#20 (GER): Innovation in der Verwaltung - Hinter den Kulissen des Corona Rettungsprogramms

1:27:28
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on June 13, 2022 18:32 (4M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 318624425 series 1437043
Von Sparkr Podcast, Christian Lundsgaard-Hansen | Sparring Partner for Leadership, and Innovation and Strategy entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Diese Episode des Sparkr Podcasts möchte ein Zeitdokument sein und handelt von unsichtbaren Held:innen in der Schweizer Verwaltung, welche einen der grössten Wirtschaftseinbrüche der Schweiz seit dem zweiten Weltkrieg abfederten, als sie innert weniger Wochen das Corona Rettungsprogramm in Form von Notkrediten an die Schweizer Wirtschaft konzipierten. Ganze Systeme und Organisationen mussten innert Wochen aufgebaut werden und es gab nur eine Chance – Scheitern war keine Option. In dieser Episode lernen wir Martin Godel kennen. Martin prägte das Rettungsprogramm respektive das Corona Kreditprogramm für die Schweizer Wirtschaft massgeblich und führte es mit seinen Leuten (und allen Stakeholdern) zum Erfolg. Martin ist Stellvertretender Leiter der Direktion für Standortförderung und Leiter KMU-Politik im Staatssekretariat für Wirtschaft SECO und ist damit ein Teil der Schweizer Verwaltung. Oft wird die Verwaltung gleichgesetzt mit Trägheit, Innovationslosigkeit und anderen unschmeichelhaften Attributen. In dieser Episode lernen wir die Verwaltung als Change Maker und Enabler mit enormem Impact für über 8 Millionen Menschen kennen, die in der Schweiz leben und wirtschaften. Das Corona Kreditprogramm veranschaulicht dies eindrücklich: Allein in der ersten Phase der Pandemie wurden rund 20 Milliarden Schweizer Franken an knapp einen Viertel aller Unternehmen in der Schweiz (ca. 140‘000 Unternehmen) ausbezahlt – in allen Landesteilen, in allen Branchen und jede Unternehmensgrösse. Viele Firmen konnten die Kredite bereits wieder zurückzahlen. Die Staatsdiener:innen hinter diesen Programmen bleiben oft unbekannt. Doch in dieser Sparkr Podcast Episode sehen wir mit Martin hinter die Kulissen eines wahrhaften Krimis und erfahren, wie im Falle des Corona Kreditprogramms der Schweiz nur wenige Menschen die Last einer ganzen Volkswirtschaft auf sich trugen. Dazu brauchte es charakterliche Stärke, Vertrauen, ein Höchstmass an intrinsischer Motivation, Innovationskraft und grosse Sprünge in der Digitalisierung, um nur wenige Erfolgsfaktoren zu nennen. Das Gespräch mit Martin Godel vom Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft bietet einen neuen, teils sehr persönlichen Blick auf die Entstehung der grössten wirtschaftlichen Rettungsaktion in der Schweizer Geschichte seit dem zweiten Weltkrieg. *** Wenn Ihnen der Podcast gefallen hat, können Sie diesen abonnieren und noch viele weitere spannende Gespräche anhören. Auch über ein positives Rating freuen wir uns. *** Finden Sie weitere spannende Inhalte auf dem Blog von Sparkr: www.sparkr.ch/blog. Wie zum Beispiel ein praktisches und kompaktes STRATEGIE HANDBUCH mit allerlei nützlichen Methoden und Tipps zum entwickeln einer erfolgreichen Strategie für Unternehmen, Projektteams etc. Hier geht es zum Strategie Handbuch: https://sparkr.ch/strategie-handbuch/ Auch das Thema Widerstandskraft und RESILIENZ finden Sie auf dem Blog mit einem Interview zwischen Sparkr und dem Neurowissenschaftler Prof. Gregor Hasler, der einige konkrete Empfehlungen teilte für mehr Widerstandskraft: https://sparkr.ch/resilience/ ***

23 Episoden