show episodes
 
Der Podcast mit Professor Michael Tsokos, Deutschlands bekanntestem Rechtsmediziner. Tsokos findet heraus, was die Toten nicht mehr erzählen können: War es Mord? War es Suizid? Oder war es ein Unfall? Er wird immer dann von den Ermittlungsbehörden hinzugezogen, wenn sie mit ihrer Aufklärungsarbeit nicht weiterkommen. Realistisch und hautnah schildert Tsokos die Hintergründe rätselhafter Fälle, an deren Lösung er selbst maßgeblich beteiligt war. Im Sektionssaal und im Labor fügt er die Indizi ...
 
P2P-Kredite sind eine vergleichsweise neue, innovative und alternative Form der Geldanlage, bei der Privatanleger Geld mit der Online-Vermittlung von Privatkrediten verdienen können. Der Attraktivität hoher und zweistelliger Renditen steht ein nicht zu unterschätzendes Risiko gegenüber, weshalb sich Investoren differenziert über die Chancen und Risiken informieren sollten. Hier komme ich ins Spiel. Mein Name ist Denny Neidhardt, 29+1 Jahr alt, geboren und aktuell wohnhaft in Berlin. Ich inve ...
 
Pen & Podcast ist ein neuer, deutscher Podcast der sich mit aktuell von euch diskutierten Pen-and-Paper-Rollenspielthemen aus sozialen Medien, Foren und der Bloggosphäre beschäftigt. Der Podcast verzichtet auf Let's Plays, Systemrezensionen zugunsten von rollenspieltheoretischen Themen für Spieler, Spielleiter und Entwickler. Generell sind die behandelten Beiträge systemübergreifend, bedürfen jedoch einer Grundkenntnis der relevanten Rollenspielbegriffe (SL, NSC, Ini, etc.) um diese optimal ...
 
Über Glaube, Religion und Spiritualität reden die meisten Menschen ungefähr so gern wie über Politik, die Steuererklärung oder eine bevorstehende Operation. Warum ist das eigentlich so? In diesem Podcast macht sich Siems Luckwaldt – Autor und Mitbegründer von Enough, dem Magazin für moderne Sinnsucher – gemeinsam mit faszinierenden Persönlichkeiten aus verschiedensten Bereichen des Lebens Gedanken über die Frage: Was glaubst du? Ohne Dogmen und missionarischen Eifer, dafür mit „unglaublicher ...
 
Loading …
show series
 
Forensische Psychiatrie und Isolation: Gespräch mit dem Betroffenen Rainer Loehnert Rainer ist 59 Jahre alt und schon seit 1986 in verschiedenen Psychiatrien eingesperrt. 12 Jahre war er in Isolation und auf „gesicherten Stationen“. Momentan wird er in der forensischen Psychiatrie in Bedburg Hau (NordrheinWestfalen) gefangen gehalten.Er freut sich,…
 
Heute berichten wir von den ersten 7 compañer@s, die am 3. Mai 2021 mit dem Segelboot Richtung Europa gestartet sind. Mit Ausschnitten aus comunicados sollen die Zapatistas möglichst auch selbst zu Wort kommen. Im zweiten Teil der Sendung gehts um die selbstverwalteten Gesundheitsstrukturen der Zapatistas, die aktuelle Lage in den Gemeinden und im …
 
Befreiungsfeier der VVN BdA Mannheim und Heidelberg und des OAT, offenes antifaschistisches Treffen im JUZ in Selbstverwaltung Friedrich Dürr am 8.Mai am Schillerplatz Mannheim, Teil 1 gesamte Veranstaltung, Moderation Einhard KluckeVon Reinhard grenzenlos (bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar)
 
Analyse des Geschäfts- und Monetarisierungsmodells ✅ Blog: https://rethink-p2p.de/debitum-network-2021/ ✅ Kostenloser Newsletter: http://bit.ly/rethink-p2p-newsletter ✅ Facebook Community: https://www.facebook.com/groups/rethinkp2p ✅ Mein Buch "Geldanlage P2P-Kredite": https://amzn.to/2EHGlAc ✅ Instagram: @rethink.p2p…
 
Radio Dreyeckland und das Grethergelände haben am Samstag den 1. Mai 2021 das Mahnmal auf dem Grethergelände enthüllt, das an die Zwangsarbeiter*innen erinnert, die unter dem Nationalsozialismus in der damaligen Grether‘schen Fabrik zur Arbeit gezwungen wurden. Die einstmalige Eisengießerei und Maschinenfabrik produzierte im Nationalsozialismus ver…
 
NewsFamilienfeindlich: H&M drangsaliert junge Eltern mit Abschaffung des SchichtdienstesUnion Busting : Pflegeheimbetreiber Orpea​ droht mit DetektivenIndustrieller Rassismus: Arbeitsquarantäne​ für über 1000 Erntearbeiter:innen in NiedersachsenRecht & Billig: Lohnkürzung nach Sitzungsteilnahme von zuhause aus ist Behinderung der #Betriebsratsarbei…
 
Die Schwächen unseres veralteten Schulsystems in Zeiten von Corona, insbesondere die ungleich verteilten Chancen entlang des Geldbeutels der Eltern, werden sichtbar wie nie zuvor. Sie teilen die SchülerInnen völlig unabhängig von Fleiß und Talent in Sieger:innen und Verlierer:innen.Wir sprechen mit der schulpolitischen Sprecherin der bayerischen La…
 
Dieses Interview widmet sich dem Tag der Bücherverbrennung, am 10.5.Es finden sich extrem widersprüchliche Infos im Netz, was mit der jährlichen Lesung am Königsplatz ist, coronatechnisch abgesagt? Nein, sie findet ab 10 Uhr in München statt. Näheres dazu sagt Ihnen der Veranstalter, Aktionskünstler und Antifaschist Wolfram Kastner ...…
 
Der Meinungskonformitätsdruck im Zeichen von Corona ist hierzulande enorm groß. Daher greifen viele Apologet*innen der regierungsamtlichen Corona-Politik zum Narrativ, es könne sich dabei nicht um Zensur handeln, da diese nur von Gesetzes wegen und durch den Staat ausgeübt werden kann. Dieses Narrativ ist jedoch unhistorisch. Zensur wurde und wird …
 
Der Meinungskonformitätsdruck im Zeichen von Corona ist hierzulande enorm groß. Daher greifen viele Apologet*innen der regierungsamtlichen Corona-Politik zum Narrativ, es könne sich dabei nicht um Zensur handeln, da diese nur von Gesetzes wegen und durch den Staat ausgeübt werden kann. Dieses Narrativ ist jedoch unhistorisch. Zensur wurde und wird …
 
In einem Beitrag aus dem nordargentinischen Chaco erfahren wir, warum für junge Indigene eine Auseinandersetzung mit der gewaltvollen Geschichte genau so wichtig ist wie mit ihrer Kosomovision.Nach Musik von der Mapuche Anahi Rayen Mariluan und ihrem Album Mankewenüy hören wir ein Interview mit der Mapuche-Indigenen Llanquiray Painemal über die Aus…
 
Seit vielen Jahren verfügt die extreme Rechte über Zugänge zu Veranstaltungsorten und Treffpunkten in ganz Deutschland. Aber nicht nur das. Es ist bei der extrem Rechten der Trend hinzugekommen, eigene Immobilien zu erwerben oder zu besitzen. Immer wieder berichten Akteurinnen und Akteure vor Ort von der Kaufabsicht von Neonazis. Mit dieser Beobach…
 
Forensische Psychiatrie und Isolation: Gespräch mit dem Betroffenen Rainer Loehnert Rainer ist 59 Jahre alt und schon seit 1986 in verschiedenen Psychiatrien eingesperrt. 12 Jahre war er in Isolation und auf „gesicherten Stationen“. Momentan wird er in der forensischen Psychiatrie in Bedburg Hau (NordrheinWestfalen) gefangen gehalten.Er freut sich,…
 
Mitten in der Pandemie beschließt die Regierung in Kolumbien Steuer-und Gesundheitsreformen.Daraufhin kommt es zu Protesten, die vergangenen Mittwoch mit der versuchten Stürmung des Kapitols in Bogota ihren Höhepunkt hatten. Der Präsident Iván Duque lenkt ein und zieht die Reformen ertsmal zurück, aber die Wut gegen die korrupte Regierung bleibt un…
 
Vor der Küste Kaliforniens wurde ein riesiges illegales Endlager des Pestizids DDT im Meer entdeckt. Mindestens 27.000 Fässer der hochgiftigen Chemkialie werden dort vermutet. Anscheinend verroten diese seit mehr als 40 Jahren ungestört auf einer Fläche von der Größe von San Francisco. Wie so etwas passieren kann und welche Problematiken die Endlag…
 
Seit der Besetzung des Hambacher Forsts gab und gibt es eine Reihe von Waldbesetzungen in Deutschland. Protestiert wird gegen den Bau von Autobahnen oder gegen das Abbaggern von Kohle. Aber nicht nur Wälder werden besetzt, auch Äcker. Radio Corax hat sich bei den Aktivist*innen der Ackerbesetzung in Neu-Eichenberg umgehört.…
 
Als Mitglied der Revolutionären Aktionszellen (RAZ) / Revolutionäre Linke (RL) soll Aktivist + Genosse Cem an der Durchführung folgender Aktionen beteiligt gewesen sein. In den Jahren 2010 und 2011 gab es Angriffe auf das „Haus der Wirtschaft“, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und das Amtsgericht Wedding. Der Prozess gegen Cem wird vorauss…
 
Als Mitglied der Revolutionären Aktionszellen (RAZ) / Revolutionäre Linke (RL) soll Aktivist + Genosse Cem an der Durchführung folgender Aktionen beteiligt gewesen sein. In den Jahren 2010 und 2011 gab es Angriffe auf das „Haus der Wirtschaft“, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und das Amtsgericht Wedding. Der Prozess gegen Cem wird vorauss…
 
Das politische Asyl opfern? Wegen der Beziehungen zwischen BRD und Türkei?Zitat: „Wir sind Menschen aus verschiedenen Städten in Deutschland. Wir alle haben gemeinsam, dass wir aufgrund unseres Einsatzes für demokratische Rechte und Freiheiten, für Gleichheit aller Menschen und dem Ende der Unterdrückung von Minderheiten in der Türkei kriminalisier…
 
Das politische Asyl opfern? Wegen der Beziehungen zwischen BRD und Türkei?Zitat: „Wir sind Menschen aus verschiedenen Städten in Deutschland. Wir alle haben gemeinsam, dass wir aufgrund unseres Einsatzes für demokratische Rechte und Freiheiten, für Gleichheit aller Menschen und dem Ende der Unterdrückung von Minderheiten in der Türkei kriminalisier…
 
Welch eine Zerstörung auch ein vergleichsweise kleiner Asteroid anrichten kann, hat sich zuletzt 2013 angedeutet, als ein Meteor über Tscheljabinsk niederging. Obwohl der nur etwa 20 Meter groß war, beschädigte er jede Menge Gebäude in der russischen Stadt, weit über 1000 Menschen wurden verletzt. Dies ist nun schon acht Jahre her. Inzwischen sind …
 
Welch eine Zerstörung auch ein vergleichsweise kleiner Asteroid anrichten kann, hat sich zuletzt 2013 angedeutet, als ein Meteor über Tscheljabinsk niederging. Obwohl der nur etwa 20 Meter groß war, beschädigte er jede Menge Gebäude in der russischen Stadt, weit über 1000 Menschen wurden verletzt. Dies ist nun schon acht Jahre her. Inzwischen sind …
 
Mit Dieter Koschny, Kristina Beer und Martin Holland Welch eine Zerstörung auch ein vergleichsweise kleiner Asteroid anrichten kann, hat sich zuletzt 2013 angedeutet, als ein Meteor über Tscheljabinsk niederging. Obwohl der nur etwa 20 Meter groß war, beschädigte er jede Menge Gebäude in der russischen Stadt, weit über 1000 Menschen wurden verletzt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login