Fehler: Freund oder Feind des Unternehmens?

20:43
 
Teilen
 

Manage episode 297984599 series 2931013
Von Mathias Hess entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

Welche Auswirkungen hat die Fehlerkultur eines Unternehmens auf die IT? Wie kann man als CIO besser mit Fehlern umgehen und wie kann man durch Fehler lernen? Hier ist „goCIO“ – der Podcast für den CIO und alle Digitalisierungsinteressierte von und mit Mathias Hess.

Eine gute Fehlerkultur hat viel mit Experimentieren zu tun. Beim Experimentieren nämlich ist jeder Fehler nur eine Erfahrung, die den Experimentierenden einer besseren Version näherbringt, sagt Markus Rußwurm, Gesellschafter des Beratungsinstituts für Veränderungskultur. Jede Sache, die in der einen Situation ein Fehler sei, könne an anderer Stelle genau das sein, was gebraucht werde. Damit habe man an derjenigen Stelle, an der man vermeintlich einen Fehler begangen habe, tatsächlich für eine andere Situation gelernt, hebt der Experte im Gespräch mit Mathias Hess hervor. Genau das sei es, was eine gute Fehlerkultur ausmache. Ganz wichtig dabei: die Unterstützung des Managements.

Links:

Wollen - Bereitschaft - Veränderungskultur Webseite!

Besuche Mathias direkt auf seiner Webseite

9 Episoden