Artwork

Inhalt bereitgestellt von Team Athikan. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Team Athikan oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

Folge 29: Evangelischer Kindesmissbrauch, Selbstbestimmtes Sterben, Rituelles Schächten, Christenverkupplung

29:34
 
Teilen
 

Manage episode 409616681 series 3502517
Inhalt bereitgestellt von Team Athikan. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Team Athikan oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In Deutschland gab es auch in den evangelischen Kirchen massenhafte Kindervergewaltigung. In Österreich ist keine Aufarbeitung geplant, aber wir erfahren, dass Fälle in einer ähnlichen Größenordnung existieren. Sie werden still zu einem Verein gegeben, der keine Statistiken veröffentlicht.

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats fordert die Mitgliedsländer auf, sexuellen Missbrauch auch in Religionsgemeinschaften aufzuarbeiten.

Altersheime in kirchlicher Trägerschaft verweigern BewohnerInnen die Wahrnehmung ihres Grundrechts, sich über selbstbestimmtes Sterben zu informieren.

Junge Kirche Vorarlberg lädt zum Singlegottesdienst, und es gibt auch andere Dating-Angebote für ChristInnen.

Shownotes

Zur rituellen Genitalverstümmelung ein Auszug aus Nikos Buch Ohne Bekenntnis: Wie mit Religion Politik gemacht wird

Balázs: Säkularisierungsfonds – Wie der Staat mit Kirchenaustritten umgehen könnte bei Materie

Radio-Athikan-Podcast-Treffen in Wien am 8. April 2024: Bitte in der Signal-Gruppe oder im Chat melden!

Balázs' Vortrag über die Konfessionsfreien beim Humanistischen Café am 25. April 2024

Chat für diese Folge

  continue reading

31 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 409616681 series 3502517
Inhalt bereitgestellt von Team Athikan. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Team Athikan oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In Deutschland gab es auch in den evangelischen Kirchen massenhafte Kindervergewaltigung. In Österreich ist keine Aufarbeitung geplant, aber wir erfahren, dass Fälle in einer ähnlichen Größenordnung existieren. Sie werden still zu einem Verein gegeben, der keine Statistiken veröffentlicht.

Die Parlamentarische Versammlung des Europarats fordert die Mitgliedsländer auf, sexuellen Missbrauch auch in Religionsgemeinschaften aufzuarbeiten.

Altersheime in kirchlicher Trägerschaft verweigern BewohnerInnen die Wahrnehmung ihres Grundrechts, sich über selbstbestimmtes Sterben zu informieren.

Junge Kirche Vorarlberg lädt zum Singlegottesdienst, und es gibt auch andere Dating-Angebote für ChristInnen.

Shownotes

Zur rituellen Genitalverstümmelung ein Auszug aus Nikos Buch Ohne Bekenntnis: Wie mit Religion Politik gemacht wird

Balázs: Säkularisierungsfonds – Wie der Staat mit Kirchenaustritten umgehen könnte bei Materie

Radio-Athikan-Podcast-Treffen in Wien am 8. April 2024: Bitte in der Signal-Gruppe oder im Chat melden!

Balázs' Vortrag über die Konfessionsfreien beim Humanistischen Café am 25. April 2024

Chat für diese Folge

  continue reading

31 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung