Wie der Black History Month schwarze Geschichte in Deutschland sichtbar macht

27:51
 
Teilen
 

Manage episode 253939582 series 2622711
Von Bayerischer Rundfunk entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Ciani-Sophia Hoeder ist unsere Woman of the Week. Sie ist Herausgeberin von RosaMag, dem ersten Onlinemagazin für schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum. Ciani-Sophia macht darin auch auf den Black History Month im Februar aufmerksam. Die Berlinerin wundert sich, dass in deutschen Schulbüchern kaum etwas über afro-deutsche Geschichte steht. Mit Vanessa Schneider spricht Ciani-Sophia u. a. darüber, wie sie selbst ihre schwarze Identität gefunden hat.

Für ihr Online-Magazin “RosaMag” hat Ciani-Sophia Hoeder einen sehr persönlichen Essay über das Streben zur Perfektion geschrieben, und wieso das für sie als Schwarze Frau eine besondere Hürde darstellt.

www.rosa-mag.de/vom-druck-die-vorzeige-schwarze-zu-sein/

Ciani-Sophia über den Black History Month www.rosa-mag.de/was-ist-der-black-history-month/

Mehr über den AfroZensus von Each One Teach One e.V. findet ihr hier

https://www.eoto-archiv.de/neuigkeiten/afrozensus/

Weitere Links

http://isdonline.de/

https://www.dw.com/de/schwarze-deutsche-geschichte/a-16372845

https://www.bpb.de/gesellschaft/migration/afrikanische-diaspora/

Schickt uns gern Feedback an womanoftheweek@br.de und wenn’s euch gefällt: Wir freuen uns über eure Stimme beim Deutschen Podcastpreis. Hier geht’s zur

Abstimmung:

https://www.deutscher-podcastpreis.de/podcasts/woman-of-the-week/


52 Episoden