Der 5-Punkte Erfolgsplan zur Zielerreichung

14:05
 
Teilen
 

Manage episode 282326628 series 2400598
Von Sven Walla – Coach & Berater für Zahnärzte, Sven Walla – Coach, and Berater für Zahnärzte entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Wie Sie noch erfolgreicher werden

Jetzt kostenloses Strategie-Gespräch vereinbaren: https://svenwalla.de/termin/

In dieser Episode sprechen wir darüber, wie Sie mit Hilfe eines 5-Punkte Plans noch erfolgreicher werden und wie dieser aussehen könnte.

Wir alle wissen was ein Plan ist. Kurz: Ein Plan ist die schlauste Idee um vom Ist- zum Ideal-Zustand zu kommen. Diese Idee kann sehr individuell sein und ist von Praxis zu Praxis, sowie von Zahnarzt/Zahnärztin zu Zahnarzt/Zahnärztin verschieden. Sie muss klar definiert sein und wird idealerweise schriftlich per Hand festgehalten.

Aber wie sieht so ein 5-Punkte Plan aus? Wie der Name schon vermuten lässt, besteht er aus 5 Schritten:

  1. Wie sieht das Ziel aus? Zunächst muss ein Ziel klar definiert werden. Hier ist es wichtig, dass es IHR eigenes Ziel ist, nicht das Ihres Kollegen, eines Beraters oder irgendeiner anderen Person! Ein Beispiel: Ihr Ziel könnte es sein, den Honorarumsatz um 35% in 2021 erhöhen. (Hören Sie in frühere Episoden rein: Über die Merkmale eines guten Ziels haben wir bereits im Vorfeld gesprochen.)

Danach sollten Sie sich seinem Zweck widmen: Was ist der Zweck hinter dem Ziel, warum soll es überhaupt erreicht werden? Das angestrebte Ziel könnte finanzielle Freiheit, Sicherheit im Alter oder die Expansion der Zahnarztpraxis bringen. Sie könnten noch mehr Menschen gute oder noch bessere Zahnmedizin bieten, Investitionen in CEREC, Scanner etc. tätigen. Ihr Ziel könnte Sie auch einfach noch erfolgreicher machen. Auch das ist völlig in Ordnung.

  1. Wie sieht die IST-Situation aus? Welche Punkte sind der Grund dafür, dass das Ziel noch nicht erreicht wurde? Wo liegt der Engpass?

Stellen Sie sich z.B. die Frage wie die aktuellen Umsätze aussehen. Wie setzen Sie sich zusammen, wer generiert sie? Gibt es ein Behandlungskonzept? Oder: Wo liegen Ihre Stärken und Schwächen? Ein häufiger Punkt ist das Thema Verkaufen. Es ist nur schwer möglich den Gewinn oder Umsatz zu erhöhen, wenn Sie oder Ihr Team nicht gut verkaufen können.

Wie ist Ihre Praxis organisiert und strukturiert? Haben Sie überhaupt die Voraussetzungen um Umsatz und Gewinn zu erhöhen? Lässt Ihre Zeit es zu oder haben Sie andere Verpflichtungen, z.B. im Verein oder Familie oder Politik? Was davon ist wichtig und was können Sie sich sparen um Ihr Ziel zu erreichen? Oft ist es sogar so, dass Sie gar nicht mehr Zeit benötigen, wenn Sie clever an die Sache herangehen.

Warum legen wir zuerst das Ziel fest und sehen uns erst dann den IST-Zustand an? Ganz einfach: Wir limitieren uns selbst wenn wir uns erst die Ist-Situation ansehen.

  1. Ausarbeitung des Plans: Was müssen Sie tun um das Ziel zu erreichen? Was muss sich ändern im Vergleich zur Jetzt-Situation? Wie sieht Ihr Werteverständnis aus? Wie möchten Sie wahrgenommen werden?

Erstellen Sie eine Reihenfolge. Was wird gemacht? Ein Konzept? Ein Training? Kommunikationsverbesserungen? Anpassungen der Preise? Eine strukturierte Reihenfolge ist sehr wichtig. Nummerieren Sie die einzelnen Punkte durch und gehen Sie erst an den nächsten Punkt heran, wenn der vorherige abgeschlossen wurde!

  1. Überprüfung aller Komponente und deren Auswirkungen: Wie wirkt sich das alles aufeinander aus? Gibt es Wechselwirkungen zu bestehenden Systemen und Abläufen? Z.B. Auf Mitarbeiter, Patienten oder die Organisation?

  2. Der letzte Punkt: Die Umsetzung: Krempeln Sie die Ärmel hoch und ziehen Sie Ihren Plan durch. Wenn Sie dabei Unterstützung brauchen, vereinbaren Sie ein kostenloses Strategie-Gespräch unter: https://svenwalla.de/termin/

208 Episoden