Übertage öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Mal polemischer, mal belangloser aber immer stabil klassenbewusst. Die anarchistischen Pottcaster ❤️🖤⚒️ Insta: @uebertage_ E-Mail: uebertage@riseup.net´ Weitere Links: linktr.ee/uebertage Jeden Sonntag eine neue Folge!
 
Loading …
show series
 
In dieser Folge sprechen wir darüber warum die Grüne Partei nicht die Lösung ist. Zuerst fassen wir euch die Geschichte der Partei grob zusammen. Dann sprechen wir darüber was den Weg von der Straße in die Politik begünstigt. Im Anschluss schauen wir uns das Programm der Grünen etwas genauer an und stellen dann grünen Kapitalismus und grünen Sozial…
 
In dieser Folge sprechen wir über unsere Kritik am Parlamentarismus und die anstehenden Bundestagswahlen. Wir beginnen mit der Geschichte des Parlamentarismus, gehen dann über zu unserer Kritik an eben diesem. Im Anschluss sprechen wir über den Umgang verschiedener sozialistischer Strömungen mit Parteien, um dann am Ende über die Bundestagswahl zu …
 
In dieser Folge sprechen wir mit unserem Gast Tom von der Perspektive Selbstverwaltung (perspektivesv.noblogs.org) darüber, was es heißt Revolutionär zu sein. Zu Beginn räumen wir mit einigen Vorurteilen auf, dann sprechen wir über verschiedene Teile von revolutionärem Leben die alle miteinander in Verbindung stehen:* die explizit politische Ebene*…
 
In dieser Folge sprechen wir mitsamt unseres neuen Intros über unsere Gewerkschaft: die Freie Arbeiter*innen Union. Das tun wir nicht alleine und freuen uns sehr mit Veit & Larry zwei Genoss*innen der FAU Magdeburg zu gast zu haben. Endlich wieder eine Gast Folge!Nun zur Struktur des ganzen:Zuerst sprechen wir darüber was die FAU überhaupt ist und …
 
Wir gehen ein auf eure Rückmeldungen anlässlich unseres 30 Folgen Jubiläums.Hier noch ein paar Links von dem was wir in dem Q&A Thematisieren:* die plattform - anarchakommunistische Föderation: www.dieplattform.org* Freie Arbeiter*innen Union (FAU): www.fau.org* Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA): www.fda-ifa.org* Crimethinc: de.cri…
 
Aktuell schauen wir wie viele andere auch mit Trauer und Wut auf Afghanistan. Wir haben zwar nicht erwartet dass die Besatzung irgendetwas besser macht aber trotzdem waren auch wir schockiert von dem Sieg der T@l!ban.Wir wollen unserer Wut Ausdruck verleihen und in der Folge „Afghanistan und die Taliban“ mit euch darüber reden warum der Imperialism…
 
In dieser Folge wird mal wieder ausgeteilt. Eine Kritik des Antifaschismus, musste einfach mal sein.Wir sprechen zuerst grob darüber was Faschismus und Antifaschismus überhaupt ist und wie sich das ganze geschichtlich entwickelt hat. Dann kritisieren wir die Politik heutiger antifaschistischer Gruppen zu folgenden Themen:* reiner Antifaschismus* An…
 
In dieser Folge sprechen wir über Tourismus. Wir beginnen wie fast immer mit der Frage, was ist überhaupt Tourismus und wie ist er historisch entstanden. Dann sprechen wir über unseren eigenen Tourismus Erfahrungen, die wir auch immer mit einfließen lassen. Anschließend sprechen wir über die Folgen von Tourismus im Kapitalismus. Sowohl in ökonomisc…
 
Wir gehen ein auf eure Rückmeldungen zur letzten Folge.Hier noch ein paar Tipps von euch und uns:* p.m. - bolo ´bolo: https://www.packpapierverlag.de/?product=pm-bolo-bolo* Backyard Fight Club: Guns to Gloves | The New York Times: https://www.youtube.com/watch?v=MJNLpHfZvr4* Literatur Tipps von Orca:** Randall Collins - Dynamik der Gewalt** Rory Mi…
 
In der 27 Folge sprechen wir über Gewalt und Militanz.Wir beginnen mit einer Definition was Gewalt überhaupt ist, sowie einer Grundannahme von Gewalt im Kapitalismus und Staat. Wir greifen dann etwas zurück und sprechen über Gewalt im historischen Anarchismus bis heute, sowie über die Rolle von Gewalt in Revolutionen und gesellschaftlicher Umwälzun…
 
In dieser Folge behandeln wir ein oft nachgefragtes Thema: "was ist Anarchokommunismus?" Wir haben ein wenig gebraucht um diese Folge umzusetzen, weil es ein bisschen Vorarbeit für uns gebraucht hat.Wir behandeln in dieser Folge: Eine Definition von Sozialismus und Kommunismus aus anarchistischer Perspektive. Die Entstehung und Grundlagen des anarc…
 
Wir gehen ein auf eure zahlreichen Rückmeldungen zur letzten Folge über Konsum(kritik).Hier noch einige Links: * Die anarchistische Antwort aus Griechenland auf Konsumkritik: https://www.youtube.com/watch?v=th8HKoC-kPs* Netzwerk der solidarischen Landwirtschaftsprojekte in Deutschland: https://www.solidarische-landwirtschaft.org/startseite* Hier di…
 
In dieser Folge sprechen wir über Konsum und Konsumkritik. Einsteigen tun wir mit einem Austausch darüber wie unser persönlicher Konsum sich gestaltet. Dann definieren wir Konsum und stellen uns die Frage ob individuelle Konsumkritik die Welt retten kann. Im Anschluss sprechen wir über verschiedene Bewegungen und Arten der Konsumkritik, speziell au…
 
In der 24 Folge von Übertage sprechen wir über Nationalismus und Patriotismus. Wir beginnen mit einer Definition beider Begriffe und stellen fest ob es da für uns einen Unterschied gibt.In der Folge sprechen wir über die Funktion und unterschiedlichen Formen des Nationalismus und wenden uns dann intensiver der Frage zu ob Nationalismus mit Sozialis…
 
In dieser Folge sprechen wir über den Umgang mit Kriminalität im Kapitalismus und wie dieser anders aussehen würde im Kommunismus. Warum Knäste nicht sonderlich gut darin funktionieren bessere Menschen hervorzubringen und warum es fast keine Kriminalität im Kommunismus geben würde erfahrt ihr in dieser Folge! Da diese Folge eine Art Fortsetzung der…
 
Wir gehen ein auf eure Rückmeldungen zur Folge 22 über Kriminalität im Kapitalismus.Hier die Links des Q&A:* Clanland - Podcast von Marcus Staiger und Mohamed Chahrour: https://www.ardaudiothek.de/clanland/88563834* Lucio Urtubia - Anarchist und Maurer: https://www.youtube.com/watch?v=GG_HMCa2ud8* Lucio Urtubia - Baustelle Revolution: https://www.a…
 
In dieser Folge sprechen wir über Kriminalität im Kapitalismus. Die Folge ist eine Art Doppel Folge, nächsten Sonntag sprechen wir dann über den Umgang mit Kriminalität im Kapitalismus und den von uns gewünschten Umgang im anarchistischen Kommunismus.Die Themen in dieser Folge sind:* Definition was ist Kriminalität? Wie entsteht Kriminalität und wa…
 
Wir gehen ein auf eure Rückmeldungen zur 21 Folge über was der Anarchismus nicht ist. Dieses Q&A das erste mal mit der tollen neuen Kategorie die es jetzt immer geben wird: Anekdote der Woche!Hier noch ein paar Links über was wir geredet haben:* Hambacher Forst: hambacherforst.org* Rigaer 94: rigaer94.squat.net* libertärer 1. Mai in Bonn: bonnliber…
 
In der 21. Folge nehmen wir euch mit auf eine Geisterbahnfahrt durch die Verirrungen, Fehldarstellungen und Gruselgeschichten des und über den Anarchismus. Zu Beginn geben wir euch das erste mal (wird auch Zeit nach 20 Folgen), eine kurze Einführung was Anarchismus von seinen Grundannahmen bedeutet. Davon ausgehend sprechen wir dann über das eigent…
 
Wir gehen ein auf eure Fragen zur 20 Folgen zu: warum wir von Imperialismus sprechen.Hier die Literaturhinweise:* Roman Danyluk - KIEW UNABHÄNGIGKEITSPLATZ: http://www.fair-bestellwerk.com/Roman-Danyluk-KIEW-UNABHAeNGIGKEITSPLATZ* Niamatullah Ibrahimi - Ideology without Leadership. The Rise and Decline of Maoism in Afghanistan: https://www.afghanis…
 
In unserer 20. Folge besinnen wir uns wieder auf unsere Anfänge zurück und sagen euch wie in Folge 1 „warum wir von“ sprechen. In diesem Fall klären wir warum uns Imperialismus so wichtig ist und warum er wieder ins Zentrum anarchistischer Theorie rücken sollte. Neben einem Überblick über den aktuellen ökonomischen und militärischen Imperialismus w…
 
In dieser Folge sprechen wir mit unseren zwei spannenden Gästen klassenbewusster Corgi (www.instagram.com/klassenbewusster.corgi) und Genosse Kevin (www.instagram.com/genosse_kevin) über Linke Meme Kultur. Zuerst geben wir eine kleine Einführung darin was Memes überhaupt sind und ihre Geschichte.Dann reden wir über Memes als Aktivismus, über Memes …
 
In der 18 Folge von Übertage beschäftigen wir uns mit anarchistischer Kultur. Wir sprechen zuerst über die aktuelle Situation, was die anarchistische und linke Kultur in Deutschland ausmacht. Dann führen wir verschiedene Aspekte auf über die wir sprechen und die uns wichtig sind:* Zusammenleben und Miteinander - Umgangsformen* Freizeitgestaltung* k…
 
In der Folge 17 unseres Podcast beschäftigen wir uns mit der antideutschen Linken in Deutschland. Unser Gast Alfred der von 2000-2004 in bei den antideutschen Kommunisten Berlin aktiv war, welche einer der ersten Aktionsgruppen des antideutschen Spektrums waren. Alfred erzählt uns, unter welchen Bedingungen die antideutsche Strömung entstanden ist …
 
Wir gehen ein auf eure Fragen, Kritik und Rückmeldung zur Folge 16.Hier die Literaturtipps die ihr erwähnt habt:* Anarchie als Direktdemokratie. Selbstverwaltung, Antistaatlichkeit. Eine Einführung in den Gegenstand der Anarchie von Ralf Burnicki: https://www.anarchia-versand.net/Buecher-und-Broschueren/Anarchismus/Anarchismus/Anarchie-als-Direktde…
 
In der Folge 16 unseres Podcast gehen wir auf die anarchistische Bewegung Dortmunds und ihre im deutschsprachigen Raum relative Stärke ein. Wir beginnen mit einer Kurzgeschichte und Entwicklung der Reorganisierung der anarchistischen Bewegung der Stadt. Im Anschluss zählen wir diverse Punkte auf, die in Dortmund umgesetzt wurden oder es zumindest v…
 
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit Videospielen und der Gaming-Kultur. Wir beginnen damit darüber zu erzählen, was unser persönlicher Zugang zu dem Thema ist und erzählen allerlei Anekdoten. Dann reden wir darüber, welche Funktion Videospiele gesellschaftlich einnehmen und wie sich Videospiele entwickelt haben. Dann sprechen wir über das Phän…
 
Wir gehen ein auf eure Fragen zur letzten Folge.Hier der erste von aktuell zwei Teilen der geschichtlichen Anarchismus Doku: "Kein Gott - kein Herr - kleine Geschichte der Anarchie" https://www.youtube.com/watch?v=tDDLFpz7pjE&ab_channel=CharlyDWir gehen auch auf eine dem eigentlichen Thema fremde Rückmeldung zum Islamismus ein.…
 
In dieser Folge beschäftigen wir uns mit der Geschichte des 1. Mai und der Gegenwart dieses für uns wichtigen Tages. Zum Abschluss haben wir dann noch einige Terminempfehlungen für euch!* Zur Geschichte des 1. Mai empfiehlt sich diese Übersichtsseite von anarchismus.at: https://anarchismus.at/geschichte-des-anarchismus/zum-1-mai* Eine Übersicht übe…
 
Wir gehen ein auf eure Fragen und Rückmeldung zur 13 Folge! Hier die erwähnten Links und Empfehlungen von euch:* Eine Broschüre für Konsument*innen (Empfehlung von Klabauterman): https://www.drogisto.de/produkte/details/illegale-drogen-7/drogen-info-set-drugs-just-say-know.html* Straight Edge von Gabriel Kuhn (Empfehlung von Shiny): https://www.unr…
 
In der 13 Folge von Übertage sprechen wir über Drogen aus revolutionärer Perspektive. Zuerst definieren wir, was wir mit Drogen in dem Fall meinen und unsere eigenen Erfahrungen. Dann gehen wir darauf ein, was Drogen für Funktionen in der aktuellen Gesellschaft ausführen, was Drogen für revolutionäre Strukturen bedeuten und was wir für Reform und R…
 
In der zwölften Folge unseres Podcast wird es investigativ. Wir haben an dem ersten Kongress der "Freien Linken" und einen Monat lang an einem entsprechenden Telegram Chat teilgenommen. Nun wollen wir unsere Eindrücke und Einschätzungen zur "Freien Linken" mit euch teilen. Zuerst beschäftigen wir uns mit der Frage, was die "Freie Linke" überhaupt i…
 
In der 11. Folge unseres Podcast widmen wir uns den diversen anarchistischen Strömungen. Wir liefern zu allen einen ersten groben Überblick, bei einigen gehen wir etwas tiefer und meist werten wir die Strömung aus unserer Perspektive. Wenn du an einer Strömung genauer interessiert bist, haben wir dir hier in der Übersicht von allen, über die wir re…
 
10 Folgen, zwei Monate Übertage! Wir haben alle Fragen und Kritik, die noch liegen geblieben war oder für diese spezial Ausgabe des Q&A dazu gekommen ist, gesammelt. Wir gehen ein auf zwei Rückmeldungen zur letzten Folge zum Primitivismus, außerdem zu zwei weiteren Rückmeldungen zu Anarchismus & Maoismus. Wir beantworten eine Frage dazu, wie selten…
 
In der zehnten Folge unseres Podcasts wird es primitiv und eher trashig. Wir werden uns dem Primitivismus zu. Starten tun wir wie meist mit einer Definition. Anschließend lesen wir einen Artikel aus dem "Zündlumpen", einer primitivistisch geprägten Broschüre, einen Artikel, den wir mal lustig, mal ernst kommentieren. Dabei ordnen wir den Primitivis…
 
In der neunten Folge unseres Podcast geht es primär um ein Geburtstagskind: Das anarchistische Zentrum Black Pigeon in Dortmund wird 5 Jahre alt! Mit Anna aus dem Kollektiv sprechen wir zuerst darüber, was ein anarchistisches Zentrum überhaupt auszeichnet. Dann gehen wir zu der Frage, über welche Rolle anarchistische Zentren im revolutionären Aufba…
 
Wir gehen ein auf eure Fragen zu unserer achten Podcast Folge zum Maoismus. Danke an alle die uns Rückmeldungen gegeben haben! Dies ist die erste Aufnahme mit unserem zweiten Mikro, schickt uns diesmal auch gerne technische Rückmeldungen.Hier die erwähnten Texte:* The Chinese anarchist movement: https://libcom.org/files/The%20Chinese%20anarchist%20…
 
In dieser längeren, nunmehr achten Folge unseres Podcast widmen wir uns intensiver dem Maoismus aus anarchistischer Perspektive. Dafür erläutern wir zu Beginn ausführlicher, was der Maoismus ist und aus welcher Perspektive wir über ihn reden. Im Anschluss greifen wir die wichtigsten Eckpunkte des Maoismus, den Anti-Revisionismus, die Massenlinie un…
 
Die siebte Folge unseres Podcast widmen wir dem Frauenkampftag, dem 8. März. Mit unserem Special Guest Anna beschäftigen wir uns zuerst mit einer Kritik des liberalem Feminismus. Davon ausgehend werfen wir die Frage in den Raum, was der Feminismus braucht, um von dort aus über den Frauenstreik zu sprechen. Zum Ende hin schneiden wir noch die Frage …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login