CLS 20: 1.800 Links mit einer Linkbait-Kampagne

21:04
 
Teilen
 

Fetch error

Hmmm there seems to be a problem fetching this series right now. Last successful fetch was on January 14, 2021 11:12 (5M ago)

What now? This series will be checked again in the next day. If you believe it should be working, please verify the publisher's feed link below is valid and includes actual episode links. You can contact support to request the feed be immediately fetched.

Manage episode 235085951 series 2511753
Von Saša Ebach entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.

James Brockbank von der Content-Marketing-Agentur digitalLoft erzählt im SEOisAEO-Podcast, wie er für eine Kampagne 1.800 Links (!) aufgebaut hat. Der Kunde hatte im nächsten Quartal eine Umsatzsteigerung von 330 %. Alles mit einem (im Prinzip) themenirrelevanten Linkbait.

Ein Beispiel für einen Link:

Depressing calculator shows how fast the Kardashians make your yearly salary

Hier ist die Landinpage: You vs the Kardashians

Neid und Missgunst scheint immer noch wunderbar im Linkaufbau zu funktionieren.

Davon abgesehen, gibt James wirklich extrem viele gute Tipps. Es lohnt sich reinzuhören. Vor allem wegen dem zentralen Learning, mit dem sich jeder Linkaufbau-Kampagne erfolgreich(er) machen lässt.

Der Link zum Podcast: The Challenges of Digital PR campaigns #SEOisAEO with James Brockbank at @yoastcon

Viel Spaß mit meiner Zusammenfassung

63 Episoden