Corona - "MEGA" Chance für die Steuerberatung

35:56
 
Teilen
 

Manage episode 257835594 series 2579977
Von Steuerberater Thomas Lang entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Diese Chancen bringt die Corona-Krise für die Steuerberatung

Mitten in der "Corona-Krise" wurde mir eine Sache bewusst:

Corona ist eine "MEGA" Chance für die Steuerberatung!

Wie ich zu dieser Aussage komme, werden Eva und ich in der heutigen Podcast-Folge beleuchten.

Bitte versteht mich nicht falsch. Ich heiße Corona keinesfalls gut bzw. bin froh darüber. Ich hoffe und wünsche, dass wir gemeinsam als Gesellschaft die gesundheitlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen erfolgreich meistern werden. Mit allem was dafür notwendig ist.

Unabhängig davon ist es ein "Naturgesetz", dass jedes Problem/jede Krise auch eine Chance ist. Ja, auch für unsere Steuerberaterbranche.

Zum Einen können wir unsere Beziehungen stärken. Zum Team aber auch zu den Mandanten.

Wir als "Chefs" können nun beweisen, wie wichtig uns jedes einzelne Teammitglied ist. Wir können gesundheitliche Präventionsmaßnahmen treffen, indem wir Homeoffice möglich machen bzw. den physischen Mandantenverkehr einschränken. Andererseits sollten wir aber auch die Herausforderungen unserer Teammitglieder nicht vergessen und dafür Verständnis aufbringen (z.B. Homeschooling, Pflege/Sorge um Familienangehörige usw.).

In gleicher Weise können wir uns durch die Corona-Krise als "Berater" bei unseren Mandanten positionieren und erhebliche Mehrwerte liefern (z.B. Unterstützung bei Soforthilfeanträgen, Kurzarbeitergeld usw.). Es ist eine tolle Chance den Unternehmern zu zeigen, welch starken Partner sie an ihrer Seite haben.

Durch diese gestärkten Beziehungen werden sich nachhaltig Vorteile bis weit über die Corona-Krise hinaus für uns ergeben. Mit diesen gestärkten Beziehungen zu den Mandanten können wir getrost in die Zukunft gehen und sind bestens gerüstet, wenn "Fibu- bzw. Buchungsautomat" bzw. die Disruption kommen.

Auch die Digitalisierung bekommt durch die Corona-Krise eine ganz andere Wahrnehmung. Es ist jetzt der perfekte Zeitpunkt um im Team bzw. bei Mandanten entsprechende digitale Tools wie z.B. OneNote, Teams, iPad oder Unternehmen online einzuführen. Jeder nimmt derzeit die Vorteile dieser Tools wahr und die bisher möglichen Widerstände lösen sich gerade auf.

Lassen Sie uns dies mal anhand des Beispiels der Einführung von Unternehmen online durchgehen.

Die dadurch entstehenden Vorteile (z.B. Zeitgewinn für beide Seiten) werden von den Mandanten tatsächlich mit den "eigenen Belegen/Daten" wahrgenommen. Die dadurch hervorgerufene Emotion lässt sich mit den rational vorgebrachten Argumenten im Zuge einer Bilanzbesprechung nicht vergleichen.

Die Handhabe einer digitalen Buchführung während der Corona-Krise sollte selbstverständlich dann auch in der Zukunft fortgeführt werden und zwar als Win-Win-Situation für beide Seiten.

Genau aus diesen Gründen sehe ich die Corona-Krise als "MEGA" Chance für die gesamte Steuerberaterbranche.

Ich bin mir sicher, dass wir "Corona" besiegen und gestärkt aus dieser schweren Zeit hervorgehen werden.

Lasst Euch diese Chance für Beziehungen und Digitalisierung nicht entgehen. Denn Eins ist sicher, nach jedem Tief kommt wieder ein Hoch.

Ich wünsche Dir nun viel Spaß beim heutigen Podcast-Video.

Vielen herzlichen Dank.

Effektive Grüße und bleibt gesund

Euer Tom

PS: Wenn Dir dieser Podcast gefallen hat, dann würde ich mich freuen, wenn Du den Kanal abonnierst und eine positive Rezension hinterlässt.

Mehr Informationen zu iPad, OneNote und Teams in der Steuerkanzlei findest Du unter:

Website: http://www.meisterkanzlei.de/

Facebook: https://www.facebook.com/meisterkanzlei/

Instagram: https://www.instagram.com/meisterkanzlei/

66 Episoden