Ewiges Leben: Nach 24.000 Jahren aufgetaute Lebewesen sind quicklebendig und vermehren sich sogar!

8:56
 
Teilen
 

Manage episode 295803829 series 2873285
Von Clixoom - Science & Future entdeckt von Player FM und unserer Community - Das Urheberrecht hat der Herausgeber, nicht Player FM, und die Audiodaten werden direkt von ihren Servern gestreamt. Tippe auf Abonnieren um Updates in Player FM zu verfolgen oder füge die URL in andere Podcast Apps ein.
Einem russischen Forschungsteam ist es gelungen 24.000 Jahre alte Rädertierchen zum Leben zu erwecken. Zwar weiß man schon lange, dass diese kleinen Organismen echte Überlebenskünstler sind, doch dieser lange Zeitraum verblüffte selbst die Fachleute, denn bisher nahm man an, dass lediglich Viren und Einzeller dazu in der Lage sind. Im Labor fingen die Rädertierchen sogar an sich zu vermehren. Stellt sich nun die Frage, ob es nicht vielleicht schon bald möglich ist, komplexe Säugetiere einzufrieren und über Jahre hinweg zu konservieren.

255 Episoden