#43 - Wie Apple Status verkauft und nicht Produkte

28:34
 
Teilen
 

Manage episode 285100403 series 2859483
Von Philipp Kaul entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

In Folge 43 von "Marketing Mysteries" spricht Philipp Kaul von vimabu über Apple, die Marke schlechthin, wenn es um teure High Tech Produkte geht. Was hinter der Verkaufsstrategie steckt, wie es in den bekannten Apple Stores abläuft, wie Apple es mit gezieltem Storytelling schafft Apple Jünger auf der ganzen Welt wieder und wieder in den Bann zu ziehen und über vieles mehr, spricht Philipp in dieser Folge.
03:02 - Storytelling Apple
03:58 - der iPod touch und die neue Ära
04:22 - deutsche Katalog Vorleser
05:19 - iPhone Kampagne 2017
05:46 - weitere Apple Kampagnen
07:04 - shot on iPhone Kampagne
07:59 - customer journey bei Apple
10:29 - Apple Store Concept
12:51 - Apple Design
15:20 - Veröffentlichungsstrategie
21:00 - Apple vs. Samsung
22:21 - Apple als Statussymbol
23:45 - Unterschied: Android Nutzer vs. Apple Nutzer
24:40 - Die Gewichtung von Apple Produkten für das alltägliche Leben
27:30 - Outro & Fazit
Hier könnt ihr euer Geld für Apple Produkte ausgeben
Hier kommt ihr zu unserem Online Kurs "Handy goes Hollywood"
Hier für unseren Newsletter anmelden
Hier kommt ihr zu unserer Website
Hier kommt ihr zu unserem YouTube Kanal
vimabu auf Instagram
vimabu auf Facebook

55 Episoden