133: Geschenke, Geschenke & Geschenke!

1:25:26
 
Teilen
 

Manage episode 315907206 series 3243793
Von 49ers Germany entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Week 16: Review San Francisco 49ers @ Tennessee Titans

Die San Francisco 49ers waren vorweihnachtlich in der Nacht auf den Heiligen Abend beim Thursday Night Game in Nashville gegen die Tennessee Titans in Geberlaune. Jimmy Garoppolo verteilte zwei Geschenke in Form von Interceptions, die Defense steuerte jede Menge Missed Tackles bei und insbesondere bei Third Down ließ man die Titans auf dem Gabentisch reichlich zugreifen. So steht am Ende nach einer dominanten ersten Spielhälfte nicht der neunte Saisonerfolg auf der Habenseite, sondern man unterliegt durch ein Game-Winning Field Goal kurz vor dem Auslaufen der Game Clock. Alles rund um die Partie der 49ers bei den Tennessee Titans gibt es in der 133. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast.

Dominante erste Spielhälfte mit zu wenig Punkten

Die San Francisco 49ers hatten eigentlich alles in der eigenen Hand um sich schöne Weihnachtsfeiertage zu bescheren. Man ließ gegen die Tennessee Titans in der ersten Spielhälfte lediglich 55 Total Net Yards zu. Jimmy Garoppolo startete mit acht von acht angebrachten Pässen in die Partie und Jeff Wilson brachte das Team mit einem Rushing Touchdown zum Abschluss des Opening Drives mit 7:0 in Führung. Anschließend dominierten die 49ers die erste Spielhälfte, aber es gelang ihnen lediglich noch ein Field Goal durch Robbie Gould zum Halbzeitstand von 10:0.

Es hätte aus Sicht der Gastgeber viel schlimmer aussehen können. Denn die 49ers leisteten sich durch Jimmy Garoppolo eine Interception in der Endzone, außerdem konnte er den auf der rechten Außenbahn völlig freien Kyle Juszczyk nicht bedienen. Auch das wäre sonst ein sicherer Touchdown gewesen. Nach der Halbzeitpause kamen die Titans besser in die Partie und bekamen dank der zweiten Interception von Jimmy Garoppolo ein kurzes Feld zum Ausgleich serviert. Aber der QB zeigte sich auch noch einmal von seiner starken Seite und führte seine Farben kurz vor dem Ende über 95 Yards zum Ausgleich durch einen Touchdown von Brandon Aiyuk.

Waren es nur die Fehler von Garoppolo, die zur achten Saisonniederlage des Teams von Head Coach Kyle Shanahan geführt haben? Oder haben die 49ers zahlreiche kleine Fehler, die man in den letzten Wochen vermeintlich abgestellt hatten, wieder eingeholt? Warum hat die Defense der Niners in der zweiten Halbzeit so schlecht, insbesondere bei Third Down, ausgesehen? Antworten auf Fragen wie diese und weitere Erklärungsversuche gibt es in der 133. Folge des Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast.

PATREON SUPPORT

Wenn Ihr das Niners Huddle – Der 49ers Germany Podcast auch unterstützen möchtet, findet ihr den Podcast bei Patreon (https://www.patreon.com/49ersgermany). Dort findet man auch sämtliche Information rund um die Crowdfunding Aktion.

Viel Spaß wünschen Sascha, Ben, Michael und Frank!

FOLGT DEM PODCAST UND DEN 49ERS GERMANY UND VERPASST KEINE NEWS:

Twitter: @49ersGermany / @huddle49 Instagramm: @49ersgermany / @ninershuddle Facebook: @49ersGermany Homepage: www.49ersgermany.com E-Mail: huddle49@49ersgermany.com Podigee: https://ninershuddle.podigee.io/ Support: www.patreon.com/49ersgermany

146 Episoden