlt in die persönliche Gesundheit ein. […] Alles gute Gründe für das Fahrrad.“ Mein Gast: Elisabeth Felberbauer Wie bewegt eine Firma Menschen dazu, das Fahrrad in der Stadt zu nutzen? Was wäre, wenn wir ihnen beim Radfahren die Strecken zeigen, die sicherer und [.…
 
„Man braucht nicht über Mindset reden. Man sollte lieber an äußeren Strukturen arbeiten.“ Mein Gast: Conny Dethloff Ich freue mich jedes Mal, wenn Conny Dethloff und ich Zeit finden, um über unsere Vorstellungen von der agilen Welt zu sprechen. Die einen oder anderen kennen ihn schon aus weiteren Podcasts, zum Beispiel über das Schätzen oder [...] …
 
„Wenn die Leute bei dir arbeiten wollen, dann musst du dir keinen Kopf über die Produktivität machen. Solche Menschen machen immer die bestmögliche Arbeit, auch wenn du das kaum messen kannst.“ Leider ist die Audio-Qualität von diesem Gespräch schlechter ausgefallen als sonst. Aber da es ein wirklich spannender Beitrag ist, wollte ich ihn euch trot…
 
"Sprache schafft Realität" heißt es. Doch ist das wirklich so und wenn ja, wie beeinflusst Süprache unsere Unternehmenskultur? Wir haben mit Organisationsentwicklerin Elisabeth Sechser darüber gesprochen. Inhalt: 1:33 Wordrap3:58 Wie Elisabeth dazu gekommen ist, sich mit dem Thema zu beschäftigen6:27 „Sprache schafft Realität“ – Wann stimmt dieser …
 
„Unser Problem ist, dass die falschen Leute Unternehmer:innen sind.Meine Idealunternehmerin ist gar keine Unternehmerin. Sie ist eine idealtypische Oma, die einmal im Jahr ein Familienfest macht. Da kommen alle. […] Sie sorgt für Gemeinschaft.“ Mein Gast: Timo Wans Vor ein paar Wochen hatte ich Sina Wans in meinem Podcast zu Besuch und mich mit ihr…
 
„Wenn ich als Führungskraft etwas beurteilen möchte, brauche ich eine eigene Erfahrung, damit ich weiß, was es bedeutet, in diesem Prozess zu sein. Ich brauche einen Beurteilungsmaßstab.“ Mein Gast: Tim-Christian Bartsch Wie werden Menschen auf der Bühne wirksam? Tim-Christian Bartsch hat sich schon in Jugendjahren mit dieser Frage beschäftigt. Im …
 
„Politischer Mut, etwas zu wagen, ist zentral. Wir müssen von der Haltung wegkommen, dass man keinem etwas zumuten könne, weil man sonst abgewählt würde. Die Gesellschaft ist an manchen Stellen schon weiter, als die Politik glaubt.“ Mein Gast: Dr. Reinhard Loske Im letzten Sommer ist ein empfehlenswerter Artikel in der FAZ erschienen. Der Titel: Ge…
 
„Wenn man sich darauf einigt, dass Patient:inneninteresse Gesundheit ist und nicht Krankenbehandlung, warum soll man das nicht versuchen?“ Detlev Heins Mein Gast: Detlev Heins Es ist schon lange mein Wunsch, Agilität in die Krankenhäuser zu bringen. Deshalb freue ich mich so sehr, meinen neuen Kollegen Detlev zu begrüßen, der genau das mit uns tun …
 
Warum fällt uns Nein sagen im Beruf oft so schwer…Warum fällt uns Nein sagen im Beruf oft so schwer? Wie kann man es lernen und warum trägt es wesentlich zur Burnout-Prävention bei? Katharina Thiel, Expertin für produktives Arbeiten, Burnout-Prävention und gesundes Führen, spricht mit uns in dieser Folge ganz offen über dieses schwierige Thema.Inha…
 
„Es ist ein Mythos, dass die Gründungsidee immer etwas total Geniales sein muss. Oft sind es eher die mediokren Ideen, die man mit einem guten Team beginnt, an denen man dranbleibt, um zu sehen, was tatsächlich gebraucht wird. Das sind die Dinge, die Bestand haben.“ Mein Gast: Peter Vandor Peter Vandor ist einer der zwei [...] Weiterlesen...…
 
„Mein Gedanke ist, Gemeinschaften zu bilden und das in verschiedenster Form mit verschiedenen Zielsetzungen. Für mich gibt es im Kopf diese Begriffe wie Akquise und Sales gar nicht. Sondern es geht darum: Wie kann ich mehr Veränderungsdynamik erzeugen?“ Mein Gast: Sina Wans Nachhaltigkeitsberatungen sprießen seit einigen Jahren wie Pilze aus dem Bo…
 
„Ein Gebäude baut man nicht für drei Jahre, sondern für 80 oder mehr. Das heißt, der Aufwand, den man am Anfang betreibt, um ein Team interdisziplinär aufzustellen, lohnt sich am Ende des Tages, weil die meisten Kosten dann beim laufenden Betrieb anfallen. Ich glaube, dieses Bewusstsein fehlt oft.“ Mein Gast: Andrea Kuhfuß Ihr kennt Andrea [...] We…
 
„Mobilität hat sehr viel mit Status zu tun. Gerade im Arbeitskontext funktioniert der Dienstwagen für die obere Führungsetage auch als Symbol. Wenn ich aber von Normalbeschäftigten verlange, dass jetzt bitte alle mit dem Bus kommen sollen, während die Chef:innen mit den großen Autos vorfahren, dann ist das ein gewisser Konflikt, der natürlich die M…
 
Wie bereite ich mich richtig auf die Gehaltsverha…Wie bereite ich mich richtig auf die Gehaltsverhandlung vor? Wie argumentiere ich eine Gehaltserhöhung? Wann ist der richtige Zeitpunkt und wie kontere ich Totschlagargumenten? Verhandlungscoach Ljubow Chaikevitch von Frau Verhandelt gibt Tipps im karriere.at Podcast.Inhalt:1:40 Wordrap3:45 Warum Lj…
 
„Es gibt ja in der Nachhaltigkeit diese heilige Dreifaltigkeit: Effizienz, Suffizienz, Konsistenz. Das macht alles total Sinn. Aber ich sage immer: Es braucht auch Opulenz, wenn wir nachhaltig wirtschaften wollen.“ Fred Luks Mein Gast: Fred Luks Facettenreicher könnte ein Lebenslauf wohl nicht sein: Fred Luks hat die Schule mit 15 Jahren verlassen,…
 
„Werte stehen schnell einmal wo. Man kann hinschreiben: Wir stehen für Gleichberechtigung von Männern und Frauen. Und dann sitzt keine einzige Frau im Vorstand. Das sind Dinge, die gehen einfach nicht.“ Stefanie Summerauer Mein Gast: Stefanie Summerauer Agenturen gibt es wie Sand am Meer. Und dann gibt es Stefanie, die zeigt, dass man sich auch in …
 
Wie kann ich richtig abschalten, wenn rundherum a…Wie kann ich richtig abschalten, wenn rundherum alles stressig ist? Gedankenkreisen, Schlafprobleme, innere Unruhe: Abschalten kann schwierig sein. Mentaltrainerin und Podcasterin Klara Fuchs („Foxi Mind“) bespricht mit uns Tipps für mehr Entspannung. Inklusive Mini-Meditation am Schluss der Folge!I…
 
Die Wirkung von gemeinsamen Erkenntnisgewinn für organisationale Exzellenz. Wie ermöglicht man Erkenntnisgewinn für alle in einem Unternehmen? Wie gelingt zeitgleich gemeinsames Lernen im Diskurs? Wieso reicht die Wissensvermittlung alleine nicht aus und welchen Themen erschließen wir uns nur im kollektiven Austausch? Welche Lernformate bringen uns…
 
„Insbesondere europäische Medien schreiben gerne: Der Brexit und Boris Johnson sind an allem schuld. Dabei stecken andere Gründe hinter dem Mangel an Lkw-Fahrer:innen, Öl und dem Weihnachtstruthahn. Davon liest du aber nichts.“ Mein Gast: Stuart Simpson Normalerweise bin ich derjenige, der in den Gesprächen mit Stuart am meisten quatscht: Er ist se…
 
„90 % der Emissionen in Unternehmen werden über die Lieferkette eingekauft. Daher ist jede Einkaufsentscheidung im Grunde eine Klimaentscheidung. Und zwar: Wollen wir Emissionen erzeugen oder reduzieren?“ Lara Obst Mein Gast: Lara Obst Lara baut mit ihrem Unternehmen The Climate Choice eine datenbasierte Plattform für den klimarelevanten Einkauf in…
 
„In den USA ist es klar, dass man Transformationen und Change immer mit Storys denkt. In Deutschland gibt es Missverständnisse, dass Storytelling mit erfundenen Märchen und dergleichen zu tun hat.“ Jaana Rasmussen Mein Gast: Jaana Rasmussen Jaana ist diplomierte Kultur- und Medienmanagerin und Senior Management Consultant bei borisgloger consulting…
 
„Manchmal hilft es, naiv an etwas heranzugehen. Hätte ich vorher gewusst, auf was ich mich mit der Gründung von bleed clothing einlasse, hätte ich es nicht gemacht.“ Michael Spitzbarth Mein Gast: Michael Spitzbarth Michael hat eine etwas andere Gründergeschichte: Nach dem Studium für Mode- und Textildesign und ersten unternehmerischen Erfahrungen a…
 
Echtes kollektives Handeln ermöglichen In dieser Folge spreche ich mit Marie Ringler, Leiterin von Ashoka Europa, Mitglied der Ashokas Global Leadership Group, Vizepräsidentin des Europäischen Forum Alpbach. Sie erzählt uns, wie Ashoka gesellschaftliche Veränderungen möglich macht, um komplexe Probleme erfolgreich zu lösen, wieso wir kooperativen, …
 
„Da kommt jemand aus einem mittelständischen Beratungsunternehmen und erklärt mir, wie Führung funktioniert. Und zeigt mir, warum gerade ich dazu beitrage, dass das Team nicht agil arbeiten kann.“ Ssonja Peter Mein Gast: Ssonja Peter Ssonja ist eine „Bekehrte“. Nach 25 Jahren im Konzern, 20 davon als Führungskraft, hat das agile Arbeiten sie als Fü…
 
„Neue Ansätze – ob Arbeitsformen oder Produktinnovationen – brauchen Raum. Das heißt umgekehrt nicht, alles Alte über Bord zu werfen. Vielmehr gilt es, das Beste aus beiden Welten zu verbinden.“ Dagmar Hebenstreit Mein Gast: Dagmar Hebenstreit Bevor Dagmar mit ihrem Vater die Agileus Consulting GmbH gründete, war sie in der klassischen Management- …
 
Unternehmen müssen sich ständig anpassen, indem sie das interne Wissen managen und erweitern. Dass das Lernen in einer Organisation wichtig ist, erkennt ihr daran, dass es nicht erst nach 18 Uhr und an einem gesonderten Ort stattfindet, sondern im Arbeitskontext eingebettet ist. Mein Gast: Elisabeth Petracs „Lernen wir voneinander. Lernen wir mitei…
 
Wie führe ich ein Konfliktgespräch? Wer muss dabe…Wie führe ich ein Konfliktgespräch? Wer muss dabei sein und wie formuliere ich meine Probleme so, dass der Konflikt nicht noch schlimmer wird? Mediator Gerhard Führer erklärts.Inhalt:1:29 Wordrap3:50 Was macht ein Mediator?4:50 Raus aus den vertrauten Wänden: Der richtige Raum für Konfliktgespräche8…
 
„Das Wichtigste ist der Management-Support, idealerweise ein CEO, der dahintersteht und sagt: Ich will das.“ Carsten Rasche Mein Gast: Carsten Rasche Mein Kollege Carsten hat seine ersten Erfahrungen mit user-zentrierter Produktentwicklung, Scrum und Agile direkt im Silicon Valley gesammelt. Heute ist er einer unserer top Senior Management Consulta…
 
In den 90ern habe ich wie viele mit Greenpeace demonstriert, dann sind wir alle in die Wirtschaft gegangen, und die Ambitionen für die Umwelt sind verebbt. Jetzt kommt das Bewusstsein für Nachhaltigkeit auch dank Greta Thunberg und Fridays for Future allmählich aus der Nische des Jugendaktivismus in die Wirtschaft. Menschen, die sich einen Namen al…
 
Wenn Persönlichkeiten Persönlichkeiten suchen. „Öffnet euch. Spürt die Macht, die euch umgibt. Eure Sinne nutzen ihr müsst.“ Yoda Diesmal erzählt uns Neonila Mitschke-Melech von Porath Custons Agents wie sie Peer-Recruiting in ihrem Unternehmen gestalten. Denn außergewöhnliche Unternehmen brauchen außergewöhnliche Menschen und diese findet man nich…
 
Selbst für einen erfahrenen Architekten und Bauleiter wie Arved Weidemüller wäre so etwas Kleines wie die Koordination seines privaten Badumbaus ein Fulltime-Job: Er müsste mindestens fünf verschiedene Handwerksbetriebe beauftragen und so koordinieren, dass sie sich weder auf die Füße treten, noch Wartezeiten haben. Wenn sich die Handwerker:innen u…
 
„So wie der Bitcoin programmiert ist, ist er der Klimakiller schlechthin. Mit einer CO2-Steuer würde sich das Schürfen gar nicht mehr lohnen.“ Dr. Dina Barbian Mein Gast: Dr. Dina Barbian Seit sie als eine der ersten in Deutschland ihre Doktorarbeit zum Thema Nachhaltigkeitsökonomie geschrieben hat, versucht sie, die Nachhaltigkeit unter die Leute …
 
Wie gelingt der Start in den neuen Job?Wie gelingt der Start in den neuen Job?Damit die ersten Wochen im neuen Job – und vor allem der erste Arbeitstag – reibungslos über die Bühne gehen, müssen sowohl Arbeitgeber*innen als auch die neuen Kolleg*innen einiges vorbereiten. HR-Managerin Claudia Reisinger gibt Tipps für beide Seiten und erzählt vom On…
 
„In der heutigen Zeit von Digitalisierung kann es doch nicht sein, dass du zwar eine Ladesäule hast, aber nicht laden kannst, weil du an den Strom nicht dran kommst.“ Dirk Kannacher Dirk und Mirko von der GLS Dirk ist seit rund 11 Jahren bei der GLS Bank und seit Oktober 2017 Mitglied des Vorstands. Ihr [...] Weiterlesen...…
 
Gute Gründe ein Lewinist zu sein Kurt Tsadek Lewin, geboren am 9. September 1890 in Polen; gestorben am 12. Februar 1947 in Massachusetts, gilt als einer der einflussreichsten Pioniere der Psychologie, auch wenn er oftmals in Vergessenheit geraten ist. Er ist einer der Begründer der modernen experimentellen Sozialpsychologie und gehört zu den „groß…
 
„Die Technik ist spannend, kann sehr nachhaltig sein und die Art und Weise, wie wir uns fortbewegen, grundlegend verändern. Was können wir schon verlieren?“ Robin Köhnlein Iris, Robin und der Hyperloop Passagier:innen durch eine teilevakuierte Röhre zu schicken: Diese Idee ist schon mehr als 200 Jahre alt und wird in vielen Science-Fiction-Geschich…
 
„Wir verändern nicht die Jugendlichen, sondern das System der Lehre. Denn wir sollten nicht den Menschen erklären, wie sie anders und besser sein können, sondern es ist doch sinnvoller, das System passend zu machen.“ Robert Frasch Mein Gast: Robert Frasch Robert Frasch setzt sich seit fünf Jahren für die Verbesserung der dualen Ausbildung ein. Dafü…
 
Wenn Veränderungen im Unternehmen anstehen, müsse…Wenn Veränderungen im Unternehmen anstehen, müssen alle an einem Strang ziehen. Damit das funktioniert, ist die richtige Kommunikation essenziell. Business Coach Andy Fumolo begleitet Unternehmen bei solchen Change-Prozessen und erklärt im Podcast, wie man sie richtig kommuniziert.Inhalt0:05 Einleit…
 
3 Strukturen, 3 Mächte, 3 Arten von Führung Ein Dreiklang: die informelle Struktur, die Wertschöpfungsstruktur und die formelle Struktur. Es sind diese drei Strukturen, die in jedem Unternehmen vorhanden sind. Immer. Sie beeinflussen sich gegenseitig, befördern oder stören die Entfaltung menschlicher Potentiale und somit unternehmerische Exzellenz.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login