Artwork

Inhalt bereitgestellt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.
Player FM - Podcast-App
Gehen Sie mit der App Player FM offline!

OTO035 Topas Verwandlung (3x05) A Tale of Two Topas – Teil 1

1:33:52
 
Teilen
 

Manage episode 400177863 series 3527134
Inhalt bereitgestellt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In „The Orville“ geht es um Topaz Geschlechtsumwandlung und ideologische Konflikte auf einem Planeten. Loben die Charakterentwicklung. Insgesamt zufrieden.

Arne Ruddat, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau
Offenbar The Orville – Die TV-Serie komplett besprochen
https://compendion.net/offenbartheorville

Generated Shownotes

Chapters

0:00:05 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
0:03:11 Zusammenfassung der Handlung: Topa entscheidet sich für eine Geschlechtsumwandlung
0:05:05 Laufzeit-Episoden-Beschränkungen und ihre Auswirkungen
0:09:09 Kritik an der Vorgehensweise der Archäologen in der Serie
0:12:14 Ed schreibt Briefe an seine Tochter in Naya
0:16:37 Kritik an unrealistischen Raumschiffbegegnungen
0:18:50 Analyse der Elemente und der Rasierer-Gag
0:20:05 Füllen des neuen Sets und schöne Beleuchtung
0:23:37 Kelly im Sportdress im Umweltsimulator
0:27:04 Kelly’s Job und die Rolle der Moral an Bord der Orville
0:34:02 Fernsehmagic: Inszenierung von Großraumbüros in amerikanischen Medien
0:39:52 Gordon Malloy als ungeeignete Person für Problemdiskussion
0:42:27 Arzt-Captain-Crew-Besprechung und der Zustand der Mannschaft
0:45:56 Dr. Finns Suche nach Rat bei Ed und ihr Verhältnis
0:49:10 Bortus und Kleiden diskutieren über ein sensibles Thema
0:50:53 Die Identität von Kleiden und seine Angst vor Veränderung
0:54:21 Die Angst vor Veränderung und die Ablehnung von Eingeständnissen
0:57:53 Unterschiedliche Ansichten führen zu Konflikten
0:58:22 Kleidens Ablehnung seiner Geburt als Frau
1:01:25 Topa’s Faszination für Kelly und ihre Führungsposition
1:04:47 Isaac informiert Kelly über Topas Depression und Suizidgedanken
1:08:29 Topa und Kellys Gespräch über den Vater und den Umgang
1:11:32 Topa entziffert das Passwort und liest eine Nachricht
1:14:35 Crewmitglieder fragen nach Topas Aufenthaltsort
1:15:07 Kleiden versucht Ausflüchte zu finden und fragt nach Gründen.
1:18:08 Bortus entschuldigt sich bei Toba.
1:18:32 Topra’s Standpunkt zur Weiblichkeit und Natur
1:22:21 Aggressive Reaktion von Kleiden und Kelly, Logik geht verloren
1:26:05 Kellys Aggressivität als geplante Strategie
1:31:29 Bortus‘ Welt bricht zusammen, Hilfe gesucht

Long Summary

In dieser Episode von „The Orville“ diskutieren wir den Inhalt der ersten Hälfte der Folge „A Tale of Two Topaz“. Es wird eine Mitte-Saison-Pause geben, bevor wir die restliche Hälfte in der nächsten Episode besprechen werden. Die Episode handelt von Topa, dem Kind von Bortus und Clyde, das eine Geschlechtsumwandlung rückgängig machen möchte. Kelly konfrontiert ihre Eltern damit und am Ende wird die Operation heimlich von Isaac durchgeführt. Neben dieser Handlung gibt es auch eine Nebenhandlung in einer Inka-Stadt auf dem Planeten.

Wir diskutieren auch die Auswirkungen der Nicht-Limitierung der Laufzeit auf Serien und Filme, insbesondere darauf, wie unnötige Szenen entstehen können. Es wird die Möglichkeit erwähnt, sich in Zukunft mit Standbild-Reactions zu beschäftigen. Danach sprechen wir über die Szenerie und die Musik in einem bestimmten Film und wechseln dann zum Thema Dinosaurier und Dinosaurier-Bildbände. Wir kehren zum Establishing Shot des Films zurück und diskutieren über eine Nebenstory, die wir nicht ganz verstehen. Schließlich machen wir eine Bemerkung über die Hauptfigur der Nebenstory.

In Bezug auf die aktuelle Episode diskutieren wir eine Szene in einer verlassenen Grabstätte und vergleichen sie mit einer früheren Staffel, bei der das Set einfach gehalten war. Ein Moment, in dem der Hauptcharakter Briefe an seine Tochter schreibt, wird als schöne Idee und sympathisch bewertet. Wir sprechen dann über Charakterentwicklung an Bord des Raumschiffs gegenüber einer Handlung an einem anderen Ort. Es entsteht eine emotionale Nähe zwischen den Charakteren, die weiter wächst. Einige Handlungen und Szenen werden als klischeehaft oder unverständlich empfunden. Wir spekulieren über die Absicht hinter diesen Szenen und bemerken einen Alien-Charakter, über den wir nicht viel erfahren. Die Archäologie-Geschichte wird als unlogisch empfunden, da sie nicht viel mit der Handlung zu tun hat. Die Musik in dieser Szene wird jedoch gelobt.

Wir diskutieren auch eine Szene, in der Topa einen Splitter in der Hand hat, der aber nie wieder erwähnt wird. Wir spekulieren über die Bedeutung dieser Szene und finden es überraschend, dass es keine Auflösung gibt. Wir sprechen über die Entwicklung der Beziehung zwischen Kelly und Topa und stellen fest, dass Topa Interesse daran hat, Union Officer zu werden. Wir interpretieren den letzten Blick von Topa als Zufriedenheit und Leichtdruck. Es wird betont, dass die Episode gut geschrieben und einfühlsam ist und Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, anspricht.

Anschließend diskutieren wir verschiedene ideologische Konflikte, die in der Episode thematisiert werden. Wir betonen, wie wichtig es ist, Menschen zuzuhören und von ihnen zu lernen, insbesondere wenn man ihre Situation nicht nachvollziehen kann. Es wird darauf hingewiesen, dass das Empfinden der Geschlechtsidentität real ist und nicht als psychische Erkrankung abgetan werden sollte. Wir sind uns bewusst, dass wir nicht genug wissen und suchen nach Erklärungen und Hilfe.

Schließlich wird die Szene mit Gordon Malloy und Topa diskutiert, in der er einen Ratschlag gibt, der von einigen als nicht sinnvoll betrachtet wird. Es wird betont, dass Topa unglücklich ist und dass es nicht ausreicht, ihre Situation einfach hinzunehmen. Wir erwähnen auch die Besprechung zwischen Ed und Dr. Finn über den Zustand der Crew.

Insgesamt sind wir mit der Episode zufrieden und geben einige Einschätzungen und Interpretationen ab.
Wir haben die archäologische Ausgrabung beendet und die Union schickt ein Schiff, um die Kontrolle zu übernehmen. Kelly äußert ihre Besorgnis um Topa und beschreibt den Konflikt zwischen ihrer früheren und ihrer aktuellen Identität. Dr. Finn bietet an, mit Topa zu sprechen, aber Kelly zögert. Ed schlägt vor, mit Topas Eltern zu sprechen, was Kelly ursprünglich nicht in Betracht gezogen hatte. Kelly entscheidet sich, das Problem mit Bortus und Kleiden zu besprechen. Kleiden reagiert abwehrend auf Kellys Anwesenheit und zeigt Widerstand gegen Veränderungen. Er möchte nicht, dass die Union Einfluss auf seinen Sohn nimmt. In Bezug auf Topa möchte er nicht darüber sprechen, da dies seine eigene Identität infrage stellen würde. Die Diskussion eskaliert und Kleiden wirft Kelly aus dem Raum. Kleiden zeigt keine Liebe für andere Menschen und kämpft mit seinen eigenen inneren Konflikten. Topa teilt Kelly mit, dass sein Vater ihm verboten hat, mit ihr über die Orville zu reden. Kelly geht zu Topa und bietet ihre Unterstützung an. Topa zeigt Interesse an Kelly und bewundert sie als Frau in einer Führungsposition. Später erkennen sie Anzeichen von Depressionen bei Topa. Topa versucht an ein Passwort heranzukommen und öffnet schließlich eine geheime Datei. Kelly spricht mit Claire über einen Hinweis, den sie Topa gegeben hat. Es kommt heraus, dass Bortus Topa belogen hat und sich bei ihm entschuldigt. Kelly greift Kleiden an, doch er verlässt den Raum, ohne seine Liebe zu seinem Kind auszudrücken. Arne und Hoaxis diskutieren die Reaktionen der Charaktere und betonen die Notwendigkeit der Kommunikation und Verantwortungsübernahme. Das Gespräch endet mit Diskussionen über Möbeldesign und eine Aufforderung, den Podcast weiterzuempfehlen.

Brief Summary

In dieser Episode von „The Orville“ besprechen wir die erste Hälfte der Folge „A Tale of Two Topaz“. Es geht um Topas Geschlechtsumwandlung, eine Nebenhandlung auf einem Planeten und verschiedene ideologische Konflikte. Wir loben die einfühlsame Darstellung und diskutieren die Entwicklung der Charaktere. Insgesamt sind wir mit der Episode zufrieden.
Tags

Episode, The Orville, erste Hälfte, A Tale of Two Topaz, Topas, Geschlechtsumwandlung, Nebenhandlung, Planeten, ideologische Konflikte, einfühlsame Darstellung, Entwicklung der Charaktere, zufrieden

Der Beitrag OTO035 OTO035 Topas Verwandlung (3x05) A Tale of Two Topas – Teil 1 erschien zuerst auf Offenbar The Orville.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer (00:00:05)

2. Zusammenfassung der Handlung: Topa entscheidet sich für eine Geschlechtsumwandlung (00:03:10)

3. Laufzeit-Episoden-Beschränkungen und ihre Auswirkungen (00:05:05)

4. Kritik an der Vorgehensweise der Archäologen in der Serie (00:09:09)

5. Ed schreibt Briefe an seine Tochter in Naya (00:12:14)

6. Kritik an unrealistischen Raumschiffbegegnungen (00:16:37)

7. Analyse der Elemente und der Rasierer-Gag (00:18:49)

8. Füllen des neuen Sets und schöne Beleuchtung (00:20:04)

9. Kelly im Sportdress im Umweltsimulator (00:23:36)

10. Kelly's Job und die Rolle der Moral an Bord der Orville (00:27:04)

11. Fernsehmagic: Inszenierung von Großraumbüros in amerikanischen Medien (00:34:01)

12. Gordon Malloy als ungeeignete Person für Problemdiskussion (00:39:52)

13. Arzt-Captain-Crew-Besprechung und der Zustand der Mannschaft (00:42:26)

14. Dr. Finns Suche nach Rat bei Ed und ihr Verhältnis (00:45:56)

15. Bortus und Kleiden diskutieren über ein sensibles Thema (00:49:10)

16. Die Identität von Kleiden und seine Angst vor Veränderung (00:50:52)

17. Die Angst vor Veränderung und die Ablehnung von Eingeständnissen (00:54:21)

18. Unterschiedliche Ansichten führen zu Konflikten (00:57:52)

19. Kleidens Ablehnung seiner Geburt als Frau (00:58:22)

20. Topa's Faszination für Kelly und ihre Führungsposition (01:01:25)

21. Isaac informiert Kelly über Topas Depression und Suizidgedanken (01:04:47)

22. Topa und Kellys Gespräch über den Vater und den Umgang (01:08:29)

23. Topa entziffert das Passwort und liest eine Nachricht (01:11:32)

24. Crewmitglieder fragen nach Topas Aufenthaltsort (01:14:35)

25. Kleiden versucht Ausflüchte zu finden und fragt nach Gründen. (01:15:06)

26. Bortus entschuldigt sich bei Toba. (01:18:07)

27. Topra's Standpunkt zur Weiblichkeit und Natur (01:18:32)

28. Aggressive Reaktion von Kleiden und Kelly, Logik geht verloren (01:22:20)

29. Kellys Aggressivität als geplante Strategie (01:26:05)

30. Bortus' Welt bricht zusammen, Hilfe gesucht (01:31:29)

39 Episoden

Artwork
iconTeilen
 
Manage episode 400177863 series 3527134
Inhalt bereitgestellt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau. Alle Podcast-Inhalte, einschließlich Episoden, Grafiken und Podcast-Beschreibungen, werden direkt von Arne Ruddat, Alexa Waschkau, and Alexander Waschkau oder seinem Podcast-Plattformpartner hochgeladen und bereitgestellt. Wenn Sie glauben, dass jemand Ihr urheberrechtlich geschütztes Werk ohne Ihre Erlaubnis nutzt, können Sie dem hier beschriebenen Verfahren folgen https://de.player.fm/legal.

In „The Orville“ geht es um Topaz Geschlechtsumwandlung und ideologische Konflikte auf einem Planeten. Loben die Charakterentwicklung. Insgesamt zufrieden.

Arne Ruddat, Alexa Waschkau und Alexander Waschkau
Offenbar The Orville – Die TV-Serie komplett besprochen
https://compendion.net/offenbartheorville

Generated Shownotes

Chapters

0:00:05 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
0:03:11 Zusammenfassung der Handlung: Topa entscheidet sich für eine Geschlechtsumwandlung
0:05:05 Laufzeit-Episoden-Beschränkungen und ihre Auswirkungen
0:09:09 Kritik an der Vorgehensweise der Archäologen in der Serie
0:12:14 Ed schreibt Briefe an seine Tochter in Naya
0:16:37 Kritik an unrealistischen Raumschiffbegegnungen
0:18:50 Analyse der Elemente und der Rasierer-Gag
0:20:05 Füllen des neuen Sets und schöne Beleuchtung
0:23:37 Kelly im Sportdress im Umweltsimulator
0:27:04 Kelly’s Job und die Rolle der Moral an Bord der Orville
0:34:02 Fernsehmagic: Inszenierung von Großraumbüros in amerikanischen Medien
0:39:52 Gordon Malloy als ungeeignete Person für Problemdiskussion
0:42:27 Arzt-Captain-Crew-Besprechung und der Zustand der Mannschaft
0:45:56 Dr. Finns Suche nach Rat bei Ed und ihr Verhältnis
0:49:10 Bortus und Kleiden diskutieren über ein sensibles Thema
0:50:53 Die Identität von Kleiden und seine Angst vor Veränderung
0:54:21 Die Angst vor Veränderung und die Ablehnung von Eingeständnissen
0:57:53 Unterschiedliche Ansichten führen zu Konflikten
0:58:22 Kleidens Ablehnung seiner Geburt als Frau
1:01:25 Topa’s Faszination für Kelly und ihre Führungsposition
1:04:47 Isaac informiert Kelly über Topas Depression und Suizidgedanken
1:08:29 Topa und Kellys Gespräch über den Vater und den Umgang
1:11:32 Topa entziffert das Passwort und liest eine Nachricht
1:14:35 Crewmitglieder fragen nach Topas Aufenthaltsort
1:15:07 Kleiden versucht Ausflüchte zu finden und fragt nach Gründen.
1:18:08 Bortus entschuldigt sich bei Toba.
1:18:32 Topra’s Standpunkt zur Weiblichkeit und Natur
1:22:21 Aggressive Reaktion von Kleiden und Kelly, Logik geht verloren
1:26:05 Kellys Aggressivität als geplante Strategie
1:31:29 Bortus‘ Welt bricht zusammen, Hilfe gesucht

Long Summary

In dieser Episode von „The Orville“ diskutieren wir den Inhalt der ersten Hälfte der Folge „A Tale of Two Topaz“. Es wird eine Mitte-Saison-Pause geben, bevor wir die restliche Hälfte in der nächsten Episode besprechen werden. Die Episode handelt von Topa, dem Kind von Bortus und Clyde, das eine Geschlechtsumwandlung rückgängig machen möchte. Kelly konfrontiert ihre Eltern damit und am Ende wird die Operation heimlich von Isaac durchgeführt. Neben dieser Handlung gibt es auch eine Nebenhandlung in einer Inka-Stadt auf dem Planeten.

Wir diskutieren auch die Auswirkungen der Nicht-Limitierung der Laufzeit auf Serien und Filme, insbesondere darauf, wie unnötige Szenen entstehen können. Es wird die Möglichkeit erwähnt, sich in Zukunft mit Standbild-Reactions zu beschäftigen. Danach sprechen wir über die Szenerie und die Musik in einem bestimmten Film und wechseln dann zum Thema Dinosaurier und Dinosaurier-Bildbände. Wir kehren zum Establishing Shot des Films zurück und diskutieren über eine Nebenstory, die wir nicht ganz verstehen. Schließlich machen wir eine Bemerkung über die Hauptfigur der Nebenstory.

In Bezug auf die aktuelle Episode diskutieren wir eine Szene in einer verlassenen Grabstätte und vergleichen sie mit einer früheren Staffel, bei der das Set einfach gehalten war. Ein Moment, in dem der Hauptcharakter Briefe an seine Tochter schreibt, wird als schöne Idee und sympathisch bewertet. Wir sprechen dann über Charakterentwicklung an Bord des Raumschiffs gegenüber einer Handlung an einem anderen Ort. Es entsteht eine emotionale Nähe zwischen den Charakteren, die weiter wächst. Einige Handlungen und Szenen werden als klischeehaft oder unverständlich empfunden. Wir spekulieren über die Absicht hinter diesen Szenen und bemerken einen Alien-Charakter, über den wir nicht viel erfahren. Die Archäologie-Geschichte wird als unlogisch empfunden, da sie nicht viel mit der Handlung zu tun hat. Die Musik in dieser Szene wird jedoch gelobt.

Wir diskutieren auch eine Szene, in der Topa einen Splitter in der Hand hat, der aber nie wieder erwähnt wird. Wir spekulieren über die Bedeutung dieser Szene und finden es überraschend, dass es keine Auflösung gibt. Wir sprechen über die Entwicklung der Beziehung zwischen Kelly und Topa und stellen fest, dass Topa Interesse daran hat, Union Officer zu werden. Wir interpretieren den letzten Blick von Topa als Zufriedenheit und Leichtdruck. Es wird betont, dass die Episode gut geschrieben und einfühlsam ist und Menschen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, anspricht.

Anschließend diskutieren wir verschiedene ideologische Konflikte, die in der Episode thematisiert werden. Wir betonen, wie wichtig es ist, Menschen zuzuhören und von ihnen zu lernen, insbesondere wenn man ihre Situation nicht nachvollziehen kann. Es wird darauf hingewiesen, dass das Empfinden der Geschlechtsidentität real ist und nicht als psychische Erkrankung abgetan werden sollte. Wir sind uns bewusst, dass wir nicht genug wissen und suchen nach Erklärungen und Hilfe.

Schließlich wird die Szene mit Gordon Malloy und Topa diskutiert, in der er einen Ratschlag gibt, der von einigen als nicht sinnvoll betrachtet wird. Es wird betont, dass Topa unglücklich ist und dass es nicht ausreicht, ihre Situation einfach hinzunehmen. Wir erwähnen auch die Besprechung zwischen Ed und Dr. Finn über den Zustand der Crew.

Insgesamt sind wir mit der Episode zufrieden und geben einige Einschätzungen und Interpretationen ab.
Wir haben die archäologische Ausgrabung beendet und die Union schickt ein Schiff, um die Kontrolle zu übernehmen. Kelly äußert ihre Besorgnis um Topa und beschreibt den Konflikt zwischen ihrer früheren und ihrer aktuellen Identität. Dr. Finn bietet an, mit Topa zu sprechen, aber Kelly zögert. Ed schlägt vor, mit Topas Eltern zu sprechen, was Kelly ursprünglich nicht in Betracht gezogen hatte. Kelly entscheidet sich, das Problem mit Bortus und Kleiden zu besprechen. Kleiden reagiert abwehrend auf Kellys Anwesenheit und zeigt Widerstand gegen Veränderungen. Er möchte nicht, dass die Union Einfluss auf seinen Sohn nimmt. In Bezug auf Topa möchte er nicht darüber sprechen, da dies seine eigene Identität infrage stellen würde. Die Diskussion eskaliert und Kleiden wirft Kelly aus dem Raum. Kleiden zeigt keine Liebe für andere Menschen und kämpft mit seinen eigenen inneren Konflikten. Topa teilt Kelly mit, dass sein Vater ihm verboten hat, mit ihr über die Orville zu reden. Kelly geht zu Topa und bietet ihre Unterstützung an. Topa zeigt Interesse an Kelly und bewundert sie als Frau in einer Führungsposition. Später erkennen sie Anzeichen von Depressionen bei Topa. Topa versucht an ein Passwort heranzukommen und öffnet schließlich eine geheime Datei. Kelly spricht mit Claire über einen Hinweis, den sie Topa gegeben hat. Es kommt heraus, dass Bortus Topa belogen hat und sich bei ihm entschuldigt. Kelly greift Kleiden an, doch er verlässt den Raum, ohne seine Liebe zu seinem Kind auszudrücken. Arne und Hoaxis diskutieren die Reaktionen der Charaktere und betonen die Notwendigkeit der Kommunikation und Verantwortungsübernahme. Das Gespräch endet mit Diskussionen über Möbeldesign und eine Aufforderung, den Podcast weiterzuempfehlen.

Brief Summary

In dieser Episode von „The Orville“ besprechen wir die erste Hälfte der Folge „A Tale of Two Topaz“. Es geht um Topas Geschlechtsumwandlung, eine Nebenhandlung auf einem Planeten und verschiedene ideologische Konflikte. Wir loben die einfühlsame Darstellung und diskutieren die Entwicklung der Charaktere. Insgesamt sind wir mit der Episode zufrieden.
Tags

Episode, The Orville, erste Hälfte, A Tale of Two Topaz, Topas, Geschlechtsumwandlung, Nebenhandlung, Planeten, ideologische Konflikte, einfühlsame Darstellung, Entwicklung der Charaktere, zufrieden

Der Beitrag OTO035 OTO035 Topas Verwandlung (3x05) A Tale of Two Topas – Teil 1 erschien zuerst auf Offenbar The Orville.

  continue reading

Kapitel

1. Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer (00:00:05)

2. Zusammenfassung der Handlung: Topa entscheidet sich für eine Geschlechtsumwandlung (00:03:10)

3. Laufzeit-Episoden-Beschränkungen und ihre Auswirkungen (00:05:05)

4. Kritik an der Vorgehensweise der Archäologen in der Serie (00:09:09)

5. Ed schreibt Briefe an seine Tochter in Naya (00:12:14)

6. Kritik an unrealistischen Raumschiffbegegnungen (00:16:37)

7. Analyse der Elemente und der Rasierer-Gag (00:18:49)

8. Füllen des neuen Sets und schöne Beleuchtung (00:20:04)

9. Kelly im Sportdress im Umweltsimulator (00:23:36)

10. Kelly's Job und die Rolle der Moral an Bord der Orville (00:27:04)

11. Fernsehmagic: Inszenierung von Großraumbüros in amerikanischen Medien (00:34:01)

12. Gordon Malloy als ungeeignete Person für Problemdiskussion (00:39:52)

13. Arzt-Captain-Crew-Besprechung und der Zustand der Mannschaft (00:42:26)

14. Dr. Finns Suche nach Rat bei Ed und ihr Verhältnis (00:45:56)

15. Bortus und Kleiden diskutieren über ein sensibles Thema (00:49:10)

16. Die Identität von Kleiden und seine Angst vor Veränderung (00:50:52)

17. Die Angst vor Veränderung und die Ablehnung von Eingeständnissen (00:54:21)

18. Unterschiedliche Ansichten führen zu Konflikten (00:57:52)

19. Kleidens Ablehnung seiner Geburt als Frau (00:58:22)

20. Topa's Faszination für Kelly und ihre Führungsposition (01:01:25)

21. Isaac informiert Kelly über Topas Depression und Suizidgedanken (01:04:47)

22. Topa und Kellys Gespräch über den Vater und den Umgang (01:08:29)

23. Topa entziffert das Passwort und liest eine Nachricht (01:11:32)

24. Crewmitglieder fragen nach Topas Aufenthaltsort (01:14:35)

25. Kleiden versucht Ausflüchte zu finden und fragt nach Gründen. (01:15:06)

26. Bortus entschuldigt sich bei Toba. (01:18:07)

27. Topra's Standpunkt zur Weiblichkeit und Natur (01:18:32)

28. Aggressive Reaktion von Kleiden und Kelly, Logik geht verloren (01:22:20)

29. Kellys Aggressivität als geplante Strategie (01:26:05)

30. Bortus' Welt bricht zusammen, Hilfe gesucht (01:31:29)

39 Episoden

Alle Folgen

×
 
Loading …

Willkommen auf Player FM!

Player FM scannt gerade das Web nach Podcasts mit hoher Qualität, die du genießen kannst. Es ist die beste Podcast-App und funktioniert auf Android, iPhone und im Web. Melde dich an, um Abos geräteübergreifend zu synchronisieren.

 

Kurzanleitung