Filmmaking öffentlich
[search 0]
Mehr
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Kreativgelaber

Max und Moritz

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Podcast für Videografen und Kreativbranchen InteressierteMoin, Servus, Hallöle und Willkommen bei Kreativgelaber mit Max und Moritz! Hier gibt's jede Woche 'nen ordentlichen Schuss kreativen Input und dazu ein paar echt praktische Tipps für euer Videografie-Business. Wir labern über Freelancing, checken die Kreativszene ab, werfen 'n Blick auf neues Gear und hauen euch spannende Interviews um die Ohren. Jeden Montag um 19 Uhr, überall verfügbar.
  continue reading
 
„Let’s talk about Filmmaking!“ - Der Podcast von Filmschaffenden für Filmschaffende. Alle 14-Tage sprechen Yugen Yah und Susanne Braun mit Kollegen aus der Filmbranche über die Arbeit am Film. In lockeren Gesprächen teilen Regisseur*innen, Produzent*innen, Festivalarbeiter*innen, Schauspieler*innen uvm. ihre Erfahrungen, Herausforderungen und wertvolle Tipps mit den Zuhörenden und diskutieren über wichtige Aspekte des Filmemachens.
  continue reading
 
Artwork

1
8-BIT-CAST

Marvin Birnbach

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Willkommen beim 8-BIT-CAST! Wir behandeln Themen rund um Filmmaking, Informatik und Bildung. Jeden Monat gibt es eine neue Episode! Die Themenübersicht findest du auf https://8-bit.tech/themen/
  continue reading
 
Hallo, ich bin ein 14-jähriger Hobbyfotograf und will meine Erfahrungen mit dir in diesem Podcast teilen. Ich werde über verschiedene Fotografie Themen sprechen, natürlich ist mir klar dass ich nicht die Erfahrung wie ein Berufsfotograf habe. Aber ich glaube du kannst trotzdem was lernen Komm bitte mit mir in Kontakt: Instagram: Julius Foto ( https://bit.ly/2Six8nl ) Youtube: Julius Foto ( https://bit.ly/2LkJnPE ) E-mail: stoeger-fotografie@web.de
  continue reading
 
Loading …
show series
 
arbeitsunrecht FM ist ein Radio-Magazin rund um Arbeit, Ausbeutung und Organisierung im Betrieb. Eine Sendung für renitente Beschäftigte, aktive Betriebsräte und solche, die es werden wollen.Eine Stunde voll mit Nachrichten, Interview, Kommentaren und guter Musik.MODERATION: Elmar Wigand__________________________UNION BUSTING-NEWSKommentierte Press…
  continue reading
 
Kommentierte Presseschau: Betriebsratsbehinderung, Gewerkschaftsbekämpfung und Arbeitsunrecht in Deutschland. Mit Jessica Reisner ► Tesla in Schweden: Mit Streikbrechern gegen Rekord-Streik► Friedrich-Schiller-Universität in Jena : Dürfen Klima-Aktivisten nicht als wissenschaftliche Mitarbeiter*innen arbeiten? Uni kündigt aufgrund von Vorstrafen we…
  continue reading
 
Qabale, eine Sendereihe zu Verschwörungsnarrativen und Faschismus.Diese Sendung schließt an den 1. Teil an und baut inhaltlich darauf auf.In dieser Doppelfolge beschäftigen wir uns mit Verschwörungsnarrativen in der Linken. Zunächst diskutieren wir, inwiefern sich „links“ definieren lässt. Danach sehen wir uns Forschungsergebnisse zur Verteilung vo…
  continue reading
 
Qabale, eine Sendereihe zu Verschwörungsnarrativen und Faschismus.Diese Sendung schließt an den 1. Teil an und baut inhaltlich darauf auf.In dieser Doppelfolge beschäftigen wir uns mit Verschwörungsnarrativen in der Linken. Zunächst diskutieren wir, inwiefern sich „links“ definieren lässt. Danach sehen wir uns Forschungsergebnisse zur Verteilung vo…
  continue reading
 
Gespräch vom Neissefilmfestival 2024 mit dem Filmemacher Daniel Stopa über seinen Film "Kiosk", der hier in der Reihe Polski Blues gelaufen ist...https://dokweb.net/database/persons/biography/8eb4cb52-0dd0-4da9-814d-1d974bf9c67a/daniel-stopahttps://www.neissefilmfestival.net/de/startVon aktu (Radio Blau, Leipzig)
  continue reading
 
Es gibt in Deutschland einige gemeinnützige Organisationen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Zwecken. Was sie vereint, ist das Einstehen für Zwecke, die dem Allgemeinwohl dienen. Worüber man eventuell nicht gleich nachdenkt, ist die Tatsache, dass es rechtliche Vorgaben für Gemeinnützigkeit gibt, um Organisationen diesen Status zu verleihen. De…
  continue reading
 
Hanno Schedler, Referent bei der Gesellschaft für bedrohte Völker, behauptet durchaus gerechtfertigt, dass der Dalai Lama vermutlich die bekannteste Person des Planeten sei. Das geistige Oberhaupt der tibetischen Buddhisten lebt schon seit vielen Jahren im Exil, weil China Tibet besetzt hält. Wer weniger bekannt, aber historisch ähnlich wichtig für…
  continue reading
 
Beim Neisse-Filmfestival in Großhennersdorf und noch mehr Orten und Kinos, da haben wir uns unterhalten mit Festivalleiter Andreas Friedrich. Das Festival läuft jährlich im Mai und bringt Filme aus den drei Ländern Tschechien, Polen und Deutschland und dem angrenzenden Osten in die Kinos im Dreiländereck. Es hat schon Dienstag, am 14.Mai begonnen u…
  continue reading
 
Am 26.April hat der Bundesrat final die Einführung der Bezahlkarte für Geflüchtete beschlossen. Die Bundesländer setzen jetzt weiter um. 14 von 16 haben sich bereits für die Einführung der Bezahlkarte entschieden. unter anderem Baden Württemberg.Wir haben mit Ellen Koennecker vom Flüchtlingsrat Thüringen über die Bezahlkarte gesprochen. In zwei Thü…
  continue reading
 
In Halle hat sich ein neues Bündnis mit dem Namen "Räume gegen Rechts" formiert, das aus verschiedenen Vereinen und Kollektiven besteht, welche sich gegen faschistische Ideologien einsetzen und Räume für politische Diskurse schaffen will. Die Auftaktveranstaltung findet am 17.05.2024 ab 18 Uhr im Karola Konvoi in der Südstraße 5 statt. Wir haben mi…
  continue reading
 
In no other European country are homosexual and trans people affected by state and social violence as much as in Azerbaijan. The International Lesbian, Gay, Bisexual, Trans and Intersex Association lists the country in last place in a ranking of the situation of LGBTI people in 49 countries. Protests against the Azerbaijani regime are repeatedly vi…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
The exhibition "Leak. The end of the pipeline" can be seen at the MdbK Leipzig until August 4th. In this interview I talk to the filmmaker Oleksiy Radynski about this collaborative research and art project in which, among others, Hito Steyerl and Philipp Groll were also involved. The themes of the exhibition are Russian imperialism and the connecti…
  continue reading
 
Havarie! Das ist der Titel der kommenden Bauwoche beim Hausprojekt Solijanka. Die Solijanka ist ein seit drei Jahren bestehendes Mietshäusersyndikat auf dem Land, genau auf halber Strecke zwischen Braunschweig und Magdeburg. Havarie, so soll die Kneipe heißen, welche bei der Bauwoche vom 3. bis zum 10. Juni gebaut und eingeweiht werden soll, aber e…
  continue reading
 
Selbst, wenn – rein hypothetisch, natürlich – linke Parteien, die Kapitalismus ablehnen und überwinden wollen, eine Mehrheit erreichen würden … dank vielfältiger Maßnahmen neoliberaler Akteure werden sie gezwungen sein, den Profitinteressen des Großkapitals auch weiterhin die höchste Priorität einzuräumen. In dieser Sendung geht es um die Maßnahmen…
  continue reading
 
Grenzerfahrungen und extreme Emotionen Was bedeutet es, sich als Kameraperson an den Rand der Welt zu begeben? Was braucht es, um gut gewappnet zu sein, für eine Reise in die Extreme? Welches Equipment ist ausreichend, um ohne aus der Puste zu kommen einen Gletscher Grönlands zu erklimmen und dennoch die Szenerie angemessen mit dem richtigen Objekt…
  continue reading
 
Anmod: Warum noch drucken, wenn man heute alles digital mit Bildbearbeitungsprogrammen möglich machen kann? Vielleicht sogar besser als mit der Hand?Weil es gut tut, meinen drei junge Künstlerinnen aus Dresden. Mit guter Vernetzungsarbeit, einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne und reichlich Knowhow bauen sie im Dresdner Hechtviertel gerade eine…
  continue reading
 
oder doch im Herzen der Bestie? über den Atomschutzbunker und "switch off - the system of destruction" hin zu den 20 communiques der Zapatistas, die im WInter 2023 erschienen sind und nun als Buch vorliegen: 30/40 Jahre EZLN - das Gemeinschaftliche und das NIcht-Eigentum. "gehen wir mal davon aus, dass alles beschissen wird..."…
  continue reading
 
oder doch im Herzen der Bestie? über den Atomschutzbunker und "switch off - the system of destruction" hin zu den 20 communiques der Zapatistas, die im WInter 2023 erschienen sind und nun als Buch vorliegen: 30/40 Jahre EZLN - das Gemeinschaftliche und das NIcht-Eigentum. "gehen wir mal davon aus, dass alles beschissen wird..."…
  continue reading
 
oder doch im Herzen der Bestie? über den Atomschutzbunker und "switch off - the system of destruction" hin zu den 20 communiques der Zapatistas, die im WInter 2023 erschienen sind und nun als Buch vorliegen: 30/40 Jahre EZLN - das Gemeinschaftliche und das NIcht-Eigentum. "gehen wir mal davon aus, dass alles beschissen wird..."…
  continue reading
 
oder doch im Herzen der Bestie? über den Atomschutzbunker und "switch off - the system of destruction" hin zu den 20 communiques der Zapatistas, die im WInter 2023 erschienen sind und nun als Buch vorliegen: 30/40 Jahre EZLN - das Gemeinschaftliche und das NIcht-Eigentum. "gehen wir mal davon aus, dass alles beschissen wird..."…
  continue reading
 
Radio Corax spoke to Miriam from the group “Associazione Nazionale Partigiani d'Italia” (ANPI). The group emerged from the partisan movement in Italy against the fascist government during the Second World War. After the Second World War, the group carried out educational work on the partisan movement and anti-fascism in Italy and abroad. It is stil…
  continue reading
 
2023 erschien im Mitteldeutschen Verlag ein Buch mit dem Titel "Frühkritik - Radioessays 1994-1996". Der Autor ist Christoph Tannert, Leiter des Künstlerhauses Bethanien in Berlin. In den 90er Jahren formulierte er Kritik von Kunst und Ausstellungen und zwar, und das ist ungewöhnlich, im Radio. "Frühkritik" hieß das Format im Radio Brandenburg, das…
  continue reading
 
In dem Interview mit Christian vom Bündnis Hände weg vom Dietenbach sprechen wir über die Fragen :-Was passiert da heute ( zwischen Gemeinderat und Bauausschuß)- was ist der Skandal- was wird nicht bedacht- welche Einwände werden nicht geprüft- welche konstruktiven Vorschläge nicht aufgegriffen.- wie ist die Situation (Artenschutz und drohende Baum…
  continue reading
 
In dem Interview mit Christian vom Bündnis Hände weg vom Dietenbach sprechen wir über die Fragen :-Was passiert da heute ( zwischen Gemeinderat und Bauausschuß)- was ist der Skandal- was wird nicht bedacht- welche Einwände werden nicht geprüft- welche konstruktiven Vorschläge nicht aufgegriffen.- wie ist die Situation (Artenschutz und drohende Baum…
  continue reading
 
In dem Interview mit Christian vom Bündnis Hände weg vom Dietenbach sprechen wir über die Fragen :-Was passiert da heute ( zwischen Gemeinderat und Bauausschuß)- was ist der Skandal- was wird nicht bedacht- welche Einwände werden nicht geprüft- welche konstruktiven Vorschläge nicht aufgegriffen.- wie ist die Situation (Artenschutz und drohende Baum…
  continue reading
 
Den linken Medienspiegel im Mai 2024 beginnen wir mit der Situation von Julian Assange und kommen dann zum 15. Mai, den internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung und 3 kurzen Texten. Von da geht es zur Extremismusklausel light, der polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS) und AfD-Gewalt. Abschließend haben wir noch zwei Kommentare: zu Isra…
  continue reading
 
Den linken Medienspiegel im Mai 2024 beginnen wir mit der Situation von Julian Assange und kommen dann zum 15. Mai, den internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung und 3 kurzen Texten. Von da geht es zur Extremismusklausel light, der polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS) und AfD-Gewalt. Abschließend haben wir noch zwei Kommentare: zu Isra…
  continue reading
 
Den linken Medienspiegel im Mai 2024 beginnen wir mit der Situation von Julian Assange und kommen dann zum 15. Mai, den internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung und 3 kurzen Texten. Von da geht es zur Extremismusklausel light, der polizeilichen Kriminalitätsstatistik (PKS) und AfD-Gewalt. Abschließend haben wir noch zwei Kommentare: zu Isra…
  continue reading
 
DoP Monika Plura verrät Details über “Unsichtbarer Angreifer”, über Bewegung und Kamera. (Foto: privat) Mit DoP Monika Plura spreche ich über Kamera, Bewegung und Motive – und wie man einen Thriller für die ZDF-Primetime umsetzt. Zusammen mit ihrer Zwillingsschwester, der Regisseurin Martina Plura, schuf Monika einen ungewöhnlichen Fernsehfilm mit …
  continue reading
 
Während der Handelskrieg zwischen China und den USA um Elektroautos eskaliert, erreichten auch die Kämpfe gegen Elon Musks Teslafabrik in Brandenburg ihren vorläufigen Höhepunkt. Begleitet von der Diskussion um den Nahostkonflikt demonstrierte ein Bündnis gegen die Erweiterung der Tesla-Fabrik und deren exorbitanten Wasserverbrauch in Zeiten zunehm…
  continue reading
 
Während der Handelskrieg zwischen China und den USA um Elektroautos eskaliert, erreichten auch die Kämpfe gegen Elon Musks Teslafabrik in Brandenburg ihren vorläufigen Höhepunkt. Begleitet von der Diskussion um den Nahostkonflikt demonstrierte ein Bündnis gegen die Erweiterung der Tesla-Fabrik und deren exorbitanten Wasserverbrauch in Zeiten zunehm…
  continue reading
 
Während der Handelskrieg zwischen China und den USA um Elektroautos eskaliert, erreichten auch die Kämpfe gegen Elon Musks Teslafabrik in Brandenburg ihren vorläufigen Höhepunkt. Begleitet von der Diskussion um den Nahostkonflikt demonstrierte ein Bündnis gegen die Erweiterung der Tesla-Fabrik und deren exorbitanten Wasserverbrauch in Zeiten zunehm…
  continue reading
 
Ein Gespräch über Männerbilder, Geschichte von hinten und die Morde von Mechterstädt. Ein Gespräch auf einer Wiese. Ein Gespräch am Denkmal für den unbekannten Wehrmachtsdeserteur auf dem Erfurter Petersberg. Ein Gespräch mit der Historikerin Monika Urbich.https://www.radio-frei.de/index.php?iid=podcast&ksubmit_show=Artikel&kartikel_id=10045https:/…
  continue reading
 
Togo, auch Togoland genannt, war von 1884 bis 1916 eine deutsche Kolonie. Das damalige Gebiet umfasste die heutige Republik Togo und den östlichsten Teil des heutigen Ghana. Togoland wurde ehemals als „Musterkolonie“ des Deutschen Reichs gepriesen, doch was steckt hinter dieser Fassade? Was waren die Zustände in der ehemaligen Kolonie und welche Au…
  continue reading
 
Vom 08. bis 12. Mai hat dieses Jahr wieder das Radiocamp der Freien Radios am Bodensee stattgefunden. In verschiedenen Workshops sind verschiedenste Formen von Radiomaterial entstanden. Einige davon hat die am Samstag zusammengekommene Campradio Redaktion zusammengefügt, neues produziert und in einer interaktiven Bühnenshow verarbeitet, die gleichz…
  continue reading
 
Anmod: Die Weichen für unsere Zukunft müssen wir jetzt stellen. Ganz gleich, ob es um Klimaschutz, Umwelt- oder Artenschutz oder einfach nur um unser Miteinander geht. Meinungen, Perspektiven und Lösungsansätze gibt es viele. Einige davon zeigt das diesjährige Dear-Future-Festival in Dresden und Ostsachsen auf. Der inzwischen auf 16 Programmtage an…
  continue reading
 
Anmod: Die Weichen für unsere Zukunft müssen wir jetzt stellen. Ganz gleich, ob es um Klimaschutz, Umwelt- oder Artenschutz oder einfach nur um unser Miteinander geht. Meinungen, Perspektiven und Lösungsansätze gibt es viele. Einige davon zeigt das diesjährige Dear-Future-Festival in Dresden und Ostsachsen auf. Der inzwischen auf 16 Programmtage an…
  continue reading
 
„Bye Bye Tiberias“ so heisst der Dokumentarfilm der Regisseurin Lina Soualem. Er betrachtet das Leben einer Familie in Palästina. Aus Sicht der Frauen.Vier Generationen erzählen dabei vom Vertriebenwerden aus Palästina. Und von den Spuren ihres Lebens. Und von der Kraft der Verbundenheit, die die Familie noch immer hat.Dennis Schwabenland hat sich …
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung