03_Leistungslöcher

42:23
 
Teilen
 

Manage episode 301349324 series 2945973
Von DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation and DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In einer neuen Folge von „Sitzenbleiben“, dem DIPF-Podcast für Eltern, steht die schwankende geistige Leistungsfähigkeit von Kindern im Blickpunkt. Läuft es in der Schule und bei den Hausaufgaben je nach Tagesform mal besser und mal schlechter? Und wenn ja, woher kommen solche Aufs und Abs und wie geht man mit ihnen um?

Zu diesen Fragen führt unser Gesprächspartner, Professor Dr. Florian Schmiedek, schon seit vielen Jahren Untersuchungen durch. Als ein Schwerpunkt seiner Forschung will der Entwicklungspsychologe wissen, wie sich kognitive Leistungen in unterschiedlichen Zeiträumen verändern. Für die Untersuchungen setzen er und sein Team auf innovative Ansätze. Schüler*innen können etwa über Smartphones Tests im Alltag bearbeiten.

Professor Schmiedek ist wissenschaftlicher Leiter des vom DIPF koordinierten Forschungszentrum "IDeA" (Individual Development and Adaptive Education of Children at Risk). Im Podcast erläutert er uns, was er über Leistungslöcher weiß.

Für den Jingle haben wir Sounds verwendet, die unter einer CC-Lizenz stehen:

12 Episoden